+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    19.03.2018
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard Abweichung zur Zielzeit

    Hallo zusammen,

    Ich möchte 3000m in maximal 14:10 Min. laufen. Das entspricht in etwa einer Pace von 04:43 Min./km bzw. 1:53 Min./Runde. Als Laufuhr habe ich eine Garmin Forerunner 735XT im Einsatz.


    Nun hatte ich mir folgendes vorgestellt:
    Ich füttere die Uhr mit den benötigten Daten und drücke jede Runde ab. Als Rückmeldung bekomme ich dann meine Abweichung zur Zielzeit (auf Gesamtzeit bezogen, als zusätzliche Info vielleicht auch Abweichung der letzten Runde.

    Geht das mit den Standard-Funktionen der Uhr? Gibt es eine App, die das kann?
    Übersteuert/korrigiert manuelles Abdrücken eigentlich die GPS-Strecke? Wenn nicht, hätte die Uhr ja zwei konkurrierende Streckenangaben für Ø-Pache usw...

    Und am liebsten wäre es mir, wenn die Uhr beim „normalen“ Tracken wieder automatisch auf 1km Abdrücken steht und nicht wie in dieser Einheit auf Runde/400m.

    Gruetzi

  2. #2
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    738
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    ...da gibt es ein Datenfeld Peter's Race Pacer im connect IQ Store der genau die gewünschten Funktionen abdeckt.
    Einrichrictung ist etwas tricky, aber es gibt ein Youtube-tutorial!
    VG

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Klingeling (16.08.2019)

  4. #3
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.837
    'Gefällt mir' gegeben
    335
    'Gefällt mir' erhalten
    1.249

    Standard

    Die Uhr müsste doch einen Timer haben. Den stellst du auf 1:53. Und der piepst dann und du schaust wo du dich in der Runde befindest. Kommt der Pieps vor den 400 Metern, bist du zu langsam unterwegs. Piepst er später, dann bist du zu flott. Das kannst du auch auf 200 oder 100 Meter herunter rechnen. Wichtiger Vorteil, du musst nicht mehr unterwegs auf die Uhr schauen und auch nicht drücken, schauen und eventuell rechnen Einfach nur laufen.

    Gruss Tommi

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    JoelH (16.08.2019), Klingeling (16.08.2019)

  6. #4

    Im Forum dabei seit
    19.03.2018
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Peters Race Pacer schaue ich mir mal an, das klingt super... Ich glaube das habe ich sogar schonmal installiert und bin "gescheitert".


    Ein Timer hört sich aber auch gar nicht schlecht an. Der müsste aber immer wieder neu gestartet werden... Obwohl man beim Abdrücken wie ich es mir vorstelle ja auch nicht mehr rechnen muss und einmal an der Start-/Ziel-Linien auf die Uhr drücken ist noch ok.



    Danke schon mal

  7. #5
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.837
    'Gefällt mir' gegeben
    335
    'Gefällt mir' erhalten
    1.249

    Standard

    Also in meinem Forerunner 910XT ist der Timer so konzipiert, dass er immer nach der abgelaufenen Zeit piepst und weiter läuft bis zum nächsten Pieps.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  8. #6

    Im Forum dabei seit
    09.08.2013
    Beiträge
    161
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    wie Bewapo schon sagte macht Peters Race Meter genau das. Es ist in meinen Augen auch recht einfach einzustellen. Du musst bei Lap Size 400 eintragen und bei Target Distance eben 3000 Meter. Bei Target Pace dann eben 4:43 min/km und schon sagt er dir bei jedem Abdrücken nach 400 Meter wie weit du von deinem Ziel entfernt bist.

    Ich nutze die App bei Wettkämpfen um mich genaue ran den KM Schilder auszurichten. Also immer bei jedem KM Schild einmal abdrücken. So hat man wirklich genau einen km ohne die Abweichung von der Uhr.

    Bei Intervallen auf der Bahn nutze ich immer den Kopf ;). Ich rechne mir immer aus, wie schnell ich 100 Meter laufen muss und rechne dann immer weiter. Irgendwie lenkt mich dass immer ein wenig von der Anstrengung ab und mein Kopf hat auch etwas zu tun. Außerdem schaffe ich es so auf die Sekunde so schnell zu laufen, wie ich es vor hatte.

  9. #7

    Im Forum dabei seit
    19.03.2018
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Hi zusammen,

    Peters Race Pacer macht ja wirklich genau das.

    Ich habe nur gefühlt eine Ewigkeit gebraucht um zu checken, dass man die Seite mit dem RacePacer auf den 1 Feld Modus stellen muss...

    Vielen Dank.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Extreme Abweichung in der Laufdistanz
    Von makes2068 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 17:00
  2. Laktattest abweichung zur Realitaet
    Von wetjack im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 16:55
  3. Abweichung zur Wettkampfdistanz
    Von knopf_13 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 09:24
  4. FR 405: Abweichung 650 m auf 10.000 m ?
    Von dergerneläuft im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 20:17
  5. Navman Abweichung im Waldgebiet?
    Von pedinordschnecke im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •