+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 92 von 92
  1. #76
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.367
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Edit: Gerade noch Omis Post gelesen... Natürlich ist das ein total schiefes Ungleichgewicht. Und auch ich weiß nicht, wie es ändern.
    Wir müssen es mehr wie Nachtzeche machen.
    Länger laufen lernen, dann brauchen wir keine Bahn und bleiben gesund.

  2. #77

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    476
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen

    Ich habe immer noch mörderischen Muskelkater. Wahnsinn. Heute, nach 2 Tagen, scheint er noch schlimmer zu sein als gestern. Ich komme die Treppen kaum runter, und selbst wenn ich Zeit hätte wäre heute an Laufen nicht zu denken. Krasses Moped...

    Ich würde sogar behaupten, die Bergablaufen hat meine Oberschenkel mehr geschrottet als in Berlin die 100 flachen Meilen...

    Humpelnde, schwankende Grüße,
    nachtzeche
    Ach, läuft quasi höhenmeteruntrainiert 2000 Höhenmeter und wundert sich dann........was meinst du wie sehr ich auch wie vor mit meinen popeligen 840 Hm kämpfen muss.....
    Alles Gute weiterhin, schön dass du nach Kandel kommst...
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  3. #78
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.318
    'Gefällt mir' gegeben
    1.001
    'Gefällt mir' erhalten
    1.535

    Standard

    , nachtzeche.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  4. #79

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    476
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    Zitat Zitat von Ethan Beitrag anzeigen
    , nachtzeche.
    von mir auch...
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  5. #80
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.626
    'Gefällt mir' gegeben
    2.930
    'Gefällt mir' erhalten
    1.673

    Standard

    Den Glückwünschen schließe ich mich sehr gern an!

  6. #81
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.254
    'Gefällt mir' gegeben
    362
    'Gefällt mir' erhalten
    1.425

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Den Glückwünschen schließe ich mich sehr gern an!
    Und ich mich auch Lass dich schön feiern!

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  7. #82
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    53

    Standard

    Hallo Chris

    Auch ich wünsche dir alles alles Gute zum Geburtstag und dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.

    Gruß Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  8. #83
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.522
    'Gefällt mir' gegeben
    1.582
    'Gefällt mir' erhalten
    1.362

    Standard

    Na dann alles Gute zum Geburtstag und viel Erfolg im kommenden Jahr!

  9. #84
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.765
    'Gefällt mir' gegeben
    1.988
    'Gefällt mir' erhalten
    1.206

    Standard

    🍾🥂Happy Birthday auch von mir😀

  10. #85
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.367
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Kurz vor Toresschluss (wie beim Laufen auch) von mir ebenfalls herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

  11. #86
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    564

    Standard

    Ich danke euch gnz herzlich für eure Glückwünsche! Das ist ja eine Überraschung! Vielen Dank!

    Da ich meinen obligatorischen Geburtstagslauf ja auf Dienstag vorverlegt hatte, konnte ich mich gestern ganz auf das Feiern, Essen und vor allem Trinken konzentrieren. Mit Weißwurstfrühstück, Mittagsschlafbier und Abendtrunk. Uiuiui... auf die Waage stelle ich mich jetzt ein paar Tage nicht...

    Ich habe von Freunden ein "Ausdauer-Ernährungs-Paket geschenkt bekommen: 30 Liquid-Gels, eine Dose Refresher und 8 kg (!!!) Maltrodextrin. Für dieses Jahr bin ich wohl ausgestattet! Sehr cool!

    So, jetzt erst Mal eine Runde arbeiten... das normale Leben hat mich wieder!

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  12. #87
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    564

    Standard

    Ich habe mich gestern spontan dazu durchgerungen, ab heute meinen persönlichen Adventkalenderlauf zu veranstalten. Das heißt, ich laufe in der Adventszeit an jedem Tag die Kilometer, die auf dem Türchen stehen. So kommen bis Heilig Abend 300 km zusammen.

    Die Kilometerzahl ist nicht die Herausforderung, das Zeitmanagement dagegen schon. Darum habe ich mich mit mir auf die Flex-Variante geeinigt: ich kann (und werde) die 24 Läufe in anderer Reihenfolge angehen, so wie es gerade passt. Aber nicht mehrere Türchen an einem Tag. Auf diese Weise sollte das machbar sein, anders kann ich das vor allem gegen Ende aus familiären und dienstlichen Gründen nicht mit meinem Alltag vereinbaren.

    Ich bin gespannt ob ich das packe, 24 Tage am Stück laufen gehen hatte ich lange nicht...

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  13. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    JoelH (01.12.2019), todmirror (01.12.2019)

  14. #88
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.626
    'Gefällt mir' gegeben
    2.930
    'Gefällt mir' erhalten
    1.673

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Ich habe mich gestern spontan dazu durchgerungen, ab heute meinen persönlichen Adventkalenderlauf zu veranstalten. Das heißt, ich laufe in der Adventszeit an jedem Tag die Kilometer, die auf dem Türchen stehen. So kommen bis Heilig Abend 300 km zusammen.

    Die Kilometerzahl ist nicht die Herausforderung, das Zeitmanagement dagegen schon. Darum habe ich mich mit mir auf die Flex-Variante geeinigt: ich kann (und werde) die 24 Läufe in anderer Reihenfolge angehen, so wie es gerade passt. Aber nicht mehrere Türchen an einem Tag. Auf diese Weise sollte das machbar sein, anders kann ich das vor allem gegen Ende aus familiären und dienstlichen Gründen nicht mit meinem Alltag vereinbaren.

    Ich bin gespannt ob ich das packe, 24 Tage am Stück laufen gehen hatte ich lange nicht...

    Liebe Grüße
    nachtzeche

    Ich hatte von derartigen Adventskalenderläufen vor ein paar Wochen auch schon mal gelesen und fand das eine tolle Idee. Für mich habe ich das dann aber gedanklich beiseite gelegt, weil klar ist, dass ich z.B. am 12. Dezember keine 12km hinbekommen werde. Auf Deine Idee, die Tage flexibel zu gestalten, bin ich nicht gekommen. Jetzt denke ich heute noch einmal darüber nach, ob ich mich vielleicht anschließe.

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    nachtzeche (01.12.2019)

  16. #89
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    564

    Standard

    Heute schon mal die 17 km erledigt. Oberschenkel noch schwer. Aber war gut! Morgen dann das nächste "Türchen"...
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    todmirror (02.12.2019)

  18. #90
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    564

    Standard

    So, schon wieder eine Woche um. Mal wieder Zeit für ein kleines Update!

    Den Adventskalenderlauf mitzumachen war für meine Vorbereitung ein echter Glücksfall. Ich wäre nie, NIE so viel gelaufen. Es ist auch herausfordernd (weniger läuferisch, das auch, aber vor allem organisatorisch...), macht aber echt Spaß und bringt mir eine gute Portion Extramotivation!

    In den ersten acht Tagen bin ich 115 km gelaufen, also in einem Drittel der Zeit ein gutes Plus erlaufen. Das ist richtig gut. Es waren 98,5 Wochenkilometer, was mich auch sehr zufrieden macht.
    Jetzt will ich diese Woche noch mal aufs Gas drücken und möglichst viele der "langen" Läufe, also von 18-23 wegschaffen. Denn die Aussicht, am Ende mehr oder weniger nur noch Läufe aus dem ersten Drittel zu haben, würde mich sehr beruhigen... Heute habe ich schon mal ganz gut angefangen und die 21 abhaken können!

    Gestern, als ich die 24 km abgespult habe, habe ich das zu einem Ernährungsexperiment genutzt. Beim letzten 100Meiler habe ich ja Magenprobleme bekommen, nach etwa 95 km. Und ich vermute, das lag daran, dass ich ihm einfach zu viel zugemutet habe. Ich habe in letzter Zeit viel in diese Richtung gelesen und überlege, ob ich beim nächsten Wettkampf ganz auf Flüssigernährung wechseln sollte.

    Das würde bedeutet, nur Liquid Gels und selbstgemischte, kohlehydratreiche Getränke. Damit müsste sich sowohl der Energiehaushalt, als auch der Flüssigkeitsbedarf decken lassen.

    Ich habe zum Geburtstag von Freunden ein "Ernährungspaket" geschenkt bekommen, bestehend aus 30 Liqud Gels und 8 kg Matrodextrin. Gestern habe ich mir zum ersten Mal eine Flasche damit gemischt (500 ml Wasser, 100 g Maltrod. , 2 gr. Salz) und zum Lauf mitgenommen. Vom Geschmack war ich sehr positiv überrascht, das schmeckt wirklich fast neutral. Ich konnte es gut trinken und habe es auch problemlos vertragen. Und dieses Fläschchen "Wasser" hatte auf einmal fast 400Kcal! Mal gespannt, ob sich das im weiteren Training bewährt und ob das wirklich als (einzige) Wettkampfnahrung taugt.

    So, jetzt Blitzregeneration, weil ich den nächsten 3 Tagen möchte ich noch 3 Läufe aus dem "letzten Drittel" abarbeiten!

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  19. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Hauptmieter (09.12.2019), JoelH (09.12.2019), Jolly Jumper (10.12.2019), todmirror (09.12.2019)

  20. #91

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    476
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    Ich habe großen Respekt vor dir, wie du deinen Lauferei neben dem Job als Pfarrer und der halben Fußballmanschaft an Kindern orgabisiierst und Respekt vor deiner Frau, dass sie das mitträgt. Ich habe nur 1 Kind und einen 45 Stundenjob, bei dem ich die Arbeitszeiten bestimmen kann....
    Alles Gute dir weiterhin, bei dir ist beruflich ja jetzt Hauptsaison (bei mir auch - dunkle Jahreszeit, allen gehts schlecht...)...
    Grüße
    Cornelius
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  21. #92
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    564

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmieter Beitrag anzeigen
    Ich habe großen Respekt vor dir, wie du deinen Lauferei neben dem Job als Pfarrer und der halben Fußballmanschaft an Kindern orgabisiierst und Respekt vor deiner Frau, dass sie das mitträgt.
    Danke dir für die Blumen, und klar gehört da auch eine große Portion Selbstdisziplin und ein Umfeld, dass den ganzen Quatsch mitträgt dazu.

    Aber, als wirklich entscheidend empfinde ich, dass ich mir bei aller Leidenschaft und Einsatz im Job meine Zeit sehr, sehr frei einteilen kann. Gestern habe ich zwar auch fast 10 Stunden gearbeitet, war aber trotzdem 2 Stunden im Hellen laufen, habe meine Kinder in den Kiga gebracht und abgeholt, war mit ihnen einkaufen, habe mit meiner Familie gefrühstückt, Mittag gegessen und Kaffee getrunken. Das empfinde ich als ganz großesn Luxus. Gut, dafür war dann auch erst um 23 Uhr Feierabend und der Tag ist total zerstückelt. Wenn man das nicht zu nutzen weiß, kann man daran hopps gehen (eminent großer Burnout-Faktor), wenn man das aber zu nutzen weiß ist das (für mich) total geil.

    Wobei ich gerade an meine Inkonsequenz was das Essen angeht merke, wie voll alles gerade ist. Normalerweise bin ich da sehr beherrscht und auch zielgerichtet. Gerade nicht. Ich esse (fast) was mir so vor die Fressluke kommt, egal zu welcher Tageszeit. Und auch das liebe Bier ist wieder öfter in meinem Glas als mir lieb ist. Ich bin eigentlich kein Stressesser, aber gerade scheine ich die Kombination aus hoher Arbeitsbelastung, gestiegener Km-Umfänge und dem Wunsch abzunehmen nicht unter einen Hut bringen zu können... Tja, man kann nicht alles haben!

    Ich freue mich jetzt erst mal an den schon 160 Wochenkilometern und hoffe, dass die Nächte so gut bleiben wie sie gerade sind (zwar selten mehr als 6 Stunden, was für mich eigentlich zu wenig ist, aber dafür mit nicht mehr als 1-2 Unterbrechungen. Fast schon Luxus...)

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    JoelH (10.12.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 6. nachtzeche-Lauf in Freiberg am 08.10.2016
    Von nachtzeche im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2016, 10:49
  2. HILFE für nachtzeche und seine Gemeinde
    Von nachtzeche im Forum Off-Topic: Über Gott und die Welt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 21:58
  3. HAPPY BIRTHDAY nachtzeche
    Von meerunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 23:11
  4. Duell 2008: Cipro vs. nachtzeche
    Von nachtzeche im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 10:06
  5. 24 Stunden Burginsellauf Delmenhorst 8-9 Juli
    Von Martinwalkt im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 21:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •