+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 53
  1. #26

    Im Forum dabei seit
    26.11.2019
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Falls du deinen Ärzten, Physios etc. auch so pampig und faul rüber gekommen bist, wundert es mich nicht, dass dir niemand helfen konnte. Oder wollte... Wie bescheuert muss man sein!?
    Ist das hier im Forum bei einigen der normale Ton?
    Wer soll hier "bescheuert" sein? Die Ärzte und Phisiotherapeuten die mir nach reichlichen Erfahrungen geraten haben besser nicht (wie bisher ohne Unterstützung) im Wald zu joggen. Oder ich selber?

    Komische Art und Weise miteinander zu reden?

  2. #27
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.465
    'Gefällt mir' gegeben
    403
    'Gefällt mir' erhalten
    1.499

    Standard

    Zitat Zitat von Grully888 Beitrag anzeigen
    Laufen im Freien geht im Prinzip schon ... aber leider nur auf Asphalt. Sobald ich mehr als 5 bis 7 km gelaufen bin und es kommt ein Stein oder eine Wurzel liege ich wieder und kann heimhumpeln oder mich von meiner Frau abholen lassen ... und die ganze Zeit auf Asphalt zu laufen macht weder viel Spaß noch ist es super für den Rücken...
    Wie wäre es statt Bandage mal mit ner Brille?

    Nebenbei, all die Vollhonks, die dich hier nerven mit ihren gutgemeinten Ratschlägen machen das freiwillig und in ihrer Freizeit. Die meisten zumindest Das Forum ist immer noch keine Hotline

    Aber letzten Endes, was juckt uns dein Fuß? Kann ich mal wieder meinen Lieblingsspruch anbringen: Mach doch was du willst

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    JoelH (28.11.2019)

  4. #28
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.059
    'Gefällt mir' gegeben
    479
    'Gefällt mir' erhalten
    1.040

    Standard

    Der TE hätte die Antworten am Besten gleich selber geschrieben. Diese blöden Foris aber auch....wobei, die Schweizer sind schlau:

    https://www.kuenzli-schuhe.ch/images...uenzli_web.pdf
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #29
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.377
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    469

    Standard

    Google mal nach Malleo-Hit.
    Sind Bandagen, die speziell für chronische Instabilitäten des Sprunggelenks verwendet werden. Können unter Belastung zur Stabilität gegen häufiges Umknicken angelegt werden.

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    Grully888 (28.11.2019)

  7. #30
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.523
    'Gefällt mir' gegeben
    1.480
    'Gefällt mir' erhalten
    435

    Standard

    Zitat Zitat von Grully888 Beitrag anzeigen
    Und zu den anderen Belehrungen:
    Sorry Leute ich bin das Thema Stärken der Bänder einfach durch - wenn ihr darüber disktieren wollt dann macht das gerne in einem anderen Beitrag
    Also ab jetzt bitte nur noch Beiträge von Leuten die eine Ahnung davon haben.

    Das Thema lautet wie folgt: Regelmäßig Joggen mit Fußgelenkstütze oder Fußgelenk-Bandage?

    Und nicht: "Warum sollte ich meine Bänder stärken und wie mache ich das?"

    Ok ?
    Wo liegt Dein Problem?
    Ich hatte Dir meine Erfahrungen mit dem Problem des Umknickens geschildert.
    Willst Du behaupten, ich hätte nach über 40 Jahre mit instabilen Fußgelenken keine Ahnung?

    Aber Du hast sicher Ahnung, deshalb befragst Du ja auch nicht die Experten sondern fremde Menschen hier im Laufforum.

    Ich habe Dir geschrieben wie ich nach 40 Jahren im Alter von 45 Jahren es geschafft habe von den Bandagen weg zu kommen und nun keine Bandagen mehr brauche.

    Entschuldige ich hatte vorraus gesetzt, dass auch Du dauerhaft von den Bandagen weg kommen möchtest.
    Wenn Du Deine Neigung zum umknicken bei behalten willst, ist es doch eigentlich egal welche Bandage Du benutzt.
    Die "guten" Bandagen schützen dich vors umknicken und halten Dich in ihrer Abhängigkeit.
    Die "schlechten" Bandagen findest Du durchs ausprobieren herraus und kannst Dir sicher sein mit jeder neuen Verletzung weiter Deine geliebten Bandagen nutzen zu dürfen.

    Also probiere aus, ich hatte die Erfahrung gemacht, die Bandagen im Sanitätshaus nach sachkundiger Beratung und Anpassung gekauft, haben alle ihren Zweck erfüllt. Die Günstigen genauso wie die Teuren...
    Als ich mit dem Laufsport anfing, benutzte ich gar keine Bandagen sondern zog mir 2 Paar eng anligende Laufsocken über die Füße, die stabilisierten ausreichend.

    Vieleicht hast Du eine erbliche Veranlagung und knickst deswegen um?
    Wenn aber keine medizinische Erkrankung vorliegt, wie zum Beispiel anatomische Fehlstellungen ( zum Beispiel X- oder O-Beine) oder eine Bindegewebsschwäche und davon hast Du nichts geschrieben, dann kann man oftmals mit Stärkung der Muskeln, Sehnen und Bänder viel erreichen.

    Mir hat nach 40 Jahren der instabilität die Stärkung des Fußes durchs Laufen viel gebracht.
    Nicht nur die Stärkung der Bänder, Sehnen und Muskeln des Fußes sondern vor allem der regelmäßige Waldlauf diente als sensomotorisches Training und war meines erachtens ausschlaggebend für meine Heilung.

    Suche Dir ein fähiges Sanitätshaus und lass Dich da beraten.
    Trotzdem würde ich anfangs ruhig mit Bandage sensomotorische Übungen (Balanceboard , Trampolin...) durch führen.
    Eine Besserung der Beschwerden kann Monate dauern aber zumindest bei mir hat dieser "Quatsch" bis zur Heilung geführt.

    Aber ich habe nach 40 jahren des "Leidens" keine Ahnung, also setzt mich einfach auf Deine Ingnorierliste.

    Mit besten Grüßen von einem der keine Ahnung hat.
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (28.11.2019 um 10:03 Uhr)

  8. #31
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.465
    'Gefällt mir' gegeben
    403
    'Gefällt mir' erhalten
    1.499

    Standard

    Bewundernswert deine Geduld. Die hab ich nicht, sonst hätte der TE auch meine Geschichte lesen können.

    Gruss Tommi

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    klnonni (28.11.2019)

  10. #32
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.523
    'Gefällt mir' gegeben
    1.480
    'Gefällt mir' erhalten
    435

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Bewundernswert deine Geduld. Die hab ich nicht, sonst hätte der TE auch meine Geschichte lesen können.

    Gruss Tommi
    Bei zwei Kindern im Haus ist man den Umgang mit trotzigen Einsichtverweigerern gewohnt

  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    JoelH (28.11.2019), K.P. (28.11.2019)

  12. #33

    Im Forum dabei seit
    26.11.2019
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Der TE hätte die Antworten am Besten gleich selber geschrieben. Diese blöden Foris aber auch....wobei, die Schweizer sind schlau:

    https://www.kuenzli-schuhe.ch/images...uenzli_web.pdf
    Klar! Und du machst vermutlich einfach nur Schleichwerbung für Balanceboard oder Minitrampolins oder?.... Ja Ja

    Ich habe eben bei meinem Orthopäden angerufen ... der hat mir empfohlne mal Schuhe von Adipromed anzuschauen

  13. #34

    Im Forum dabei seit
    26.11.2019
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Bei zwei Kindern im Haus ist man den Umgang mit trotzigen Einsichtverweigerern gewohnt
    Wie heißt es so schön: "Wie man in den Wald hineinruft so schallt es auch zurück" und "Der Ton macht die Musik"
    Da Du offenbar öfters Probleme mit "trotzigen Einsichtverweigerern" hast könnte das also vermutlich auch an Deiner "diaktischen Methode" liegen die evtl weniger als hilfreich denn mehr als belehrend und auch etwas selbstdarstellerisch rüberkommt.....
    Ich hoffe Du wirst diese Einsicht jetzt nicht selber verweigern und mir für meine kostenlose Erziehungsberatung danken... auch wenn das hier genauso wenig das Thema der eigentlichen Diskussion ist wie die Stärkung der Bänder usw....

  14. #35
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.059
    'Gefällt mir' gegeben
    2.094
    'Gefällt mir' erhalten
    1.274

    Standard

    Zitat Zitat von Grully888 Beitrag anzeigen
    Ich habe eben bei meinem Orthopäden angerufen ... der hat mir empfohlne mal Schuhe von Adipromed anzuschauen
    Man fragt sich unwillkürlich warum du das nicht schon bei deinem ersten Besuch dort gemacht hast? Über was habt ihr denn gesprochen, du und dein Orthopäde?

    Warum schlägst du zuerst in einem dir unbekannten Forum auf anstatt den Fachmann unmittelbar zu fragen?

    Das sind so Sachen die ich nicht verstehe wenn die Leute hier bei Gesundheit & Medizin aufschlagen. Kommen vom Arzt und fragen dann Laien im Internet. Völlig unverständlich.

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    klnonni (29.11.2019)

  16. #36
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.059
    'Gefällt mir' gegeben
    479
    'Gefällt mir' erhalten
    1.040

    Standard

    Zitat Zitat von Grully888 Beitrag anzeigen
    Klar! Und du machst vermutlich einfach nur Schleichwerbung für Balanceboard oder Minitrampolins oder?
    Nein, aber für Sicherheitsschuhe...falls man mal jemand in den Hintern muß
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  17. #37
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.465
    'Gefällt mir' gegeben
    403
    'Gefällt mir' erhalten
    1.499

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Das sind so Sachen die ich nicht verstehe wenn die Leute hier bei Gesundheit & Medizin aufschlagen. Kommen vom Arzt und fragen dann Laien im Internet. Völlig unverständlich.
    Unverständlich ja, aber es wird immer lustiger. Bockiger kann man sich nicht mehr anstellen, siehe letzten Post an klnonni


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    klnonni (29.11.2019)

  19. #38

    Im Forum dabei seit
    26.11.2019
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Man fragt sich unwillkürlich warum du das nicht schon bei deinem ersten Besuch dort gemacht hast? Über was habt ihr denn gesprochen, du und dein Orthopäde?

    Warum schlägst du zuerst in einem dir unbekannten Forum auf anstatt den Fachmann unmittelbar zu fragen?

    Das sind so Sachen die ich nicht verstehe wenn die Leute hier bei Gesundheit & Medizin aufschlagen. Kommen vom Arzt und fragen dann Laien im Internet. Völlig unverständlich.
    Ja - kann ich mir schon denken dass Dir das Probleme bereitet und Du das hier breittreten mußt ... die Antwort ist einfach: Orthopäde 1 ist in Rente und bei Orthopäde 2 bin ich seit einem Jahr.. Bei Orthopäde 1 war ich als ich die alte Bandage und Schine ausprobiert habe und bei Orthopäde 2 habe ich nun eben angerufen nachdem ich mit eher schlechten Erfahrungen damit einen neuen Anlaufe mit einem anderen Modellen, Tape oder eben solchen Schuhen wagen möchte.
    Ahhhhhhhh!!! Verstanden ? Und was soll das ganze jetzt hier?

    Ich werde sowohl die Meinung von Orthopäden und die von Läufern mit solchen Problemen anhören und mich dann entscheiden was ich als nächstes versuchen werde ... ist das ok für Dich?

  20. #39

    Im Forum dabei seit
    26.11.2019
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Unverständlich ja, aber es wird immer lustiger. Bockiger kann man sich nicht mehr anstellen, siehe letzten Post an klnonni
    Schau mal was ich da zufällig (bei dir) im Netz gefunden habe .....
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener
    ----------------------------------------------------------------------------------------------

  21. #40
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.465
    'Gefällt mir' gegeben
    403
    'Gefällt mir' erhalten
    1.499

    Standard

    Zitat Zitat von Grully888 Beitrag anzeigen
    Schau mal was ich da zufällig (bei dir) im Netz gefunden habe .....
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    Ja eben, meine Einstellung und desrum finde ich dich ja auch so erheiternd


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  22. #41

    Im Forum dabei seit
    26.11.2019
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Wo liegt Dein Problem?
    Ich hatte Dir meine Erfahrungen mit dem Problem des Umknickens geschildert.
    Willst Du behaupten, ich hätte nach über 40 Jahre mit instabilen Fußgelenken keine Ahnung?

    ........

    Mit besten Grüßen von einem der keine Ahnung hat.
    Wie kommst du dazu dass ich DICH damit gemeint hatte? Les mal etwas weiter oben dann dämmert dir evtl. dass es nicht die fehlenden Erfahrung ist an dem es dir m.E. evtl mangelt sondern was anderes ...
    Zuletzt überarbeitet von Grully888 (28.11.2019 um 17:16 Uhr)

  23. #42

    Im Forum dabei seit
    26.11.2019
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ja eben, meine Einstellung und desrum finde ich dich ja auch so erheiternd
    Ach so ... Du meinst den Spiegel den ich Dir vorhalte, wenn ich dich auf Dein Verhalten mir gegenüber hinweise erleuchtet dich über deinen Status der Selbsterkenntnis und da kannst du dann einfach nur lachen?? ... Danke! Gern geschehen!

  24. #43
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.465
    'Gefällt mir' gegeben
    403
    'Gefällt mir' erhalten
    1.499

    Standard

    Ne, deine Unfähigkeit der Reflexion erheitert mich.


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  25. #44

    Im Forum dabei seit
    26.11.2019
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ne, deine Unfähigkeit der Reflexion erheitert mich.
    Mmmmm sollen wir jetzt evtl eine Selbsthilfegruppe aufmachen? Les doch bitte nochmal meine Beiträge durch in denen du nur anfangs Rat aber dann um so mehr persönliche Kritik bietest.
    Das machen wir dann aber nicht hier in diesem Forum. Hier geht es um Laufen ... und bei meiner Frage um "Joggen mit Fußgelenkstütze oder Fußgelenk-Bandage"

  26. #45
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.377
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    469

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Google mal nach Malleo-Hit.
    Sind Bandagen, die speziell für chronische Instabilitäten des Sprunggelenks verwendet werden. Können unter Belastung zur Stabilität gegen häufiges Umknicken angelegt werden.
    *räusper*
    Bitteschön.

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    Grully888 (28.11.2019)

  28. #46

    Im Forum dabei seit
    26.11.2019
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    *räusper*
    Bitteschön.

    Dankeschön!!

    Konntest du da mit schon selber Erfahrung sammeln oder kennst du jemanden der die schon länger verwendet?

  29. #47
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.249
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    *räusper*
    Bitteschön.

    entspricht ungefähr der MalleoTrain® Plus in meinem Post #2 .

    Langfristig würde ich aber trotzdem versuchen mit der Methode "Klnonni" die Stützfunktion zu reduzieren.
    Ist halt ein langwieriger Weg der viel Doing und Geduld erfordert auch wenn der TE das jetzt wieder nicht hören will.

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von binoho:

    Grully888 (28.11.2019), klnonni (29.11.2019)

  31. #48
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.999
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    286

    Standard

    Hab' den Thread erst jetzt entdeckt...

    Erstmal an den TE... lass dich nicht von den ewigen Nörglern hier madig machen... das ist ganz normal.

    Bei der ganzen Sache gibt es zwei Probleme. Lass mich raten, du läufst mit Schuhen, vermutlich sogar gedämpften... Stabilität = Null.. umsteigen auf Barfusslaufen, aber dazu kann dir jemand anderes sicher bessere Infos geben.

    Warum knickt man leichter um? Weil die Bänder und Sehnen ausleiern und instabil sind. Bandagen können nur fixieren und ein weiteres ausleiern verhindern, nicht aber heilen. Um das zu können, muss man verstehen tun, warum die Bänder ausleiern. Schuld sind fehlende Enzyme, genaue gesagt, Eiweiß-Enzyme. Die Homoöpathie nutzt hierbei die Heilungskräfte der Natur, was Orthopäden und Gemeinmediziner natürlich verschweigen. Den Bändern muss lediglich Eiweiß zugeführt werden.
    Ich hatte das Problem auch, bis meine Homöopathin mir das erklärt hat.
    Leider reicht es nicht einfach mehr Eiweiß zu essen... da die Enzyme gar nicht soweit transportiert werden. Man muss also die Enzyme direkt zuführen. Entweder spritzen, was für mich aber nicht in Frage kam, oder eben einmassieren... nicht so ganz effektiv aber ausreichend, 2-3x pro Tag.
    Außerdem wird externes Eiweiß nicht gut aufgenommen (ähnlich wie bei Fremdblut), daher muss man körpereigene Enzyme zuführen... und wo findet man die höchste Konzentration an Eiweiß-Enzymen im Körper... richtig... im Sperma.

    Probier's aus... nach 2 Wochen hatten sich bereits erste Besserung gezeigt... heute knicke ich so gut wie nicht mehr um.

    Viel Erfolg.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    Grully888 (28.11.2019)

  33. #49
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.312
    'Gefällt mir' gegeben
    614
    'Gefällt mir' erhalten
    286

    Standard

    @MikeStar - du bist


    Und was soll die Oma tun?
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  34. #50

    Im Forum dabei seit
    26.11.2019
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Hab' den Thread erst jetzt entdeckt...

    Leider reicht es nicht einfach mehr Eiweiß zu essen... da die Enzyme gar nicht soweit transportiert werden. Man muss also die Enzyme direkt zuführen. Entweder spritzen, was für mich aber nicht in Frage kam, oder eben einmassieren... nicht so ganz effektiv aber ausreichend, 2-3x pro Tag.
    Außerdem wird externes Eiweiß nicht gut aufgenommen (ähnlich wie bei Fremdblut), daher muss man körpereigene Enzyme zuführen... und wo findet man die höchste Konzentration an Eiweiß-Enzymen im Körper... richtig... im Sperma.

    Probier's aus... nach 2 Wochen hatten sich bereits erste Besserung gezeigt... heute knicke ich so gut wie nicht mehr um.

    Viel Erfolg.
    .... Danke! Kann man sich die Soße auch spritzen??? Mmmmm las mich überlegen ich muß da auch noch mit meine Frau und meinem Beichtvater besprechen
    Zuletzt überarbeitet von Grully888 (28.11.2019 um 22:34 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bandage Sprunggelenk
    Von sporty0374 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 18:04
  2. Kasseler Bandage
    Von Elmo66 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 01:18
  3. Joggen oder Laufen?!
    Von Nugget im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 16:12
  4. Walken oder Joggen
    Von Anja2 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 08:02
  5. Laufen mit Bandage
    Von Bakterie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2003, 12:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •