+ Antworten
Seite 35 von 37 ErsteErste ... 25323334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 875 von 904
  1. #851
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard Was Corona mit uns macht..

    Die augenblickliche Situation stresst uns alle: wir haben Angst um die Gesundheit, Angst um Job und wirtschaftliche Existenz, Angst, dass die Beziehung (Partnerschaft) zerbricht, sowie Angst, dass die sozialen Kontakte wegbrechen könnten. Es gibt nur einige wenige Ventile, um den Druck, der auf jedem von uns lastet, abzulassen. Der Sport ist so ein Ventil.

    Ich finde es wichtig, dass wir sensibel, behutsam und verständnisvoll miteinander umgehen. Zur Zeit beobachte ich es desöfteren, dass bei dem einen oder anderen die Sicherungen durchbrennen, so wie bei diesem Sportsfreund:

    Du bist sooooo witzig. Pass auf, dass dir beim Lachen nicht die Dritten rausfallen.

    15.000 Beiträge, und sowas ist der Rotz, der dabei rumkommt - du repräsentierst das Forum wirklich klasse, bravo Meister *Schulterklopf*

    Ich werde von nun an alle geistigem Tiefflieger ignorieren.

    An die absolute Minderheit die versucht mir hier mit Rat zu helfen - danke.
    Natürlich ist das Verhalten völlig daneben, aber ich behaupte mal, ohne Corona wäre unser Sportsfreund anders aufgetreten.

    Deswegen sehe ich sein individuelles Fehlverhalten und seine Pöbeleien in einem milden Licht, auch vielleicht, weil ich selbst nicht angepöbelt wurde. Hier ist ein Beitrag, der die Situation passend beschreibt:

    Seit rund einem Jahr leben wir nun mit der Corona-Pandemie, versuchen Schritt zu halten mit allen Veränderungen. Viele haben Sorge wegen ihres Arbeitsplatzes, Stress wegen der vielen Herausforderungen oder auch schlicht Angst vor der Krankheit selbst. Gleichzeitig sind die Möglichkeiten zum Abschalten rar: Kinos und Theater sind geschlossen, gemeinsamer Sport fällt weg, genau wie unbeschwert Freunde treffen oder feiern. Was tun, wenn mir die Decke auf den Kopf fällt? Was hilft, um Stresssituationen im Homeoffice oder Homeschooling besser zu bewältigen? Wie umgehen mit der Angst um den Job, die eigene Gesundheit oder die der Großeltern?
    https://www.ndr.de/nachrichten/meckl...0oder%20feiern.
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  2. #852
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard Hitzetoleranztraining unterhalb der Porta Nigra❗

    Wenn gefallene Engel reisen, kommt immer etwas Gutes bei rum❗😈

    Heute war ich an der Porta Nigra am Start, es war so warm, dass mein GPS versagt hat, denn das Tempo war zu schnell❗

    Wenn mein Trainer in den Plan schreibt: 12km ruhiger Dauerlauf, dann meint er 12km in 4:30 bis 4:40/km und das bei 31°C im Schatten‼
    😁😁😁

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PSX_20210614_223932.jpg 
Hits:	37 
Größe:	526,4 KB 
ID:	81044
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  3. #853
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard 800m Trainingsprotokoll Nick Symmonds

    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  4. #854
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard Hitzetoleranztraining Teil 2: Crescendolauf

    So einen hart gelaufenen Crescendolauf konnte ich in den Jahren zuvor noch nie in die Tartanbahn brennen, nicht einmal in meinem bisher besten Jahr 2018, mein Dank an den Trainer! Man beachte auch die äußeren Bedingungen!

    2,5km Einlaufen
    3km ruhiger Dl in 4:28/km
    3km lockerer Dl in 4:16/km
    3km zügiger Dl in 3:45/km (Tartanbahn)
    3km Auslaufen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PSX_20210616_121629.jpg 
Hits:	20 
Größe:	115,7 KB 
ID:	81088

    Zusammenfassung Hitzetraining:
    Mo, 14.6.: 12km ruhiger Dl in 4:31/km

    Di, 15.6.: 2*800m in 2:42/2:44min und 2*600m in 2:01/2:01min
    4min Gp/Tp

    Mi, 16.6.: 14,5km Crescendolauf
    Zuletzt überarbeitet von Brian (16.06.2021 um 11:43 Uhr)
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  5. #855
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard Abschlusseinheit vor einem Wettkampf mit persönlicher Bestzeit❗

    7*400m, 2min Stehpause, danach 10min Pause, 400m All Out❗

    1:16,5/1:16,0/1:16,4/1:16,8/
    1:16,9/1:15,8/1:17,0 danach:

    66,3sek - persönliche Bestzeit❗

    Ein schöner Wochenabschluss nach einer sehr intensiven Woche mit einer handgestoppten persönlichen Bestzeit, das letzte 400m-Intervall mit Spikes❗

    Ich freue mich❗😁😁😁
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  6. #856
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Zitat Zitat von Brian Beitrag anzeigen
    7*400m, 2min Stehpause, danach 10min Pause, 400m All Out❗

    1:16,5/1:16,0/1:16,4/1:16,8/
    1:16,9/1:15,8/1:17,0 danach:

    66,3sek - persönliche Bestzeit❗
    Gestern dann noch ein lockerer Dauerlauf über 10km in 4:14/km mit 1 schnellen Kilometer in 3:34min auf der Tartanbahn.

    Danach 2 Tage Pause.

    Wer sagt, dass das Training in den letzten 4 Tagen vor einem Wettkampf lasch sein muss? Diese Diskussion gab es an anderer Stelle. Mein Trainer ist da anderer Meinung❗Nur nicht die Spannung verlieren‼😁
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  7. #857
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard Hamma!

    Ein dickes Kompliment für meinen Trainer und auch für meinen Trainingspartner, der ebenfalls Lauftrainer ist. Er gab mir eine perfekte Strategie vor und seine taktische Marschroute konnte ich fast perfekt umsetzen. Den ersten Kilometer vorsichtig mit 83er-Rundenzeiten angehen in 3:29min, den 2. Kilometer mit 82er-Runden und dann das Herz in beide Hände nehmen und alles raushauen, was geht.

    Was habe ich mir in den letzten 5 Jahren an der M50 DM-Norm (10:25:00min) die Zähne ausgebissen. Meine bisherige Bestzeit, gelaufen 2019: 10:25,01min. Knapp vorbei. 1/100-Sekunde‼

    Meine neue persönliche Bestzeiten und jetzt haltet Euch fest:

    Knapp unter 10:15min (offiziell inoffiziell)‼Die letzte Nachkommastelle habe ich noch nicht.

    Und ich muss jetzt erst einmal runterkommen‼

    😁😁😁

    Kleine Notiz am Rande: In Deutschland ist dieses Jahr noch kein M55-Athlet an diese Zeit herangelaufen. Das hat mir ein Kollege gerade geschrieben. Keine Ahnung, ob es stimmt. Ich kann es fast nicht glauben. Jedenfalls unterschätzt mich jetzt niemand mehr, das ist ein strategischer Nachteil‼

    😁😁😁
    Zuletzt überarbeitet von Brian (24.06.2021 um 21:55 Uhr)
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  8. #858
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Vorhersage zweier Trainer unabhängig voneinander: 10:15min.

    Entfernung 3000m
    200m 40sek
    600m 2:05min
    1000m 3:29min
    1400m 4:53min
    1800m 6:15min
    2200m 7:36min
    2600m 8:57min
    3000m 10:14,58min
    Punktlandung‼
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Brian:

    thrivefit (17.10.2021)

  10. #859
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard So geht es weiter!

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

    Die aktuelle Form möchte ich nutzen, um in jeder meiner Laufdisziplinen eine persönliche Bestzeit zu schaffen. Meine Ziele bis Ende Oktober:

    1500m: 4:42min
    3000m: 10:10min
    5000m: 17:30min
    10km Strasse: 36:47min

    Meine Zielsetzung weicht bezüglich 1500m und 5000m geringfügig von der Danielstabelle ab. Zum einen sind die 1500m meine Paradedisziplin, positive Überraschungen sind über diese Distanz für mich immer möglich.

    Was die 5000m betrifft: eine Pace von 3:30/km kann ich ziemlich lange gehen. Wenn nach 4000m die 14:00min steht, packt mich auf den letzten 1000m der Flow. Denn am Schluss nehme ich mein Herz immer in beide Hände, auch wenn ich eigentlich am Ende bin. Was ich richtig gut kann: Kämpfen, als wäre ein wildes Tier hinter mir her! 😁

    Für Marathon und Halbmarathon trainiere ich aufgrund der nicht vorhersehbaren Infektionslage im Herbst 2021 nicht. Das war ursprünglich anders geplant. Darüber hinaus schließen sich schnelle 1500m und eine Marathonbestzeit gegenseitig aus. Durch das Marathontraining leidet die Schnelligkeit, die ich für 1500m benötige. Das 1500m-Training wiederum zehrt von der Substanz, die ich durch das Marathontraining aufbauen möchte. Um aus dem Mittelstreckentraining heraus schnelle 10km laufen zu können, bedarf es nur etwas Feinjustierung bei der Vorbereitung, besonders, da ich auch 5000m im Repertoire habe.

    Die 2:49h im Marathon halte ich für völlig illusorisch, eine 2:55h ist aber bestimmt möglich. Vielleicht tue ich es 2022 nach einem relativ frühen Saisonhöhepunkt im Juli. Ob Corona 2022 wirklich Ruhe gibt?

    Laufe ich einen Marathon, konzentriere ich mich voll darauf und verzichte auf Sperenzchen auf der Bahn, auch wenn es mir noch so viel Spaß macht.
    Zuletzt überarbeitet von Brian (27.06.2021 um 06:47 Uhr)
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  11. #860
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard Abschlusseinheit vor der wilden 5000‼

    3×1000m plus 1*1500m, 2:30min Gehpause.

    3:30,3/3:29,3/3:33,0min
    5:11,8min (3:28/km)


    Was ist am Wochenende möglich❓
    Zuletzt überarbeitet von Brian (29.06.2021 um 19:10 Uhr)
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  12. #861
    keep on running Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Ich prognostiziere dir eine 17:46,57 und halte die Daumen!

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    Brian (30.06.2021)

  14. #862
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Abschlusseinheit:

    600 - 500 - 400m, 5min Pause
    1:49,3/1:31,3/1:10,0min


    Gelungen ‼

  15. #863
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard Tempowechsellauf 10*1000m

    Es geht in die Verlängerung!

    3:41/4:04
    3:41/4:07
    3:43/4:08
    3:44/4:14
    3:39/4:14min

    Es war noch nicht ganz am Limit, aber hart! Ist gar nicht so leicht, wenn nach dem vielen Geballere in den vergangenen Monaten fast komplett die Ausdauer fehlt!
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  16. #864
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Heute war ich mit meiner Altherrentruppe mal wieder auf dem Sportplatz...

    4*3000m, 3min Pause

    11:05/11:15/11:12/11:10min

    Wir liefen alle die gleiche Zeit! Was diese Einheit wert ist? Keine Ahnung!
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  17. #865
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Hmm, eine Frage, die ich mir stelle:

    Meine 300m-Zeit beim Intervalltraining konnte ich von 53sek (2018) auf 49sek (2021) verbessern.

    Sollte es unter dieser Voraussetzung nicht möglich sein, meine 1500m-Zeit von 2018 (4:43min) zu verbessern oder wenigstens zu egalisieren?

    Es ist wohl eine Frage der richtigen Trainingssteuerung. Den Weg zur 4:42min lerne ich hoffentlich 2022 kennen!

    Im Augenblick kenne ich den Weg zur Topzeit über 1500m noch nicht!
    Zuletzt überarbeitet von Brian (21.10.2021 um 18:27 Uhr)

  18. #866
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard Abschlusseinheit im 10km-Renntempo

    Natürlich mit Lauf-ABC❗🔥

    Diesmal ohne Unterstützung meiner Seniorentruppe - allein auf der Bahn gegen die Uhr und den inneren Schweinehund.

    4000m in 14:37,0min

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20211023-182052_Suunto.jpg 
Hits:	32 
Größe:	133,7 KB 
ID:	83017
    Zuletzt überarbeitet von Brian (23.10.2021 um 18:02 Uhr)
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  19. #867
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.375
    'Gefällt mir' gegeben
    695
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Viel Erfolg! Die 10km dann in Uelzen?

  20. #868
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Viel Erfolg! Die 10km dann in Uelzen?
    Danke!
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  21. #869
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Das war heute Easy Going, die 4*1000m mit 2min GP/TP. 🔥

    3:34/3:42/3:37/3:36min

    Man nennt es "gute Form"❗😁
    Zeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min, persönliche Bestleistung (2019: 10:25,01min)
    10km: 37:30min (2016: 36:48min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  22. #870
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    2.057
    'Gefällt mir' gegeben
    259
    'Gefällt mir' erhalten
    214

    Standard

    Nachdem ich heuer erst wieder (nach fast 8 Jahren Pause) wieder mit Laufen angefangen habe, werde ich mich nächstes Jahr noch etwas mäßigen - ob ich meine 55:52 über 400m von 2012 nochmal erreiche weiß ich nicht, aber mit AK-Vergleichen kann ich durchaus was anfangen.
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

  23. #871
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.769
    'Gefällt mir' gegeben
    583
    'Gefällt mir' erhalten
    1.329

    Standard

    Zitat Zitat von schneapfla Beitrag anzeigen
    Nachdem ich heuer erst wieder (nach fast 8 Jahren Pause) wieder mit Laufen angefangen habe, werde ich mich nächstes Jahr noch etwas mäßigen - ob ich meine 55:52 über 400m von 2012 nochmal erreiche weiß ich nicht, aber mit AK-Vergleichen kann ich durchaus was anfangen.
    Willkommen zurück im Forum
    Freut mich Dich wieder hier zu lesen!
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  24. #872
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    2.057
    'Gefällt mir' gegeben
    259
    'Gefällt mir' erhalten
    214

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Willkommen zurück im Forum
    Freut mich Dich wieder hier zu lesen!
    Dankeschön!

    Gut, dass noch ein paar vertraute Gesichter hier unterwegs sind! ;)
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

  25. #873
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Zitat Zitat von schneapfla Beitrag anzeigen
    aber mit AK-Vergleichen kann ich durchaus was anfangen.
    👍
    Frohes, neues Jahr❗

    Neues Jahr, neue Ziele?

    @schneapfla: Du bist wohl eher vom Typ her Sprinter? Da kann ich nicht mithalten. In den letzten paar Jahren hat sich herauskristallisiert, dass ich, je nach Art der Trainingssteuerung, ein Spezialist für 1500m und 3000m bin. Die 5000m sind mir eigentlich schon zu lang. Die Zeiten über 5000m fallen im Vergleich
    zu meinen 3000m-Zeiten stark ab. Dir drücke ich die Daumen. 59sek auf 400m wirst Du bestimmt bald wieder schaffen, oder?

    Zu mir: Nach der Saisonpause habe ich versucht, wieder reinzufinden. Diese Woche hatte es in sich:

    Mi: 5*(1000m+200m), 1min Sp nach den 1000m, 2min Sp nach den 200m allein auf der Bahn.

    Fr: privat organisierter 5km-Wettkampf mit ein paar Leuten.

    Wunderdinge waren nicht zu erwarten. Aufschlussreich waren die TE schon, da sie die Ausgangsposition für den Formenbau der kommenden Saison abbilden.

    Die Ergebnisse:
    Mi:
    3:36,6min/35,0sek
    3:39,0min/35,7sek
    3:38,0min/35,2sek
    3:39,0min/35,2sek
    3:39,3min/34,7sek

    Fr: 5km in 18:49min

    Solide, denn der Wettkampf war aus dem vollen Training heraus gelaufen bei böigem Wind. Wie erwartet war nach ca. 3km etwas die Luft raus, vielleicht steckten mir auch 5*1200m noch in den Beinen.

    An der Schwäche des Tempoabfalls nach 3000m werde ich in der kommenden Saison arbeiten. Vielleicht ist der Weg, regelmäßig Tempoläufe am Berg im Übergangsbereich GA1/GA2 nach Hotzenplotz zu absolvieren, der richtige Weg.

    Versuch macht kluch❗ Weitermachen❗

  26. #874
    Alt! Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.520
    'Gefällt mir' gegeben
    728
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard Nachbetrachtung 2021

    Das vergangene Jahr gehörte gemessen an den erzielten Zeiten zu meinen 3 besten Jahren überhaupt. Die 3000m-Bestzeit mal eben von 10:25min auf 10:14min verbessert zu haben, ist eine echte Hausnummer, was mir in den nächsten Jahren wohl nicht mehr gelingen dürfte. Für mich kann es nur heißen: Niveau halten und wenn es sein muss, dann das Trainingspensum steigern.

    Gemessen an den erreichten Platzierungen war es mein bestes Jahr bisher. Ich konnte mehrere Podestplätze, inkl. einem Titel erreichen, sowie viele weitere gute Platzierungen und das mit bescheidenem Talent, dafür aber mit viel Trainingsfleiß. Ohne Trainer wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.

    Mit 60Jahren noch einmal sub3 im Marathon wäre noch ein Ziel, das realistisch sein dürfte, wenn ich gesund bleibe. Gesundheit ist allerdings keine Selbstverständlichkeit.

    Aufhören? Never! Und wenn ich mit Krückstock laufe.

  27. #875
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    2.057
    'Gefällt mir' gegeben
    259
    'Gefällt mir' erhalten
    214

    Standard

    Zitat Zitat von Brian Beitrag anzeigen
    👍
    Frohes, neues Jahr❗
    Danke, Dir (und dem Rest der Mit-Leser/-Schreiber im Thread natürlich) auch!


    Zitat Zitat von Brian Beitrag anzeigen
    @schneapfla: Du bist wohl eher vom Typ her Sprinter? Da kann ich nicht mithalten. In den letzten paar Jahren hat sich herauskristallisiert, dass ich, je nach Art der Trainingssteuerung, ein Spezialist für 1500m und 3000m bin. Die 5000m sind mir eigentlich schon zu lang. Die Zeiten über 5000m fallen im Vergleich zu meinen 3000m-Zeiten stark ab. Dir drücke ich die Daumen. 59sek auf 400m wirst Du bestimmt bald wieder schaffen, oder?
    Ja, meine Zeiten waren eigentlich immer besser je kürzer die Strecke - 400m werde ich vor Sommer auf der Bahn nicht laufen, mal gucken.
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7303
    Letzter Beitrag: Heute, 12:57
  2. 2 kurze Wettkämpfe hinter einander laufen
    Von Andy4u_83 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2018, 07:40
  3. regelmäßig kurze Strecken laufen?
    Von Athabaske im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 09:19
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 13:00
  5. kurze einheiten langsam laufen: sinnvoll?
    Von buzze im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 15:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •