+ Antworten
Seite 14 von 37 ErsteErste ... 41112131415161724 ... LetzteLetzte
Ergebnis 326 bis 350 von 906
  1. #326
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.173
    'Gefällt mir' gegeben
    214
    'Gefällt mir' erhalten
    483

    Standard

    @pat7: Toll, das Du für Dich den Laufsport entdeckt hast. Wie Du bereits festgestellt hast, kann man als Quereinsteiger in dieser Sportart mit viel Trainingsfleiss noch einiges erreichen. Für dein Ziel benötigt man aber auch sehr viel Weitsicht und Erfahrung, die Dir als Anfänger noch komplett fehlt. Ich schreibe hier nicht nur von 3-4 Jahre! Je früher Du beginnst Dich mit der Realität auseinander zu setzen und Dir zeigen lässt (am besten Real in einem kompetenten Leichtathletik Verein), umso mehr kannst Du investieren!

    Als kompetenten Leichtathletik Verein empfehle ich in deiner Nähe den LAC Quelle Fürth. Ich kenne die Leute dort flüchtig. Machen meiner Meinung nach einen guten Eindruck. Bin mir sicher, das Du dort gut aufgehoben bist.

    Wäre echt schade, wenn Du ein Troll bist. Habe einige Minuten benötigt um den Beitrag zu verfassen und mich hier einzulesen. Könnte meine Zeit auch anderweitig verwenden. Aber vielleicht habe ich ja Glück und wir können in paar Jahren mal paar Tempoeinheiten in der LAC Quelle Fürth Halle ballern.

    Das war's hier auch erst ein mal von mir.
    10km Season's Best:
    2011: 34:45 | 2015: 33:13 | 2019: 31:48
    2012: 33:57 | 2016: 32:16 |
    2013: 33:39 | 2017: 31:50 |
    2014: 33:23 | 2018: 31:22 |

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Catch-22 (24.08.2019)

  3. #327

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    @pat7: Toll, das Du für Dich den Laufsport entdeckt hast. Wie Du bereits festgestellt hast, kann man als Quereinsteiger in dieser Sportart mit viel Trainingsfleiss noch einiges erreichen. Für dein Ziel benötigt man aber auch sehr viel Weitsicht und Erfahrung, die Dir als Anfänger noch komplett fehlt. Ich schreibe hier nicht nur von 3-4 Jahre! Je früher Du beginnst Dich mit der Realität auseinander zu setzen und Dir zeigen lässt (am besten Real in einem kompetenten Leichtathletik Verein), umso mehr kannst Du investieren!

    Als kompetenten Leichtathletik Verein empfehle ich in deiner Nähe den LAC Quelle Fürth. Ich kenne die Leute dort flüchtig. Machen meiner Meinung nach einen guten Eindruck. Bin mir sicher, das Du dort gut aufgehoben bist.

    Wäre echt schade, wenn Du ein Troll bist. Habe einige Minuten benötigt um den Beitrag zu verfassen und mich hier einzulesen. Könnte meine Zeit auch anderweitig verwenden. Aber vielleicht habe ich ja Glück und wir können in paar Jahren mal paar Tempoeinheiten in der LAC Quelle Fürth Halle ballern.

    Das war's hier auch erst ein mal von mir.

    Danke dir für deinen positiven Beitrag

    Ich stimme dir zu in deinen Aussagen! Vielen Dank für deine Vereinsempfehlung, die LAC Quelle Fürth ist etwas weit weg von mir, wenn es aber nur wenige Trainingseinheiten (Technik oä) pro Woche wären, dann würde ich mir das mal anschauen.
    Wegen den Trainingseinheiten müssten (laut: http://www.lacquelle.de/images/lacqu...ommer-2019.pdf)
    Harald Schmaus *** und Lukas Bühler *** meine Ansprechpartner sein, sehe ich das richtig?

    Keine Angst ich bin zu 100% kein Troll!
    Wenn ich deine 10 km Zeiten lese, dann solltest du aktuell deutlich schneller sein als ich
    Zuletzt überarbeitet von Tim (25.08.2019 um 16:48 Uhr) Grund: Telefonnummern gehören nicht ins Forum

  4. #328
    Avatar von Zemita
    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.085
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Deutlich !!!!!!!

  5. #329
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.632
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    938

    Standard

    Ob die Herren sich darüber freuen, dass ihre Namen und Telefonnummern hier veröffentlich werden?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  6. #330

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Training vom 25.08.19

    Ziele:
    1) 1:30 min Bergläufe
    2) Ein- und Auslaufen

    Kommentare:
    1) Habe mir eine Steigung herausgesucht welche steil, aber etwas zu kurz war, sodass es "nur" ca. 40 Sekunden bergauf ging und dann eine gerade Strecke folgte => nach den ersten beiden 1:30 Minuten Intervallen bin ich noch 15 mal sauber diese kürzeren 40 Sekunden Intervalle gelaufen => Training war gut, nächstes mal schau ich aber, dass ich noch eine längere Bergstrecke finde


    Hier der Screenshot vom heutigen Training (die Trainings werden demnächst auf "runalyse" hochgeladen, dauert aber noch ein paar Tage #appleid):


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4030.PNG 
Hits:	170 
Größe:	377,7 KB 
ID:	71963

  7. #331
    Administrator Avatar von Tim
    Im Forum dabei seit
    02.04.2002
    Beiträge
    4.715
    'Gefällt mir' gegeben
    51
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ob die Herren sich darüber freuen, dass ihre Namen und Telefonnummern hier veröffentlich werden?
    Jau, das ist nicht so gut.
    Viele Grüße
    Tim

  8. #332

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Jau, das ist nicht so gut.
    Die Telefonnummern sind doch öffentlich auf der Internetseite - direkt unter dem angegebenen Link- gepostet worden, wo ist das Problem?

  9. #333

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    982
    'Gefällt mir' gegeben
    268
    'Gefällt mir' erhalten
    216

    Standard

    Zitat Zitat von pat7 Beitrag anzeigen
    wo ist das Problem?
    Dass Du eine Erklärung brauchst, warum man das bleiben lassen soll.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    bones (25.08.2019)

  11. #334

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Dass Du eine Erklärung brauchst, warum man das bleiben lassen soll.
    Ich kann es wirklich nicht zu 100% Prozent nachvollziehen, da die Nummern ja bewusst von den Trainern öffentlich gestellt wurden. Freue mich auf deine Erklärung

  12. #335

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    982
    'Gefällt mir' gegeben
    268
    'Gefällt mir' erhalten
    216

    Standard

    Zitat Zitat von pat7 Beitrag anzeigen
    Ich kann es wirklich nicht zu 100% Prozent nachvollziehen, da die Nummern ja bewusst von den Trainern öffentlich gestellt wurden. Freue mich auf deine Erklärung
    https://de.wikipedia.org/wiki/Inform...lbstbestimmung


  13. #336
    Das Ziel meines Weges: ॐ om̐ Avatar von mintgruen
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    692
    'Gefällt mir' gegeben
    42
    'Gefällt mir' erhalten
    119

    Standard

    Oder anders gesagt: Nur weil meine TelNr. im Telefonbuch steht, muss sie nicht in allen Foren der Welt ausposaunt werden.
    "Besser geschlurft, als gar nicht gelaufen."

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von mintgruen:

    NME (25.08.2019)

  15. #337

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    "Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung ist im Recht Deutschlands das Recht des Einzelnen, grundsätzlich selbst über die Preisgabe und Verwendung seiner personenbezogenen Daten zu bestimmen" -

    Die Aussage des Wikipedia-Artikels sehe ich nicht zu 100% stimmig mit dieser Situation hier, aber ich habe selbst etwas recherchiert und festgestellt, dass es zumindest keine schöne Aktion ist, eine fremde Nummer zu posten, obwohl diese direkt im Link zu sehen ist.


    Danke an "NME" und "mintgruen" für die Erklärungen sowie an "Tim" für die schnelle Zensur der Telefonnummern

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von pat7:

    NME (26.08.2019)

  17. #338

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zum Training heute steht wieder ein Dauerlauf mit einer durchschnittlichen HF von 155 auf dem Programm - ich melde mich später wieder mit passenden Screenshot dazu

    Freue mich auch schon demnächst auf die Trainingsauswertung mit "runalyze" oder ähnlicher App, um noch genauere Details über den Trainingsverlauf zu bekommen

  18. #339

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Training vom 26.08.19:

    Ziele:
    1) 155HF
    2) 10 km

    Nebenziel:
    3) konstantere Pace


    Kommentare:

    1) Heute ging kräftemässig nichts, bin extra - wie empfohlen- langsamer losgelaufen, aber heute war kein Saft da. Wenn man die 2,5h Volleyball von vorgestern auch als Bein-Trainingstag sieht, dann waren es jetzt 7 aufeinanderfolgende Tage mit intensiver Beinbelastung und heute denke ich war es ein schönes Signal vom Körper, dass morgen ein Regenerationstag folgen muss
    2) 10km habe ich durchgezogen, auch wenn ich mitten drin schon gemerkt habe, dass es kein besonders guter Lauf ist, diesen Aspekt greife ich gleich noch einmal auf
    3) zu wenig Kraft heute da, obwohl Pace deutlich geringer als normal

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4031.PNG 
Hits:	64 
Größe:	397,8 KB 
ID:	71980



    Zum Schluss habe ich noch eine Abstimmungs-Frage:

    Wenn du mitten im Training merkst, dass es heute (kräftemässig) nicht so läuft, was machst du dann:

    1) Lauf abbrechen + Regeneration
    2) Lauf durchziehen + Regeneration
    3) alternative Antwort

    "Nach jedem Down kommt ein Up welches das vorherige in den Schatten stellt"


  19. #340
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    523
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    Zitat Zitat von pat7 Beitrag anzeigen
    Zum Schluss habe ich noch eine Abstimmungs-Frage:

    Wenn du mitten im Training merkst, dass es heute (kräftemässig) nicht so läuft, was machst du dann:

    1) Lauf abbrechen + Regeneration
    2) Lauf durchziehen + Regeneration
    3) alternative Antwort
    Das kommt drauf an .. kann man nicht pauschal beantworten denke ich
    wenn sich ein lockerer Lauf gar nicht mehr locker anfühlt und gefühlt schon zum Tempolauf wird, nehme ich Pace raus und versuche das Training angepasst fertig zu machen
    bei einem IV/Tempolauf darf es durchaus hart werden .. wenn es aber dann lange im "roten" Bereich ist und es schon, sagen wir mal, grenzwertig ist, breche ich auch ab .. Gesundheit geht nunmal vor
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18

    WK 2018:
    04/2018 - Vienna City Marathon - 21,1km (62HM) - 1:52:06 (Ø 5:18min/km)
    05/2018 - World Run (Vienna) - 25,28km (70HM) - 2:08:15 (Ø 5:03min/km)
    08/2018 - Augartenlauf - 10,0km (14 HM) - 45:12 (Ø 4:31min/km)
    09/2018 - Winzerlauf - 13,05km (105 HM) - 1:00:25 (Ø 4:38min/km)
    10/2018 - Graz Marathon - 21,1km (56 HM) - 1:39:18 (Ø 4:42min/km)

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km


  20. #341

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Dioz Beitrag anzeigen
    Das kommt drauf an .. kann man nicht pauschal beantworten denke ich
    wenn sich ein lockerer Lauf gar nicht mehr locker anfühlt und gefühlt schon zum Tempolauf wird, nehme ich Pace raus und versuche das Training angepasst fertig zu machen
    bei einem IV/Tempolauf darf es durchaus hart werden .. wenn es aber dann lange im "roten" Bereich ist und es schon, sagen wir mal, grenzwertig ist, breche ich auch ab .. Gesundheit geht nunmal vor

    Genau ich hab das Ganze auf einen lockeren Dauerlauf bezogen gemeint

    Ok, dann würdest du praktisch genauso reagieren wie ich und in "angepasstem" langsameren Tempo das Training noch beenden

  21. #342
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    523
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    ja schon, wobei ich sagen muss, dass ich (als ich noch nach Puls trainiert habe) es anders gemacht habe als du.

    will jetzt gar nicht wieder die "du machst es falsch, du bist ein troll, du hast keine Ahnung Keule schwingen", aber wenn bei mir zB der Plan einen lockeren Lauf mit ~155 Puls vorgeschrieben hat, bin ich eben locker losgelaufen (so ungefähr weiss man mit der Zeit ja dann auch was das ca für eine Pace werden sollte) und hab dann auf den Puls reagiert .. meistens hatte ich mir ein Fenster von +/- 2-3 Pulsschläge auf der Uhr im Training gespeichert und wenn der Puls dann eben bei 158 war und die Uhr alarmiert hat, hab ich etwas Tempo rausgenommen sodass der Puls wieder im Sollfenster war.

    das klappt mit deiner Methode "ich laufe schnell los um den Puls gleich im Bereich xy zu haben" natürlich weniger gut, weil du einfach dadurch länger brauchst ein konstantes Tempo mit "eingependelten" Puls zu haben. Die Meinung von 99% der Leute hier zu deiner Variante kennst du ja bereits, deshalb will ich da auch nicht weiter drauf eingehen, aber Fakt ist, das durch deine Methode das ganze "Pulsverhalten" anders abläuft im Trainingslauf als bei den anderen Leuten hier, deshalb wird dir hier diesbezüglich auch niemand wirklich mit Erfahrungswerten zur Seite stehen können
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18

    WK 2018:
    04/2018 - Vienna City Marathon - 21,1km (62HM) - 1:52:06 (Ø 5:18min/km)
    05/2018 - World Run (Vienna) - 25,28km (70HM) - 2:08:15 (Ø 5:03min/km)
    08/2018 - Augartenlauf - 10,0km (14 HM) - 45:12 (Ø 4:31min/km)
    09/2018 - Winzerlauf - 13,05km (105 HM) - 1:00:25 (Ø 4:38min/km)
    10/2018 - Graz Marathon - 21,1km (56 HM) - 1:39:18 (Ø 4:42min/km)

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km


  22. #343

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Dioz Beitrag anzeigen
    ja schon, wobei ich sagen muss, dass ich (als ich noch nach Puls trainiert habe) es anders gemacht habe als du.

    will jetzt gar nicht wieder die "du machst es falsch, du bist ein troll, du hast keine Ahnung Keule schwingen", aber wenn bei mir zB der Plan einen lockeren Lauf mit ~155 Puls vorgeschrieben hat, bin ich eben locker losgelaufen (so ungefähr weiss man mit der Zeit ja dann auch was das ca für eine Pace werden sollte) und hab dann auf den Puls reagiert .. meistens hatte ich mir ein Fenster von +/- 2-3 Pulsschläge auf der Uhr im Training gespeichert und wenn der Puls dann eben bei 158 war und die Uhr alarmiert hat, hab ich etwas Tempo rausgenommen sodass der Puls wieder im Sollfenster war.

    das klappt mit deiner Methode "ich laufe schnell los um den Puls gleich im Bereich xy zu haben" natürlich weniger gut, weil du einfach dadurch länger brauchst ein konstantes Tempo mit "eingependelten" Puls zu haben. Die Meinung von 99% der Leute hier zu deiner Variante kennst du ja bereits, deshalb will ich da auch nicht weiter drauf eingehen, aber Fakt ist, das durch deine Methode das ganze "Pulsverhalten" anders abläuft im Trainingslauf als bei den anderen Leuten hier, deshalb wird dir hier diesbezüglich auch niemand wirklich mit Erfahrungswerten zur Seite stehen können

    Vielen Dank für deinen Kommentar, es scheint anscheinend noch ein falsches Bild von meiner Trainingsmethode im Umlauf zu sein

    Ich stimme dir zu 100% zu und ich probiere es 100% exakt gleich so wie du umzusetzen
    Aktuell ist das Problem, dass ich eine gewisse Pace noch nicht so gut abschätzen kann, aber das wird von Training zu Training besser. Ich habe mittlerweile auch einige Orientierungswerte für verschiedene Pace's zu gewissen Herzfrequenzen gesammelt, diese möchte ich als Orientierung für die nachfolgenden HF-Läufe hernehmen und konstanter diese Pace dann auch laufen

    Ich bin halt noch relativ am Anfang meiner gesamten Läuferphase, deswegen benötigen manche Prozesse noch etwas Zeit, aber ich möchte genau das Szenario, welches du oben beschreibst - mit der Zeit - erreichen


    Finde es cool, dass du auch nach HF trainierst. Wie sind deine Erfahrungswerte im Vergleich zum Training nach Pace?

  23. #344
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    523
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    du trainierst nicht mehr so das du am Anfang überpaced um "möglichst schnell in den gewünschten HF Bereich zu kommen" ?
    wenn dem so ist, hab ich es wirklich übersehen, dann sorry

    ich trainiere nicht mehr nach Puls, das habe ich letztes Jahr aus diversen Gründen umgestellt.
    Trainiere nun nach Pace und bin deutlich zufriedener damit.
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18

    WK 2018:
    04/2018 - Vienna City Marathon - 21,1km (62HM) - 1:52:06 (Ø 5:18min/km)
    05/2018 - World Run (Vienna) - 25,28km (70HM) - 2:08:15 (Ø 5:03min/km)
    08/2018 - Augartenlauf - 10,0km (14 HM) - 45:12 (Ø 4:31min/km)
    09/2018 - Winzerlauf - 13,05km (105 HM) - 1:00:25 (Ø 4:38min/km)
    10/2018 - Graz Marathon - 21,1km (56 HM) - 1:39:18 (Ø 4:42min/km)

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km


  24. #345

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Dioz Beitrag anzeigen
    du trainierst nicht mehr so das du am Anfang überpaced um "möglichst schnell in den gewünschten HF Bereich zu kommen" ?
    wenn dem so ist, hab ich es wirklich übersehen, dann sorry

    ich trainiere nicht mehr nach Puls, das habe ich letztes Jahr aus diversen Gründen umgestellt.
    Trainiere nun nach Pace und bin deutlich zufriedener damit.

    Nein mache ich nicht mehr, war nur bei den ersten Trainings so


    Alles klar, warum hast du auf Training nach Pace umgestellt und welche Vorteile hat das aus deiner Sicht?

  25. #346
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    523
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    ich hab letztes Jahr im Sommer in der Vorbereitung auf den Graz HM umgestellt.
    Grund war in erster Linie die Hitze im Sommer .. da ist der Puls automatisch höher (bei mir sogar sehr da ich Probleme mit Hitze beim Laufen habe).
    Habe dann schnell gemerkt das ich somit kaum in den nötigen Tempozonen trainiere die ich für meine Wunschzeit (Sub 1:40 beim HM) bräuchte und somit würde mir dann die nötige Tempohärte bei der gelaufenen Pace (4:42min/km) fehlen.
    Dieses Problem hat man, wenn man nach Pace trainiert nicht so sehr, man muss allerdings wiederrum aufpassen das man nicht ins Übertraining kommt da man dann schnell ständig zu harte (vom Puls gesehen) Läufe hat.
    Hier heisst es dann "noch mehr auf den Körper hören"

    Ein anderer, für mich netter Nebeneffekt war es, dass ich, wenn ich nach Pace trainiere, mehr Tempogefühl entwickeln konnte .. weil man eben in einer konstanter Pace, und nicht in einem konstanten Puls läuft und somit das Tempogefühl mM besser trainiert .. war bei mir jedenfalls so
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18

    WK 2018:
    04/2018 - Vienna City Marathon - 21,1km (62HM) - 1:52:06 (Ø 5:18min/km)
    05/2018 - World Run (Vienna) - 25,28km (70HM) - 2:08:15 (Ø 5:03min/km)
    08/2018 - Augartenlauf - 10,0km (14 HM) - 45:12 (Ø 4:31min/km)
    09/2018 - Winzerlauf - 13,05km (105 HM) - 1:00:25 (Ø 4:38min/km)
    10/2018 - Graz Marathon - 21,1km (56 HM) - 1:39:18 (Ø 4:42min/km)

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km


  26. #347

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Dioz Beitrag anzeigen
    ich hab letztes Jahr im Sommer in der Vorbereitung auf den Graz HM umgestellt.
    Grund war in erster Linie die Hitze im Sommer .. da ist der Puls automatisch höher (bei mir sogar sehr da ich Probleme mit Hitze beim Laufen habe).
    Habe dann schnell gemerkt das ich somit kaum in den nötigen Tempozonen trainiere die ich für meine Wunschzeit (Sub 1:40 beim HM) bräuchte und somit würde mir dann die nötige Tempohärte bei der gelaufenen Pace (4:42min/km) fehlen.
    Dieses Problem hat man, wenn man nach Pace trainiert nicht so sehr, man muss allerdings wiederrum aufpassen das man nicht ins Übertraining kommt da man dann schnell ständig zu harte (vom Puls gesehen) Läufe hat.
    Hier heisst es dann "noch mehr auf den Körper hören"

    Ein anderer, für mich netter Nebeneffekt war es, dass ich, wenn ich nach Pace trainiere, mehr Tempogefühl entwickeln konnte .. weil man eben in einer konstanter Pace, und nicht in einem konstanten Puls läuft und somit das Tempogefühl mM besser trainiert .. war bei mir jedenfalls so

    Alles klar, danke für deine Einschätzung und Erfahrungen

    Hast du dir deinen Trainingsplan dafür selbst erstellt oder wie bist du auf deine Pace für die Trainingseinheiten gekommen?

  27. #348

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Super Nachricht


    Ein Termin zur Leistungsdiagnostik mit Spiroergometrie und Laktatmessung und vielem mehr konnte für den 8 Oktober ausgemacht werden

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von pat7:

    emel (27.08.2019)

  29. #349
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.298
    'Gefällt mir' gegeben
    1.812
    'Gefällt mir' erhalten
    1.082

    Standard

    Zitat Zitat von pat7 Beitrag anzeigen
    Alles klar, danke für deine Einschätzung und Erfahrungen

    Hast du dir deinen Trainingsplan dafür selbst erstellt oder wie bist du auf deine Pace für die Trainingseinheiten gekommen?
    Man kann sich z.B. am VDot-Wert orientieren.

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels.yaws

    bei dir würde das folgendes ergeben, mit 4550m in 17:10 Min.

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....race=berechnen

    und da Puls und Pace bei Idealbedingungen vice versa korrespondieren kannst du da hin und her switchen. Wie Dioz schon sagte, HF hängt von extrem vielen Faktoren ab, Pace reduziert die Störquellen massiv.

  30. #350
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    523
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    86

    Standard

    Zitat Zitat von pat7 Beitrag anzeigen
    Hast du dir deinen Trainingsplan dafür selbst erstellt oder wie bist du auf deine Pace für die Trainingseinheiten gekommen?
    ich trainiere seit ca 1 Jahr nach den Plänen von lauftipps.ch .. diese dann noch ein wenig auf mich personalisiert, aber das Grundgerüst nehm ich von da und es funktioniert für mich sehr gut
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18

    WK 2018:
    04/2018 - Vienna City Marathon - 21,1km (62HM) - 1:52:06 (Ø 5:18min/km)
    05/2018 - World Run (Vienna) - 25,28km (70HM) - 2:08:15 (Ø 5:03min/km)
    08/2018 - Augartenlauf - 10,0km (14 HM) - 45:12 (Ø 4:31min/km)
    09/2018 - Winzerlauf - 13,05km (105 HM) - 1:00:25 (Ø 4:38min/km)
    10/2018 - Graz Marathon - 21,1km (56 HM) - 1:39:18 (Ø 4:42min/km)

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 3min 21s in einem Jahr steigern (10km)?
    Von chrizinho im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2019, 23:21
  2. Ziel Sub 3:40 --> passt dieser Plan zu meinen Möglichkeiten UND zu meinem Ziel?
    Von schnellerwerden im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 15.11.2017, 09:12
  3. Ziel Sub 3:40 --> passt dieser Plan zu meinen Möglichkeiten UND zu meinem Ziel?
    Von schnellerwerden im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2017, 15:47
  4. 10000m unter 40min oder 1000m unter 3min?
    Von Maxi B im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 19:41
  5. 1000m unter 3min
    Von jika im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 19:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •