+ Antworten
Seite 16 von 32 ErsteErste ... 61314151617181926 ... LetzteLetzte
Ergebnis 376 bis 400 von 784
  1. #376
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.281
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.129
    'Gefällt mir' erhalten
    2.453

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Was haben unterschiedliche Zielsetzungen - so Du denn meine überhaupt kennst - mit dem Verständnis für so ne Aktion zu tun?
    Unterm Strich steht die Zeit (!) die Du läufst - die wird auch nicht besser wenn Du bei den Frauen oder in einer schwächeren AK antrittst und aufs Podium läufst.
    Sorry, was ist dieses Podium dann Wert?!? Da kannste Dir n Ei drauf backen...
    Podium hat schon sehr wichtiger Stellenwert... nur nicht so.
    Sich da anzumelden wo Platz frei ist ist schon fraglich. Man kann sich schon runter melden, wenn man sich eine stärkere Gruppe erhofft, um eigene Ziele zu erreichen, aber nicht, weil man da freien Platz auf dem Podest sieht.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (04.02.2020)

  3. #377
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Podium hat schon sehr wichtiger Stellenwert... nur nicht so.
    Sich da anzumelden wo Platz frei ist ist schon fraglich. Man kann sich schon runter melden, wenn man sich eine stärkere Gruppe erhofft, um eigene Ziele zu erreichen, aber nicht, weil man da freien Platz auf dem Podest sieht.
    Man kann sich auch runtermelden, um eine Mannschaft aufzufüllen.

    Aber aus Eitelkeit, never! Da gebe ich Dir recht. Ich selbst habe es für mich eigentlich nicht in Erwägung gezogen. Manche tun es aber dennoch. Denn hinterher fragt niemand, unter welchen Bedingungen die Trophäe (denn darum geht es) erworben wurde.

    Ich finde gerade den Kampf Mann gegen Mann reizvoll. Das birgt natürlich die Gefahr einer Niederlage.
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  4. #378

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.940
    'Gefällt mir' gegeben
    3.637
    'Gefällt mir' erhalten
    1.665

    Standard

    Maddin, ich finde die Überlegungen bzgl. des Runtermeldens zum Erhaschen von Podiumsplätzen echt sehr befremdlich (wegen Mannschaftswertung ist was anderes).
    Man merkt, dass es wohl M50er gibt, die von Ehrgeiz zerfressen sind. Leider ruinieren solche Leute den Ruf der Leichtathletik und ich kann vollkommen verstehen, wenn "Volksläufer", die sowas hier lesen, das als sehr abschreckend empfinden.

    Wenn man einen Podiumsplatz haben möchte, muss man nicht nur schnell sondern auch taktisch laufen können. Daher sind Meisterschaftsrennen halt auch manchmal am Anfang langsam und entwickeln dann eine gewisse Dynamik. Und das ist auch ein Teil, der das Ganze so spannend macht.

    Nichts für ungut, aber in letzter Zeit beschwerst du dich über einige Sachen, die ich nicht nachvollziehen kann.
    Der Mastersport bekommt in Deutschland zu wenig Aufmerksamkeit, blablabla.
    In der aktuellen M50 Klasse laufen so viele Leute mit (wegen der geburtenstarken Jahrgänge), da könnte man ja überlegen runterzumelden und der Konkurrenz aus dem Weg zu gehen.
    Das man überhaupt überlegt sowas zu machen...

    Ganz ehrlich, es ist nunmal auch einfach nicht so interessant alten Säcken beim Laufen zuzusehen. Da schließe ich mich persönlich auch mit ein. Wer Geld zahlt um mir beim Laufen zuzusehen, der ist echt selber Schuld. Und warum soll jemand in ein Stadion gehen um der M35, der M50 oder so beim Laufen zuzusehen? Als ich selber noch nicht gelaufen bin, hab ich das auch nicht gemacht. Selbst wenn es bei uns direkt vor der Türe gewesen wäre.
    Und dass in der M50 aktuell so viele Leute rumrennen, das kann man als persönliches Pech betiteln und in Mitleid versinken. Andere würden es als Anreiz nehmen noch schneller zu laufen und freuen sich, wenn so viele Leute bei den Rennen am Start sind.
    Wenn ich auf NRW-Ebene einen Podiumsplatz hinterhergeschmissen bekomme, dann ist mir das ehrlich gesagt schon fast peinlich. Damit würde ich nicht vor anderen Leuten protzen wollen. Da starten dann 5 Leute in meiner AK, von denen 2 deutlich schwächer sind und nur vor mir landen würden, wenn ich komplett einbreche. Was hat das noch mit Wettkampf zu tun?
    Dann doch lieber Babyboomer Jahrgang und volle Rennen bei der Meisterschaft.

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Kerkermeister (04.02.2020), leviathan (04.02.2020)

  6. #379
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.459
    'Gefällt mir' gegeben
    5.229
    'Gefällt mir' erhalten
    5.825

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Man kann sich auch runtermelden, um eine Mannschaft aufzufüllen.

    Aber aus Eitelkeit, never! Da gebe ich Dir recht.
    Liest sich eigentlich vernünftig. Leider gibt es da noch eine Vorgeschichte:

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Du hast mich nicht verstanden. Es geht um eine Medaille bei einer überregionalen Meisterschaft. Medaille ist Medaille.
    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Was haltet Ihr davon?

    Mich runterzumelden in die AK M45 bei Meisterschaften, weil meine Chancen auf einen Medaillenrang in meiner gemeldeten AK größer sind? Es handelt sich um größere überregionale Meisterschaften.

    Ist das Wettbewerbsverzerrung? Erlaubt ist es aber!
    Nimm doch als Nickname Pippi. Dann kannst Du Dir die Welt immer nach Deiner Facon malen.
    Warum kann man nicht einfach schreiben, daß man irgendwo auf dem Holzweg war? Das geht jedem mal so und ist überhaupt nicht schlimm. So eine Schönschreiberei der eigenen Entscheidung ist nun nicht so viel besser als die Ausgangsfrage der Diskussion.
    nix is fix

  7. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    D.edoC (04.02.2020), emel (04.02.2020), Kerkermeister (04.02.2020), RunSim (04.02.2020)

  8. #380
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Liest sich eigentlich vernünftig. Leider gibt es da noch eine Vorgeschichte:





    Nimm doch als Nickname Pippi. Dann kannst Du Dir die Welt immer nach Deiner Facon malen.
    Warum kann man nicht einfach schreiben, daß man irgendwo auf dem Holzweg war? Das geht jedem mal so und ist überhaupt nicht schlimm. So eine Schönschreiberei der eigenen Entscheidung ist nun nicht so viel besser als die Ausgangsfrage der Diskussion.
    Wir können diese Diskussion jetzt so weiterführen. Was bringt es Dir persönlich? Lies mal meinen Beitrag genau.

    Und jetzt gehe ich erst einmal trainieren: 12x300m mit kurzer Pause!
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  9. #381

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.940
    'Gefällt mir' gegeben
    3.637
    'Gefällt mir' erhalten
    1.665

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Wir können diese Diskussion jetzt so weiterführen ohne Wert oder einfach beenden. Das ist ermüdend!
    Schade, dass du Levi nicht verstanden hast.

  10. #382
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.281
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.129
    'Gefällt mir' erhalten
    2.453

    Standard

    Ich denke, Maddin hat es verstanden...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #383
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Schade, dass du Levi nicht verstanden hast.
    Soll ich weiter Öl ins Feuer gießen, nur um zu zeigen, dass ich Recht hab? Die Entscheidung treffe ich sowieso für mich.

    Ich bin Sportsmann und es war nur als ein Diskussionsbeitrag gemeint, mehr nicht. Die Diskussion habe ich nicht auf meine eigene Entscheidung beziehen wollen. Was bringt mir das denn? Primär geht es um eine Qualizeit.

    Wie schafft man eine gute Zeit, wenn man alleine an der Spitze läuft, oder wenn man sich mit schnellen Läufern messen kann. Für mich ist die Zeit in dem Fall wichtiger als die Medaille, denn es ist bald Hallen-DM und mir fehlt noch 1/100sek. In dem Fall eines Runtermeldens aus Eitelkeit würde ich ein klassisches Eigentor schießen.

    Jetzt dürft Ihr alle mir die Daumen drücken. Kann man aus dem Wintertraining heraus eine Bestzeit auf der kürzesten Langstrecke laufen, wenn man am Limit angelangt ist? Ich bin gespannt.

    Der letzte Punkt wäre jetzt noch einmal eine Diskussion, die mich interessieren würde. Topzeiten auf der Mittelstrecke aus dem Wintertraining heraus habe ich selten geschafft, solide Zeiten schon.
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (04.02.2020 um 10:38 Uhr)
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  12. #384

    Im Forum dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    649
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    177

    Standard

    zwecks Info:
    Laut Abschnitt 3 der allg. Ausschreibungsbestimmungen zu Deutschen Meisterschaften ist ein Heruntermelden bei Senioren nur möglich, solange keine Ausschreibung für die jeweilige Altersklasse existiert!

    Sollte dies bei einer NDM anders sein, als bei der DM, würde mich das wundern. Meistens ist in der Ausschreibung ein Verweis auf die allg. Ausschreibungsbestimmungen des LV, der wiederum ggf auf den DLV verweist, vorhanden.


    So oder so: Heruntermelden halte ich sportlich und moralisch nur bei Staffeln und Mannschaften angebracht.
    Andernfalls wäre ich bereits mehrfach DM in der M30, M40 und M45 geworden ;-)

  13. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Ex_Sprinter:

    Maddin85 (04.02.2020), RunSim (04.02.2020)

  14. #385
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard

    Zitat Zitat von Ex_Sprinter Beitrag anzeigen
    zwecks Info:
    Laut Abschnitt 3 der allg. Ausschreibungsbestimmungen zu Deutschen Meisterschaften ist ein Heruntermelden bei Senioren nur möglich, solange keine Ausschreibung für die jeweilige Altersklasse existiert!
    Das habe ich an meinen Kollegen weitergegeben.
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (04.02.2020 um 11:02 Uhr)
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  15. #386
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Nimm doch als Nickname Pippi. Dann kannst Du Dir die Welt immer nach Deiner Facon malen.
    Warum kann man nicht einfach schreiben, daß man irgendwo auf dem Holzweg war? Das geht jedem mal so und ist überhaupt nicht schlimm. So eine Schönschreiberei der eigenen Entscheidung ist nun nicht so viel besser als die Ausgangsfrage der Diskussion.
    Polemik verkneife ich mir jetzt mal. Ich hoffe, dass wir in Zukunft wieder zu einem kultivierterem Umgang in diesem Faden zurückfinden.

    Mein Training heute: 12x300m in 55 bis 61sek, 1min Gp/Tp, immerhin Zieltempo. Mir ist schleierhaft, wie ich mit solchen 300ern eine Bestzeit über 3000m hinbekommen soll. Bisher habe ich an Tempo lediglich Minutenläufe, Zweiminutenläufe, BAL und Schwellenläufe trainiert, wahrscheinlich zu wenig für eine Topzeit über 3000m.
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (04.02.2020 um 12:57 Uhr)
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  16. #387

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    612
    'Gefällt mir' gegeben
    241
    'Gefällt mir' erhalten
    489

    Standard

    Wie schnell waren denn die 300er im Schnitt? 55 und 61s sind gewaltige Unterschiede - - > 3:00 bis 3:20 pro KM
    800m: 2:04,42 (August 2020)
    1500m: 4:18,67 (August 2020)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  17. #388
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Wie schnell waren denn die 300er im Schnitt? 55 und 61s sind gewaltige Unterschiede - - > 3:00 bis 3:20 pro KM
    Die meisten Intervalle lagen zwischen 58 und 59 sek. Im Sommer schaffe ich locker 54 bis 56sek. Dass man aus dem Wintertraining heraus noch keine schnellen 300er schafft, ist normal, das wird im weiteren Verlauf der Saison auch verstärkt trainiert, auch durch Wettkämpfe. Da vertraue ich dem Trainer.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, wird im Winter die aerobe Basis für den Sommer gelegt, vereinfacht ausgedrückt.

    Ich bin gespannt, welchen Effekt jetzt mehrere Crosswettkämpfe und die 3000m in der Halle auf die Schnelligkeit über 5000m und 10km haben. Ob ich jetzt schon die Norm über 3000m schaffen kann, bezweifle ich, das wäre Bestzeit. Ich liege bei 10:25,01min, erforderlich ist eine 10:25,0min. Versuchen werde ich es natürlich, wenn es nur eine 10:30min wird, was ich erwarte, wäre das super. In der Halle in Kürze habe ich aber die Hoffnung, dass mich die anderen, die etwa gleichstark oder nur geringfügig stärker sind, ziehen werden. Aber auch die Konkurrenz befindet sich im Wintertraining. Bei meiner 10:25,01min lief ich allein und bin zwischendurch eingeschlafen. Als ich aufgewacht bin, lief ich den letzten Kilometer noch in 10:20min. Eigentlich dürfte ich die Norm locker drauf haben, es fragt sich nur wann.
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (05.02.2020 um 06:46 Uhr)
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  18. #389
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.281
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.129
    'Gefällt mir' erhalten
    2.453

    Standard

    NDM?
    Wie viele sind denn über 3000m gemeldet?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. #390

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    gibt es einen Link wo die Normen für die verschiedenen AKs veröffentlicht sind?
    stay hungry - stay foolish

  20. #391
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard DM-Normen in der Halle ab M/W 35

    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  21. #392

    Im Forum dabei seit
    12.08.2019
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    danke!
    stay hungry - stay foolish

  22. #393

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.457
    'Gefällt mir' gegeben
    653
    'Gefällt mir' erhalten
    310

    Standard

    gestern 4x200 in 36sec. Je näher der Wettkampf umso optimistischer werde ich

    Noch drei Tage...
    5000m: 19:54 | Mai 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 30:27 | Jun 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von emel:

    RunSim (06.02.2020)

  24. #394
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.281
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.129
    'Gefällt mir' erhalten
    2.453

    Standard

    https://en.wikipedia.org/wiki/Ed_Whitlock

    Schaut Euch sein Werdegang an...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  25. #395
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    https://en.wikipedia.org/wiki/Ed_Whitlock

    Schaut Euch sein Werdegang an...
    Geiler Typ! Die 3000m in knapp 10:12min mit 65 Jahren sind ganz großes Kino!
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Maddin85:

    emel (07.02.2020)

  27. #396
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.281
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.129
    'Gefällt mir' erhalten
    2.453

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Geiler Typ! Die 3000m in knapp 10:12min mit 65 Jahren sind ganz großes Kino!
    Ich meinte: mit 41 und Mittelstrecke (!!!) wieder angefangen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (06.02.2020)

  29. #397

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.940
    'Gefällt mir' gegeben
    3.637
    'Gefällt mir' erhalten
    1.665

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich meinte: mit 41 und Mittelstrecke (!!!) wieder angefangen.
    Mit 40+ läuft er eine Sub2 auf 800m... Hammer...

  30. #398
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.281
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.129
    'Gefällt mir' erhalten
    2.453

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Mit 40+ läuft er eine Sub2 auf 800m... Hammer...
    Nicht der Erste.
    Also... ruhig bleiben, Du hast noch Zeit!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  31. #399
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Mit 40+ läuft er eine Sub2 auf 800m... Hammer...
    Was ist daran jetzt so beeindruckend?
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  32. #400

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.940
    'Gefällt mir' gegeben
    3.637
    'Gefällt mir' erhalten
    1.665

    Standard

    E hat ja erst mit 41 wieder angefangen zu laufen, daher fand ich das so erstaunlich :-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5101
    Letzter Beitrag: Gestern, 19:55
  2. 2 kurze Wettkämpfe hinter einander laufen
    Von Andy4u_83 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2018, 08:40
  3. regelmäßig kurze Strecken laufen?
    Von Athabaske im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 10:19
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 14:00
  5. kurze einheiten langsam laufen: sinnvoll?
    Von buzze im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 16:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •