+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 55 von 55
  1. #51
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.367
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    565
    'Gefällt mir' erhalten
    1.168

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Der Trainer hier aus Hannover, dessen Namen man nicht nennen darf oder durfte, läßt seinen Nachwuchs auch eher weniger Trainingskilometer laufen. Sein Sohn (Jahrgang 1999) wurde 7. bei der DM über 1.500 Meter und meinte, er trainiere 90KM die Woche, wahrend die gleichaltrige Konkurrenz bis zu 140KM absolviert.
    Übrigens...
    mit diesen Aussagen würde ich vorsichtig umgehen.
    Einige protzen damit, dass sie soooo viele Umfänge machen, verschweigen aber dass es Peak oder in der Grundlagephase ist. Die Anderen protzen damit, dass sie so wenig Umfänge machen, verschweigen aber dass es Schnitt in der Vorbereitung ist.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (07.08.2019)

  3. #52
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.650
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    944

    Standard

    Frl. P. hat in einem Interview von 50 bis 100 KM erzählt. Papa P. ist mehr für schnell als lang.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #53

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.686
    'Gefällt mir' gegeben
    1.877
    'Gefällt mir' erhalten
    953

    Standard

    Wir gehen jetzt zwar noch weiter OT, aber da der TE sich eh nicht mehr gemeldet hat, gehe ich davon aus, dass sich das Thema mittlerweile schon erledigt hat.

    Das Problem mit der richtigen Angabe der Umfänge kenne ich auch. Selbst bei den Hobbysportlern gibt es unterschiedliche "Zählweisen".
    Ob man jeden Schlurf-Auslaufmeter" mitzählt oder nicht, kann schon einiges an km ausmachen.

    Jetzt nicht auf den konketen Fall aus Hannover bezogen sondern allgemein: fast kein Sportler/Trainer im Hochleistungssport lässt sich gerne in seine Karte schauen, verständlicherweise.
    Wenn man ein Rezept hat, was gut funktioniert, dann quatscht man sicherlich nicht öffentlich darüber.

  5. #54

    Im Forum dabei seit
    05.08.2011
    Beiträge
    220
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Klar dürfe sie es laufen. Sie werden aber nicht in den Bestenlisten geführt um sie (und die Eltern) dafür nicht zu motivieren.
    Mit 2000m ist Schluss.
    Das stimmt nur zum Teil. Die M12 werden zwar nicht in der Landesbestenliste der U14 geführt, wohl aber in der U16 Landesbestenliste, z.B. M14 für 3000m und 5km. Die M13 sogar in der offiziellen DLV Bestenliste der M14.

  6. #55
    Avatar von Eifelkater
    Im Forum dabei seit
    01.06.2019
    Ort
    Eitorf
    Beiträge
    57
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen

    Ach... wie viele 13-jährigen Ausdauertalente habe ich schon gesehen... mit 15 nicht mehr. Noch schlimmer ist das im Rad und Tria-Sport. Danke (überehrgeizige) Papis.

    Da braucht man keine übereifrigen Eltern für. Ich hatte mein Leistungssport hoch ziemlich genau von 12 bis 15. 5x die Woche Volleyball plus Langstreckenlauf fast täglich. Rein aus Spaß an der Freude. Dann fingen allerdings an meine Eltern schwierig zu werden. ...bzw. Jungs und nächtliche Eskapaden wurden wesentlich interessanter als sportliche Aktivitäten außerhalb diverser Möbelstücke....

    Bei meinem Mann sah es ähnlich aus, der stand mit 17 davor den Sprung zum Bundesligaprofi zu machen. Zeitgleich als der "große" HSV interesse an ihm zeigte ( er ist gebürtiger Hamburger) fing mein Mann wiederum an sich für andere "Bälle" zu interessieren. Das Ergebnis davon war dann relativ schnell eine schwangere Freundin und ein Job statt Fußball....

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Eifelkater:

    JoJa (07.08.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie trainiere ich richtig?
    Von Wiebke_ im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.07.2019, 20:47
  2. Trainiere ich richtig?
    Von Steffen1809 im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 23:04
  3. Wie trainiere ich richtig?
    Von Staudenfrau im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 17:31
  4. Trainiere ich richtig?
    Von Momo Y im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 11:33
  5. Wie trainiere ich richtig? Schwimmen+Laufen??
    Von ananas im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 14:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •