+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 76
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard unterschiedliche Laufschuhgewichte pro Paar

    Hallo,

    seit einiger Zeit notiere ich mir das Gewicht meiner Laufschuhe und es fällt auf das oft die Schuhe pro Paar unterschiedlich schwer sind.

    einige Beispiele:

    Asics Cumulus 18 (Größe 44,5) linker Schuh 355gr - rechter Schuh 362gr

    Adidas Supernova (Größe 44,5) linker Schuh 347gr - rechter Schuh 336gr

    Adidas Solar Boost (Größe 44) linker Schuh 307gr - rechter Schuh 316gr

    Hoka Speedgoat 3 (Größe 44) linker Schuh 313gr - rechter Schuh 295gr

    Hoka Clifton 5 (Größe 43 1/3) linker Schuh 266gr - rechter Schuh 277gr

    Hoka Clifton 5 (Größe 44) linker Schuh 274gr - rechter Schuh 272gr


    bei den Clifton ist es ist es am seltsamsten da die Größe 44 rechts leichter ist wie die Größe 43 1/3

    es gibt natürlich auch Schuhe wo die beiden Seiten fast das selbe Gewicht haben.


    ist das schonmal jemanden aufgefallen oder hat jemand dafür eine Erklärung da die Unterschiede schon sehr hoch sind.

  2. #2
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.377
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    469

    Standard

    Es gab mal ein schönes Foto von Tommis Laufschuhen, da hat man sofort gesehen, warum der eine leichter ist als der andere...

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    emel (06.12.2019)

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    97
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Ich wiege meine Schuhe auch, aber so große Unterschiede hatte ich nie, typischerweise 2-3 gr, das fand ich nicht so wesentlich und habe mir dann nur den Mittelwert notiert. Aus deiner Liste war der Adidas Supernova dabei.

  5. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.062
    'Gefällt mir' gegeben
    479
    'Gefällt mir' erhalten
    1.041

    Standard

    ...und was ist mit den Strümpfen? Wiegen die auch unterschiedlich? Blöd auch, das die Füße ebenfalls unterschiedlich und wahrscheinlich nicht gleich schwer sind.

    https://www.senmotic-shoes.eu/sind-f...chieden-gross/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  6. #5
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.999
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    287

    Standard

    Hast du die Stöckchen vor dem Wiegen aus dem Schuh genommen?
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  7. #6
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.280
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    388

    Standard

    Zitat Zitat von rico098 Beitrag anzeigen
    ist das schonmal jemanden aufgefallen
    Ja, Dir.

    Knippi

  8. #7

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    die Schuhe wurden alle natürlich ohne Verpackungsinhalt oder anderen Sachen gewogen und ja ich habe auch Schuhpaare die komplett gleich (Saucony Ride Iso) oder nur 1gr Unterschied haben (New Balance Zante)

    Natürlich fällt der Gewichtsunterschied beim Laufen nicht wirklich auf (gerade mit den Solar Boost bin ich sehr zufrieden) aber komisch ist das schon vor allem bei den Hokas wo die größere Größe weniger wiegt wie die kleiner bei dem einem Schuh

  9. #8
    Avatar von Sportbekloppt
    Im Forum dabei seit
    03.07.2019
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Wann wiegst du deine Schuhe denn? Vielleicht hast du bei den leichteren ja mehr Abrieb an der Sohle? 😁
    Hast du das mal nachgemessen?

    Oder... vielleicht ist im schwereren Schuh einfach mehr Luft drin? Ich würde mal beide anziehen, kräftig auf den Boden stampfen, um die Luft rauszupressen und dann nochmal wiegen.🙃

  10. #9
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.369
    'Gefällt mir' gegeben
    836
    'Gefällt mir' erhalten
    665

    Standard

    Boah, wofür Menschen so alles Zeit haben ...

    Simple Messfehler?
    Oder die Produktion ist eben nicht 100% präzise.

    Merkst du denn auch eine Unwucht beim Laufen? Wenn nicht: Wozu das Zahlengedöns?

  11. #10

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Die Schuhe wurden direkt nach dem Auspackenn gewogen und nein beim Laufen fällt der Unterschied nicht auf (steht auch weiter oben)

    Warum das Wiegen der Schuhe? Interesse am eigenen Hobby, Vergleich mit den Herstellerangaben und nach längerer Zeit ob sich das Gewicht der Schuhe nach X00km ändert.

  12. #11
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.067
    'Gefällt mir' gegeben
    2.096
    'Gefällt mir' erhalten
    1.274

    Standard

    Interessant. Darüber hab ich mir noch nie Gedanken gemacht. Und nein, es gibt kein Danke für das auf die Sprünge helfen. Denn jetzt traue ich mich nicht mehr meine Schuhe zu wiegen.

  13. #12
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.062
    'Gefällt mir' gegeben
    479
    'Gefällt mir' erhalten
    1.041

    Standard

    Zitat Zitat von rico098 Beitrag anzeigen
    Warum das Wiegen der Schuhe? Interesse am eigenen Hobby….
    Präzisionswaagen als Hobby - was es nicht alles gibt.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  14. #13
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.323
    'Gefällt mir' gegeben
    1.881
    'Gefällt mir' erhalten
    2.832

    Standard

    Jetzt müsste man noch die Füße wiegen um herauszufinden, welche Schuhe am besten passen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  15. #14
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.479
    'Gefällt mir' gegeben
    405
    'Gefällt mir' erhalten
    1.500

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Jetzt müsste man noch die Füße wiegen um herauszufinden, welche Schuhe am besten passen.
    Ist doch logisch, die leichten Schuhe zum schweren Fuß

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  16. #15
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.067
    'Gefällt mir' gegeben
    2.096
    'Gefällt mir' erhalten
    1.274

    Standard

    btw. mein linker Fuss ist in der Tat größer als der Rechte. Ich müsste mir tendenziell also Schuhe sucen die links leichter sind. Kompliziert das ganze. Und ich naiver Typ hab früher einfach Schuhe angezogen und bin dann ab zum laufen, bin echt ein Tollpatsch.

  17. #16
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.323
    'Gefällt mir' gegeben
    1.881
    'Gefällt mir' erhalten
    2.832

    Standard

    Und woher weißt Du, dass Dein linker Fuß nicht einfach nur mehr Luft enthält?

    Ich würde ein MRT vorschlagen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  18. #17
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.479
    'Gefällt mir' gegeben
    405
    'Gefällt mir' erhalten
    1.500

    Standard

    Sach ich ja! Mit dem Laufen begann ich, weil ich dachte, das wäre billig und einfach


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    JoelH (04.12.2019)

  20. #18
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.067
    'Gefällt mir' gegeben
    2.096
    'Gefällt mir' erhalten
    1.274

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und woher weißt Du, dass Dein linker Fuß nicht einfach nur mehr Luft enthält?
    Weil ich keine Luftpumpe bin

  21. #19
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.323
    'Gefällt mir' gegeben
    1.881
    'Gefällt mir' erhalten
    2.832

    Standard

    Und was noch ganz vergessen wurde: Der Timingchip. Für die 4g, die so ein Mika-Chip wiegt, benötigt man zwingend auf der anderen Seite Ausgleichsgewichte.

    Dafür gibt es aber zum Glück eine Lösung, so dass man nicht unterschiedliche Wettkampfschuhe benötigt - je nachdem ob per Transponder in Chip oder Startnummer gemessen wird:

    https://www.amazon.de/Schrotblei-Sor.../dp/B01K5S854O

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    emel (06.12.2019)

  23. #20
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.067
    'Gefällt mir' gegeben
    2.096
    'Gefällt mir' erhalten
    1.274

    Standard

    Bei Herrenschuhen ist zudem zu bedenken, das 2/3 bis 3/4 Linksträger sind. Weshalb es Sinn ergibt, Schuhe zu kaufen, bei denen der linke Schuh leichter ist.

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    ruca (04.12.2019)

  25. #21
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.323
    'Gefällt mir' gegeben
    1.881
    'Gefällt mir' erhalten
    2.832

    Standard

    Je nach Umgebungstemperatur kann sich diese Auswirkung aber auch noch entscheidend ändern.

    Mist, ist das alles kompliziert.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    JoelH (04.12.2019)

  27. #22
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    881
    'Gefällt mir' gegeben
    766
    'Gefällt mir' erhalten
    234

    Standard

    ganz ehrlich - ich wiege meine Schuhe auch immer - und zwar gleich bevor ich sie zum 1.Mal anziehe. Ich muss sagen, sie wiegen fast nie genau gleich viel, aber an mehr als 5 g Unterschied kann ich mich zumindest nicht erinnern. Meistens ist ein Schuh 2 oder 3 g schwerer.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  28. #23
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    855
    'Gefällt mir' gegeben
    269
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    ...und was macht man am Ende des Tages mit dieser Feststellung bzw. diesem Wissen?!

  29. #24
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    881
    'Gefällt mir' gegeben
    766
    'Gefällt mir' erhalten
    234

    Standard

    eigentlich geht es nur darum, zu überprüfen, ob das Gewicht stimmt. Wenn der Schuh mit 200g Größe 42 angepriesen wird, dann sollte er in meiner Größe ca. 235 g wiegen (Daumen mal pi). Und da schaut man, ob das stimmt. Den 2. wiegt man nur einfach so, einfach "warum nicht". Übrigens ist es mir schon 1 oder 2 mal passiert, dass ein Schuh deutlich schwerer war als in der Beschreibung stand.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  30. #25

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    der ursprüngliche Gedanke warum ich damit angefangen habe das ich sehen wollte ob die Herstellerangaben mit der Realität halbwegs übereinstimmt und ob mein eigenes Laufgefühl irgendwie auch mit dem Gewicht der Schuhe übereinstimmt (welcher Schuh für mich besser läuft)

    das mit dem Gewichtsunterschied ist eher ein Nebenprodukt gewesen was aber durchaus Interessant ist (vor allem bei den Cliftons mit den unterschiedlichen Größen). Bei der Preisentwicklung der Laufschuhe sollte man schon etwas weniger Fertigungstoleranz erwarten?

    @Bernd79: danke das jemand sich auch konstruktiv mit dem Thema befasst darauf wollte ich auch hinaus (deshalb auch nicht im Offtopic erstellt ...)

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von rico098:

    Bernd79 (04.12.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. unterschiedliche Zeitintervalle anlegen
    Von lumber im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 15:12
  2. Unterschiedliche Benutzerprofile bei FR305
    Von mauki im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 13:28
  3. RS 800: unterschiedliche Prozentwerte
    Von germanlaws im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 10:52
  4. Laufschuhgewichte
    Von Semmelhamter im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 15:10
  5. Unterschiedliche Brustgurte - unterschiedliche Messwerte möglich?
    Von Goldenspacerider im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 21:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •