Auch ich möchte mich endlich vorstellen:
Ich bin weiblich, 36 Jahre alt und laufe jetzt schon ein Jahr, nachdem ich so gut wie nie Sport getrieben habe. Einfach so, weil ich mich so langsam alt fühlte und aus dem Alltagstrott, zumindestens zeitweise, ausbrechen wollte. Dreimal die Woche bin ich nun so um die 3 - 5,5 km je nach Strecke unterwegs (meine Pace ist jenseits von Gut und Böse und nicht weiter erwähnenswert). Zeitweise plagten und plagen mich bis heute leider leichte bis heftige Seitenstiche, die ich, mit ein wenig Kraftsport, versuche entgegenzutreten. Es hat auch eine Weile funktioniert, aber im Urlaub hab ich es schleifen lassen müssen und gestern waren diese dämlichen Stiche wieder extrem da. Echt nervig! (Sonstige Tricks aus dem www hab ich schon durch, aber irgendwie scheint der Muskelaufbau am besten zu helfen.)
Am liebsten laufe ich durch Wald und Feld! Die Ruhe, die schöne Luft und die Abgeschiedenheit holen mich wunderbar vom hohen Stresslevel runter (ich arbeite in Berlin, ein bisschen Ruhe sei mir gegönnt). Dafür radel ich auch gerne zu abgelegen Orten und gehe dort laufen, wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen. Ich liebe das Laufen! Ich freu mich hier sein zu dürfen!

LG aus dem tiefsten Osten