+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    23.07.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Einer aus dem Ländle...

    Hallo zusammen,

    zuerst die Daten: männlich, 42 Jahre, 178cm und 75kg.

    Nun die Story – hoffe es langweilt nicht zu sehr:
    Vor gut drei Monaten habe ich (nach sicherlich >10 Jahren Pause und damals hab ich schnell wieder aufgegeben (Kinder, ...)) wieder mit dem Laufen begonnen. Bisher freue ich mich auf jedes Training und hoffe, dass ich dabei bleiben werde. Ich richte mich nach einem Trainingsplan aus dem "Laufbuch" (Steffny). Da ging es gaaanz sachte los mit 9x2 Min Laufen, dann 7x3 Min, irgendwann dann 30 Min am Stück. Anfängertauglich eben. Jetzt ist es schon interessanter und ich laufe 2x die Woche 35 Min und 1x 60 Min (langsam). Eben peu à peu etwas mehr.
    Jedenfalls, mir macht es Spaß und das Pensum ist gut machbar. Anfangs gab ich nicht viel auf den Puls, sondern richtete mich mehr nach der Atmung und ob eine Unterhaltung noch möglich wäre usw. Aber mit der Zeit hat es mich dann doch gewurmt: Bei Puls 150 war ich keinesfalls außer Atem, alles "angenehm", aber ... 150! Oder mehr! Beim ruhigen DL!
    Kürzlich hat es mich dann doch so wuschig gemacht, dass ich meine maxHF versucht habe zu ermitteln. Ich sage "versucht", weil ich glaube dass evtl. noch "mehr" drin gewesen wäre, wollte es aber nicht übertreiben. Ergebnis: Puls 197. Nun steht die 150 in einem anderen Licht da und mir sagt es, dass das Laufen nach Atmung etc. nicht das schlechteste war.

    Ich bin jedenfalls mal gespannt, wie es weiter geht. Ich folge weiterhin dem (meiner Meinung nach guten) Trainingsplan und schau mal, ob Mitte 2020 vielleicht ein 10km Lauf drin ist. Muss aber nicht.


    Viele Grüße
    Martin

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von beedaddy:

    JoelH (25.09.2019), K.P. (25.09.2019)

  3. #2
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.314
    'Gefällt mir' gegeben
    481
    'Gefällt mir' erhalten
    528

    Standard

    Noch einer aus dem Ländle - herzlich willkommen hier!

    Warum sollte nächstes Jahr kein 10er drin liegen? Ich würde für einen ersten Schuss sogar das Frühjahr anpeilen. Das hilft, über den Winter hübsch bei der Stange zu bleiben und ohne allzu große Erwartungen erste Wettkampferfahrungen zu sammeln. Dann bleibt noch genügend Zeit, um im Herbst - klüger geworden - noch eine Schippe drauf zu legen.

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    20.10.2016
    Ort
    Langgöns
    Beiträge
    401
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    125

    Standard

    Zitat Zitat von beedaddy Beitrag anzeigen
    Nun steht die 150 in einem anderen Licht da und mir sagt es, dass das Laufen nach Atmung etc. nicht das schlechteste war.
    Herzlich Willkommen im Forum.

    Der "Schnaufometer" als Richtwert für die Laufgeschwindigkeit ist ein sehr guter Indikator. Nur mit einem verlässlich ermittelten Maximalpuls ist eine Steuerung nach Herzfrequenzbereichen sinnvoll.

    Richard
    PB 5,2 km 20:36 (Gießener Firmenlauf 2019) 10 km 43:45 (Seligenstadt 2017) Halbmarathon 1:32:48 (Remstal 2019) Marathon 3:28:27 (Düsseldorf 2019)

  5. #4

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.353
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    251

    Standard

    Ein 10er ist doch sicher drin, wenn du seit Monaten regelmäßig läufst. Es sei denn, du pochst auf eine zu erreichende Zeit. Aber einfach mal dabei sein und schauen, was drin ist, geht auf jeden Fall. Im Winter kann man ja gut Kilometer sammeln und im Frühjahr wieder das Tempo hochziehen.

    LG, Katz

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Einer ist da
    Von Litus im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 15:03
  2. Ein Berliner im Ländle...:)
    Von DanceDevil im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 10:36
  3. Tour de Ländle mit Roller?
    Von Jackmusic im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 17:39
  4. Grüße aus Oberkochen (Auch Schwaben-Ländle)
    Von raphael76 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 13:05
  5. einer geht noch,und noch einer und....30 Min.
    Von michi-x im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 17:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •