+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 76
  1. #26
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.107
    'Gefällt mir' gegeben
    2.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.287

    Standard

    Interessant wäre zu schauen an was es liegt. Ich meine nimm 5g Mehl oder Butter und bestäube/beschmiere damit das innere deiner Schuhe. Das wird einfach unsichtbar. Von daher kann es sein, dass es am Mensch liegt der leimt. Kann auch sein, dass der Schaumstoff einfach etwas fester gepresst wurde. Das ist einfach extrem wenig.

  2. #27
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.868
    'Gefällt mir' gegeben
    2.110
    'Gefällt mir' erhalten
    1.353

    Standard

    Das ganze wird doch erst interessant, wenn du noch eine zweite Waage nimmst und mit ihr die Wiege-Ergebnisse überprüfst

    Und ja nicht vergessen, vorher die Waagen zu kalibrieren

  3. #28
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.355
    'Gefällt mir' gegeben
    1.894
    'Gefällt mir' erhalten
    2.855

    Standard

    Ich stimme JoelH zu. Es wird wohl der Kleber sein.

    https://www.youtube.com/watch?v=3tfYXoQo9nQ&t=120s

    Kurz nach 2 Minuten sieht man mal, was für Mengen Kleber da per Hand reinkommen (und es gibt ja noch ein paar Stellen mehr). Und wenn eine andere Person den linken und den rechten eingepinselt hat, dann können da schon etliche Gramm Unterschied zusammenkommen...

    Schaumstoff glaube ich nicht, der wird ja automatisch direkt in die Form gegossen, der wird die Menge immer identisch sein und man würde es auch merken, weil der Härteunterschiede der Schaumstoffe links und rechts schon beträchtlich wäre...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  4. #29
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.778
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    78

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Boah, wofür Menschen so alles Zeit haben ...
    Und er ist nicht der einzige:
    https://www.google.de/search?q=allin...=2048&bih=1050
    Ich gebe immer 100 %, außer beim Blutspenden

  5. #30
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.107
    'Gefällt mir' gegeben
    2.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.287

    Standard


    Heute kamen meine neuen Salming Race 6 an und da habe ich meinen gesamten Mut zusammen genommen und die Waage ausgepackt.

    Das Herz pochte und Schuh rechts brachte 182g auf die Waage. Dann tief Luft geholt und den linken Schuh draufgepackt.

    182g!!!

    Perfekt. Stein purzelte zu Boden. Das ganze bei Größe 44 2/3. Quality made in Sweden.

  6. #31
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.081
    'Gefällt mir' gegeben
    480
    'Gefällt mir' erhalten
    1.058

    Standard

    Da hätte ich mehr Spannung reingebracht.....heute den linken gewogen und für nächste Woche das Ergebnis für den rechten angekündigt. Die Forengemeinde wäre vor Ungeduld durchgedreht.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. #32
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.355
    'Gefällt mir' gegeben
    1.894
    'Gefällt mir' erhalten
    2.855

    Standard

    Ich kann es sogar steigern. Ich habe noch zwei unbenutzte Paare DS Trainer 23 (Größe 47)

    Schwarz: 269g/269g
    Grün: 272g/272g

    Dazu noch ein gebrauchtes schwarzes Paar mit 525km und einigen Dreckanhaftungen und mutmaßlich einigen Schweißrückständen:

    275g/276g.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  8. #33
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.107
    'Gefällt mir' gegeben
    2.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.287

    Standard

    Du solltest die mal putzen, geht ja die ganze Performance verloren

    Aber eine gute Idee, hab den Race auch noch mit 1000 und 500km im Keller, mal schauen was die auf die Waage bringen.

  9. #34
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.377
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    469

    Standard

    Genau. Fangt mal an, die gebrauchten Laufschuhe zu wiegen. Dann wisst ihr wieviel Gummiabrieb und Mikroplastik ihr in der Umwelt lasst. Aber nachher rechnet noch einer aus, wie umweltschädlich die ganze Lauferei ist. Die Laufschuhshops könnten anhand der geplanten Laufleistung in Korrelation mit dem Abrieb des Schuhs einen Umweltzuschlag aufschlagen - ähnlich wie beim CO2-Ablasshandel bei Flugbuchungen. Hach ja, die Marketinggene lassen wieder grüßen..

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    IamTheDj (06.12.2019), ruca (05.12.2019)

  11. #35
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.699
    'Gefällt mir' gegeben
    563
    'Gefällt mir' erhalten
    614

    Standard

    Das Wissen um die Unterschiedlichkeit der Schuhe ist schon enorm wichtig. Erst damit lässt sich fundiert entscheiden, ob ein Rundkurs im Uhrzeigersinn zu laufen ist oder andersrum. Wenn der Weg einen rechts herum führen will, die Schuhe aber ständig nach links ziehen, ist der Crash mit denen, die wegen eines anderes Schuhpaares entgegenkommen, doch vorprogrammiert.

  12. #36
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.699
    'Gefällt mir' gegeben
    563
    'Gefällt mir' erhalten
    614

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Aber nachher rechnet noch einer aus, wie umweltschädlich die ganze Lauferei ist. Die Laufschuhshops könnten anhand der geplanten Laufleistung in Korrelation mit dem Abrieb des Schuhs einen Umweltzuschlag aufschlagen - ähnlich wie beim CO2-Ablasshandel bei Flugbuchungen.
    Es würde mein Gewissen ungemein entlasten, wenn ich sicher sein könnte, dass meine Abrieb-Abgabe ausschließlich Fair-Running-Projekten zugute kommt, also Barfußläufern im Kenianischen Hochland oder in Guengs Laufschule in Marburg.

  13. #37
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.537
    'Gefällt mir' gegeben
    1.517
    'Gefällt mir' erhalten
    440

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Aber nachher rechnet noch einer aus, wie umweltschädlich die ganze Lauferei ist. Die Laufschuhshops könnten anhand der geplanten Laufleistung in Korrelation mit dem Abrieb des Schuhs einen Umweltzuschlag aufschlagen - ähnlich wie beim CO2-Ablasshandel bei Flugbuchungen.
    Richtig und ein Sportler selbst produziert durch seine intensive Atmung und höheren Stoffwechsel einen höheren Jahres CO2 Ausstoß als die Nichtsportler.

    Wenn man jetzt die Mikroplastik-Verseuchung durch den Schuhabrieb und durch das Waschen der Funktionskleidung sowie den erhöhten CO2-Anteil nimmt, dann ist Sport schon eine böse Umweltverschmutzung.

    Wir dürfen aber auch nicht vergessen, dass Sportler durchschnittlich länger Leben und daher mehr Ressourcen verbrauchen und länger Rente beziehen.
    Wir Sportler sind eine Zumutung für die Umwelt und für die Gesellschaft.

    Hoffentlich liest das nicht die Greta...

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    IamTheDj (06.12.2019)

  15. #38
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.514
    'Gefällt mir' gegeben
    409
    'Gefällt mir' erhalten
    1.515

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Genau. Fangt mal an, die gebrauchten Laufschuhe zu wiegen. Dann wisst ihr wieviel Gummiabrieb und Mikroplastik ihr in der Umwelt lasst. Aber nachher rechnet noch einer aus, wie umweltschädlich die ganze Lauferei ist. Die Laufschuhshops könnten anhand der geplanten Laufleistung in Korrelation mit dem Abrieb des Schuhs einen Umweltzuschlag aufschlagen - ähnlich wie beim CO2-Ablasshandel bei Flugbuchungen. Hach ja, die Marketinggene lassen wieder grüßen..


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  16. #39
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.377
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    469

    Standard

    Man könnte einen Handel mit Abrieb-Zertifikaten aufbauen. Wir bauen eine Lobby auf und der Gesetzgeber erlässt pro Läufer eine bestimmte Menge an Abrieb, den er produzieren darf. Am Ende des Laufjahres muss der Läufer nachweisen, dass sein produzierter Abrieb (Menge X pro Lauf-km) durch Zertifikate abgedeckt ist. Und solche Wald- und Wiesenläufer wie meine Wenigkeit (mit 30-40-50 Wochenkilometer, langsam durchs Feld geschluft), könnte dann meine nicht benutzen Zertifikate an Läufer wie Rolli oder D-Bus verschachern.

  17. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    JoelH (05.12.2019), klnonni (05.12.2019)

  18. #40
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.355
    'Gefällt mir' gegeben
    1.894
    'Gefällt mir' erhalten
    2.855

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    (mit 30-40-50 Wochenkilometer, langsam durchs Feld geschluft)
    Gerade die Schlurfer produzieren doch viel Abrieb.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  19. #41
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.377
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    469

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Gerade die Schlurfer produzieren doch viel Abrieb.
    Also, ich meine nicht Schlurfen bzgl. des Laufstils, sondern schlurfen im Sinne von langsame Ente.
    Und im Feld auf Matsch gibt es bestimmt nicht viel Abrieb.
    Ist ja auch erstmal egal, die Details können wir ja noch aushandeln.

  20. #42
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.377
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    469

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Man könnte einen Handel mit Abrieb-Zertifikaten aufbauen. Wir bauen eine Lobby auf und der Gesetzgeber erlässt pro Läufer eine bestimmte Menge an Abrieb, den er produzieren darf. Am Ende des Laufjahres muss der Läufer nachweisen, dass sein produzierter Abrieb (Menge X pro Lauf-km) durch Zertifikate abgedeckt ist. Und solche Wald- und Wiesenläufer wie meine Wenigkeit (mit 30-40-50 Wochenkilometer, langsam durchs Feld geschluft), könnte dann meine nicht benutzen Zertifikate an Läufer wie Rolli oder D-Bus verschachern.
    Das widerum würde übrigens bedeuten, dass jeder gelaufene Kilometer getrackt werden muss. Was ja auch einen wirtschaftlichen Anstieg für die Sportuhrenhersteller bedeutet. Aber natürlich auch, dass durchaus Ordnungshüter unterwegs sein müssten, um zumindest sporadisch die Läufer unterwegs zu kontrollieren, ob diese nicht schwarz-laufend unterwegs sind. Vielleicht könnte man hier ein privatisiertes Prüfinstitut aufbauen. Für jeden Schwarzläufer gibt es ein Bußgeld von 60€, die der Staat erhält (der Staat soll natürlich auch daran verdienen), mein Unternehmen, welches die Kontrollen durchführt, erhält X % Provision. Wäre eigentlich ein netter Job. Ich könnte den ganzen lieben langen Tag lang draußen an der frischen Luft unterwegs sein und selber laufen gehen und dabei noch Geld verdienen.

  21. #43
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.107
    'Gefällt mir' gegeben
    2.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.287

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Vielleicht könnte man hier ein privatisiertes Prüfinstitut aufbauen.
    Ich bereite schon mal ein Patent auf Mautbrücken für den Wald vor, Solar/Wind betrieben, und natürlich weitgehend aus Holz.

    Lilly du bist genial!

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Lilly* (05.12.2019)

  23. #44
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.355
    'Gefällt mir' gegeben
    1.894
    'Gefällt mir' erhalten
    2.855

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich bereite schon mal ein Patent auf Mautbrücken für den Wald vor
    Das schöne ist: Es muss ja nicht mal funktionieren. Du musst nur den passenden Vertrag machen, bevor die EU-Komission das verbietet, schon rollt der Rubel.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  24. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    JoelH (05.12.2019), Lilly* (05.12.2019)

  25. #45
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.081
    'Gefällt mir' gegeben
    480
    'Gefällt mir' erhalten
    1.058

    Standard

    Was ist eigentlich mit Sport BHs? Spielt das rechts/links Gewicht da auch eine Rolle?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  26. #46
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.107
    'Gefällt mir' gegeben
    2.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.287

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Das schöne ist: Es muss ja nicht mal funktionieren. Du musst nur den passenden Vertrag machen, bevor die EU-Komission das verbietet, schon rollt der Rubel.
    Genau das war der Plan

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich mit Sport BHs? Spielt das rechts/links Gewicht da auch eine Rolle?
    Und noch ein New Patent Market. Ausgleichs-Bleieinlagen für Sport-BHs. Gleich mal zum Angelbedarf tigern und schauen was die so haben um es an die Leine zu hängen.

  27. #47
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.355
    'Gefällt mir' gegeben
    1.894
    'Gefällt mir' erhalten
    2.855

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Genau das war der Plan
    Du meinst, Du findest jemanden, der so bescheuert ist?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    JoelH (05.12.2019)

  29. #48
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.107
    'Gefällt mir' gegeben
    2.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.287

    Standard

    Wir schicken unsere Marketingfrau!

    Aber mal was anderes, die Brücken müssen auch filmen können. Denn Gueng ist bestimmt mautbefreit.

  30. #49
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.537
    'Gefällt mir' gegeben
    1.517
    'Gefällt mir' erhalten
    440

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen

    Aber mal was anderes, die Brücken müssen auch filmen können. Denn Gueng ist bestimmt mautbefreit.
    Abrieb ist Abrieb, sonst müsstest man noch zwischen Mikroplastik aus Recycling-Sohlen oder Öko-Kunstoffen unterscheiden..
    Egal ob Hornhautabrieb oder Mikroplastik, vor der Steuer sind alle gleich

  31. #50
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.083
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    82

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Egal ob Hornhautabrieb oder Mikroplastik, vor der Steuer sind alle gleich
    Nein, Hornhautabrieb ist biologisch abbaubar.

    Aber vielleicht wird es auch - dank der DUH - demnächst ein Laufverbot für besonders weiche Sohlen in den Innenstädten geben. In Oldenburg stand das bestimmt schon auf der Agenda, wenn ich an den Marathon mit den hohen Stickoxidmessungen denke. Und wenn dann noch unerlaubte Abschalteinrichtungen in den Laufschuhen entdeckt werden...
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. unterschiedliche Zeitintervalle anlegen
    Von lumber im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 15:12
  2. Unterschiedliche Benutzerprofile bei FR305
    Von mauki im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 13:28
  3. RS 800: unterschiedliche Prozentwerte
    Von germanlaws im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 10:52
  4. Laufschuhgewichte
    Von Semmelhamter im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 15:10
  5. Unterschiedliche Brustgurte - unterschiedliche Messwerte möglich?
    Von Goldenspacerider im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 21:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •