+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    640
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard Gels und Riegel

    Hallo!

    Für meinen bevorstehenden HM hoffe ich noch auf ein paar Tips bezüglich Gels und Riegel.

    Ich benutze diese nicht oft, habe gemerkt, dass auf diese Distanz das schon ganz gut ist. Bisher hatte ich die normalen von Powebar, die waren soweit ok.

    Nun gibt es noch Powegel Hydro, was ist der tolle Vorteil daran, lassen sie sich wirklich leichter trinken? Allerdings sind die Päckchen auch größer, wie groß etwa, so dass sie noch gut in eine Gürteltasche passen?
    Hat jemand Erfahrung damit?

    Oder eine ganz andere tolle Sorte?


    Spannend finde ich auch dieses Honig-Gel- weil ich Honig eh sehr gerne mag. Da könnte ich mir aber auch die Päckchen wie im Krankenhaus mitnehmen, kommt deutlich günstiger.

    Wie gesagt, die bisherigen waren ok, nur bevor ich mir neue bestelle, frage ich mal, ob es den ultimativen neuen Tip gibt.

    Außerdem Riegel für davor: hat jemand da Empfehlungen, abseits vom Powebar?




    (wahrscheinlich bekomme ich jetzt von jedem eine andere Meinung bin bin hinterher noch verwirrter als zuvor von dem Angebot )

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.650
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    944

    Standard

    Wenn es um einen HM geht, würde ich mir keine Gedanken um Gels und Riegel machen. Es sei denn, Du hast es nicht eilig und eine dreistündige Wanderung geplant.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    640
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard

    Doch ich habe es eilig, aber auch keine besonders große Vorräte

    So ein Gel und halben Becher Wasser tun schon ganz gut.

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.650
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    944

    Standard

    Na gut, wenn Du etwas für die Seele brauchst beim Laufen. Der Körper kommt auch ohne zurecht.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #5
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.526
    'Gefällt mir' gegeben
    1.348
    'Gefällt mir' erhalten
    2.240

    Standard

    EIN Gel für einen halben Mara ist okay, alles mehr ist Luxus oder Panik.
    Powerbar ist okay und funktioniert. Da es im Zweifel mehrere Getränkestationen gibt, tun es die normalen ohne Hydro. Die Hydro lohnen eigentlich nur, wenn du keinen oder zu wenige Wasserstand/stände an der Strecke hast.
    Du nimmst das Gel einfach 300 m vor der Verpflegungsstation, krallst dir dort einen Wasserbecher und spülst den Rest runter.

    Ich bin Fan des Sponser Zeugs, das funktioniert bei mir super und in nahezu unbegrenztem Umfang, aber ich habe keinen validen Vergleich, dass die Sachen besser sind als Powerbar. Die teuren Maurten Gels sollen gut sein, habe aber keine eigene Erfahrung damit, daher keine Bewertung von mir.

  6. #6
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.921
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.284

    Standard

    Probier aus, was du unter Vollast verträgst. Auch das Händling ist wichtig. Nach den Powerbars musste noch nen guten Schluck Wasser trinken, dafür sind sie klein. Da du, wie Bones schon erwähnte, eigentlich körperlich keine brauchst, ist egal welche du nimmst. Hauptsache du verträgst sie und sie tun den Kopf gut.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  7. #7
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.351
    'Gefällt mir' gegeben
    1.827
    'Gefällt mir' erhalten
    1.092

    Standard

    Also wenn es nicht warm ist, dann trink ich nicht mal was beim HM, aber jeder wie er mag. Für den Marathon hab ich die Maurten Hydrogeld probiert, sind geschmacksneutral, und kleben praktisch nicht, was sehr praktisch ist. Aber von Xenofit die Hydrogels mag ich lieber. Favorit ist Orangengeschmack. Sind immer 60ml die man ohne weitere Flüssigkeit nehmen kann. Find ich recht praktisch. Leider kleben sie leicht, nicht arg aber mehr als die Maurten. Ob sie mir was bringen weiss ich allerdings nicht, aber wenn es auch nur für den Kopf ist hat es sich schon gelohnt

  8. #8
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    640
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard

    Vielen Dank!


    ICh werde es mit dem Hydrogel probieren, weil es mir nicht behagt, beim Laufen einen ganzen Becher Wasser runter zu kippen.
    So kann ich vorher schluckweise das Gel einnehmen (hoffentlich!)

    und dann nur ein paar Schluck Wass er hinterher.

    Außerdem gibt es da Minz-Mojito, das mag ich.

    Und wenn mir das alles zu blöd wird, kann ich es ja immer noch weglasse oder in die Mülltonne schmeißen.

  9. #9
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.352
    'Gefällt mir' gegeben
    1.228
    'Gefällt mir' erhalten
    384

    Standard

    Also, was ich jetzt schreibe ist ernst gemeint!

    ich hatte mal gelesen, dass die smoothie Tütchen die es auch als Power-Energie-Super- Sport und Fittness Drink von verschiedenen Herstellern gibt, letztlich das selbe ist wie in den Baby-Obstbrei-Tütchen.
    Vorm letzten HM kaufte ich mir ein paar solcher Apfel-Banane-Smoothie Tütchen in einem Discounter,
    weil gerade welche in der Kleinkinder Abteilung im Angebot waren.

    Fazit:
    Die Tütchen (100gr.) haben geschmeckt, sie haben erfrischt und waren so fein püriert, dass ich sie problemlos trinken konnte.
    Laut Inhaltsangabe, bestand der Smoothie ausschliesslich aus Apfel- und Bananenmus. Angeblich kein Zuckerzusatz und kein Saftzusatz.

    Ich hatte den Eindruck, wenn ich alle 8 km ein Tütchen trank, gut über die Strecke zu kommen.

    Vermutlich braucht es gar keine Kohlenhydrat-Aufnahme wärend eines HM-Wettkampfes, aber es fühllte sich gut an diese Kohlenhdrate in dieser Form trotzdem aufzunehmen und ich ersparte mir das zusätzliche Trinken von Wasser.

    Der Preis pro Packung a 8 Tütchen war wesentlich günstiger als ein Päckchen Sport-Smoothie in der Sportabteilung gekostet hätte.
    Wenn ich irgend wann wieder einmal solch eine Vorratspackung sehe, werde ich wieder welche mitnehmen.

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    440
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    345

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Also, was ich jetzt schreibe ist ernst gemeint!

    ich hatte mal gelesen, dass die smoothie Tütchen die es auch als Power-Energie-Super- Sport und Fittness Drink von verschiedenen Herstellern gibt, letztlich das selbe ist wie in den Baby-Obstbrei-Tütchen.
    Vorm letzten HM kaufte ich mir ein paar solcher Apfel-Banane-Smoothie Tütchen in einem Discounter,
    weil gerade welche in der Kleinkinder Abteilung im Angebot waren.

    Fazit:
    Die Tütchen (100gr.) haben geschmeckt, sie haben erfrischt und waren so fein püriert, dass ich sie problemlos trinken konnte.
    Laut Inhaltsangabe, bestand der Smoothie ausschliesslich aus Apfel- und Bananenmus. Angeblich kein Zuckerzusatz und kein Saftzusatz.

    Ich hatte den Eindruck, wenn ich alle 8 km ein Tütchen trank, gut über die Strecke zu kommen.

    Vermutlich braucht es gar keine Kohlenhydrat-Aufnahme wärend eines HM-Wettkampfes, aber es fühllte sich gut an diese Kohlenhdrate in dieser Form trotzdem aufzunehmen und ich ersparte mir das zusätzliche Trinken von Wasser.

    Der Preis pro Packung a 8 Tütchen war wesentlich günstiger als ein Päckchen Sport-Smoothie in der Sportabteilung gekostet hätte.
    Wenn ich irgend wann wieder einmal solch eine Vorratspackung sehe, werde ich wieder welche mitnehmen.
    Die Power Smoothies haben durchaus noch deutlich mehr Kohlenhydrate, Salz und Natrium pro 100g als gängige Kinder Smoothies. Ob man das während einem HM aber wirklich braucht und nicht doch zu den deutlich günstigeren Kinder Smoothies greifen kann, muss jeder selbst überlegen. Da fehlt mir auch die Erfahrung und Fachkompetenz. Aber schmecken tun sie.

  11. #11
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    640
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Die Power Smoothies haben durchaus noch deutlich mehr Kohlenhydrate, Salz und Natrium pro 100g als gängige Kinder Smoothies.
    So ist es. Außerdem sind die Päckchen doch recht groß, scheint mir und nicht so gut in einen Bauchgürtel zu verpacken.

    Die paar Euro für 3 x im Jahr- da kann man an anderer Stelle besser sparen.

  12. #12
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.650
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    944

    Standard

    Du läufst einen Wettkampf mit Bauchgürtel?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  13. #13
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.352
    'Gefällt mir' gegeben
    1.228
    'Gefällt mir' erhalten
    384

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Die Power Smoothies haben durchaus noch deutlich mehr Kohlenhydrate, Salz und Natrium pro 100g als gängige Kinder Smoothies.
    Ja, mag sein, dass Power Smoothies mehr zu gesetzte Kohlenhydrate und Salze haben, aber der Körper hat ja während des WK nur eine begrenzte Aufnahmefähigkeit da, dass meiste Blut für die Versorgung der Muskelatur und des Wärmetransports verwendet werden muss.

    Angeblich enthalten die meisten Sportlernahrungsmittel mehr Kohlenhdrate als der Sportler wärend des WK in der Lage ist aufzunehmen - zumindest auf den kurzen HM-Strecken - bei Marathon und Ultraläufen mag es mit der Verwertung aufgrund der längeren Laufzeit ja noch Sinn machen.

    Grundsätzlich nehme ich daher auch für die letzten 20 min. vorm Zieleinlauf wenn überhaupt nur noch Wasser zu mir - bis die Kohlenhydrate in der Muskelatur angekommen sind, bin ich im Ziel.

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Ob man das während einem HM aber wirklich braucht und nicht doch zu den deutlich günstigeren Kinder Smoothies greifen kann, muss jeder selbst überlegen. Da fehlt mir auch die Erfahrung und Fachkompetenz. Aber schmecken tun sie.
    + 1

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    17.04.2015
    Ort
    (Baden-)Württemberg
    Beiträge
    409
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Für mich der absolute Favorit sind die Dextro Energy Liquid Gels.
    Sind flüssig, gut trinkbar, geben Energie, schmecken gut. Sind preislich ganz okay und auch im normalen Drogeriehandel problemlos erhältlich.
    Für nen HM nehm ich die auch nicht, aber auf der Marathonstrecke hab ich immer 2 dabei.
    Don't be scared of failure,the only failure is never to try!

  15. #15

    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Beiträge
    226
    'Gefällt mir' gegeben
    194
    'Gefällt mir' erhalten
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Die Power Smoothies haben durchaus noch deutlich mehr Kohlenhydrate, Salz und Natrium pro 100g als gängige Kinder Smoothies. Ob man das während einem HM aber wirklich braucht und nicht doch zu den deutlich günstigeren Kinder Smoothies greifen kann, muss jeder selbst überlegen. Da fehlt mir auch die Erfahrung und Fachkompetenz. Aber schmecken tun sie.
    Bin lange nur mit den Smoothies aus dem Drogeriemarkt gelaufen und kenne einen guten Sportler der nur das verwendet.
    Habe dann selbst mal den Test auf sehr langen Läufen (30km) gemacht entweder einen Powerbar Smoothie oder Drogeriemarkt zu verwenden.
    Dasselbe als Blindtest mit einem Freund. Ergebnis war dann doch das der Powerbar Smoothie mehr Energie und diese schneller bereitgestellt hat. Da ich bei sowas generell geizig bin war der Wunsch eher dass die Drogeriemarktteile genauso gut sind.

    Da ich dergleichen nur noch sehr selten benutze kaufe ich seitdem die Powerbar Smoothies. Mir genügt eine kleinere Dosis was beim laufen doch sehr angenehm ist.

    Für den Wettkampf hätte ich allerdings gerne etwas geschmacksneutrales, da Aroma generell unter Belastung meinen Magen stresst.
    Habe nun Maurten Gel, Sponser Liquid Pure (Zahnpastatube ) und Isostar Gel Energy neutral flavour gekauft um auszutesten welches dem am ehesten entspricht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gels im Training ab 30k? Gels im Wettkampf?
    Von runner612 im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 10:39
  2. Powerbar Riegel bzw. Gels
    Von Nole#01 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 00:27
  3. Magenschonende Riegel, Gels etc. gesucht
    Von SchweizerTrinchen im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 17:52
  4. Powergel und (oder) Riegel
    Von JerryF im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 15:06
  5. Riegel, Gels etc- sinnvoll?wann?
    Von marcmarl78 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 20:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •