+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    24.08.2018
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Welche App für Laufbandtraining (plus Kraftsport) zur Auswertung geeignet?

    Ich nutze eine AppleWatch4 und hab den Polar H10 Brustgurt.
    Ich mache Karate und da zeichne ich mit dem Brustgurt die Herzfrequenz während des Trainings auf.
    Zuhause mache ich Krafttraining und nutze Gymaholic als App dafür.

    Jetzt will ich vor allem meine Beinausdauer kräftigen, dafür hab ich mir ein Laufband gekauft. Da laufe ich aber nicht, sondern ich trainiere mit 3% Incline und gehe dabei 20 Minuten mit konstant 5km/h.

    Mit der PolarFlow App und dem H10 Gurt wird uch alles schön aufgezeichnet, aber die zurückgelegte Strecke und die Schrittanzahl fehlt.
    Das hab ich zwar über die AppleWatch, aber es wird nicht nach PolarFlow übernommen.

    Daher meine Frage an diejenigen die schon länger laufen, welcher Service ist evtl. besser geeignet als PolarFlow, um mit verschiedenen Sportarten und APP Datenquellen (H10 Sensor und AppleWatch4) klar zu kommen?
    Kraftsport (Gymaholic), Karate (Kampfsport mit H10 und PolarBeat), Gehen aufm Laufband.

    Insbesondere auch die vorhandenen Daten sinnvoll zusammen zu fassen, denn in Apple Health erfasse ich auch mein Gewicht, plus weitere Aktivitätsdaten über den Tag.

    Nochwas, ich nutze bereits RunGap zur Synchronisierung, aber das bringt leider auch die Distanz/Schritte nicht nach PolarFLow rüber.

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.228
    'Gefällt mir' gegeben
    332
    'Gefällt mir' erhalten
    264

    Standard

    Wenn Du Deine Karateeinheiten von PolarFlow nach Apple Health bekommst, reicht das nicht aus? Die Schritte nimmst Du doch mit der AW auf? Warum nicht gleich die Einheit selbst mit Apple Watch?


    Bzw. was sind Deine Anforderungen an die Auswertungen?

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    24.08.2018
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Die AW trage ich beim Training ja nicht. Der Brustgurt ist soweit ok, aber Uhren und Schmuck etc. geht nicht.

    Warum Polar keinen Bewegungsmesser in den Gurt einbaut... Frag mich nicht...

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.228
    'Gefällt mir' gegeben
    332
    'Gefällt mir' erhalten
    264

    Standard

    Ah, ich hatte Dein „aber die zurückgelegte Strecke und die Schrittanzahl fehlt.
    Das hab ich zwar über die AppleWatch“ anders verstanden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frage zu laufbandtraining
    Von Anja_78 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 19:49
  2. Absoluter Laufanfänger - Welche Uhr ist geeignet?
    Von abhijit.bossotto im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 00:23
  3. Laufschuhe für Laufbandtraining
    Von Bulgai im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 13:15
  4. laufbandtraining
    Von bine69 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 12:14
  5. Laufbandtraining bei schlechtem Wetter
    Von Tomsky im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 20:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •