+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 101
  1. #51
    Avatar von Wasti-81
    Im Forum dabei seit
    31.01.2012
    Ort
    Dachauer Hinterland
    Beiträge
    118
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Hallo Sven,
    ich oute mich mal als stiller Mitleser. Ich bereite mich auch gerade auf einen Marathon vor, auch auf meinen 2. Ich habe ähnliche Ziele wie du, allerdings bist du schon ein ganzes Stück weiter als ich, und wenn ich mir deine Trainingsleistungen so anschaue bist du ja echt auf einem guten Weg, die 3:15h locker zu packen.
    12km in 4:31min/km… das ist für mich schon ne ordentliche Hausnummer
    21,1km im Training in 1:32h… das würde ich aktuell nicht schaffen, und du warst noch nicht mal am Limit. Im Wettkampf wärst du locker unter 1:30h gekommen!
    35km mit den letzten 10km in 4:37min/Km! Ganz starke Einheit!

    Ich denke du bist auf einem sehr, sehr guten Weg! Und ich denke ich muss meine Ziele nochmal überdenken
    5km: 19:24 (2015)
    10km: 38:33 (2016)
    21,1km: 1:25:45 (2018)
    42,2km: 3:24:49 (2016)

    https://runalyze.com/athlete/Rost81

  2. #52
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Hy Sebastian,

    danke für deine sehr motivierenden Worte bezüglich meiner Trainingsleistung, ich werde versuchen das dann auch im Wettkampf umzusetzen. Am 15.03. starte ich den 10er im Westpark Minga, flach dürfte die Strecke eher nicht sein, in der Ausschreibung steht "leichten Steigungen auf befestigten Wegen", schau'n mer mal was da rauskommt. Den Park an sich mag ich sehr, richtig toll und gemütlich auch im Sommer beim chilligen Flanieren.

    Woran liegt die für die nicht befriedigende Leistung derzeit, was denkst? Ich meine deine 2015er und 2018er-Leistungen sind sehr beeindruckend, vor allem die 10er Zeit von 38 min, passt m. E. dann jedoch nicht so richtig zu einer 3:24 h im M und 1:25 h HM 2018 ebenso geil. Irgendwo zwischendrin hätte doch ein Marathon von 3:00 bis 3:10 oder im besten Fall sogar unter 3 h möglich sein können. Da ist alles da und drin in dir hinsichtlich Laufleistung Marathon < 3:15 und mehr.
    Bin heute übrigend Ecke Dachauerstrasse gewesen, beim Rücklauf verfranzt.

    Bis bald & viel Erfolg, Sven

  3. #53
    Avatar von Wasti-81
    Im Forum dabei seit
    31.01.2012
    Ort
    Dachauer Hinterland
    Beiträge
    118
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Den Westparklauf bin ich auch schon ein paar Mal gelaufen. Sehr schöne Veranstaltung und sehr schöne Strecke, aber wie du schon sagst nicht ganz so einfach zu laufen. Es sind 2 Runden zu laufen und bei jeder Runde musst du zweimal über die Brücke, die über den Mittleren Ring führt. Das kostet immer ein wenig Körner, ist aber dann doch nur halb so wild. Greif auf jeden Fall die sub40 an!

    Meine 10er-Bestzeit ist tatsächlich in der Vorbereitung auf meinem 1. Marathon zu Stande gekommen. Das war mein erster Marathon, und ich habe ordentlich Lehrgeld bezahlt. Ich war bis km 36 auf ca. 3:10h-Kurs und bin dann erbärmlich eingebrochen. Zu wenig getrunken und gegessen unterwegs und vielleicht auch ein wenig zu schnell angegangen, dann Krämpfe bekommen und die letzten 5,6km waren die reinste Qual. Das wollte ich nun bei meinem 2.besser machen. Mal sehen, im Moment komme ich ein wenig schwer rein, aber ich hoffe das kommt noch. Ich laufe am 26.4. in Hannover. Momentan ist privat bei mir viel los, Stress in der Arbeit, die Familie (4 Kinder + Frau:-)) zu Hause fordert mir auch einiges ab. Da ist es nicht immer leicht das Lauftraining unter zu bekommen. Mal sehen, ich wollte eigentlich unter 3:10h kommen, aber aktuell sieht das nicht danach aus. Was mir sicherlich helfen würde wäre mehr Schlaf, eine bessere Ernährung und ein wenig mehr Kraft- und Stabitraining, aber im Moment fehlt mir da einfach die Disziplin dazu…

    Ich laufe am dann am 22.03. die 10km in Augsburg. Das ist eine schöne flache Strecke, wo man Bestzeiten laufen kann, da bin ich auch meine bisherige Bestzeit gelaufen. Diesmal bin ich froh, wenn ich so um die 40min schaffe.

    Vielleicht sieht man sich ja mal bei irgendeiner Lauf-Veranstaltung in und/oder rund um München…
    5km: 19:24 (2015)
    10km: 38:33 (2016)
    21,1km: 1:25:45 (2018)
    42,2km: 3:24:49 (2016)

    https://runalyze.com/athlete/Rost81

  4. #54
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Hallo Sebastian,

    danke für deine Informationen zum Westpark-Lauf - dann werde ich versuchen die Sub40 zu knacken. Schade, dass du beim 1ten Marathon eingebrochen bist, schlussendlich sind das auch Lerneffekte nehme ich an und ein wenig Schicksal (Glück/Pech) ist sicherlich auch immer dabei. Trotzdem ist 3:24 h eine supi Zeit, ich kann das zb nicht vorweisen derzeit.

    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    Mal sehen, im Moment komme ich ein wenig schwer rein, aber ich hoffe das kommt noch. Ich laufe am 26.4. in Hannover. Momentan ist privat bei mir viel los, Stress in der Arbeit, die Familie (4 Kinder + Frau:-)) zu Hause fordert mir auch einiges ab. Da ist es nicht immer leicht das Lauftraining unter zu bekommen.
    Nüt schlecht mit 4 Kids, da ist sicherlich immer einiges los bei Dir in der Family. In der Hinsicht habe ich von den zeitlichen Möglichkeiten ganz andere Voraussetzungen als Du derzeit.

    Was kann ich als Läufer tuen, wenn die Zeit & Motivation es zulässt, dann eben ein gezieltes Training das auch individuell auf meine Leistungsfähigkeit (+ eben Zeit/Motivation) ausgerichtet ist. In der Hinsicht fehlen mir noch Erfahrungswerte, beim Fussball hatte ich immer Coaches und beim Squash manchmal eine Trainerstunde. Bei meinem ersten Marathon letztes Jahr Ende September war das alles so eine kurzfristige Hau-ruck-Aktion, das hätte auch böse schief gehen können. Empfehlens- und Nachahmenswert ist das sicher nicht. Gezieltes Training im Laufbereich bezogen auf Laufwettkämpfe und Zeitziele hat es nie gegeben. Deshalb ist das aktuell eine Experimentier-Phase was so geht bei mir und welches Training mein Körper/Geist/Seele annehmen. Die Zeitziele des 3:15 Plans schaffe ich alle bzw. unterbiete ich derzeit ein wenig. Klar ist dann auch eine Erwartung im Spiel bei mir frei dem Motto: Na, wenn's Training so gut läuft, dann wird's auch im contest funktionieren.

    Jedoch: Erfahrungen hier im Forum zeigen eben auch, dass es nicht so laufen muss. So what, der Weg ist das Ziel, in dem Sinne für Augsburg + Hannover wünsche ich Dir ne geile Zeit und noch wichtiger: Richtig viel Lauffreude. Das gleiche wünsche ich mir auch selbst.

    Viele Grüße, Sven

  5. #55
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    So, heute einen Lola mit 5:26 min/km (10 km) absolviert, und morgen dann der 35'er Lala mit 17,5 km 5:20 - 5:30 min/km und 17,5 km in MRT (4:37 min/km). Vom Umfang her war diese Woche die härteste bisher sowohl von der Intenisität als auch von den Lauf-Kilometern. Ab Montag startet Woche 10 und runter fahren, Tapering heißt das, habe ich lernen dürfen. Mein Spezl läuft morgen wieder die Hälfte mit bis rein in den Olypark, ist schon stark 'ne Begleitung zu haben, zumal er auch Freiburg mitläuft (HM dann mit meiner Partnerin).

    Ansonsten habe ich mir schon ein paar Laufsachen bereitgelegt die ich je nach Wetter anziehen werde und das Dextro Gel mit Grapefruit (das einzige mit Natrium für einen Vielschwitzer wie mich) für die langen Läufe probiert.

    Soweit alles Stand heute im grünen Bereich. Gute Woche allen & Grüße, Sven

  6. #56
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.074
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    437

    Standard

    Zitat Zitat von RunODW Beitrag anzeigen
    Soweit alles Stand heute im grünen Bereich. Gute Woche allen & Grüße, Sven
    Gutes Tapern dann
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  7. #57
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Hy Freunde,
    bestes Wetter und richtig gute Laune hatte ich heute beim 35er, im Gegensatz zu letzter Woche hat mir das MRT-Tempo nicht wirklich
    weh getan. 17,5 km mit Schnitt 4,34 min/km und die letzten Kilometer eher schneller. Vielleicht lag die gute Puste auch an der Pute mit Kartoffeln und dem Powersalat von gestern. Dank an meine
    Freundin. Der Weg ist das Ziel.

    Sauna is waiting now, heute Alpenkräuter - Aufguss.

    Grüße, Sven

  8. #58
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Hy friends,

    der Freiburg-Marathon soeben abgesagt , tja, mei, jetzt muss ne Alternative her. Meinetwegen auch ein kleinerer Marathon mit weniger Teilnehmern.

    Grüße, Sven

  9. #59
    Avatar von Wasti-81
    Im Forum dabei seit
    31.01.2012
    Ort
    Dachauer Hinterland
    Beiträge
    118
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Ja so ein Mist!
    Aber deine Form musst du ausnutzen. Schau dich mal um, was es sonst noch so gibt! Aber groß wird die Auswahl nicht sein...

    In Bayern werden alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern ebenfalls abgesagt. Bei Veranstaltungen mit 500 bis 1000 Besuchern im Zweifel auch, heißt es. Der Westparklauf hat immer so um die 500 Teilnehmer...
    5km: 19:24 (2015)
    10km: 38:33 (2016)
    21,1km: 1:25:45 (2018)
    42,2km: 3:24:49 (2016)

    https://runalyze.com/athlete/Rost81

  10. #60
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Ja, ich wäre so langsam startklar für alle möglichen Laufprojekte und habe nun zu akzeptieren das fast nix veranstaltungstechnisch geht. Just life, der Weg ist das Ziel und alleine die Vorbereitung macht mir richtig viel Freude. Klar ist es trotzdem schade, denn ich hatte mich richtig fett auf den Marathon gefreut. Meine Freundin hat vorhin (nach der E-Mail Freiburg-Absage vom Veranstalter) gefragt, ob wir Freiburg stornieren möchten, denn wir haben von Freitag bis Montag dort eingecheckt. Nix gibbet, habe ich ihr auch so gesagt, wir machen uns richtig schöne Tage im Breisgau und werden an der Dreisam laufen.

    Ich trainiere jetzt erstmal weiter und schaue und höre mich um, eine kurze Online-Recherche ergab leider noch nix g'scheites Richtung Marathon / Halbmarathon Anfang April. Falls jemand mehr weiß - Infos gerne willkommen.

    Viele Grüße, Sven

  11. #61
    Avatar von Wasti-81
    Im Forum dabei seit
    31.01.2012
    Ort
    Dachauer Hinterland
    Beiträge
    118
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Ja das ist echt Schade! Wettkämpfe sind einfach das Salz in der Suppe und sind, zumindest für mich, die absoluten Highlights eines Läufers!

    Aber ich denke mal das sämtliche größeren Laufveranstaltung dem Corona-Virus zum Opfer fallen werden, deshalb wird es wirklich schwierig, da irgendwas zu planen. Ich habe ja den Hannover-Marathon geplant am 26.4., bisher gibt es noch keine Absage, aber ich denke die wird kommen. Düsseldorf Marathon am gleichen Tag, auch hier wollen die Veranstalter nur aufgeben, wenn es die Auflagen nicht anders zulassen. Ich trainiere auch erstmal weiter wie geplant.
    Als Vorbereitung für meinen Marathon habe ich am 04.04. den Halbmarathon in Hilpoltstein ins Auge gefasst, auch hier gibt es noch keine Absage.

    Ansonsten würde es noch an Halbmarathons/Marathons Ende März/Anfang April geben:
    28.03. Halbmarathon in Forstenried wurde abgesagt
    28.03. Frühlingslauf Innsbruck (HM) wurde abgesagt
    29.03. Oichental Halbmarathon wurde abgesagt
    29.03. Oberpfälzer Winterlaufchallenge (HM)
    04.04. Halbmarathon Hilpoltstein
    04.04. Frühlingslauf Kallmünz (HM)
    04.04. Engelberglauf Großheubach (HM)
    05.04. Halbmarathon Strasslach
    05.04. Obermain Marathon wurde abgesagt
    05.04. Marathon Deutsche Weinstraße
    11.04. Osterlauf Öpfingen (HM)
    18.04. Post SV Frühjahrslauf Nürnberg (HM)
    19.04. Landshut läuft (HM) verschoben auf 20.09.
    19.04. Halbmarathon um den Waginger See
    5km: 19:24 (2015)
    10km: 38:33 (2016)
    21,1km: 1:25:45 (2018)
    42,2km: 3:24:49 (2016)

    https://runalyze.com/athlete/Rost81

  12. #62
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Tja, der Westparklauf ist auch abgesagt:

    https://www.esv-neuaubing.de/aktuell...-naehere-infos

    In den nächsten Wochen eine Veranstaltung zu finden die stattfindet dürfte schwer bis unmöglich werden.

    Grüße, Sven

  13. #63
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Die Lösung:

    Morgen gibt's die gnadenlose und extra geile Veranstaltung 10km RunODW gegen sich selbst auf der nach AIMS-Richtlinien vermessenen (2 x) 5.000 m-Laufstrecke im Olympiapark Minga.

    Sub40 wird angegriffen, mit Unterstützung der vielen Enten, Singvögeln und Parkbank-sinnierenden Biersandlern wird das ein wahrer Genuss. So what - go go go.

    Grüße, Sven

  14. #64
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.074
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    437

    Standard

    Zitat Zitat von RunODW Beitrag anzeigen
    In den nächsten Wochen eine Veranstaltung zu finden die stattfindet dürfte schwer bis unmöglich werden.
    Hallo Sven,

    bis weit in den April hinein wird wohl nirgendwo mehr eine Laufveranstaltung stattfinden. Es bleibt dir nichts anderes übrig als formerhaltend zu trainieren, damit du im Spätfrühjahr oder Sommer, wenn's wieder Läufe gibt, dich rasch hochtrainieren kannst. Shit happens.

    Alles Gute

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  15. #65
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Heute Planänderung - um die Ecke habe ich eine Tartanbahn die zu einer Schule gehört, und na klar, derzeit kann ich da theoretisch schön auf der Bahn meine Runden ziehen. Hat nur so halb funktioniert, da kleine Mädels zum Hausmeister sind und dort geklingelt haben und dieser mich verscheucht hat.
    Jaja, die "rules" und überhaupt. 5 km - Zeit auf der Bahn waren so in etwas 19:10 bis 19:20, schwer zu berechnen, weil mein GPS die Runden nicht exakt erfasst hat, aber ich habe mitgezählt bei der Rundenanzahl. Kurze Diskussion mit dem Hausmeister und runter an die Isar, war dann schlussendlich ne 10 km in 45 min. Quasi MRT+.

    Morgen bin ich im Olypark und laufe die 10 km, da wird mich (hoffentlich) keiner stören. Immer weiter weiter.

    @Udo

    Jap, ich werde versuchen die Form zu konservieren, am 09.05. der Dämmermarathon bzw. HM würde mich schon seeehr reizen. Auch weil ich einen ganz großen persönlichen Bezug zu Mannheim habe.

    Grüße, Sven

  16. #66
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Hy friends,

    nun heute doch die 10 km Westpark-Strecke anstatt den Olypark-Lauf -> Zeit: 40:34 min (4:03 min/km), 134 Höhenmeter, RUNALYZE zeigt n Climb-Score von 1.3 an. Bin definitiv zu langsam angegangen und hintenraus war dann immerhin noch ordentlich Power da. Den Lauf von gestern habe ich schon gespürt, war nicht so ganz zufrieden mit meiner Leistung heute. Da ist auch noch Enttäuschung und Wut in mir bezüglich den ganzen Wettkampf-Absagen. Selbst wenn die Einsicht vorhanden ist, dass Absagen derzeit sinnvoll sind, so ist doch die Enttäuschung, die möchte ich auch nicht wegdiskutieren, die ist einfach da.

    Grüße, Sven

  17. #67
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.074
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    437

    Standard

    Zitat Zitat von RunODW Beitrag anzeigen
    Jap, ich werde versuchen die Form zu konservieren, am 09.05. der Dämmermarathon bzw. HM würde mich schon seeehr reizen. Auch weil ich einen ganz großen persönlichen Bezug zu Mannheim habe.
    Hallo Sven, du solltest nicht auf Läufe im Mai hoffen. Es wird im Mai keine Veranstaltungen geben. Es liegen jetzt schon die Absagen verschiedener Veranstalter für Mai vor. Wenn wir alle zusammen Glück haben, dann werden wieder im Sommer Veranstaltungen genehmigt werden, die mehr als eine Handvoll Menschen zusammenbringen.

    Leider

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  18. #68
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Hallo Udo,

    ja, vor Sommer wird kein Wettkampf mehr starten nehme ich (mittlerweile) auch an. Was noch geht ist mein geliebter Isar-Schnapper und den werde ich getz auch gleich starten.

    Viele Grüße, Sven

  19. #69
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.947
    'Gefällt mir' gegeben
    2.513
    'Gefällt mir' erhalten
    1.547

    Standard

    Dämmermarathon ist abgesagt. Viel Städte haben bis Juni andere sogar Juli alles schon gecancelt. Macht Sinn, um den Veranstaltern Sicherheit zu geben.

  20. #70
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Situativ mein neues Mantra: "Dämmer-Isarschnapper" ist auch so richtig geil zum Kraft tanken.

    Grüße, Sven

  21. #71
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.074
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    437

    Standard

    Zitat Zitat von RunODW Beitrag anzeigen
    Situativ mein neues Mantra: "Dämmer-Isarschnapper" ist auch so richtig geil zum Kraft tanken.
    So isses richtig: Nicht unterkriegen lassen! We will survive!
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  22. #72
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Heute frei und schön einen 24 km - Lauf mit einem Spezl gestartet, München ist derzeit aufgrund der Situation etwas geisterhaft draußen und wir haben Abstand gehalten von Menschen (wenn überhaupt mal welche in der Nähe waren). Der Lauf an sich in der weitläufigen Natur war einfach nur herrlich.

    Grüße, Sven

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    JoelH (18.03.2020)

  24. #73
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.074
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    437

    Standard

    Hallo,

    ansatzweise gespenstisch ist es derzeit überall. Das ist aber gut so. Hatte heute einige unausweichliche Termine zusammengefasst und erlebte mehrfach die an sich wunderschöne Situation beinahe leerer Parkplätze vor den Einrichtungen (z.B. Arzt, Apotheke, RehaZentrum). Aber ich sah auch einige Menschen, die die Dramatik der Situation noch immer nicht kapiert haben. Die zu zweien oder in kleinen Gruppen zur Mittagspause in Richtung Imbiss/Bäckerei schlenderten. Manchmal kommt es mir so vor, als hätten einige ihren gesunden Menschenverstand verloren, suchen ihn, finden ihn aber nicht. Andere krasse Beobachtung von völligem Unverstand: Ich joggte gestern durch den menschleeren Wald. Trotz guten Wetters menschenleer, weil die meisten dienstags am frühen Nachmittag nun mal arbeiten müssen. Nur eine Spaziergängerin kam mir entgegen. Mitten im Wald. Und die trug eine Gesichtsmaske. Unglaublich wie doof manche sind.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  25. #74
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.947
    'Gefällt mir' gegeben
    2.513
    'Gefällt mir' erhalten
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Die zu zweien oder in kleinen Gruppen zur Mittagspause in Richtung Imbiss/Bäckerei schlenderten.
    Die sitzen den ganzen Tag im selben Büro, was ist also das Problem?

    Da finde ich es schon deutlich grenzwertiger wenn die Risikogruppe zu ihrem mittwöchlichen Wandertermin aufbricht, sich darüber beschwert, dass alle Hütten zu sind und für das nächste Mal dann einfach ein großes Picknick plant. Natürlich angetrunken wie immer, denn Schnaps zum spülen hat man natürlich immer dabei.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  26. #75
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Moin zusammen,

    ich werde heute einen schönen Lauf Richtung Thalkirchen und dann im Perlacher Forst (13,36 km^2 u. gemeindefrei) starten - ein Fichtenparadies und bei solch einem grandiosen Wetter habe ich so richtig richtig viel gute Laune.

    Einfach Sein - genügt mir heute völlig und mehr geht auch nicht.

    Grüße, Sven

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    JoelH (19.03.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen 1. Marathon
    Von Sportler130195 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 25.10.2019, 09:14
  2. Umstieg Marathon auf 10km --> Traininsplan + Empfehlungen?
    Von kid-a im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 16:18
  3. Eiweiß: Empfehlungen?
    Von rennwutz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 21:47
  4. Sportärzte-Empfehlungen
    Von elpresidente13 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 21:08
  5. sonnenbrille - empfehlungen?
    Von banshee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 10:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •