+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 6789
Ergebnis 201 bis 209 von 209
  1. #201
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.947
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    816

    Standard

    Danke euch für eure lieben Zeilen.

    Mir geht es echt gut gerade mit der "Entscheidung", oder man muss ja besser sagen, dem "Entschieden werden". Ich bin letzte Woche 50 Kilometer gelaufen. Am Donnerstag 33 km - und ich könnte endlich mal wieder eine langen Lauf genießen, weil kein Druck da war.

    Am Wochenende bin ich dann mit meinen kindern gelaufen:
    Am Samstag 10 km mit meiner 4jährigen (die macht das echt gut, das war normales Lauftempo, mir blutet nur jetzt immer noch das Ohr, weil das Mädel wirklich die ganze Zeit durchgequasselt hat - von wem sie das nur hat...) und am Sonntag 6 km mit besagter 4jährigen und ihrem dreijährigen Bruder auf dem Laufrad. Das war... herausfordernder. So ein Träumer! Entweder man muss ihn ständig antreiben, damit er nicht bei jeder Ameise anhält oder aber ihn festhalten, damit er nicht zu weit nach vorne prescht. Aber es war echt wunderschön, die Kinder stolz wie Bolle, und damit eine echt gelungene Laufwoche!

    Zitat Zitat von schauläufer Beitrag anzeigen
    ich kann es nicht ganz nachvollziehen das man sich ein so fokusieren kann.

    Obwohl mein geliebter Mauerweg auch ad akta gelegt werden musste und ich meine 5.Edition auf 2021 oder noch später verlegen muss bleibe ich läuferisch genauso aktiv, auch ohne konkretes Ziel.
    Vielleicht habe ich einfach ein zu wenig andere reizvolle Dinge im Leben und bin läuferisch autistisch angehaucht.
    Wünsche dir große private und berufliche Erfüllung und mache mir grad Sorgen ob ich vielleicht schon wirklich eine Selbsthilfegruppe der abhängingen Läufer benötige
    Nein, ich glaube, wir ticken da sehr ähnlich, befinden uns aber in einer völlig anderen Lebensphase. Im letzt familiefreien Jahr meiner Aufzeichnungen bin ich über 20 Marathons und Ultra gelaufen. Aber jetzt, in Kleinkindphase und Stellenwechsel, muss ich halt Abstriche machen. Der Mauerweglauf 2018 (!) war mein letzter Ultra! Und wenn das so ist, sind die seltenen Wettkämpfe halt echte Highlights, auf die man sich voll fokussiert.
    Ich werde weiterlaufen, natürlich. Aber ohne Plan, Druck und dafür mich ganz viel Freude!

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Chris, das tut mir sehr leid. Wenn man 100% auf ein Ziel fokussiert ist, dann kann man es nicht einfach von jetzt auf gleich gegen ein anderes eintauschen, Mal ganz abgesehen davon, dass es ja auch keine Alternativen in der Zeit gibt. Aber vielleicht fällt dir mit ein paar Tagen. Abstand ja doch noch eine Idee zu einem privaten Laufabenteuer ein, für die du dich begeistern kannst. Dann könntest du zumindest den hart erarbeiteten Trainingsstand nochmal sinnvoll nutzen. Wenn schon nicht für Ruhm und Ehre auf dem Siegertreppchen, dann doch für ein tolles Erlebnis auf einem Fernwanderweg oder irgendwo an einem Fluß entlang. Einfach Laufen. 24 Stunden nur du und die Natur ... oder so, als Belohnung für dich.
    Manfred, du kannst Gedanken lesen! Je nachdem, wie sich die Pandemie jetzt entwickelt, planen wir ein Besuchswochenende bei meiner Schwester in Düsseldorf, wahrscheinlich Anfang September. Und meine Frau hat schon signalisiert, dass ich mich da ruhig einen Tag verdrücken soll. Habe gehört, der Rheinsteig ist sehr schön... Werden dann keine 24h, sondern nur 50-60 km, aber das reicht, um mich läuferisch zu motivieren - und wäre noch mal ein Sahnehäubchen...

    Zitat Zitat von Hauptmieter Beitrag anzeigen
    Hey Chris
    auf der einen Seite tut mir natürlich leid für dich, dass dein Lauf abgesagt wurde. Auf der anderen Seite war die "Energie" ja nicht gut, wollten deine Kinder, dass du nicht läufst, geht es deiner Frau nicht gut. Ich denke dein Platz ist jetzt in deiner Familie und in deiner Gemeinde. ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber bei mir in der Praxis eskaliert es. Alle bzw viele drehen durch die Situation durch, meine Arbeit ist schwerer, anstrengender geworden, wird bei dir auch so sein...
    Und wenn dir nach einem 40 - 60 oder 80 Kilometer Lauf ist, melde dich. Ich arbeite im Sommer, habe also viel Zeit. Man kann sich auch irgendwo in der Mitte treffen (ich wollte irgendwann einmal den Moselradweg laufen, liegt jetzt nicht in der Mitte, wäre aber toll...), und zusammen einen Lala laufen, trotz Corona darf man sich zu zweit treffen und bei 1,5 m nebeneinander ist der gesetzlichen Pflicht genüge getan.....
    Halt die Ohren steif,
    liebe Grüße
    Cornelius
    Ja, Cornelius, du hast absolut recht, die Entscheidung ist gut und richtig. Meine Familie genießt es sehr, und ich spüre auch, dass das so richtig ist im Moment!
    Bei mir auf Arbeit verhält es sich ein wenig anders als bei dir, hier im ländlichen Bereich bekomme ich weniger krisenhaftes mit, obwohl ich viel mit Menschen in Kontakt bin. Die meisten haben genug Raum, genug zu tun und auch genug Arbeit, so dass hier noch alles recht entspannt ist.
    Der gemeinsame Lauf klingt sehr gut - ich melde mich!

    Ich wünsche euch entspannte Läufe, liebe Grüße,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  2. #202
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.947
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    816

    Standard

    Es gibt ein bisschen was neues zu berichten:

    1) Am Mittwoch steht für mich der Rennsteig@Home an. Was eigentlich nur ein langer Trainingslauf auf dem Rennsteig mit dem schönsten Ziel der Welt werden sollte, wird jetzt mein Jahreshöhepunkt zu Hause. Schon krass, wie da alles durcheinander gewürfelt wird.
    Ich werde den Lauf auf dem "Steigerwald Panoramaweg" laufen, einem 161 km langen Wanderweg von Bad Windsheim nach Bamberg. Ich fahre morgens um 7 mit dem Fahrrad zum Bahnhof, mit dem Zug nach Bad Windsheim und werde dort am Bahnhof loslaufen. Nach ca. 77 km und vielen, vielen Höhenmetern werde ich dann in einem kleinen Dorf (lauf Google Maps ca. 5 Häuser) von meine Frau abgeholt.
    Ich bin total gespannt, was das gibt. Ich bin dieses Jahr noch nicht über 40 km am Stück gelaufen, habe kein spezifisches Höhenmeter-Training gemacht und bin sowieso gerade in einer desolaten Laufverfassung. Das wird der längste Tag des Jahres für mich...
    Ich gehe das Ganze wirklich als Wettkampf an, will es mit allem Drum und Dran genießen. Habe meinen Rucksack schon probegepackt, habe mir eine Packliste geschrieben, eingekauft, alles genau geplant. Ich will den Tag so sehr genießen wie es nur geht, wenn mir schon alles andere läuferisch gestrichen wurde... Das wird der letzte richtig lange Lauf für eine längere Zeit, also werde ich ihn so bewusst mitnehmen wie nur möglich (von genießen traue ich mich nicht zu schreiben... )
    Das Wetter passt auch, 22 Grad und leicht bewölkt, das ist in einem guten Rahmen!

    2. Ich werde mich morgen zum GRGR (Ginger Runner Global Run) anmelden. Ginger Runner ist ein Läufer, den ich durch seine YouTube-Videos kenne, der veranstaltet zum 5. Mal seinen Global Run, diesmal durch Corona etwas aufwendiger. Für 10 $ (kleines Paket, keine Goodies...) bekommt mal allerlei Download-Kram und eben vom 06.-14.07. jeden Tag eine läuferische Challenge, für die man dann 24 Stunden Zeit hat (von Mitternacht bis Mitternacht, allerdings Pacific Time, also bei uns vom 09:00 bis 09:00 Uhr, was mir sehr gut gefällt!).
    Da ich in dieser Woche Urlaub habe, passt das super und ist für mich eine gute Motivation, am Training dran zu bleiben.
    Ich mache dazu morgen noch mal einen extra Faden auf.

    So weit von mir als Update, rennt schön weiter, liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  3. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Finny (24.05.2020), Jolly Jumper (25.05.2020)

  4. #203
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    952
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Hallo Chris,

    ich wünsche Dir für Dein Vorhaben am Mittwoch neben optimalen äußeren vor Allem auch mental und körperlich beste Voraussetzungen und dass Du Deinen Tag so auch angemessen und richtig geniessen kannst!

    Auf Deinen Bericht freue sicher nicht nur ich mich :-)

    LG,
    Finny

  5. #204
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.695
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    1.898

    Standard

    Yeah! Noch ein Rennsteigläufer abseits des Rennsteiges Falls ich es bis dahin vergesse... Ich wünsche dir ebenfalls ein wunderbares Läufchen und den besten Erfolg und natürlich auch viel Freude dabei

    Zitat Zitat von Finny Beitrag anzeigen
    Auf Deinen Bericht freue sicher nicht nur ich mich :-)
    Auf jeden Fall!!!

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  6. #205
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.351
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    141

    Standard

    Hallo Chris

    Na, da häng ich mich doch gleich mal dran, bei den Wünschen und bei der Vorfreude auf den Bericht.

    VIEL SPASS UND GUTEN LAUF!!!

    Gruss Stefan

  7. #206

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    604
    'Gefällt mir' gegeben
    87
    'Gefällt mir' erhalten
    78

    Standard

    na dann alles Gute.....
    aber du willst doch nicht Udo Konkurrenz machen in Sachen schlecht vorbereitet an einem Wettkampf anzutreten....
    Alles Gute Dir und Deiner Familie. Ich denke gerade weil du läuferisch jetzt kürzer tritt, wird deine Familie deine künftigen Wettkämpfe wieder eher mittragen....
    Grüße
    Cornelius
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  8. #207
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.288
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    140

    Standard

    Chris, super

    wünsche dir viel Spaß bei und sofern du dich mit Musik motivieren musst, empfehle ich dir das für deine Playlist

    https://www.google.com/search?q=renn...hrome&ie=UTF-8
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    26.07. 24 h Wanderung Frickenhausen, Schwäbische Alb, DAV Schwaben
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna
    27.08. Grüntal Ultra
    30.08. RAG Harfüßler Trail
    4.09. Bieler See XXL
    06.09. APU Sonthofen

    11.10. 24 h Lauf Leingarten
    16.10. 48 h Lauf Brugg Schweiz
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  9. #208
    Avatar von Jolly Jumper
    Im Forum dabei seit
    05.05.2008
    Beiträge
    3.942
    'Gefällt mir' gegeben
    85
    'Gefällt mir' erhalten
    58

    Standard

    Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem persönlichen Rennsteig! (Und wenn ich zur Mosel noch meinen Senf dazu geben darf: Der Moselsteig ist richtig klasse und bestimmt attraktiver als der Moselradweg. )

  10. #209
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.947
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    816

    Standard

    So, vorgestern und gestern wäre Delmenhorst gewesen. Heute wollte ich völlig fertig (und hoffentlich glücklich) nur auf meinem Sofa liegen und mich erholen.

    Hat nicht sein sollen. Und ganz ehrlich, wenn ich auf die letzten drei Monate zurück schaue, weiß ich ehrlich nicht, wie ich in dieser Zeit es hätte hinbekommen sollen, mich zielgerichtet und für mich zufriedenstellend zu trainieren. Von daher war es wahrscheinlich wirklich gut so wie es war und ist.

    Da ich in mittelfristiger Zukunft das Abenteuer 24-Stunden-Lauf nicht nachholen werde, beende ich mein Tagebuch zu diesem Thema hiermit. Danke für all euer Mitlesen ,alle Kommentare und eure Sichtweisen.

    Es kommt jetzt erst mal eine Zeit ohne Wettkämpfe. Vielleicht mache ich in den nächsten Tagen einen neuen (ereignisloseren?) Faden hier auf, um da meinen Weg zu beschreiben. aber für diese Thematik hier war es das erst mal!

    Liebe Grüße,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 6. nachtzeche-Lauf in Freiberg am 08.10.2016
    Von nachtzeche im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2016, 10:49
  2. HILFE für nachtzeche und seine Gemeinde
    Von nachtzeche im Forum Off-Topic: Über Gott und die Welt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 21:58
  3. HAPPY BIRTHDAY nachtzeche
    Von meerunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 23:11
  4. Duell 2008: Cipro vs. nachtzeche
    Von nachtzeche im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 10:06
  5. 24 Stunden Burginsellauf Delmenhorst 8-9 Juli
    Von Martinwalkt im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 21:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •