+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    18.11.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Übertraining Hilfe

    Hab seit 2 Jahren in der Wettkampfgruppe trainiert im Laufverein..von 0 auf 100..habe mich von ner 6er pace für 5 km auf 3,30iger pace innerhalb von 1,5 jahren gesteigert..jedes training all out..nach 1, 5 jahren fingen die beine chronisch an zu brennen..regeneration dauerte mehr als ne woche..mein blutdruck ging von 100/60 auf 130/80 in ruhe! hoch..ruhepuls von 40 auf 70/80 sogar beim einschlafen..ich hörte auf zu trainieren..ich fühlte mich als hätte mich ein lastwagen gesmasht:( alles war anstrengend und ich wollte nur rumliegen und schlafen..hatte aber schlafprobleme wegen ständiger aufregung und erhöhterm RR und Ruhepuls...seit 1 jahr mache ich jetzt pause..ist schon besser aber symptome sind lange noch nicht weg..Hat jemand ähbliche Erfahrungen...was mich am meisten quält ist das STÄNDIGE Hezklopfen und dee hohe blutdruck..ich spüre dass richtig und komm nicht zur ruhe:/
    Beim endokrinologen/ kardiologen/ hausartzt/ Sportmediziner war ich schon..die meinten alles wär besstens..es ist zum heulen..kennt das wer????

  2. #2
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.028
    'Gefällt mir' gegeben
    2.079
    'Gefällt mir' erhalten
    1.267

    Standard

    Starke Trainingsgemeinschaft.

  3. #3
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.454
    'Gefällt mir' gegeben
    400
    'Gefällt mir' erhalten
    1.497

    Standard

    Für jemanden der keinen Sport treibt, hast du völlig normale Werte. Was sollen die Ärzte dir denn sonst sagen?

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  4. #4
    Avatar von TerraP
    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    277
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Ich denke, nach einem Jahr Pause kann das zumindest kein Übertraining mehr sein. Schon mal überlegt, einfach langsam wieder anzufangen?

  5. #5
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.755
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.341

    Standard

    Zitat Zitat von TerraP Beitrag anzeigen
    Ich denke, nach einem Jahr Pause kann das zumindest kein Übertraining mehr sein. Schon mal überlegt, einfach langsam wieder anzufangen?
    ... und zwar bei "0" und nicht versuchen sofort alles in 3:30 zu rennen.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. #6
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    660
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    41

    Standard

    Das sehe ich auch so. Nach einem Jahr kein Übertraining mehr und völlig normale Kreislaufparameter.

    Was hindert dich also wieder anzufangen? Falls du das überhaupt willst, natürlich.

    Und wie schon gesagt: vom Trainingszustand wird nicht mehr so viel übrig sein , also langsam und nicht von 0 auf 100.

  7. #7
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.454
    'Gefällt mir' gegeben
    400
    'Gefällt mir' erhalten
    1.497

    Standard

    Und wenn du du wieder mit Training anfängst, dann such dir eine vernünftige Trainingsgruppe, oder Trainer oder wenigstens Trainingsplan. Die theoretische Beschäftigung mit der Trainingslehre, speziell aufs Lauf bezogen kann auch nicht schaden, damit dir folgender Fehler nicht noch einmal passiert:
    Zitat Zitat von Stefaniepodolsky1234 Beitrag anzeigen
    Hab seit 2 Jahren in der Wettkampfgruppe trainiert im Laufverein..von 0 auf 100..habe mich von ner 6er pace für 5 km auf 3,30iger pace innerhalb von 1,5 jahren gesteigert..jedes training all out..
    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    23.10.2017
    Beiträge
    120
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Wettkapftruppe, was es nicht so alles gibt. Da bin ich ja froh das ich mein Trainig selbst gestalte. Ich hoffe du musstest nicht auch noch dafür bezahlen.

  9. #9
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.755
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.341

    Standard

    Zitat Zitat von Laufralle Beitrag anzeigen
    Wettkapftruppe, was es nicht so alles gibt. Da bin ich ja froh das ich mein Trainig selbst gestalte. Ich hoffe du musstest nicht auch noch dafür bezahlen.
    Und was ist daran so schlimm? Du wunderst Dich, dass in einem Verein eine Wettkampfgruppe gibt?
    Es gibt doch immer eine Wettkampfgruppe und eine Trödel-Gruppe. Und die, die selbst Training gestalten sind meistens...

    Ich hoffe du musstest nicht auch noch dafür bezahlen
    Schon wieder einer, der alles um sonst haben möchte.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    bones (02.12.2019), Rajazy (03.12.2019)

  11. #10
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.028
    'Gefällt mir' gegeben
    2.079
    'Gefällt mir' erhalten
    1.267

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Und was ist daran so schlimm? Du wunderst Dich, dass in einem Verein eine Wettkampfgruppe gibt?
    Es gibt doch immer eine Wettkampfgruppe und eine Trödel-Gruppe. Und die, die selbst Training gestalten sind meistens...


    Schon wieder einer, der alles um sonst haben möchte.
    Ich wundere mich ja, warum ihr alle wieder übers Stöckchen gesprungen seid ... ... ... ?

    Aber davon ab, eine Wettkampfgruppe die jedes training all out.. trainiert sollte besser keinem Verein angehören.

    Und wenn da dann auch noch ein Trainer sein sollte, dann dürfte der kein Geld bekommen. Denn eine Aufwandsentschädigung für das Verheizen von Eleven zu bekommen ist irgendwie daneben.

  12. #11
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.755
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.341

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich ja, warum ihr alle wieder übers Stöckchen gesprungen seid ... ... ... ?
    Du nicht?

    Aber davon ab, eine Wettkampfgruppe die jedes training all out.. trainiert sollte besser keinem Verein angehören.

    Und wenn da dann auch noch ein Trainer sein sollte, dann dürfte der kein Geld bekommen. Denn eine Aufwandsentschädigung für das Verheizen von Eleven zu bekommen ist irgendwie daneben.
    Erst wenn man das Programm kennt, sollte man beurteilen.

    Ich habe in der Gruppe auch Leute, die mit mir nur "all out" knallen. Das drumherum machen sie dann alleine. So wird das auch gewünscht.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. #12
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.028
    'Gefällt mir' gegeben
    2.079
    'Gefällt mir' erhalten
    1.267

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Das drumherum machen sie dann alleine.
    Das ist ja der große Unterschied zu jedes training all out

    Und über welches Stöckchen bin ich gesprungen mit meinem Eingangsposting?

    Aber gut extra für dich noch ein kleiner Zusatz, den sich die meisten sicher denken konnten ...

  14. #13
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.755
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.341

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Und über welches Stöckchen bin ich gesprungen mit meinem Eingangsposting?
    ... Du antwortest hier.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  15. #14
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.028
    'Gefällt mir' gegeben
    2.079
    'Gefällt mir' erhalten
    1.267

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    ... Du antwortest hier.
    Wenn du meinst. Da haben wir offensichtlich unterschiedliche Definitionen.

  16. #15
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.755
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.341

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Wenn du meinst. Da haben wir offensichtlich unterschiedliche Definitionen.
    Weiß ich.
    Aber die größte Freude eines Trolls ist doch, wenn sich die Trollenjäger aufregen... oder wenigsten was schreiben.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  17. #16
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    881
    'Gefällt mir' gegeben
    766
    'Gefällt mir' erhalten
    234

    Standard

    Also "jedes Training all out" hört sich nach Blödsinn an. Und dass du von 6er Pace innerhalb von 1,5 Jahren plötzlich alles in 3:30er Pace läufst ist auch nicht glaubhaft. Und dann erzählst du noch, dass deine Ärzte es normal finden, dass dein Ruhepuls von 40 plötzlich auf 80 hoch ist und dort bleibt. Das glaube ich am allerwenigsten.
    Deine 5 km Zeit also innerhalb von 18 Monaten von 30 min auf ca. 17 Minuten verbessert. Aha.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  18. #17
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.755
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.341

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd79 Beitrag anzeigen
    Deine 5 km Zeit also innerhalb von 18 Monaten von 30 min auf ca. 17 Minuten verbessert. Aha.
    Was ist daran so besonders?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. #18
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    881
    'Gefällt mir' gegeben
    766
    'Gefällt mir' erhalten
    234

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Was ist daran so besonders?
    na gut, du bist hier der Trainer. Also aus dieser Frage kann ich also schließen, dass dir das schon öfter passiert ist, dass jemand innerhalb von 18 Monaten von einem "all out" 6er Schnitt zu einem "all out" 3:30er Schnitt (über 5 km) kam?
    Wenn man das auf 10 km umrechnen würde, würde sich das irgendwie so anhören: innerhalb von 1,5 Jahren von 60 min auf 35 min....
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  20. #19
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.755
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.341

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd79 Beitrag anzeigen
    na gut, du bist hier der Trainer. Also aus dieser Frage kann ich also schließen, dass dir das schon öfter passiert ist, dass jemand innerhalb von 18 Monaten von einem "all out" 6er Schnitt zu einem "all out" 3:30er Schnitt (über 5 km) kam?
    Wenn man das auf 10 km umrechnen würde, würde sich das irgendwie so anhören: innerhalb von 1,5 Jahren von 60 min auf 35 min....
    Nicht ganz Deine Rechnung aber ja... 17:30 auf 5km ist kein Akt.

    Ich selbst bin nach 1,5 Jahren in einem Alter von 40 Jahren 5km in 18:02 gelaufen. Ohne All-Out-Gruppe.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. #20

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    95
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Kein Akt? Unter der Annahme, dass Stefanie weiblich ist, finde ich eine 17:30 auf 5000 m ungefähr so wahrscheinlich, wie dass Pät die 5000 m in 15 Minuten läuft, mit dem Unterschied, dass die Ausgangslage (6er Pace) schlechter ist. Wahrscheinlich lautet der Name also Stefan Iepodolsky.

  22. #21
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.755
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.341

    Standard

    Zitat Zitat von Run4Cake Beitrag anzeigen
    Kein Akt? Unter der Annahme, dass Stefanie weiblich ist, finde ich eine 17:30 auf 5000 m ungefähr so wahrscheinlich, wie dass Pät die 5000 m in 15 Minuten läuft, mit dem Unterschied, dass die Ausgangslage (6er Pace) schlechter ist. Wahrscheinlich lautet der Name also Stefan Iepodolsky.
    Das habe ich übersehen...
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  23. #22

    Im Forum dabei seit
    23.10.2017
    Beiträge
    120
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Und was ist daran so schlimm? Du wunderst Dich, dass in einem Verein eine Wettkampfgruppe gibt?
    Es gibt doch immer eine Wettkampfgruppe und eine Trödel-Gruppe. Und die, die selbst Training gestalten sind meistens...


    Schon wieder einer, der alles um sonst haben möchte.
    2 Jahre Training ein Jahr aussetzen was soll ich denn sonst davon halten ???

    Stimmt umsonst ist Blödsinn, der Trainer sollte mir Geld bezahlen.

  24. #23
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.028
    'Gefällt mir' gegeben
    2.079
    'Gefällt mir' erhalten
    1.267

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Weiß ich.
    Aber die größte Freude eines Trolls ist doch, wenn sich die Trollenjäger aufregen... oder wenigsten was schreiben.
    Stimmt, wird mal wieder Zeit dich eine Weile auf die Ignorliste zu schieben, Trollfreund. Frohe Weihnachten.

  25. #24
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.755
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.341

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Stimmt, wird mal wieder Zeit dich eine Weile auf die Ignorliste zu schieben, Trollfreund. Frohe Weihnachten.
    Macht das bitte.
    Dann kannst Du weiter schön Trolle jagen.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  26. #25
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.755
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.341

    Standard

    Zitat Zitat von Laufralle Beitrag anzeigen
    2 Jahre Training ein Jahr aussetzen was soll ich denn sonst davon halten ???

    Stimmt umsonst ist Blödsinn, der Trainer sollte mir Geld bezahlen.
    Klar. Der Trainer ist immer schuld.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Übertraining
    Von moennich26 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 14:27
  2. Bin ich im Übertraining?
    Von fizzy_bubbele im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 23:41
  3. Übertraining :-(((
    Von Magimaus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 11:24
  4. Übertraining?
    Von Schnulke im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 13:00
  5. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 20:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •