+ Antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 275
  1. #51

    Im Forum dabei seit
    23.10.2017
    Beiträge
    158
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    So wo nun hier alle Nettigkeiten ausgetauscht worden sind....
    Ich hatte mal so eine ähnliche Idee, allerdings mit zusätzlichen 800 hm. Ich dachte mir Hauptsache ankommen.
    ich bin allerdings froh das ich das so nicht durchgezogen habe wie Du das vor hast. Ich habe mich auch an keinen Plan gehalten, aber zumindest meine Ausdauer deutlich verbessert. In meiner Vorbereitung waren zumindest 4 Läufe über 30 km (30-32-32-36)
    Ich bin dann nach 4:40 im Ziel angekommen und die letzten beiden km waren die schnellsten im ganzen Lauf. Wäre wohl am ende noch mehr drin gewesen, aber ankommen war erst mal das Ziel.
    Ziel Zeit hin oder her, ich denke die Ausdauer solltest Du schon trainieren, dann macht der Zieleinlauf auch Spaß. Der erste Marathon sollte ja auch eine schöne Erfahrung sein und das wird es nicht, wenn Du über die Ziellinie gezogen wirst.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Laufralle:

    shaq34 (20.05.2020)

  3. #52

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.106
    'Gefällt mir' gegeben
    683
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Es wird dann aber sehr peinlich für euch wenn ich schneller finishe als ihr.
    Warum schlägst Du nicht gleich vor, die Schwänze auf den Tisch zu legen? Ginge schneller und Dir tun danach die Beine weniger weh. Peinlich wäre es trotzdem.

  4. #53

    Im Forum dabei seit
    19.07.2011
    Beiträge
    123
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Wie schnell ihr doch getriggert werdet. Jetzt muss ich aber weitertrainieren. Wäre doch gelacht wenn ich nicht schneller finishen sollte als die zwei Highperformer hier im Thread.

  5. #54
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.928
    'Gefällt mir' gegeben
    3.701
    'Gefällt mir' erhalten
    3.008

    Standard

    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Wäre doch gelacht wenn ich nicht schneller finishen sollte als die zwei Highperformer hier im Thread.
    Und dann? Wayne interessiert es? Typen wie du ziehen sich wie ein roter Faden durch das Forum. Sie kommen, sie pöbeln, sie verschwinden. Sie sind die Säue der Foreneichen, die Säcke der Chinesen.

    Und was das triggern angeht. Da überschätzt du dich maßlos. Wir sind sowieso hier. bones ist eine Foren-KI von Google. Und wenn du durch uns dazu übergehst echte Ziele erreichen zu wollen, ist doch super, haben wir dich genau dahin gebracht wohin wir dich haben wollten. Vom Finisher zum Läufer.

    Jetzt musst du nur noch liefern - Taten keine Postings.
    Über mich

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    klnonni (20.05.2020)

  7. #55

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.468
    'Gefällt mir' gegeben
    660
    'Gefällt mir' erhalten
    325

    Standard

    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Güte niemals für möglich gehalten. Jetzt überlege die KH um die Läufe zu platzieren.
    Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

    Ja, ich habe ähnliche Erfahrung gemacht. Mit KH laufe ich ebenfalls schneller. Ich versuche auch nicht so viele KH zu "futtern". Aber vor anstrengenden Einheiten und Wettkämpfen nehme auch mal ganz gezielt welche zu mir. Oder ich plane auch mal einen Lauf entsprechend nach Kuchenrunden im Büro. Ganz oder fast ohne KH habe ich auch versucht. Ist für mich nicht das richtige.
    5000m: 19:54 | Mai 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 30:27 | Jun 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:36 | Apr 21 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von emel:

    shaq34 (20.05.2020)

  9. #56

    Im Forum dabei seit
    19.07.2011
    Beiträge
    123
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Nur um das Mal geradezurücken. Ich habe hier nicht angefangen zu pöbeln. Ich habe ganz normale Fragen gestellt.Von ehemals dicken Möchtegern Sportlern lasse ich mich als EX- Leistungssportler halt auch nicht dumm anmachen und von Erfahrung zu faseln wobei ihr gerade mal ein paar Jahre läuft. Für mich fängt Erfahrung bei über 10 Jahren an. Deswegen kommt mal ein wenig runter. Es gibt ja hier auch anständige, die sehr schön auf die Fragen eingehen aber speziell unsere zwei Highperformer übertreiben ihre Rolle für mein Empfinden ein wenig.
    Zuletzt überarbeitet von shaq34 (20.05.2020 um 11:08 Uhr)

  10. #57

    Im Forum dabei seit
    19.07.2011
    Beiträge
    123
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von emel Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe ähnliche Erfahrung gemacht. Mit KH laufe ich ebenfalls schneller. Ich versuche auch nicht so viele KH zu "futtern". Aber vor anstrengenden Einheiten und Wettkämpfen nehme auch mal ganz gezielt welche zu mir. Oder ich plane auch mal einen Lauf entsprechend nach Kuchenrunden im Büro. Ganz oder fast ohne KH habe ich auch versucht. Ist für mich nicht das richtige.
    Ich werde das definitiv ändern, falls ich noch länger laufen sollte. So ganz ohne Carbs funktioniert das nicht so wirklich. Ich mache sehr viel Kraftraining und da ging das ganz gut ohne Carbs, aber beim Laufen merke ich, dass ich doch welche benötige.

  11. #58
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.660
    'Gefällt mir' gegeben
    3.688
    'Gefällt mir' erhalten
    979

    Standard

    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Nur um das Mal geradezurücken. Ich habe hier nicht angefangen zu pöbeln. Ich habe ganz normale Fragen zu stellen.
    Doch ab hier:
    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir eher so Antworten erhofft wie: Nein, es reichen auch 40wkm und ein paar Läufe über 20 km im Vorfeld sind auch ausreichend um die Grundlagen für einen Marathon zu schaffen.
    Mir ist aber öfter schön aufgefallen, dass hier sehr griesgrämige Leute unterwegs sind. Steht euch wahrlich nicht. Dachte Laufen an der frischen sollte das ändern...
    Ich habe kurz nach gelesen und alle haben Dir versichert, dass Du durchaus es schaffen kannst einen Marathon durch zu Wandern...
    Allerdings wirst Du in einem Laufforum für derartig "ambitionierte" Pläne keine Bewunderung erhalten.

    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Von ehemals dicken Möchtegern Sportlern lasse ich mich als EX- Leistungssportler halt auch nicht dumm anmachen.

    Von einem EX- Leistungssportler erwarte ich zumindest die Grundlagen der Trainingslehre und ein wenig mehr Ehrgeiz.
    Dachte Leistungssportler hätten das Wettkampf-Gen, immer so gut wie möglich Leistung erbringen zu wollen?
    Nun reicht es Dir einen Marathon irgendwie zu finishen nur um sagen zu können, Du wärst ein Marathoni ?

    Tiefer kann man als EX-Leistungssportler wohl nicht mehr fallen...

    Ausserdem wenn Du nur einen Marathon so nebenbei finishen willst, warum schreibst Du dann so viel und machst es nicht einfach?

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    shaq34 (20.05.2020)

  13. #59
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    256
    'Gefällt mir' gegeben
    694
    'Gefällt mir' erhalten
    531

    Standard

    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Jetzt komme ich auch schon zu meiner Frage. Nehmen wir an, ich bleibe verletzungsfrei und kann die nächste Zeit so trainieren. Ist es es dann möglich irgendwann im Spätsommer / Herbst 2021 an einem Marathon (vielleicht Frankfurt) teilzunehmen? Ist das mit dem workload möglich oder muss man zwingend eine Marathonvorbereitung absolvieren und auch mal mindestens ein paar 30km Läufe im Training absolviert haben? Zeit ist mir auch nicht wichtig. Ich will einfach nur finishen. Damit ich sagen kann, ich bin schon mal einen Marathon gelaufen.
    Ihr werdet lachen, aber ich habe schon immer den Wunsch in mir irgendwann mal einen Ironman zu absolvieren. Wenn ich diesmal dran bleibe, sehe ich da sogar eine realistische Chance und dieser Marathon wäre ein richtiger Schritt in diese Richtung.
    Also was meint ihr? Möglich ohne explizit sich auf den Marathon vorzubereiten oder eher eine Schnappsidee?
    Danke.
    Hallo Shaq
    Es kommt darauf an, wie du das ganze angehst. Einfach so nebenbei einen Marathon laufen ist zwar möglich, allerdings ist es nicht gesund und du wirst auch nicht sonderlich schnell sein. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, muss dein Fokus schon auf dem Laufen liegen. Das heisst, du trainierst nach einem Plan (bspw. Marathon unter 3.30h) und ersetzt einfach zwei Einheiten durch Schwimmen oder Radfahren. Deine Fettverbrennung kannst du auch mit einer langen Radfahrt trainieren. Dennoch ist es ratsam, wenn du die Longjogs und Tempoeinheiten vorwiegend zu Fuss machst. Da gehören halt auch Läufe über 30km dazu.

    Einen Marathonplan sowie den Marathon durchzuziehen braucht sehr viel Energie, Zeit und Durchhaltevermögen. Wenn du das einfach nur durchziehen willst um von anderen beglückwünscht zu werden, wirst du es sehr wahrscheindlich nicht schaffen. Laufen tut jeder für sich selbst. Die beste Anerkennung ist im Endeffekt diejenige, welche man sich selbst entgegenbringt.

    Halte uns aufjedenfall auf dem Laufenden.

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    JoelH (20.05.2020), shaq34 (20.05.2020)

  15. #60
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.983
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Es gibt ja hier auch anständige, die sehr schön auf die Fragen eingehen aber speziell unsere zwei Highperformer übertreiben ihre Rolle für mein Empfinden ein wenig.
    Dem Albatros, falls Du den meinst, habe ich es aber im Rahmen meiner Möglichkeiten "recht ordentlich" besorgt - oder etwa nicht? Das mit der Bauchlandung einschl. 2 1/2 - facher Rolle fand ich gut.

    Ich finde, Ihr jungen Leute hängt den Wert des Indernetts viel zu hoch auf. Mir gefällt es, wenn die Bierseidel in diesen virtuellen Wirtshausraufereien ordentlich tief fliegen .

    Knippi

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    shaq34 (20.05.2020)

  17. #61
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.983
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Shagiboy - wenn Dir das gefällt und vielleicht dem einen oder anderen Schreiber in diesem Faden: den Biss etwas lockern - so 'n Krampf im Kaumuskel kann richtig schieitig sein - isso .

    Knippi

  18. #62

    Im Forum dabei seit
    19.07.2011
    Beiträge
    123
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ich sehs ja locker. Alles easy. Ich habe mich nur gewundert, dass einige so allergisch reagieren wenn man sagt wenn man nebenbei einen Marathon laufen will. Das ändert ja nichts an eurer akribischen Vorbereitung. Warum man dann aber gleich abwerten muss?

  19. #63
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.983
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Warum man dann aber gleich abwerten muss?
    Angenommen, jemand hier würde meine Bemühungen abwerten: na und? Gestern hatte ich, wie immer, Klopapier dabei. Wenn das nicht so gewesen wäre: das hätte mich geärgert.

    Knippi

  20. #64
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.321
    'Gefällt mir' gegeben
    1.160
    'Gefällt mir' erhalten
    2.315

    Standard

    Wer fürs Seepferdchen trainiert, muss sich nicht wundern, wenn er im Schwimmerforum belächelt wird.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  21. #65
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.983
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wer fürs Seepferdchen trainiert, muss sich nicht wundern, wenn er im Schwimmerforum belächelt wird.
    Momentan bin ich voll angealbert. Darum kommentiere ich das nicht. Auch ---> .

    Weeste noch, Kleopatra? Die haben ein bones (warst Du das?) und ich etwas herber beraten. Ich fand schon, der mehr als ich. Und wer wurde vom edlen Ritter in schimmernder Wehr auf Schimmel angepfiffen? Ich! .

    Knippi

  22. #66

    Im Forum dabei seit
    19.07.2011
    Beiträge
    123
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Wieso? 60% der 10 Jährigen können nicht schwimmen und haben demzufolge kein Seepferdchen.
    Deswegen ist das gar nicht mal so eine schlechte Leistung. Kommt fast an die Leistungen unserer Highperformer ran.
    Aber du siehst daran schon, dass nicht alles was hinkt ein Vergleich ist.

  23. #67
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.928
    'Gefällt mir' gegeben
    3.701
    'Gefällt mir' erhalten
    3.008

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wer fürs Seepferdchen trainiert, muss sich nicht wundern, wenn er im Schwimmerforum belächelt wird.
    Ich bin schon mal 3,5km am Stück geschwommen. Ob ich vielleicht mal so einen 20km Schwimmwettbewerb angehen soll? Was meinst du bones, muss ich dafür trainieren? Ich will ja nur finishen.
    Über mich

  24. #68
    Laufen bis zum Horizont, anschlagen und zurück
    Im Forum dabei seit
    19.09.2012
    Ort
    da wo es flach ist
    Beiträge
    955
    'Gefällt mir' gegeben
    66
    'Gefällt mir' erhalten
    124

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich bin schon mal 3,5km am Stück geschwommen. Ob ich vielleicht mal so einen 20km Schwimmwettbewerb angehen soll? Was meinst du bones, muss ich dafür trainieren? Ich will ja nur finishen.
    Das Laufforum wird vor dir vor Bewunderung auf die Knie sinken und Hosiannah rufen!
    Tom

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von elva:

    JoelH (20.05.2020)

  26. #69

    Im Forum dabei seit
    19.07.2011
    Beiträge
    123
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich bin schon mal 3,5km am Stück geschwommen. Ob ich vielleicht mal so einen 20km Schwimmwettbewerb angehen soll? Was meinst du bones, muss ich dafür trainieren? Ich will ja nur finishen.
    Da sieht man eben, dass du 0 Erfahrung hast. Das finde ich eben so bitter und deswegen solltest du dich ein wenig zurückhalten.
    Eine Schwalbe macht eben noch keinen Sommer.

  27. #70
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.928
    'Gefällt mir' gegeben
    3.701
    'Gefällt mir' erhalten
    3.008

    Standard

    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Da sieht man eben, dass du 0 Erfahrung hast. Das finde ich eben so bitter und deswegen solltest du dich ein wenig zurückhalten.
    Eine Schwalbe macht eben noch keinen Sommer.
    Wie ist das wenn man in den Spiegel schaut?

    Des Weiteren ich bin nicht bescheuert, 9 Std. schwimmen am Stück? Never ever. Des Weiteren (zwei), arbeite an deinem Gefühl Ironie zu erkennen wenn du sie liest.
    Über mich

  28. #71
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.983
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Zitat Zitat von elva Beitrag anzeigen
    ..... Hosiannah ....
    Oder "Oh mein Gott!", wobei ich das schon arg übertrieben fände.

    Weil Ernährung viel zu kurz gekommen ist. Morgen ist hier gesetzlicher Feiertag.
    Meine Liste:
    Butter
    Spargel
    Soße hollandaise
    Nackensteaks
    Käsekuchen oder Erdbeertorte
    Chiabatta
    Roggen-Vollkornbrot
    Tomaten
    Mozzarella kleine bollen
    Mozzarella grote bollen
    Fischsalat

    Bevor jetzt unqualifizierte Beiträge kommen: das sind Ergänzungskäufe.

    Knippi

  29. #72
    Laufen bis zum Horizont, anschlagen und zurück
    Im Forum dabei seit
    19.09.2012
    Ort
    da wo es flach ist
    Beiträge
    955
    'Gefällt mir' gegeben
    66
    'Gefällt mir' erhalten
    124

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Wie ist das wenn man in den Spiegel schaut?

    Des Weiteren ich bin nicht bescheuert, 9 Std. schwimmen am Stück? Never ever. Des Weiteren (zwei), arbeite an deinem Gefühl Ironie zu erkennen wenn du sie liest.
    Tom

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von elva:

    JoelH (20.05.2020)

  31. #73
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.928
    'Gefällt mir' gegeben
    3.701
    'Gefällt mir' erhalten
    3.008

    Standard

    Zitat Zitat von elva Beitrag anzeigen
    Joo, hast recht. Ich bin hier raus. Genug Patte für einen Tag.
    Über mich

  32. #74
    Laufen bis zum Horizont, anschlagen und zurück
    Im Forum dabei seit
    19.09.2012
    Ort
    da wo es flach ist
    Beiträge
    955
    'Gefällt mir' gegeben
    66
    'Gefällt mir' erhalten
    124

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Oder "Oh mein Gott!", wobei ich das schon arg übertrieben fände.

    Knippi
    Komm Knippi, wir fallen auch vor dir auf die Knie!
    Und rufen
    KNIPPI IST UNSER HELD!

    Ist doch nicht übertrieben oder? Man muss doch auch mal die Wahrheit sagen dürfen!

    Tom

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von elva:

    JoelH (20.05.2020)

  34. #75

    Im Forum dabei seit
    19.07.2011
    Beiträge
    123
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Wie ist das wenn man in den Spiegel schaut?

    Des Weiteren ich bin nicht bescheuert, 9 Std. schwimmen am Stück? Never ever. Des Weiteren (zwei), arbeite an deinem Gefühl Ironie zu erkennen wenn du sie liest.
    Das war keine Ironie. Du hast das Ernst gemeint und deine absolute Ahnungslosigkeit zur Schau gestellt. 2 km pro Stunde. Genau lass es lieber und bleibe beim Marathon laufen. Das kriegt ja eh jeder so nebenbei hin.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 13:14
  2. Tage vor 10 km Wettkampf
    Von radiogong im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 19:27
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 20:38
  4. Trainingswettkämpfe 1-2 Tage früher als im Plan?
    Von Lilalump im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 21:20
  5. 5km Wettkampf 2 Tage vor 10km Wettkampf?
    Von empi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 01:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •