+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    07.11.2016
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard Garmin Service

    Möchte hier mal ein kurzes Lob an Garmin aussprechen.

    Ich habe meine 1,5 Jahre alte und auch schon etwas verkratze Fenix 5 plus reklamiert, weil die Mode Taste sehr schwer ging.

    Dienstag um 9:00 Uhr ging meine Sendung bei Garmin ein, um 9:45 hab ich bereits eine Mail bekommen dass ein Ersatzgerät an mich rausgegangen ist, die am Dienstag ankam.

    Hatte nur den Uhrkorpus eingeschickt ohne Armband und Zubehör. Was dann zurückkam war dann echt der Knaller.

    Eine nagelneue Originalverpackte Uhr mit sämtlichen eingeschweißten Zubehör.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    551
    'Gefällt mir' gegeben
    177
    'Gefällt mir' erhalten
    79

    Standard

    Ja, der Service ist wirklich top bei Garmin



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.121
    'Gefällt mir' gegeben
    307
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    Auf jeden Fall. Exzellent in der Abwicklung.

    Um aber bisschen in die Suppe zu spucken: ich musste bestimmt 2/3 all meiner Garmin-Geräte auch im Lebenszyklus mal tauschen. Irgendwie nicht so gut.

  4. #4
    ohne Paul und nur noch selten unterwegs Avatar von Waldkater
    Im Forum dabei seit
    10.09.2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Kann ich bestätigen! Nach einem Firmware-Software-Update (vor ca. 1 Jahr) waren einige Einstellungen an der Uhr (Forerunner 235) nicht mehr anwählbar. Vermutlich war ich nicht der einzige Garmin Kunde der den Service wegen dieser Panne kontaktiert hat - jedenfalls war der der Service-Mitarbeiter am Telefon etwas angespannt.
    Innerhalb 1 Woche hatte ich meine Uhr wieder, ein Firmware-Update werde ich jetzt nicht mehr aufspielen = die Uhr läuft und die Daten werden von Garmin-Express korrekt eingelesen.
    Eine schönen 1 Advent,
    Gruß Stefan
    Beim Laufen lernt man die unterschiedlichsten Menschen kennen. Einige möchte ich gerne als Freund haben, andere wiederum.........

  5. #5
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    551
    'Gefällt mir' gegeben
    177
    'Gefällt mir' erhalten
    79

    Standard

    Zitat Zitat von Waldkater Beitrag anzeigen
    Kann ich bestätigen! Nach einem Firmware-Software-Update (vor ca. 1 Jahr) waren einige Einstellungen an der Uhr (Forerunner 235) nicht mehr anwählbar. Vermutlich war ich nicht der einzige Garmin Kunde der den Service wegen dieser Panne kontaktiert hat - jedenfalls war der der Service-Mitarbeiter am Telefon etwas angespannt.
    Innerhalb 1 Woche hatte ich meine Uhr wieder, ein Firmware-Update werde ich jetzt nicht mehr aufspielen = die Uhr läuft und die Daten werden von Garmin-Express korrekt eingelesen.
    Eine schönen 1 Advent,
    Gruß Stefan
    Firmware-Updates sind schon wichtig. Es gibt neue Zusatzfunktionen bzw es werden Fehler in der Uhr beseitigt. Oft hilft es, wenn man das neue Update angezeigt bekommt, dann 7 bis 10 Tage zu warten. Sollte es ein Problem damit geben, so wird es Garmin unverzüglich rausnehmen bzw ausbessern. Dann sollte man keine Probleme damit haben.



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.121
    'Gefällt mir' gegeben
    307
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    Zitat Zitat von IamTheDj Beitrag anzeigen
    Sollte es ein Problem damit geben, so wird es Garmin unverzüglich rausnehmen bzw ausbessern. Dann sollte man keine Probleme damit haben.
    Das klappt leider schon lange nicht mehr so, wie Du das beschreibst. Aktuell ist es eher so, dass ein Problem behoben und zwei neue geschaffen werden.

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    Bastele (01.12.2019)

  8. #7

    Im Forum dabei seit
    07.11.2016
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Richtig. Softwareseitig haben sie echt einiges an Optimierungspotential.

  9. #8

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.121
    'Gefällt mir' gegeben
    307
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    Ich möchte gerne wissen, wieviele Garmins wegen vermeintlicher Hardwarefehler unnützerweise ausgetauscht werden. Unnütz, weil das Problem in der Software des Geräts oder im restlichen Ökosystem (Connect, Express, App) begraben ist.

    Mir hat man mal den Austausch der Uhr angeboten, weil Indoortrainings in der falschen Zeitzone in Connect ankamen. Ich hab dankend abgelehnt und noch mal darauf verwiesen, dass das Problem auch mit ganz anderen Modellen auftrat, also nichts mit meiner Uhr im Speziellen zu tun haben kann. Hat mehr als drei Monate gebraucht, bis der Fehler in Connect behoben war.

  10. #9
    ohne Paul und nur noch selten unterwegs Avatar von Waldkater
    Im Forum dabei seit
    10.09.2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Wunderbar!! Da bin ich ja zum Glück nicht der einzige Garmin-Forunner-User dem ein oder mehrere Missgeschicke mit einem Firmware-Update bzw Connect/Express passiert sind.
    Das Betriebssystem und die Software (Firmware und Auswertungssoftware) funktionieren - warum sollte ich jetzt noch updaten? Man kann die (Auto)-Update Funktion auch deaktivieren, sollte man auch tun. Wer Produkte in diesen hohen Preissegmenten anbietet sollte auch die Ware vernünftig ausliefern.
    Ich habe so einen Unfug bei SUUNTO erlebt, auch hardwaremässig (Batteriedeckel vom Brustgurt nur mit beigefügtem Spezialschlüssel zu öffnen = Weichplastik)
    und die Uhr fand nach ihrem Serviceaufenthalt in Finnland den Food-Pod 2 nicht. Kann sein das sich jetzt das Geschäftsgebaren der Fa. SUUNTO etwas geändert hat,
    mir egal. Bei einer Service-Nachfrage habe ich zu verstehen gegeben das ich so schnell keine SUUNTO Uhr mehr kaufen werde.
    Die Forerunner 235 funktioniert und mehr will ich auch nicht.
    P.S. Ich habe noch eine GPS Uhr von Albrecht-Nord, da gab es ein Softwareupdate wg. Schnittstelle zu Google Earth und System WIN 7. Dann wurde das Service-Portal geschlossen
    Bei solchen Preisen kann man sich vorstellen und darauf einrichten wie lange der Service für Soft/Hardware angeboten wird.

    Schönen 1 Advent noch,
    Gruß Stefan
    Beim Laufen lernt man die unterschiedlichsten Menschen kennen. Einige möchte ich gerne als Freund haben, andere wiederum.........

  11. #10
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    551
    'Gefällt mir' gegeben
    177
    'Gefällt mir' erhalten
    79

    Standard

    Da wird von Softwarefehler gesprochen und bei mir tritt heute seit langen wieder einer auf GPS Track wurde falsch von der Fenix 5 Plus aufgezeichnet ... deswegen wurde mir die Uhr vor einem Jahr schon mal getauscht ...



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  12. #11

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.121
    'Gefällt mir' gegeben
    307
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    Man merkt halt sehr deutlich, dass das eine Hardware Company ist. Nicht viel anders bei den Autoherstellern. Wenn man da mit einem Softwareproblem ankommt, laufen auch erstmal merkwürdige Prozesse ab.

  13. #12

    Im Forum dabei seit
    07.11.2016
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Ich denke da muss man einfach selbst etwas mitdenken. Derzeit verliert meine Fenix zb öfters den Kontakt zur Garmin connect.

    im iPhone unter Bluetooth ist die Uhr aber verbunden. Daher vermute ich, dass mal wieder Connect ein Thema hat.

    Garmin macht sich hier das Leben selbst schwer. Software Features werden nicht flächendeckend ausgerollt zb. kamen die Fenix 6 softwarefeatures nur auf der 945 und MarQ. Kann man man machen, beinhaltet aber auch das jede Uhr und jede Generation einen unterschiedlichen Softwarestand benötigt.

    ist dann sehr aufwendig dies zu pflegen und sehr Fehleranfällig.


    Vergleicht das mal mit iOS bei Apple. Das in der neusten Version auf allen Geräten ausgerollt.

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bastele:

    NME (02.12.2019)

  15. #13

    Im Forum dabei seit
    04.11.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    179
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    endlich wieder der Äpfel mit Birnen Vergleich...

    und, womit verdient Apple unter anderem mal so richtig ordentlich Geld?
    Möglicherweise mit dem App-Shop? Und restlichen Abo-Diensten?
    also muss Ziel sein, möglichst vielen Geräten den Zugang zu ermöglichen

    womit verdient Garmin Geld?
    Hardware.
    Und dann im 1 oder 2 Jahresrhytmus neue Hardware.

  16. #14

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.121
    'Gefällt mir' gegeben
    307
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    Zitat Zitat von hcb Beitrag anzeigen
    womit verdient Garmin Geld?
    Hardware.
    So ist es. Leider den Zug verpasst.

    Könnte mir genug Möglichkeiten vorstellen, wie Garmin neben der Hardware mit Services und Daten noch Geld verdienen könnte. Dazu müssten sie aber erheblich besser in der Softwareentwicklung werden und das ist wiederum so wahrscheinlich, wie dass ich den Marathon einmal unter 2:30 laufen kann.

  17. #15
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.205
    'Gefällt mir' gegeben
    1.816
    'Gefällt mir' erhalten
    2.749

    Standard

    Zitat Zitat von Bastele Beitrag anzeigen
    Software Features werden nicht flächendeckend ausgerollt zb. kamen die Fenix 6 softwarefeatures nur auf der 945 und MarQ. Kann man man machen, beinhaltet aber auch das jede Uhr und jede Generation einen unterschiedlichen Softwarestand benötigt.

    ist dann sehr aufwendig dies zu pflegen und sehr Fehleranfällig.
    Es geht aber noch schlimmer. Polar.

    Garmin hat seit vielen Jahren eine einheitliche Softwareplattform für fast alle Uhren, wenn ein neues Modell kommt, hat man erstmal eine brauchbare Basis und kann dann anpassen und neue Features hinzufügen, alles was die Vorgängergeneration konnte ist automatisch dabei (es sei denn man knipst es absichtlich aus). Ja, hierbei geht viel schief aber eigentlich eine gute Strategie.

    Polar hat hingegen in den letzten Jahren den dritten kompletten Neustart hingelegt. Zuerst M400/V800/M430. Dann die M600 und jetzt die Vantage. Und jedesmal mussten sie ganz von vorn beginnen, so dass zumindest anfangs etliche Features auf der Strecke blieben...

    Zudem hat man bei Garmin Dank der IQ-Apps die Chance, ein wenig "nachzusteuern", wenn einem die Umsetzung nicht gefällt oder ein Feature fehlt...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  18. #16

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.121
    'Gefällt mir' gegeben
    307
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Es geht aber noch schlimmer. Polar.
    Oder Suunto. Die werden auf kurze/mittlere Sicht nicht mehr eigentständig sein oder vom Markt sein. Oder beides.

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Zudem hat man bei Garmin Dank der IQ-Apps die Chance, ein wenig "nachzusteuern", wenn einem die Umsetzung nicht gefällt oder ein Feature fehlt...
    Also als "Apps" würde ich das alles nicht bezeichnen. Da hat man, auch aufgrund fehlender Softwareentwicklungskompetenz, es nicht geschafft, sich ein Ökosystem zu generieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garmin Forerunner Service Menü?
    Von blende8 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 14:58
  2. Garmin Service abwesend?
    Von rucksack im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 12:45
  3. Super Service bei Garmin! :o)
    Von volker_mainhattan im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 19:45
  4. Garmin Österreich - Service TOP!
    Von Hansilflo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 12:31
  5. FR 405 Super Service von Garmin
    Von der-jogger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •