+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 29
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    18.08.2019
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard Schritte pro Minute

    Hallo

    Meine Frage steht schon oben: Wie viele Schritte sollte man in der Minute etwa laufen bzw. wie viele lauft ihr circa? Ich habe irgendwo gelesen, dass es besser sei kleinere Schritte zu machen und es für einen runden Laufstil mindestens 160 Schritte in der Minute sein sollten?

    Heute hatte ich laut App im Durchschnitt 167 Schritte/Minute, vorletztes Mal bei etwa gleicher Geschwindigkeit (6:02 bzw. 6:06), jedoch unterschiedlich lange und ausgebaute Strecke 156 Schritte/Minute.

    VG
    Lotte

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.858
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    999
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.758
    'Gefällt mir' gegeben
    1.988
    'Gefällt mir' erhalten
    1.202

    Standard

    180-185 im Schnitt über den Monat, 10k Wettkampf 196 im Schnitt, 3k WK > 200

    Insgesamt kann ich sagen, ich mache so viele Schritte wie nötig sind um ins Ziel zu gelangen.

  4. #4
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.927
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Optimale Schrittzahl je Distanz: (220 - (0.6 * Schrittweite in cm)) * (1+ ( 1 / (WK-Länge in m/1000)))
    Falls Barfußläufer noch * (1 + 0.1019) = Schwerkraftkoeffizient zum Ausgleich fehlender Rückfederung der Schuhe
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  5. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    dicke_Wade (14.11.2019), klnonni (15.11.2019), marco1983 (15.11.2019)

  6. #5
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.476
    'Gefällt mir' gegeben
    1.423
    'Gefällt mir' erhalten
    417

    Standard

    Zitat Zitat von Lxsfergj Beitrag anzeigen
    Wie viele Schritte sollte man in der Minute etwa laufen bzw. wie viele lauft ihr circa?
    So viele wie nötig !

    Hier ein "Schrittfrequenzrechner", ob der was taugt?
    Keine Ahnung aber bei mir passt die empfohlene/berechnete Schrittfrequenz recht gut zu meiner Laufpraxis.

    https://www.matthias-marquardt.com/r...hrittfrequenz/


    Ganz ehrlich, ich glaube in meiner Leistungsklasse gibt es für mich ganz andere Baustellen als die Schrittfrequenz...

  7. #6
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.199
    'Gefällt mir' gegeben
    1.811
    'Gefällt mir' erhalten
    2.742

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung aber bei mir passt die empfohlene/berechnete Schrittfrequenz recht gut zu meiner Laufpraxis.
    Bei mir passts gar nicht.

    Ist mir aber auch schnuppe, meine Gelenke machen trotz ca. 2500 KM im Jahr Null Probleme und mit dem Tempo bin ich zufrieden.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    klnonni (15.11.2019)

  9. #7

    Im Forum dabei seit
    20.10.2016
    Ort
    Langgöns
    Beiträge
    449
    'Gefällt mir' gegeben
    78
    'Gefällt mir' erhalten
    163

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Optimale Schrittzahl je Distanz: (220 - (0.6 * Schrittweite in cm)) * (1+ ( 1 / (WK-Länge in m/1000)))
    Ich habe die Formel mal für meine Schrittlänge beim Frankfurt Marathon angewendet. Laut Formel durchschnittliche Schrittfrequenz 152. Laut Garmin reale durchschnittliche Schrittfrequenz 171. Worauf bezieht sich da das "optimal" bei der Schrittzahl? Denn mit einer Schrittfrequenz von 152 würde ich doch deutlich später ins Ziel kommen. Oder habe ich da einen Denkfehler?

    Richard
    PB 5,2 km 20:36 (Gießener Firmenlauf 2019) 10 km 43:45 (Seligenstadt 2017) Halbmarathon 1:32:48 (Remstal 2019) Marathon 3:26:50 (Frankfurt 2019)

  10. #8
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.242
    'Gefällt mir' gegeben
    360
    'Gefällt mir' erhalten
    1.419

    Standard

    Zitat Zitat von Rich-Ffm17 Beitrag anzeigen
    Oder habe ich da einen Denkfehler?

    Richard
    Ja

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    MikeStar (15.11.2019)

  12. #9

    Im Forum dabei seit
    18.08.2019
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Vermutlich sollst Du größere Schritte machen, Richard 😀

    Vielen Dank für Eure vielen Rückmeldungen. Diese Marquardt-Tabelle passt in etwa für meine Größe und Geschwindigkeit.

    Und neben der Schrittfrequenz hab ich vermutlich auch noch einige weitere Baustellen als Anfängerin, klonni. Aber das könnte eine zusätzliche sein ;) Von den 180 aufwärts bin ich jedenfalls weit entfernt. 177 war glaub mein Maximum. Vermutlich bin ich aber auch langsamer unterwegs, als die meisten hier...

  13. #10
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.927
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Richard: Sorry, ich dachte echt es wäre offensichtlich genug
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  14. #11

    Im Forum dabei seit
    18.08.2019
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Sollte es ein Scherz gewesen sein, dann war es wohl tatsächlich nicht (für jeden) offensichtlich genug. 🤣 In dieser Lauf-Szene wundert mich nichts mehr 🤓

  15. #12
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.242
    'Gefällt mir' gegeben
    360
    'Gefällt mir' erhalten
    1.419

    Standard

    Zitat Zitat von Lxsfergj Beitrag anzeigen
    Sollte es ein Scherz gewesen sein, dann war es wohl tatsächlich nicht (für jeden) offensichtlich genug. 🤣 In dieser Lauf-Szene wundert mich nichts mehr 🤓
    Naja der Mike ist halt so, wie er ist. Muss man hier nur ne Weile kennen

    Ansonsten rate ich dir, nicht direkt jetzt krampfhaft auf deine Schrittfrequenz zu achten und erst recht, jetzt diese nicht gezielt zu verändern. Das geht eindeutig besser über den Umweg und eher automatisch durch Techniktraining, Lauf-ABC etc. Wichtiger finde ich, dass du darauf achtest, nicht zu weit vor dem Körperschwerpunkt aufzutreten. Also so nahe wie möglich unter dem Körper und am Besten schon in der Rückwärtsbewegung. Da machst du dann schon von ganz alleine kürzere Schritte bei langsamem Tempo.

    Gruss Tommi

  16. #13
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.927
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Nicht unbedingt als Scherz gemeint, sondern mehr als Sensibilisierung, dass man sich (als Anfänger) eher mit vernünftigen Dingen wie Technik und Trainingsprinzipien befassen sollte, anstatt auf irgendwelche komischen Formeln oder Behauptungen zu vertrauen. Ist genau wie beim Puls... und über die Forensuche gibt es etliche Threads zu dem Thema.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  17. #14

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.516
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    360

    Standard

    Zitat Zitat von Lxsfergj Beitrag anzeigen
    Und neben der Schrittfrequenz hab ich vermutlich auch noch einige weitere Baustellen als Anfängerin, klonni. Aber das könnte eine zusätzliche sein ;) Von den 180 aufwärts bin ich jedenfalls weit entfernt. 177 war glaub mein Maximum. Vermutlich bin ich aber auch langsamer unterwegs, als die meisten hier...
    Vgl. andere threads im Forum. Die "magischen 180" werden von Profis bei paces von ca. 3:00-3:20 gelaufen! Also so schnell, wie Hobby-Läufer oft kaum einen km durchhalten, geschweige denn 10. Und mit Schrittlängen von ca. 1,60-1,85. Es ist zwar nicht falsch, dass es vereinzelt Anfänger mit zu langen Schritten/overstriding gibt. Aber es ist absurd, dies als generelles und häufiges Problem darzustellen und die Leute 6 min pace mit 180 laufen zu lassen. Wenn man bei 5-6 min pace 160 oder so läuft, ist das vermutlich völlig o.k. Jedenfalls ist aus der Ferne unmöglich aufgrund ein oder zwei Zahlen festzustellen, ob ein ineffizienter oder schädlicher Laufstil besteht... Es muss hier immer ein Paket von Schnellkraft, Koordination, Beweglichkeit, Stabilität etc. betrachtet und trainiert werden, nicht isoliert auf Frequenz oder Schrittlänge geschaut.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von mountaineer:

    ruca (16.11.2019)

  19. #15
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.466
    'Gefällt mir' gegeben
    507
    'Gefällt mir' erhalten
    551

    Standard

    Gegenfrage an den TE: Welches massive orthopädische Problem hast du denn aktuell, welches dich zwingt, blind an deiner Schrittfrequenz herumzuschrauben? Keines, es stand nur gerade "irgendwo" geschrieben? Dann lass' es und erfreue dich deines beschwerdefreien Laufens. Wenn du deine Lauftechnik insgesamt optimieren willst, such dir einen guten Lauftrainer, z.B. im Verein, und lass den mal einen Blick auf dein aktiviertes Fahrgestell werfen.

    Als ich mir vor Jahren mal die Marquardt-Bibel zulegte, stach mir seine Schrittfrequenz-Geschichte sofort ins Auge. Danach war meine Frequenz zu niedrig. Da ich gleichzeitig einige Achillesprobleme hatte, dachte ich, diesen mit einer kleineren Schrittlänge, also größerer Frequenz abhelfen zu können. Es dauerte nicht lange, bis ich massive Probleme im Bereich der hinteren Oberschenkelmuskulatur bekam. Ich hatte isoliert an der Schrittfrequenz gedreht, ohne auf die vielen anderen Dinge zu achten, die eine gute Lauftechnik ausmachen.

  20. #16
    Avatar von selina1
    Im Forum dabei seit
    16.10.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,
    Ja, da stimme ich dir zu.
    Ich bin neu hier in diesem Forum und finde es cool, dass man hier so Informationen teilen kann.
    Wenn du allesgibst, kannst du dir nichts vorwerfen
    - Dirk Nowitzki

  21. #17

    Im Forum dabei seit
    18.08.2019
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich habe keine Probleme. Ich hab tatsächlich jüngst was dazu gelesen und mich gefragt, wie wohl die Schrittfrequenz anderer ist. Offensichtlich sehr unterschiedlich

  22. #18
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.466
    'Gefällt mir' gegeben
    507
    'Gefällt mir' erhalten
    551

    Standard

    Dann frag doch als nächstes mal nach unserer Schuhgröße. Die Antworten dürften - genauso wenig überraschend - ähnlich unterschiedlich ausfallen.

  23. #19
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.858
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    999

    Standard

    Die Schuhgröße kann man auch ausrechnen. Ich habe vor Jahren mal die Formel entwickelt:

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Körpergröße in cm : 100 x 2,4 x 10 = Schuhgröße Männer
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  24. #20
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.466
    'Gefällt mir' gegeben
    507
    'Gefällt mir' erhalten
    551

    Standard

    Das fällt für mich aber eher etwas zu groß aus.

  25. #21
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.732
    'Gefällt mir' gegeben
    1.933
    'Gefällt mir' erhalten
    1.226

    Standard

    Und für Frauen? Ich hab doch kleinere Füße als ein Mann

  26. #22
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.858
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    999

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Das fällt für mich aber eher etwas zu groß aus.
    Auf Einzelschicksale kann so eine Formel, die ich mir ausgedacht habe, natürlich keine Rücksicht nehmen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  27. #23
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.858
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    999

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Und für Frauen? Ich hab doch kleinere Füße als ein Mann
    Tja, wenn die Proportionen nicht stimmen, da kann doch die unschuldige kleine Formel nichts dafür. Du bist einach zu groß für Deine Füße.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  28. #24
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.466
    'Gefällt mir' gegeben
    507
    'Gefällt mir' erhalten
    551

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Auf Einzelschicksale kann so eine Formel, die ich mir ausgedacht habe, natürlich keine Rücksicht nehmen.
    Das sehe ich ein. Als letzte Möglichkeit bleibt mir ja immer noch die OP. Der Tommi hat's ja schon hinter sich. Bin gespannt, ob die Formel bei ihm jetzt passt.

  29. #25
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.242
    'Gefällt mir' gegeben
    360
    'Gefällt mir' erhalten
    1.419

    Standard

    Muss ich mal nachmessen. Letzte Woche passte mir ein (Nichtlauf)Schuh mit Größe 45 nicht mehr

    Gruss Tommi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 10.000 Schritte gehen - wie werden die Schritte gezählt?
    Von wsunter im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.12.2018, 16:17
  2. 3 schritte ein-, 2 Schritte ausatmen ...
    Von 3fach im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 09:35
  3. Zu kleine Schritte?
    Von Morchl im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 16:44
  4. Wie viele Schritte in einer Minute?
    Von Chrissy85 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 11:39
  5. 180 Schritte pro Minute
    Von Laufstefan im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 18:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •