+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 184
  1. #151
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.230
    'Gefällt mir' gegeben
    133
    'Gefällt mir' erhalten
    224

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Aber nicht übers Stöckchen stolpern, Malu...
    Ich stolper nicht.... ich springe bewusst.... das hält fit.... und beugt Herzrhythmusstörungen vor....
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

  2. #152

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    sportliche Ziele 2020: 2:10 oder besser - man wird ja noch träumen dürfen...

    Trolli 17.05.2020
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  3. #153

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Belastungs EKG ist durch. Bei 250 Watt Puls von 176, nach einer Minute Pause schon wieder bei 119. Auch keine Probleme. Scheint also alles OK zu sein

  4. #154
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.302
    'Gefällt mir' gegeben
    47
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Gott sei dank, dann glaubst du es vielleicht auch endlich ...
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  5. #155
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.778
    'Gefällt mir' gegeben
    462
    'Gefällt mir' erhalten
    984

    Standard

    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    .
    Der Arzt konnte beim EKG nichts feststellen.....
    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Nächste Woche dann EKG zur Absicherung
    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    So, komme gerade vom Arzt. EKG war unauffällig.....
    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Habe doch erst Donnerstag einen Termin dann wird noch einmal Blut abgenommen und ein belastungs EKG gemacht
    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Belastungs EKG ist durch. Auch keine Probleme. Scheint also alles OK zu sein
    Dreimal EKG in den letzten Wochen und immer alles in Ordnung? Da stimmt doch was nicht....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    *Frank* (24.10.2019), Rolli (24.10.2019)

  7. #156
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.517
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.235

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Dreimal EKG in den letzten Wochen und immer alles in Ordnung? Da stimmt doch was nicht....
    Eindeutig. Wahrscheinlich falscher Arzt.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. #157
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.778
    'Gefällt mir' gegeben
    462
    'Gefällt mir' erhalten
    984

    Standard

    Ich rate dringend zu einem EEG.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #158

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Nach langer Zeit Mal wieder ein Update. Sport geht ohne Probleme, dennoch zeitweise noch Nachwirkungen wie leichte Brustschmerzen oder ab und zu ein wenig unwohlsein

  10. #159
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.230
    'Gefällt mir' gegeben
    133
    'Gefällt mir' erhalten
    224

    Standard

    Dann wird's doch mal wieder Zeit für ein EKG beim HA....
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

  11. #160
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.430
    'Gefällt mir' gegeben
    1.344
    'Gefällt mir' erhalten
    403

    Standard

    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Sport geht ohne Probleme, dennoch zeitweise noch Nachwirkungen wie leichte Brustschmerzen oder ab und zu ein wenig unwohlsein


    Ohne Probleme aber mit Nachwirkungen?

    Nimm es mir nicht übel aber ich empfehle dringenst eine Psychotherapie für Dich.
    Psychosomatische Störungen können solche Beschwerden wie Du sie beschreibst auslösen.
    Da Du mehrfach und von verschiedenen Ärzten untersucht und für gesund befunden wurdest, versuche Hilfe beim Psychotherapeuten oder Pschiater zu finden.

    Am besten einen Facharzt für Neurologie und Psychiatrie der kann dann auch gleich wie von bones empfohlen ein EEG machen.

  12. #161
    Avatar von Bengal
    Im Forum dabei seit
    05.09.2011
    Beiträge
    484
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich hatte vor 3 Jahren eine Herzmuskelentzündung.
    Meine Hausärztin hat es nicht bemerkt, obwohl ich 2x bei ihr war und meine Beschwerden (extremer Nachtschweiß, Grippesymptome) erzählt habe !
    Schließlich bin ich in der Notaufnahme gelandet. Dort im Krankenhaus wurde dann die Myokarditis diagnostiziert und ich bin auf der Intensivstation gelandet.
    Ein Jahr später dann die große OP am offenen Herz.

  13. #162
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.430
    'Gefällt mir' gegeben
    1.344
    'Gefällt mir' erhalten
    403

    Standard

    Zitat Zitat von Bengal Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor 3 Jahren eine Herzmuskelentzündung.
    Meine Hausärztin hat es nicht bemerkt, obwohl ich 2x bei ihr war und meine Beschwerden (extremer Nachtschweiß, Grippesymptome) erzählt habe !
    Schließlich bin ich in der Notaufnahme gelandet. Dort im Krankenhaus wurde dann die Myokarditis diagnostiziert und ich bin auf der Intensivstation gelandet.
    Ein Jahr später dann die große OP am offenen Herz.
    Der TE war aber schon mehrfach bei verschiedenen Ärzten und hat schon mehrfach EKG und auch Belastungs-EKG machen lassen - immer alles in Ordnung.
    Auch eine Herzmuskelentzündung ist bereits behandelt worden und ausgeheilt....
    Jetzt bringe ihn nicht auf die Idee alle Ärzte hätten eine weitere Myokarditis übersehen.....
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (19.11.2019 um 13:23 Uhr)

  14. #163
    Avatar von Bengal
    Im Forum dabei seit
    05.09.2011
    Beiträge
    484
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    [QUOTE=klnonni;2609892]
    Auch eine Herzmuskelentzündung ist bereits behandelt worden und ausgeheilt....

    Prima, dann weiß er ja wie sich eine Herzmuskelentzündung anfühlt !
    Dann weiß er ja ob er das nochmals hat.

    P.S. Am EKG sieht man keine Herzmuskelentzündung, war bei mir auch bei der Hausärtin O.k.,
    aber im Blut sieht man es sofort (Troponin etc.)

  15. #164
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.430
    'Gefällt mir' gegeben
    1.344
    'Gefällt mir' erhalten
    403

    Standard

    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Vor ca. 5 Tagen hatte ich eines abends starke Kopfschmerzen, innere Unruhe und starkes Herzrasen, nachmittags könnte ich normal und mit voller Kraft trainieren.Es war ein relativ wärmeren Tag und möglicherweise hab ich zu wenig getrunken. Die beiden Tage danach hielten Kopfschmerzen und Schwindel an, dazu kam eine grundlegende Müdigkeit. Seit gestern dann habe ich immer wieder ein leichtes stechen in der brust, das aber nach einiger Zeit wieder verschwindet. Dazu kommt ein Kribbeln im linken arm. Kopfschmerzen sind weg aber leichter Schwindel ist immer noch da.
    Der Arzt konnte beim EKG nichts feststellen und hat einen Elektrolytmangel diagnostiziert, mein Blutdruck war leicht erhöht. Nehme jetzt Magnesium und Kalium und mir geht es schon etwas besser, trotzdem bleibt die Angst,dass die Beschwerden doch vom Herzen kommen. Was sagt ihr dazu?
    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    So, komme gerade vom Arzt. EKG war unauffällig, Blutergebnisse erhalte ich morgen
    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Habe doch erst Donnerstag einen Termin dann wird noch einmal Blut abgenommen und ein belastungs EKG gemacht
    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Belastungs EKG ist durch. Bei 250 Watt Puls von 176, nach einer Minute Pause schon wieder bei 119. Auch keine Probleme. Scheint also alles OK zu sein
    [QUOTE=Bengal;2609897]
    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Auch eine Herzmuskelentzündung ist bereits behandelt worden und ausgeheilt....

    Prima, dann weiß er ja wie sich eine Herzmuskelentzündung anfühlt !
    Dann weiß er ja ob er das nochmals hat.

    P.S. Am EKG sieht man keine Herzmuskelentzündung, aber im Blut (Troponin etc.)
    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Laut meinem Arzt ist die herzmuskelentzündung jetzt ausgeheilt und ich darf ganz langsam anfangen mich wieder zu belasten. Weiß jemand wie lange es dauert bis man wieder voll Leistungsfähig ist?

    Der TE liegt schon seit dem 6.Juli 2019 im Sterben....
    Blutuntersuchungen ( auch Tropin ect.), EKG, Belastungs-EKG alles schon gemacht worden... - nur gesund hat er sich offenbar nie gefühlt.





    Wenn ihn kein Hausarzt und kein Kardiologe helfen kann dann sollte er eine psychosomatische Störung medizinisch abklären lassen.
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (19.11.2019 um 13:39 Uhr)

  16. #165
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.778
    'Gefällt mir' gegeben
    462
    'Gefällt mir' erhalten
    984

    Standard

    Der TE hat Langeweile. Er wirft Steinchen in den Teich und schaut den Wellen zu.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  17. #166

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen


    Ohne Probleme aber mit Nachwirkungen?

    Nimm es mir nicht übel aber ich empfehle dringenst eine Psychotherapie für Dich.
    Psychosomatische Störungen können solche Beschwerden wie Du sie beschreibst auslösen.
    Da Du mehrfach und von verschiedenen Ärzten untersucht und für gesund befunden wurdest, versuche Hilfe beim Psychotherapeuten oder Pschiater zu finden.

    Am besten einen Facharzt für Neurologie und Psychiatrie der kann dann auch gleich wie von bones empfohlen ein EEG machen.
    Mit Nachwirkungen meine ich, dass es mir an Tagen komplett gut geht und ich ohne Probleme Sport treiben kann, aber an anderen wieder Druck auf der Brust habe und schlapp bin

  18. #167
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.419
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    222

    Standard

    Was ist denn hier drin los? War längere Zeit forums-lese-schreib-inaktiv und nun das. Da siecht einer dahin und ihr wollt das nicht einsehen? Darf ich vielleicht noch mal an den wichtigsten medizinischen Grundsatz erinnern: Es gibt zwei Arten von Menschen. Patienten und Menschen, die noch nicht wissen, dass sie krank sind!

    Ich glaube ich muss auch bald mal wieder ein EKG machen lassen ...

    Gruß Udo

    Der ernsthafte Teil im PS: Wenn die Ärzte alle relevanten Untersuchungen vorgenommen haben und dem Menschen attestieren, dass sein Körper keinerlei objektive Anzeichen einer Erkrankung aufweist, sich dieser Mensch aber dennoch unwohl oder gar krank fühlt, dann sollte man davon ausgehen, dass die Beschwerden im Mentalen liegen. Auch dafür gibt es Ärzte. Oder um es mal so auszudrücken: Wenn die Hardware einwandfrei funktioniert, der Computer aber trotzdem zeitweise spinnt, dann liegt das mutmaßlich an einer fehlerhaften Software. Für die ist aber nicht der Techniker zuständig, sondern der Programmierer ...
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  19. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    klnonni (Gestern), Malu68 (20.11.2019), Rennschnecke1 (Gestern), ruca (Gestern)

  20. #168
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.230
    'Gefällt mir' gegeben
    133
    'Gefällt mir' erhalten
    224

    Standard

    @Udo: dem ist nichts mehr hinzuzufügen
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

  21. #169
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.086
    'Gefällt mir' gegeben
    348
    'Gefällt mir' erhalten
    1.355

    Standard

    Udos Ausführungen sind einfach genial und dem kann man nix mehr hinzufügen. Nur das mit dem Programmierer, das könnte ein Problem werden, den zur Verantwortung zu ziehen.

    Gruss Tommi

  22. #170
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.915
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    103

    Standard

    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Nach langer Zeit Mal wieder ein Update. Sport geht ohne Probleme, dennoch zeitweise noch Nachwirkungen wie leichte Brustschmerzen oder ab und zu ein wenig unwohlsein
    Bei dem Unwohlsein, fällt dir da noch etwas auf, z.B. deutlich erhöhter Puls? Es gibt Herzrhythmusstörung die anfallsweise auftreten, sonst pathologisch unauffällig sind und oft nur während des Anfalls diagnostiziert werden können.
    Vielleicht auch etwas orthopädisches? Eine Rippenblockade kann auch zu Brustschmerzen führen und besonders wohl dürfte man sich dabei auch nicht fühlen.

  23. #171
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.086
    'Gefällt mir' gegeben
    348
    'Gefällt mir' erhalten
    1.355

    Standard

    Jawoll! Immer schön weiter füttern

  24. #172

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Gid Beitrag anzeigen
    Bei dem Unwohlsein, fällt dir da noch etwas auf, z.B. deutlich erhöhter Puls? Es gibt Herzrhythmusstörung die anfallsweise auftreten, sonst pathologisch unauffällig sind und oft nur während des Anfalls diagnostiziert werden können.
    Vielleicht auch etwas orthopädisches? Eine Rippenblockade kann auch zu Brustschmerzen führen und besonders wohl dürfte man sich dabei auch nicht fühlen.
    Ne, Puls ist eigentlich normal. Habe dieses Unwohlsein auch eigentlich nur nachmittags, so zwischen 15 und 18 Uhr. Druck habe ich eher auf der rechten Seite der brust

  25. #173
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.915
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    103

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Jawoll! Immer schön weiter füttern
    Zugegeben, der TE stellt sich sehr ungeschickt an und ist wahrscheinlich ein Hypochonder. Aber falls nicht:
    Angenommen du hast Schmerzen in der Brust und dir ist Unwohl. Erzähl' das deiner Frau. Wenn sie einigermaßen locker ist, wird sie nicht gleich den Notarzt rufen und dich zum Arzt schicken. Jede Wette der hängt dich ans EKG. Jetzt kommt dazu, dass du mal eine Herzmuskelentzündung hattest. Da muss man schon zu den cooleren Zeitgenossen gehören, um sich da nicht ständig Gedanken zu machen. Bei einer ausgerenkten Rippe bekommst du auch schlecht Luft, da es einfach schmerzt. Eine Kalkschulter strahlt auch oft in den Brustbereich und kann unbehandelt auch immer wieder Probleme machen. Und wie gesagt, gibt es Herzrhythmusstörungen die auf dem EKG völlig unauffällig sind. Besonders toll fühlst du dich da auch nicht. Falls der TE wirklich ein Hypochonder ist, entschuldige ich mich aufrichtig fürs Füttern! Und wenn er aber schon so gerne zum Arzt geht, sollte er das Fachgebiet etwas breiter angehen.

  26. #174
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.900
    'Gefällt mir' gegeben
    1.674
    'Gefällt mir' erhalten
    1.805

    Standard

    Einige Rhythmusstörungen werden nicht erfasst, wenn nicht bei Aufzeichnung momentan eine Episode verläuft. Soweit stimmt das schon und diesbezüglich kann ich @Gid sehr wohl verstehen. Und hierbei auch, dass es durchaus andere Krankheiten geben könnte.

    Sind es jedoch ernsthafte Rhythmusstörungen, äußern sich diese mit zusätzlichen Symptomen. U.a. kalter Schweiß, graue Gesichtsfarbe, apathisch - nicht fähig, selbst zu reagieren, Blutdruck extrem hoch, Herzschläge, die durch die Decke gehen ...

    Nichtsdestotrotz, dies alles sehe ich beim TE nicht und gehe auch davon aus, dass hier ein Stöckchen nach dem anderen geworfen wird.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  27. #175
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.778
    'Gefällt mir' gegeben
    462
    'Gefällt mir' erhalten
    984

    Standard

    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Habe dieses Unwohlsein auch eigentlich nur nachmittags, so zwischen 15 und 18 Uhr.
    Also immer, wenn Du im Forum etwas postest. Dann lass das doch einfach bleiben und schon geht es Dir besser
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. Mapuche

Ähnliche Themen

  1. Wiedereinstieg nach Herzmuskelentzündung
    Von Steiermark08 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2018, 09:28
  2. Richtiges Einsteigen nach Herzmuskelentzündung
    Von Laufsuchti im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 15:17
  3. Wiedereinstieg nach Myokarditis (Herzmuskelentzündung)
    Von wiedereinsteiger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 08:20
  4. Symptome Herzmuskelentzündung
    Von brunny im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 23:37
  5. Herzmuskelentzündung
    Von Pinacolada89 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 13:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •