+ Antworten
Seite 33 von 36 ErsteErste ... 2330313233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 825 von 886
  1. #801
    multi-pacing
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.534
    'Gefällt mir' gegeben
    1.427
    'Gefällt mir' erhalten
    601

    Standard

    Versprochen, geliefert
    Dann sehen wir uns tatsächlich am 29.9. in Röthenbach für die finale "real life" Bestätigung.
    Falls du kein Bot bist, bitte bis dahin nicht übertreiben und eine Verletzung und somit den Start in Röthenbach riskieren.

  2. #802

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Das betrachtest du zu vereinfacht. Barfußlaufen ist nicht immer und für jeden gesund. Wie überall macht auch hier die Dosis das Gift.Es wäre für dich vermutlich besser, wenn du dir geeignetere Schuhe besorgst. Wahrscheinlich läufst du alles in deinen Zoom Fly. Es würde schon genügen, wenn du dir etwas härtere und flacher Schuhe für die Bahn besorgst. Der Rest ist eine Angelegenheit der Muskulatur, mehr der Hüft und Core Region als der Füße, die sind nur das Ende der Kette. Also umgekehrte Richtung als du glaubst.Du siehst zwar auf deinem Foto muskulös aus, sonderlich funktionell sind deine Bauchmuskeln nun mal nicht. Dir fehlt sicher jede Menge Stabilität beim Laufe, da solltest du ansetzen und nicht einen vermeintlich einfachen Weg wie Barfuß laufen suchen. Das ist was für Mitt-40er-Sesselpupser, die 5:00/km als schnell betrachten.
    Kannst du mir den ersten Aspekt erklären, warum Barfußlaufen nicht für jeden gesund ist, ich habe da eine andere Ansicht, weil es ja die natürliche Fortbewegungsart des Menschen ist.Ok, danke dir für den Tipp! Die Bauchmuskeln ist die Core Region oder? Du meinst, dass die Füße für das Laufen das Ende der Kette ist? haha Ich kann dich verstehen, was mich aktuell halt beeindruckt ist, dass ich Barfuß keine Überpronation habe, eine bessere Lauftechnik habe und schneller bin

  3. #803

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    @Catch:Meine am Handy geschriebenen Texte sind mega blöd zu lesen weil die Absätze nicht erkannt werden, sorry!

  4. #804

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Darum lohnt es sich auch nicht, Dir ernsthaft zu antworten.
    Ok schade. Ich finde, dass wir die Aspekte welche wir unterschiedlich sehen auch gerne diskutieren / bereden können.

  5. #805

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Run4Cake Beitrag anzeigen
    Das heißt aber nicht, dass du ab jetzt nur noch barfuß laufen sollst, einmal pro Woche würde ich als angemessen betrachten.Ja, um auf Strecken laufen zu können wo ich mich barfuß nicht traue. Aber das Gefühl kommt an richtiges Barfußlaufen nicht ran, noch nicht einmal näherungsweise, wer das behauptet ist entweder nie barfuß gelaufen oder will Mininimalschuhe verkaufen.
    Ich hab mir Barfußschuhe bestellt, die ich mal ausprobieren werde. Warum sollte man nicht jeden Tag Barfußlaufen?Alles klar, bin schon auf meine Minimalschuhe gespannt.

  6. #806

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    @catchWieder was gelernt. Wusste ich gar nicht. Wie auch immer, wenn er nur einen Lauf drin hat dann ist Erklärung aber Recht simpel. HFMax ist zu hoch angesetzt.
    HF Max werde ich bei der Leistungsdiagnostik bestimmen lassen, bei den Trainingsläufen komme ich irgendwie nie über 175.

  7. #807

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Bitte. Du bist jedoch nicht der einige, ich sehe hier so oft Screenshots von der Grafik. Man kann sie auch größer machen (das 1. icon) und danach abspeichern. Finde ich immer etwas praktischer.Bei pat kann auch die Apple Watch hat Mist gemessen. Sollte aber erst mal egal sein. Wie Albatros schrieb, die 3K sind erst mal sicher interessanter.
    Kann sein, dass die Apple Watch ungenau gemessen hat, aber meistens sind die Abweichungen nur ein paar Prozent und der Wert 200 wurde öfters gemessen. Genau werden wir es wahrscheinlich erst nach der Leistungsdiagnostik wissen.

  8. #808

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Ach Du Sch...Da hat bestimmt Gueng seine Finger im Spiel gehabt, der alte Schwerenöter!Da möchte jemand wirklich mit Gewalt alles falsch machen. Merke: Barfuß laufen, ja, aber nur beim Auslaufen nach dem Wettkampf auf dem Rasen.
    Gueng hat sich bisher noch nicht gemeldet

  9. #809

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Nö, da ein Troll keine Karten auf der Hand hat kann er es nicht zum Showdown kommen lassen. Also erfindet er irgendwas um eine Ausrede zu haben nicht die Hosen runter gelassen zu haben.
    Mit 3 Brandblaßen Barfuß die Challange durchgezogen!

  10. #810

    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Beiträge
    187
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    Kannst du mir den ersten Aspekt erklären, warum Barfußlaufen nicht für jeden gesund ist, ich habe da eine andere Ansicht, weil es ja die natürliche Fortbewegungsart des Menschen ist.
    Das macht diesen eigentlich interessanten Thread so anstrengend zu lesen: Du schnappst eine Info auf ohne Ahnung von der Materie und erklärst das dann zum Fakt ohne jede Reflektion. Nicht persönlich nehmen aber das ist mit Abstand das Lauftagebuch mit der geringsten Reflektion oder auch nur Recherche des TS. Talentiert bist du ja offensichtlich. Tolle Zeit über 3K vor allem barfuß.

    Diese "früher war alles natürlicher" etc Trends sind Auswüchse einer zunehmend naturfremden Gesellschaft. Wird ja dann auch oft eher von klassischen Städtern losgetreten. Klassische überschiessende Konterbewegung. Die durchschnittliche Lebenserwartung eines derartigen Naturburschen vor 4000 Jahren war unter 30 Jahre. Sobald der Mensch genug Intellekt und Material hatte wurden Schuhe gebastelt. Warum wohl. Dies gilt umso mehr in einer Gesellschaft die mehrheitlich betonierte / rollsplit Laufwege hat. Evolution ist nicht perfekt und es existierte nie ein idealer Naturzutand des Menschen.

    Die anatomischen / biomechanischen und sonstigen Probleme (Infektionen / aufreissende Hornhaut...etc) werde ich nun hier nicht durchkauen (genau das machen ja bei anderen Themen schon regelmäßig andere Mitglieder für dich) aber es existiert ein dezenter Grund weshalb jeder ambitionierte Läufer in Schuhen trainiert und selbst frühere natural running Verfechter für rein niedrige bis 0 Sprengung (ich weiß ist nicht barfuß) ala Marquardt laufen wieder wechselnde Sprengung. Das bedeutet nicht das man gar nicht barfuß laufen sollte, nur das es ein Limit und spezifische Nützlichkeit hat. Eine Thematik ist selten monokausal zu verstehen.

    nettes Zitat von Stuart McMillan
    Those who offer definitive solutions to any sport performance problem haven’t been doing this long enough

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von listrahtes:

    bones (08.09.2019)

  12. #811
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.292
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    556
    'Gefällt mir' erhalten
    1.139

    Standard

    Zitat Zitat von V-Runner Beitrag anzeigen
    Also die Zeit war 10:24 oder wie jetzt? Wie waren die Splits? Das wäre doch auf jeden Fall schon mal sehr ordentlich!

    War es denn am Anschlag? Laut Runalyze waren es ja nur 83 % der HF. Also entweder war das nicht alles, oder du hast deine HF Max viel zu hoch angesetzt. Und das mit dem Barfußlaufen würde ich an deiner Stelle erstmal nicht allzu intensiv weiter betreiben. Geh in ein Fachgeschäft, lass dich gut beraten und hole dir ordentliche Laufschuhe.
    Wo kann man ihn auf Runalyse finden?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. #812

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    159

    Standard

    Hier sein Profil https://runalyze.com/athlete/pat7

    Ich gehe mal davon aus dass es ok ist, wurde vorher ja schon geteilt.

  14. #813
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    486
    'Gefällt mir' gegeben
    114
    'Gefällt mir' erhalten
    69

    Standard

    sorry Pat .. will dich nicht schlecht machen oder dir etwas vorwerfen was ich nicht beweisen kann ... aber ich kann mir diese 3k Zeit nicht vorstellen, es tut mir leid.
    schon gar nicht auf jux nun auch barfuss mit Blase gelaufen.

    wie gesagt ich meine es nicht böse, aber für mich stimmt hier etwas nicht.
    die Runalyze Einheit alleine heisst mM gar nichts, da habe ich wenn ich will auch sofort eine 10k Sub 30 Zeit als Aktivität drin

    ich bin jedenfalls sehr auf den Wettkampf gespannt .. wünsche dir natürlich weiterhin alles Gute für die Vorbereitung und lasse mich gern eines Besseren belehren wenn der Tag X dann gekommen ist ;)

    lg
    Dioz
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18

    WK 2018:
    04/2018 - Vienna City Marathon - 21,1km (62HM) - 1:52:06 (Ø 5:18min/km)
    05/2018 - World Run (Vienna) - 25,28km (70HM) - 2:08:15 (Ø 5:03min/km)
    08/2018 - Augartenlauf - 10,0km (14 HM) - 45:12 (Ø 4:31min/km)
    09/2018 - Winzerlauf - 13,05km (105 HM) - 1:00:25 (Ø 4:38min/km)
    10/2018 - Graz Marathon - 21,1km (56 HM) - 1:39:18 (Ø 4:42min/km)

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km


  15. #814

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Ich konnte mich gerade wieder über den PC hier für das Forum anmelden => ich kann später auf alle Kommentare antworten

  16. #815

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von listrahtes Beitrag anzeigen
    Das macht diesen eigentlich interessanten Thread so anstrengend zu lesen: Du schnappst eine Info auf ohne Ahnung von der Materie und erklärst das dann zum Fakt ohne jede Reflektion. Nicht persönlich nehmen aber das ist mit Abstand das Lauftagebuch mit der geringsten Reflektion oder auch nur Recherche des TS. Talentiert bist du ja offensichtlich. Tolle Zeit über 3K vor allem barfuß. Diese "früher war alles natürlicher" etc Trends sind Auswüchse einer zunehmend naturfremden Gesellschaft. Wird ja dann auch oft eher von klassischen Städtern losgetreten. Klassische überschiessende Konterbewegung. Die durchschnittliche Lebenserwartung eines derartigen Naturburschen vor 4000 Jahren war unter 30 Jahre. Sobald der Mensch genug Intellekt und Material hatte wurden Schuhe gebastelt. Warum wohl. Dies gilt umso mehr in einer Gesellschaft die mehrheitlich betonierte / rollsplit Laufwege hat. Evolution ist nicht perfekt und es existierte nie ein idealer Naturzutand des Menschen. Die anatomischen / biomechanischen und sonstigen Probleme (Infektionen / aufreissende Hornhaut...etc) werde ich nun hier nicht durchkauen (genau das machen ja bei anderen Themen schon regelmäßig andere Mitglieder für dich) aber es existiert ein dezenter Grund weshalb jeder ambitionierte Läufer in Schuhen trainiert und selbst frühere natural running Verfechter für rein niedrige bis 0 Sprengung (ich weiß ist nicht barfuß) ala Marquardt laufen wieder wechselnde Sprengung. Das bedeutet nicht das man gar nicht barfuß laufen sollte, nur das es ein Limit und spezifische Nützlichkeit hat. Eine Thematik ist selten monokausal zu verstehen.
    Erstmal danke für das Laufzeiten-Kompliment. Die anderen Aspekte aus dem ersten Absatz sehe ich anders. Ich bin ein sehr reflektierter Mensch, aber auch ein sehr durchsetzungsfähiger. Wenn ein Aspekt nicht meinem Weltbild bisher entspricht, dann brauche/ möchte ich gerne eine Erklärung der Person die entsprechende Äusserung getätigt hat. Dies ist von mir keinesfalls dispektierlich gemeint, sondern ich möchte dabei etwas lernen und den Wissensstand der Person welche die Aussage tätigt überprüfen. Ich recherchiere schon viele Themen, allerdings ist mein Wissensstand zum Thema Laufen eher noch gering. Von "früher war alles besser" habe ich nie gesprochen und ist zu 0% meine Einstellung - wie in den letzten Posts zu lesen. Das ist kein Angriff auf dich, aber eine für mich viel zu oberflächlich getroffene Aussage. "Warum wohl" tut mir Leid, aber ist zu 0% ein Argument / eine Erklärung. Barfuß zu laufen hat 0% mit idealer Naturzustand des Menschen oder rebellischen Aufstand zu tun. Scheint ein etwas sensibles Thema für dich zu sein, weil du mit Sachen welche nie genannt wurden und keinen Bezug zu meinem aktuellen Stand haben um dich wirfst. Ich kann jeden verstehen der in normalen Laufschuhen läuft! Bei mir ist es halt so, dass ich Barfuß schneller bin, deswegen probiere ich jetzt halt einfach mal einen solchen Schuh aus

  17. #816

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von V-Runner Beitrag anzeigen
    Hier sein Profil https://runalyze.com/athlete/pat7 Ich gehe mal davon aus dass es ok ist, wurde vorher ja schon geteilt.
    Yes klar, danke

  18. #817

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Dioz Beitrag anzeigen
    sorry Pat .. will dich nicht schlecht machen oder dir etwas vorwerfen was ich nicht beweisen kann ... aber ich kann mir diese 3k Zeit nicht vorstellen, es tut mir leid. schon gar nicht auf jux nun auch barfuss mit Blase gelaufen. wie gesagt ich meine es nicht böse, aber für mich stimmt hier etwas nicht. die Runalyze Einheit alleine heisst mM gar nichts, da habe ich wenn ich will auch sofort eine 10k Sub 30 Zeit als Aktivität drin ich bin jedenfalls sehr auf den Wettkampf gespannt .. wünsche dir natürlich weiterhin alles Gute für die Vorbereitung und lasse mich gern eines Besseren belehren wenn der Tag X dann gekommen ist ;) lg Dioz
    Alles gut, ich habe nichts gegen kritische Kommentare. Wenn ich dir noch nen Screenshot von dem Apple Watch Trainingsprogramm / den gelaufenen Blaßen schicke wird auch nichts bringen, oder? Ich kenne mich dafür zu wenig mit runalyze aus, deswegen kann ich nicht beurteilen, ob dies möglich ist. Ich hatte neulich auch einen 3,52 in/km Lauf auf 5 km drin (Barfuß). Ich danke dir für die lieben Wünsche und bin sehr zuversichtlich, die Erwartungen am 29.09 erfüllen zu können.

  19. #818

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Heute ist übrigens Regenerationstag und morgen früh werde ich mir ein paar Barfußschuhe "Herren Zehenschuh, BLACK/RED | 43 Kso Evo" organisieren und testen und mein Feedback - mit getapten Fuß - nach einer entspannten Laufrunde dazu geben.

  20. #819
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    486
    'Gefällt mir' gegeben
    114
    'Gefällt mir' erhalten
    69

    Standard

    nein, versteh mich nicht falsch .. wie gesagt ich will gar nicht sagen das du hier bewusst betrügst .. wenn dem so wäre dann betrügst du dich im Endeffekt ja sowieso nur selbst es beginnt bei mir schon mit der Apple Watch .. ist ein schönes, tolles Ding, aber für mich ein Lifestyle Produkt und keine richtige Sportuhr. Ich traue ihr ehrlich gesagt schonmal nicht, wo wir zB bei der Distanz lt Uhr wären. Ist zB ein erster großer Punkt zum zweifeln. Bist du eigentlich die 3000m auf der Bahn gelaufen? hab ich irgendwie nicht so richtig rausgelesen. Summa sumarum ist es aber so: Ein junger, sportlicher Kerl der nie wirklich mit ambitioniertem Lauftraining zutun hatte beschliesst vor 5 oder 6 Wochen, er will nun regelmässig und strukturiert Laufen trainieren. setzt sich ein mMn fast überirdisches Ziel macht, wie es fast jedem am Anfang gegangen ist, viele viele Fehler, und ist, das musst du schon auch zugeben, mehr oder weniger beratungsresisten oder nennen wir es einfach mal dickköpfig was Inputs bzw konstruktive Kritik von wirklich guten und erfahrenen Läufern hier betrifft nach 5-6 Wochen Training, das mehr oder weniger geeignet für das ohnehin fast überirdische Ziel ist, gibt es einen 3000m Leistungstest der dann einfach mal so, trotz Blasen an den Füssen und quasi 0 Erfahrung und Eingewöhnung im Barfusslaufen auch noch dazu beschliesst er läuft den Test ohne Schuhe. Und dann kommt da natürlich am Ende eine Fabelzeit raus. das alles ist einfach zu viel märchenhaft auf einmal für mich, nimms mir nicht übel wie gesagt, ich will dich weder angreifen, noch beschuldigen, noch sonst was böses .. aber vielleicht kannst du ja verstehen warum ich da misstrauisch bin. lg
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18

    WK 2018:
    04/2018 - Vienna City Marathon - 21,1km (62HM) - 1:52:06 (Ø 5:18min/km)
    05/2018 - World Run (Vienna) - 25,28km (70HM) - 2:08:15 (Ø 5:03min/km)
    08/2018 - Augartenlauf - 10,0km (14 HM) - 45:12 (Ø 4:31min/km)
    09/2018 - Winzerlauf - 13,05km (105 HM) - 1:00:25 (Ø 4:38min/km)
    10/2018 - Graz Marathon - 21,1km (56 HM) - 1:39:18 (Ø 4:42min/km)

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km


  21. #820
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    486
    'Gefällt mir' gegeben
    114
    'Gefällt mir' erhalten
    69

    Standard

    Nachtrag: sorry das Forum buggt irgendwie gewaltig, daher sind irgendwie die Absätze verschwunden
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18

    WK 2018:
    04/2018 - Vienna City Marathon - 21,1km (62HM) - 1:52:06 (Ø 5:18min/km)
    05/2018 - World Run (Vienna) - 25,28km (70HM) - 2:08:15 (Ø 5:03min/km)
    08/2018 - Augartenlauf - 10,0km (14 HM) - 45:12 (Ø 4:31min/km)
    09/2018 - Winzerlauf - 13,05km (105 HM) - 1:00:25 (Ø 4:38min/km)
    10/2018 - Graz Marathon - 21,1km (56 HM) - 1:39:18 (Ø 4:42min/km)

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km


  22. #821

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Dioz Beitrag anzeigen
    nein, versteh mich nicht falsch .. wie gesagt ich will gar nicht sagen das du hier bewusst betrügst .. wenn dem so wäre dann betrügst du dich im Endeffekt ja sowieso nur selbst es beginnt bei mir schon mit der Apple Watch .. ist ein schönes, tolles Ding, aber für mich ein Lifestyle Produkt und keine richtige Sportuhr. Ich traue ihr ehrlich gesagt schonmal nicht, wo wir zB bei der Distanz lt Uhr wären. Ist zB ein erster großer Punkt zum zweifeln. Bist du eigentlich die 3000m auf der Bahn gelaufen? hab ich irgendwie nicht so richtig rausgelesen. Summa sumarum ist es aber so: Ein junger, sportlicher Kerl der nie wirklich mit ambitioniertem Lauftraining zutun hatte beschliesst vor 5 oder 6 Wochen, er will nun regelmässig und strukturiert Laufen trainieren. setzt sich ein mMn fast überirdisches Ziel macht, wie es fast jedem am Anfang gegangen ist, viele viele Fehler, und ist, das musst du schon auch zugeben, mehr oder weniger beratungsresisten oder nennen wir es einfach mal dickköpfig was Inputs bzw konstruktive Kritik von wirklich guten und erfahrenen Läufern hier betrifft nach 5-6 Wochen Training, das mehr oder weniger geeignet für das ohnehin fast überirdische Ziel ist, gibt es einen 3000m Leistungstest der dann einfach mal so, trotz Blasen an den Füssen und quasi 0 Erfahrung und Eingewöhnung im Barfusslaufen auch noch dazu beschliesst er läuft den Test ohne Schuhe. Und dann kommt da natürlich am Ende eine Fabelzeit raus. das alles ist einfach zu viel märchenhaft auf einmal für mich, nimms mir nicht übel wie gesagt, ich will dich weder angreifen, noch beschuldigen, noch sonst was böses .. aber vielleicht kannst du ja verstehen warum ich da misstrauisch bin. lg
    Yes klar, kann deine - wenn auch leicht pessimistische - Einstellung verstehen Ist aber wirklich zu 100% so geschehen. Wenn ich mich noch mehr an das Barfußlaufen gewöhne und entsprechende Muskulatur aufbaue kann ich dir versichern, dass ich das Ganze noch deutlich schneller laufen kann, vorausgesetzt, dass die Barfußschuhe halbwegs was taugen, weil ich will mir nicht bei jedem Wettkamüf die Füße aufreissen. Yes das Forum buggt echt gewaltig, ich bin lange Zeit garnicht reingekommen zum anmelden.

  23. #822
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    486
    'Gefällt mir' gegeben
    114
    'Gefällt mir' erhalten
    69

    Standard

    nönö das ist eher realistisch als pessimistisch ;)
    aber seis drum, ich lese hier gerne weiter mit, werde ab und zu was einwerfen und mich dann einfach auf ein ernstzunehmendes Wettkampfresultat freuen.
    Wenn dann annähernd so ein Leistungsnachweis gegeben ist verspreche ich dir du bist unter den persönlichen Kandidaten für meine Läufer des Jahres Wahl
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18

    WK 2018:
    04/2018 - Vienna City Marathon - 21,1km (62HM) - 1:52:06 (Ø 5:18min/km)
    05/2018 - World Run (Vienna) - 25,28km (70HM) - 2:08:15 (Ø 5:03min/km)
    08/2018 - Augartenlauf - 10,0km (14 HM) - 45:12 (Ø 4:31min/km)
    09/2018 - Winzerlauf - 13,05km (105 HM) - 1:00:25 (Ø 4:38min/km)
    10/2018 - Graz Marathon - 21,1km (56 HM) - 1:39:18 (Ø 4:42min/km)

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km


  24. #823

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    159

    Standard

    Also ich glaube es schon dass pat7 die 3000 m so schnell gelaufen ist, wahrscheinlich kann er das aktuell sogar schon ein wenig schneller. Aber eine Fabelzeit würde ich das nicht nennen. Ich bin etwa damals mit 14 über 3000 m 10:34 gelaufen. Da war ich zwar im Verein, aber der Fokus im Training lag nicht unbedingt nur auf dem Laufen.

    Ein sehr guter Start ist es aber bestimmt. Aber jetzt beantworte doch mal bitte noch ein paar Fragen zu diesem Lauf. Hast du den auf der 400 m Bahn (7,5 Runden) absolviert? Und wie waren deine Splits, etwa für die 1000 m jeweils?

  25. #824
    multi-pacing
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.534
    'Gefällt mir' gegeben
    1.427
    'Gefällt mir' erhalten
    601

    Standard

    Apple, Runalyze, Kso Evo, Barfuß hin oder her, Entscheidend ist auf dem Platz. Und der Platz heißt Röthenbach. End of story.

    Bots können zwar laufen - z.B. mit höher Kadenz von ca 200 spm für ganze Zehnundhalb Minuten - aber nur in virtuellen Plätzen und bestimmt nicht auf dem Platz in Röthenbach.
    Bis dahin ist alles - für mich - grau, bis es weiß oder schwarz am 29.9. wird.

    Aktuell kann man unendlich diskutieren und sofern keine offizielle Zeitmessung gibt, wird keine 100% Bestätigung geben. Spätestens dann wissen wir schwarz oder weiß

  26. #825

    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Beiträge
    187
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    @pat
    worauf bist du denn die 3km gelaufen? Ich wüsste bei uns außer Bahn keine Strecke die man da laufen könnte ohne sich zu verletzen bei dem Tempo.

    Wenn Bahn bist du nach Bahnen oder Uhr gelaufen? Da in Runalyze genau 3km angezeigt werden gehe ich mal von Uhr aus. Bei mir war beim letzten von mir gelaufenen 3000er Intervall auf der Bahn eine Abweichung von +170m zur Uhr. Waren also laut Uhr 3170. Macht Sinn sich hier nur an der Bahn zu orientieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 3min 21s in einem Jahr steigern (10km)?
    Von chrizinho im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2019, 23:21
  2. Ziel Sub 3:40 --> passt dieser Plan zu meinen Möglichkeiten UND zu meinem Ziel?
    Von schnellerwerden im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 15.11.2017, 09:12
  3. Ziel Sub 3:40 --> passt dieser Plan zu meinen Möglichkeiten UND zu meinem Ziel?
    Von schnellerwerden im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2017, 15:47
  4. 10000m unter 40min oder 1000m unter 3min?
    Von Maxi B im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 19:41
  5. 1000m unter 3min
    Von jika im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 19:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •