+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von Little_John
    Im Forum dabei seit
    20.03.2017
    Beiträge
    426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard Nach Jahren wieder da😁

    Hallo zusammen,

    nach beinahe 2 Trainingsfreien Jahren bin ich wieder hier.

    Vor 2 Jahren hat mich ein Fersensporn links ausser Gefecht gesetzt und letztes Jahr einer am Rechten Fuß.

    Dieses Jahr habe ich wieder sanft mit dem Training begonnen, erst im Fitnesscenter, dann mit Walken und Radfahren.

    Leider schnalzte mein Gewicht auch in die Höhe, ich hab auch 2018 mit dem Rauchen aufgehört.

    Mittlerweile habe ich durch eine Ernährungsumstellung und einer Mischung aus Cardio und Krafttraining wieder an die 10 Kg verloren.

    Ganz großes Ziel wäre in 2 Jahren den Halbmarathon zu laufen, kleines Ziel vorerst ist die Gewichtsreduktion und mich langsam wieder ans Laufen heranzutasten.

    Derzeit mische ich während das Walkens kurze Laufeinheiten hinein die ich laufend anpasse, so jede Woche 🤪.

    Nun denn, dann lese ich mich mal ein, Tagebuch fange ich derzeit kein neues an, erst nächstes Jahr😁

  2. #2
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.323
    'Gefällt mir' gegeben
    483
    'Gefällt mir' erhalten
    529

    Standard

    Welcome back, Little_John. Ist das wirklich schon zwei Jahre her?

    Ist das mit den Fersenspornen jetzt ganz ausgestanden? Wenn ja, wie? OP?

    Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deinem sportlichen Wiedereinstieg.

    Hast du bei deiner Ernährungsumstellung neben der Gewichtsreduktion auch die Purine (Fleischkonsum) im Blick? Purine werden in Harnsäure umgewandelt und zu viel davon kann sich schmerzhaft im Körper ablagern. Meist in den Gelenken (Gicht, wie bei mir), aber anscheinend auch an Sehnenansätzen wie der Ferse.


    P.S.: Der Link zu deinem (alten) Tagebuch zeigt ins Nirvana - eine frühere Umstellung der Forensoftware hat da mal ganze Arbeit geleistet. Da sich aber nur das Adressierungsschema geändert hat, sollte sich das leicht neu verlinken lassen, sobald du deinen Faden mal wiedergefunden hast.

  3. #3
    Avatar von Little_John
    Im Forum dabei seit
    20.03.2017
    Beiträge
    426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Die Sporne sind noch da, die Entzündungen hab ich mit Schonung und CBD Öl sehr gut in den Griff bekommen. Mein Orthopäde ist Operationen bzw. Stoßwellen nicht sehr zugetan solange die Ursachen , sprich ich bin zu schwer, nicht beseitigt wird weils wieder passieren könnte🤷

    Ich bin zum Glück schmerzfrei, manchmal zwickt es noch, das wird aber auch weniger mit jedem Kilo das runtergeht. 🤷

    Ernährungstechnisch hab ich vor allem raffinierten Zucker und Weißmehl abgestellt.
    Wir sind annähernd Low Carb unterwegs.

  4. #4
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.323
    'Gefällt mir' gegeben
    483
    'Gefällt mir' erhalten
    529

    Standard

    Sehr gut, den Entzündungen den Nährboden zu entziehen. Und wenn die Holde mitmacht, geht's gleich nochmal so gut. (Geht bei uns gerade in eine ähnliche Richtung.)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wieder einsteigen nach 5 Jahren, was tun?
    Von CJD im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 22:31
  2. Nach 20 Jahren mal wieder laufen
    Von KlausiHH im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 12:54
  3. Nach 20 Jahren muss ich mal wieder was tun
    Von Heiko0002 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 20:08
  4. Endliche wieder HM nach 4 Jahren,Endorphin pur!
    Von wetterauer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 21:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •