+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    24.06.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Seit fünf Monaten Knieschmerzen

    Hallo zusammen,

    vorab ein paar Fakten zu mir:

    25 Jahre alt, männlich, Bürojob.

    leider plage ich mich seit nun etwa fünf Monaten mit Knieschmerzen in beiden Knien herum. Hierbei handelt es sich um Schmerzen um die Kniescheibe herum. Am stärksten sind die Schmerzen auf der oberhalb auf der Innenseite beider Knie. Wenn Druck auf die Stelle ausgeübt wird, habe ich das Gefühl, dass sich dort etwas entzündet. Auch leichte Berührungen lösen dann einen Schmerz aus. Ich kann nicht genau sagen was genau die Schmerzen verursacht haben könnte. Ich hatte auch beim Laufen selbst keinen Unfall o.ä.
    Sobald ich mich bewege, spüre ich eine deutliche Besserung. Erst wieder in der Ruhephase merke ich sehr diffuse schmerzen. (Stechen)


    Nach mehreren Besuchen beim Orthopäden wurden Röntgenbilder und MRTs beider Knie gemacht. Nirgends konnte etwas festgestellt werden. Auch alle Tests, die der Orthopäde durchgeführt hat, schlugen nicht an. Danach hatte ich mehrere Sitzungen beim Physiotherapeuten und beim Ostheopaten um Fehlhaltungen etc. auszuschließen. Auch hier konnte man keine Erklärung finden. Die Schmerzen und die Angst nicht mehr laufen gehen zu können, belastet mich stark. Ich bin nun sehr ratlos, das alle Experten nichts finden konnten, daher wende ich mich an Euch als Community. Habt ihr Erfahrungen, Ideen etc. für ein weiteres vorgehen?

    Danke vorab und viele Grüße
    rwxrwxrwx

  2. #2
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.764
    'Gefällt mir' gegeben
    652
    'Gefällt mir' erhalten
    575

    Standard

    Yep, guck dir mal bei Youtube ein paar Videos von "Liebscher und Bracht" & "Knie" an

    https://www.youtube.com/results?sear...nd+bracht+knie

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.628
    'Gefällt mir' gegeben
    443
    'Gefällt mir' erhalten
    938

    Standard

    Anderen Arzt aufsuchen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    24.06.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi Rauchzeichen,

    danke für Deine schnelle Antwort. Auch das alles habe ich schon (leider ohne erfolg) ausprobiert.
    Ich merke beispielsweise beim starken anspannen des Oberschenkels zwischen Knie und Oberschenkel auf der Innenseite einen stechenden Schmerz.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    24.06.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi bones,

    es haben bereits zwei Orthopäden darüber geschaut. Beide konnten keinen Befund feststellen.

  6. #6
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.628
    'Gefällt mir' gegeben
    443
    'Gefällt mir' erhalten
    938

    Standard

    Tja, stechender Schmerz, Angst nicht mehr laufen zu können, beide(!) Knie betroffen....was machen denn Deine Orthopäden -ausser Achselzucken- beruflich? Geh zu Deinem Lotsen im Gesundheitssystem (Hausarzt) und besprich mit ihm, was Dein nächster Schritt sein kann.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    JoelH (25.07.2019)

  8. #7
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.764
    'Gefällt mir' gegeben
    652
    'Gefällt mir' erhalten
    575

    Standard

    Ich hatte Anfang des Jahres Probleme mit dem Sartoriusmuskel und hab es mit Dehnen und Blackroll wieder wegbekommen. Der fängt am Knie an und läuft bis in die Hüfte - aber sowas finden Physiotherapeuten o. Ostheopaten normalerweise.

    Ich würde auf der schmerzenden Stelle trotzdem nicht aufgrund eines Ratschlags aus dem Internet mit der Blackroll drauf rumrollen - wenn irgendein Senenansatz entzündet ist, wäre das kontraproduktiv.

  9. #8
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.851
    'Gefällt mir' gegeben
    335
    'Gefällt mir' erhalten
    1.259

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Ich hatte Anfang des Jahres Probleme mit dem Sartoriusmuskel und hab es mit Dehnen und Blackroll wieder wegbekommen. Der fängt am Knie an und läuft bis in die Hüfte - aber sowas finden Physiotherapeuten o. Ostheopaten normalerweise.
    Ich ging mal zum Physio meines Vertrauens mit den Worten, "mir tut der Adduktor weh, hilf mir". Der tastete und drehte an meinem Bein rum und meinte, "das ist kein Adduktor, das ist der Sartortius, der bei dir mächtig verspannt ist." Dann hat er ihn behandelt. AUA AUA AUA. Nach gloob drei Behandlungen war ich wieder schmerzfrei.

    Also nochmal ab zum Physio oder Osteopathen und lass dich genau untersuchen.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  10. #9

    Im Forum dabei seit
    24.06.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi Tommi,

    danke schonmal für das Teilen deiner Erfahrung.
    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Also nochmal ab zum Physio oder Osteopathen und lass dich genau untersuchen.
    Da wo der Satorius bem Knie endet, ist der Schmerz. Ich werde es nochmal beim Physio versuchen.

  11. #10

    Im Forum dabei seit
    25.04.2019
    Ort
    Deutschland, RLP
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo rwxrwxrwx,

    und warst du nochmal beim Physio? Wie ist der Stand der Dinge mit deinen Knien?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Knieschmerzen unbekannter Ursache - seit 3 Monaten
    Von susaa im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 11:01
  2. Schambeinentzündung seit 7 Monaten
    Von MarioMandzukic9 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 21:02
  3. Knieschmerzen außen - seit 2 Monaten
    Von fx77 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 11:20
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 16:17
  5. Marathon in fünf Monaten
    Von slow-man im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 14:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •