+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    28.10.2019
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Genauigkeit POLAR M430 ohne Brustgurt + Fragen

    Hallo Leute,


    da ich nach einer Meniskusoperation wieder mit dem Laufen anfangen möchte, und ich vom Laufband-joggen aufs draußen-Joggen umsteigen werde, möchte ich mir eine Pulsuhr zulegen.

    Nach etwas Recherche kam ich auf folgende Uhr: "POLAR M430" und ggf. den Brustgurt "Polar H10".

    Jetzt habe ich eine Frage: Wie ungenau ist den die POLAR M430 ohne einen Brustgurt ? Ist die Genauigkeit durch den Brustgurt so marginal dass sie zu vernachlässigen ist?
    Ich habe die Befürchtung dass der Brustgurt rutschen wird, da ich sehr sehr viel schwitze während dem Laufen.

    Ich würde gerne, recht genau, wissen, wie viele Kilometer, in welcher Zeit, mit ggf. welcher Geschwindigkeit, mit welchem Puls, ich gelaufen bin.
    Dafür benötige ich doch nicht zusätzlich einen Laufsensor, oder habe ich etwas falsch verstanden ?
    (Ich verstehe nicht wozu man sonst einen Laufsensor benötigen würde, da die Polar M430 die Strecke per GPS anzeigen kann? Bin etwas verwirrt dass so etwas zusätzlich existiert)


    Ich habe noch ein paar Fragen:

    Gibt es eine Pulsuhr, die ruhig auch mehr kosten darf, welche Herzrhythmusstörungen erkennt ?
    Kann das eine Garmin Forerunner oder eine andere Polar Pulsuhr?


    Kann ich, im Winter, über die Funktionsunterwäsche normale Baumwollbekleidung anziehen oder ist noch zusätzliches Polyester empfehlenswert ?

    Falls das wichtig sein sollte: Ich habe vor mindestens eine Stunde bis maximal zweieinhalb Stunden lang am Stück zu joggen ,was bei mir erstmal etwa eine Strecke von 8 bis maximal 20 Kilometer ergibt.

    Ich entschuldige meine Unwissenheit, dieser Aspekt des Sports ist mir noch neu.

    Ich bedanke mich im Voraus für jegliche Hilfe.


    Liebe Grüße
    Gio

  2. #2
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.318
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.828

    Standard

    Zitat Zitat von Giolaufen Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Pulsuhr, die ruhig auch mehr kosten darf, welche Herzrhythmusstörungen erkennt ?
    Gibt es dafür bei Dir einen konkreten medizinischen Grund, dass Du diese Funktion benötigst?

    Wenn ja: Sprich mit Deinem Arzt darüber. Wenn nein: Wozu? Die einzig mir bekannte Uhr, die manchmal warnt ist die Apple Watch. Mehr als ein "da war was komisch, geh bitte zum Arzt" ist das aber auch nicht. Und beim Arzt gibt es dann nicht ohne Grund ein EKG mit mehr als den zwei Ableitungen, die das im freien Handel zu erwschinglichen Preisen erhältliche "Spielzeug" hinbekommt.

    Zur Frage Handgelenksmessung oder Gurt: Es hängt weniger von der Uhr als von der Haut der Person ab, ob die Handgelenksmessung brauchbar ist oder häufig absurde Ausreißer erzeugt. Ausprobieren. Der Brustgurt hält durch Spannung, Schweiß ist egal, der verrutscht nur, wenn er zu locker oder an der falschen Stelle sitzt.

    Bei Fußpod gegen GPS ist es so, dass der Fußpod (Stryd) eine ganze Hausnummer genauer als GPS ist.



    Kann ich, im Winter, über die Funktionsunterwäsche normale Baumwollbekleidung anziehen oder ist noch zusätzliches Polyester empfehlenswert ?
    Auch individuell. Bei mir würde das in einer Katastrophe enden, ich bin sehr starker Schwitzer und Baumwolle saugt gut auf, gibt dann aber fast nix mehr ab und wird schwer...
    Grundsätzlicher Wintertip: Wenn Du am Anfang leicht fröstelst, ist es ok, ansonsten bist Du zu warm angezogen und wirst Dich totschwitzen. Bewährt hat sich das Zwiebelprinzip, statt einem dicken "Laufpullover" also einfach mehrere "Laufshirts" (kurz + lang) in mehreren Schichten übereinenander.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Giolaufen (28.10.2019), JoelH (28.10.2019), klnonni (28.10.2019)

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    28.10.2019
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Gibt es dafür bei Dir einen konkreten medizinischen Grund, dass Du diese Funktion benötigst?

    Wenn ja: Sprich mit Deinem Arzt darüber. Wenn nein: Wozu? Die einzig mir bekannte Uhr, die manchmal warnt ist die Apple Watch. Mehr als ein "da war was komisch, geh bitte zum Arzt" ist das aber auch nicht. Und beim Arzt gibt es dann nicht ohne Grund ein EKG mit mehr als den zwei Ableitungen, die das im freien Handel zu erwschinglichen Preisen erhältliche "Spielzeug" hinbekommt.
    Ich hab ganz selten im Jahr mal Herzstolperer (ein einziger Stolperer, dauert höchstens 1 Sekunde), welche psychosomatischem Ursprung sein könnten, keine Herzrhythmusstörungen oder derartiges.
    Die sind so selten die würde man nicht mal mit einem Langzeit-EKG aufspüren, sollte alles im Rahmen sein.
    Bin 25 und habe auch keine diagnostizierten Herzprobleme.
    Manchmal habe ich das Gefühl einen leichten Druck/Ziehen in der Brust zu haben, war aber sehr starker Raucher, von auch ungefiltertem Rauch und mache grad keinen Sport und habe eine schlechte Haltung da ich viel Sitze. (Seit über einem Monat rauche ich nicht mehr.)
    Dass es mein Herz ist, ist schon sehr sehr unwahrscheinlich, und die Uhr sollte auch nicht irgendwie einen Arztbesuch ersetzten sollen oder derartiges.

    Dachte nur wenn die Pulsuhren fast so genau wie EKGs sein können, dass sie auch derartige Sachen (während dem Joggen) aufspüren könnten.


    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Zur Frage Handgelenksmessung oder Gurt: Es hängt weniger von der Uhr als von der Haut der Person ab, ob die Handgelenksmessung brauchbar ist oder häufig absurde Ausreißer erzeugt. Ausprobieren. Der Brustgurt hält durch Spannung, Schweiß ist egal, der verrutscht nur, wenn er zu locker oder an der falschen Stelle sitzt.
    Also muss ich es wohl austesten.


    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Bei Fußpod gegen GPS ist es so, dass der Fußpod (Stryd) eine ganze Hausnummer genauer als GPS ist.
    Gut zu wissen, daran wäre ich interessiert.


    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Auch individuell. Bei mir würde das in einer Katastrophe enden, ich bin sehr starker Schwitzer und Baumwolle saugt gut auf, gibt dann aber fast nix mehr ab und wird schwer...
    Grundsätzlicher Wintertip: Wenn Du am Anfang leicht fröstelst, ist es ok, ansonsten bist Du zu warm angezogen und wirst Dich totschwitzen. Bewährt hat sich das Zwiebelprinzip, statt einem dicken "Laufpullover" also einfach mehrere "Laufshirts" (kurz + lang) in mehreren Schichten übereinenander.
    Auch hier muss ich es wohl austesten.


    Ich danke dir vielmals für deine Antwort, hat mir gut weitergeholfen!

  5. #4
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.318
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.828

    Standard

    Falls Du am Laufsensor Stryd Interesse hast, dann beziehe unbedingt diese Tabelle in Deine Entscheidung mit ein, für alle Funktionen wäre die M430 die falsche Uhr...:

    https://support.stryd.com/hc/en-us/a...tibility-chart

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Giolaufen (29.10.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polar M430
    Von Yin im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 26.03.2019, 11:01
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.05.2018, 09:34
  3. Problem mit Polar M430
    Von Oppa im Forum Laufuhren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2017, 22:26
  4. Suche: Polar RS 100 ohne Brustgurt
    Von taikon im Forum Flohmarkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 16:39
  5. Fragen zur Genauigkeit von GPS allgemein, speziell zur Navrun 500
    Von JBl im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 16:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •