+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 33 von 33
  1. #26
    Stockente
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.997
    'Gefällt mir' gegeben
    483
    'Gefällt mir' erhalten
    513

    Standard

    Zitat Zitat von Snessub Beitrag anzeigen
    Gewichse hier...
    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Hier sind nur Steh- und wenig Sitzwichser.


    Bei dem
    Zitat Zitat von Snessub Beitrag anzeigen
    Gewichse hier...
    ist auch eine Liegepause erlaubt!
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (18.09.2019 um 18:49 Uhr)
    Hindernisse können wie unüberwindliche Mauern erscheinen, aber anstatt sie einzureißen, sollten wir sie erklimmen und nach vorne schauen.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Maddin85:

    K.P. (19.09.2019)

  3. #27
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.721
    'Gefällt mir' gegeben
    1.976
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Was ich noch anmerken mag. Die Sprinter liegen auch oft auf der Wiese und chillen. Habe zwar noch keinen lesen gesehen, aber optional ginge das schon. Und das beste dabei, die laufen (sprinten) immer nur 200 - 400m und hängen dann locker 10 Minuten ab.

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    K.P. (19.09.2019), siebenstein77 (19.09.2019)

  5. #28
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    951
    'Gefällt mir' gegeben
    103
    'Gefällt mir' erhalten
    96

    Standard

    Also, ich weiß nicht, was ihr habt. Ich hab schon öfters Sitzpausen gemacht.
    Ich auch. Letztens gleich 4. Ca. alle 1.5 h eine. Die fanden in den Biergärten am Rand der Strecke statt. Die wichtige Lektüre lag auf dem Tisch oder wurde gebracht...



    Wenn man nicht trainiert, sondern nur zum Spaß läuft ist das doch in Ordnung. War auch alles ungeplant und kurzentschlossen. Außer Schlüssel und Geld hatte ich nichts dabei. Nicht einmal eine Armbanduhr...
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von M.Skywalker:

    dicke_Wade (19.09.2019), K.P. (19.09.2019)

  7. #29

    Im Forum dabei seit
    23.09.2016
    Beiträge
    747
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    92

    Standard

    Sitzpausen während des Trainings sind unverzichtbar, damit man seine maximale Herzfrequenz nicht überschreitet. Immer wenn der Puls über 220 geteilt durch das aktuelle Lebensalter steigt, sollten mindestens 6 Minuten Sitzpause eingelegt werden. Ansonsten gerät man relativ schnell ins Übertraining. Ein Buch mitschleppen ist riskant, da dies zusätzliches Gewicht bedeutet. Lieber die Kinder mit dem Auto hinterherfahren lassen, damit die dann das Buch anreichen können.

  8. #30
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.844
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    996

    Standard

    Ob es die Gruppe der lesenden und laufenden Damen noch gibt?

    https://www.frauengenderbibliothek-s...fen-und-lesen/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #31
    Avatar von siebenstein77
    Im Forum dabei seit
    17.10.2012
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    42
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    auf den langen Läufen habe hinten raus auch keinen Bock mehr, ich nehm jetzt auch mal ein gutes Buch mit
    Mein Blog .. run2bhappy

  10. #32
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    256
    'Gefällt mir' erhalten
    111

    Standard

    Zitat Zitat von Snessub Beitrag anzeigen
    .. Um mehr Motivation zu sammeln wollte ich das Laufen mit dem Lesen verbinden. Also in den Wald laufen, 10-60 Minuten Lesepause einlegen und dann wieder nach Hause laufen. Dann hätte ich mir eine gesunde und spaßige Routine gebastelt.
    Ausgerechnet im Freien eine Lesepause bis zu 60 Minuten einzulegen und dann die selbe (weite) Strecke zurückzulegen kommt Dir selber nicht etwas dämlich vor? Denk doch mal nach: Im Sommer verschwitzt 1h im Wald sitzen, danach kannst Du die Mückenstiche nicht mehr zählen. Und bei Kälte 1h in verschwitzen Klamotten still im Freien sitzen kühlt Dich unglaublich aus. Versuch das mal bei Temperaturen um 10 Grad.

    Ich frage mich allerdings ob es evtl schädlich für die Muskeln sein könnte, wenn man eine so lange Sitzpause einlegt und dann gleich nochmal los läuft. Habe aber im Internet nichts dazu gefunden... Habt ihr da bereits Erfahrung gesammelt, oder habt vielleicht medizinische Erkenntnisse?
    Also ich renne manchmal vor Wände und habe danach immer so unangenehme Kopfschmerzen.
    Im Internet finde ich dazu aber nichts, gibt es dazu wissenschaftliche Erkenntnisse?
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Zitat Zitat von Snessub Beitrag anzeigen
    Ok, verstehe. Hätte ich mir denken können das vormittags unter der Woche nur diejenigen antworten, die außer Laufen nicht viel im Leben haben. Ganz schön elitäres Gewichse hier...
    OK. verstehe. Hätte mir denken können das keiner so doof sein kann um ernsthaft darüber nachzudenken nach dem Laufen eine lange Zeit im Freien rumzusitzen und dann wieder loszurennen. Du willst uns provozieren und meckerst jetzt rum, um den Faden am Leben zu erhalten und uns ein bischen über´s Stöckchen springen zu lassen.

    Netter Versuch. Sollte mich wundern wenn Du mal was Sinnvolles postest.

  11. #33
    Unterwegs in neue Welten Avatar von 19joerg61
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Ort
    Arnstadt /Thüringen
    Beiträge
    4.301
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Bei meinem ersten 6-Stundenlauf hatte ich auch ein Buch in der Tasche für den Falll, dass ich nicht mehr laufen kann oder keinen Bock habe.
    Ich hatte es dann nicht gebraucht.

    Aber im Ernst. Gesundheitsschädlich ist dein Vorhaben sicher nicht und besser als keine Bewegung.
    Mit Training hat es aber auch nichts zu tun.
    Neue Laufabenteuer im Blog

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Training während der Woche
    Von Caplja im Forum Trainingspläne
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:38
  2. Wieviel Regenerationswochen während Marathon-Training?
    Von Sina_Muddi im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 20:12
  3. Grundschnelligkeit während HM Training
    Von MainEvent im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 14:57
  4. Überlastung während des Training
    Von Krony im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 13:25
  5. Sekunden Kälteschauer während dem Training
    Von Gast im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2003, 15:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •