+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    14.11.2019
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Übersensibilisiert? Laufschuhe zu groß?

    Liebes Forum,

    ich (m/36) bin neu hier, daher ganz kurz zu mir: Laufe drei bis vier Mal die Woche, in der Regel jeweils zwischen 12 und 20 Kilometern. Ich habe mir nun neue Laufschuhe gekauft – und das erste Mal welche von Asics (Cumulus 21).

    Die Schuhe habe ich Online gekauft, nachdem im Schuhgeschäft nur welche in Größe 43 vorhanden waren und diese sich „zu eng“ an den Seiten angefühlt haben. Im Internet habe ich dann in einem Shop ein preislich gutes Angebot gesehen. Auf Grund des Umstandes, dass Asics ja eher kleiner ausfällt, habe ich mir Größe 44 bestellt. In Straßenschuhen habe ich je nach Marke Größe 42 (z.B. Bugatti Anzugschuhe) oder 43 (z.B. bei Puma Sneaker). Meine Trailrunning-Schuhe von Salewa sind auch in 43. Nutze diese aber vorwiegend zum klassischen Wandern.

    Gestern kamen die Asics nun. Vorne ist vom großen Fußzeh bis zur Naht ein Daumen breit Platz (bis zur Fußspitze natürlich dann etwas mehr), seitlich sitzen die Schuhe perfekt, das Laufen fühlt sich insgesamt gut an. Während ich auf das Eintreffen des Paketes gewartet habe, habe ich jedoch sehr viel im Internet zu den Größen bei Laufschuhen gelesen und bin nun irgendwie „übersensibilisiert“. Ich bin nun gestern ein paar Runden um den Küchentisch geflitzt und ich habe einfach das Gefühl, dass ich den Schuh an der Ferse spüre, nicht in dem Sinne das er drückt, auch nicht im Gegenteil: Er „schlappt“ auch nicht. Ich habe einfach das Gefühl, dass er sich bei starkem Abrollen über den Vorderfuß, in dem Moment, in dem die Last auf den Vorderfuß drückt, an der Ferse minimal „bewegt“. Ich will nicht sagen, dass ich eine starke Reibung spüre, ich merke einfach den Schuh an der Ferse. Beim Joggen an sich rolle ich jedoch so stark über den Vorderfuß nicht ab. Da der 43er mir an den Seiten gedrückt hat, wäre die Überlegung, ob ich mir den 43,5er bestellen soll, aber ich weiß nicht, ob das überhaupt so viel ausmacht.

    Der 44er passt ansonsten auch hervorragend und läuft sich gut, wäre also geneigt, ihn zu behalten. Was würdet ihr tun? Mein bisheriger Laufschuhe Kiprun KD Light ist 43, aber bei ihm hatte ich das Gefühl, dass er mir zunehmender Laufdistanz minimal zu klein wirkt.

    Danke
    Zuletzt überarbeitet von Gigandi (14.11.2019 um 09:29 Uhr)

  2. #2
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.250
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    380

    Standard

    Risiko!

    Ist ja keine nicht passende Ehefrau, von der Du Dich mit großem Aufwand trennen* müsstest .

    Knippi


    *wollte erst was mit "entsorgen" schreiben, hätte dann aber sicher einen Anschiss von Frau K. bekommen.

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    405
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    136

    Standard

    Hattest du schon mal Probleme mit Laufschuhen? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es auf eine halbe Größe hin oder her nicht ankommt im Sinne von "Ich bekomme ein Problem". Ich habe schon sehr ähnliche Modelle +/- eine halbe Größe gelaufen. Meistens finde ich die kleinere Variante angenehmer vom Laufgefühl, weil ich es mag wenn der Fuss fest umschlossen ist, das gibt mir ein Gefühl von Stabilität. Im Laufladen sagen sie mir dann aber immer, dass der Schuh zu klein ist. Die größeren Schuhe funktionieren auch. Also ich bekomme da keine Blasen oder sonstige Schwierigkeiten. Fühlt sich nur etwas "lose" an und müssen meistens etwas andres gebunden werden ("Marathonschnürung"). Am Ende ist das eher eine "Gefühlssache". Insofern würde ich den kleineren bestellen und dann den nehmen der sich besser anfühlt.

  4. #4
    Avatar von Lareia
    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    121
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    23

    Standard

    Hallo Gigandi,

    meine Erfahrung ist, dass kaum ein Laufschuh 100% perfekt sitzt.
    Ich ziehe stets doppellagige Laufsocken an, erstens verhindern sie Blasen und zweitens füllen sie kleine Freiräume, so dass die Schuhe prima sitzen.
    Vielleicht wäre das auch bei dir einen Versuch wert.

    P.S. Die doppellagigen Laufsocken, die ich meine, sind nicht ganz billig, lohnt sich aber ;-)

  5. #5
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.477
    'Gefällt mir' gegeben
    1.425
    'Gefällt mir' erhalten
    417

    Standard

    Hallo und Willkommen,
    ich würde Dir erst einmal empfehlen wenn Du reichlich Antworten wünscht, dass Schriftbild etwas übersichtlich zu machen.
    Man könnte zum Beispiel Absätze einfügen, dass würde das Lesen erleichtern.

    Zum anderen würde ich empfehlen die Schuhe in der Praxis zu testen, um den Küchentisch herrum dürfte nur wenig mit der Praxis zu tun haben.

    Wenn Du das Gefühl hast der Schuh liegt Dir nicht, dann schicke ihn zurück / tausche ihn um.
    Manchmal ist es nicht die Größe die nicht stimmt sondern einfach die Form des Schuhs.

    Ein Schuh muss für mich nicht nur passen, er muss mir auch gefühlsmäßig liegen..

  6. #6
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.765
    'Gefällt mir' gegeben
    1.988
    'Gefällt mir' erhalten
    1.206

    Standard

    Zitat Zitat von Gigandi Beitrag anzeigen
    Was würdet ihr tun?
    Erst denken und dabei zu der Erkenntnis gelangen, dass der Schuh das wichtigste Utensil beim Laufen ist, da es den Kontakt zwischen Körper und Straße herstellt und deshalb der besonders selektierten Auswahl bedarf. Und im Zuge dessen würde mir klar werden, das ich diese Selektion nie anhand von Bildchen im Internet treffen könnte. Und die Conclusion daraus wäre, dass ich zum Laufschuhladen meines Vertrauens gehen würde um dort den passendsten Schuh, durch massives anprobieren, auszuwählen den mein Fuß favorisierend goutiert.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    14.11.2019
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Antworten.

    Also der Schuh an sich soll es schon werden, da ich im Geschäft zig Modelle anhatte und der Cumulus21 sich einfach super läuft. Er war jedoch dort leider nur in 43 da und in dieser Grösse fühlte er sich zu eng an.

    Der 44er sitzt auch ansonsten super am Fuß, insbesondere mit Marathonschnürung. Ich muss einfach mal in mich gehen und schauen, werde nicht umhin kommen, ihn heute in freier Wildbahn auszuprobieren.

  8. #8
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    803
    'Gefällt mir' gegeben
    253
    'Gefällt mir' erhalten
    261

    Standard

    ...fast schon ein "Klassiker": im Geschäft ausgiebig anprobieren und wahrscheinlich auch beraten lassen. Dann einfach woanders bestellt, womöglich sogar etwas günstiger. Kann man natürlich machen, ich find's trotzdem doof - der Laden hätte dir den Schuh bestimmt auch in deiner Größe besorgen können!

    Ansonsten stimme ich uneingeschränkt dem Doktor zu:

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Hattest du schon mal Probleme mit Laufschuhen? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es auf eine halbe Größe hin oder her nicht ankommt im Sinne von "Ich bekomme ein Problem". Ich habe schon sehr ähnliche Modelle +/- eine halbe Größe gelaufen. Meistens finde ich die kleinere Variante angenehmer vom Laufgefühl, weil ich es mag wenn der Fuss fest umschlossen ist, das gibt mir ein Gefühl von Stabilität. Im Laufladen sagen sie mir dann aber immer, dass der Schuh zu klein ist. Die größeren Schuhe funktionieren auch. Also ich bekomme da keine Blasen oder sonstige Schwierigkeiten. Fühlt sich nur etwas "lose" an und müssen meistens etwas andres gebunden werden ("Marathonschnürung"). Am Ende ist das eher eine "Gefühlssache". Insofern würde ich den kleineren bestellen und dann den nehmen der sich besser anfühlt.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    bones (14.11.2019)

  10. #9
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.454
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Zitat Zitat von Gigandi Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten.

    Also der Schuh an sich soll es schon werden, da ich im Geschäft zig Modelle anhatte und der Cumulus21 sich einfach super läuft. Er war jedoch dort leider nur in 43 da und in dieser Grösse fühlte er sich zu eng an.

    Der 44er sitzt auch ansonsten super am Fuß, insbesondere mit Marathonschnürung. Ich muss einfach mal in mich gehen und schauen, werde nicht umhin kommen, ihn heute in freier Wildbahn auszuprobieren.
    Hallo Gigandi,

    dein letztes Schuh-Lebenszeichen ist nun schon einige Laufeinheiten alt und her. Mich würde interessieren, wie sich die "Liebesbeziehung" zwischen dir und deinem Cumulus seither entwickelt hat. Habt ihr euch aneinander gewöhnt?

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufschuhe zu groß?
    Von Viriditas13 im Forum Laufschuhe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2016, 12:02
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 13:05
  3. Garmin 305 zu groß
    Von nora2 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 22:30
  4. Laufschuhe groß und breit
    Von malte.h im Forum Laufschuhe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 11:00
  5. Schuhe zu groß?
    Von mrsmerian im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 21:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •