+ Antworten
Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Nutzungsdauer

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    27.06.2011
    Beiträge
    89
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Nutzungsdauer

    Hallo,

    wie lange lauft ihr Eure Laufschuhe?

    Wie lange geht ihr Eure Laufschuhe, Sneaker ... ?

    Irgendwann sind ja wohl alle Sohlen durch, auch wenn man die Schuhe nur zum Gehen benutzt, oder!?

    Schöne Grüße

    DU

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.912
    'Gefällt mir' gegeben
    723
    'Gefällt mir' erhalten
    1.655

    Standard

    1. Bis sie ausgelatscht sind.
    2. Bis sie ausgelatscht sind.
    3. Nein, Sohlen habe ich noch nicht durchgelaufen oder gegangen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.086
    'Gefällt mir' gegeben
    2.837
    'Gefällt mir' erhalten
    1.938

    Standard

    Zitat Zitat von Der Unbeugsame Beitrag anzeigen
    wie lange lauft ihr Eure Laufschuhe?
    Bis ich sie nicht weiter verwende. *
    Zitat Zitat von Der Unbeugsame Beitrag anzeigen
    Wie lange geht ihr Eure Laufschuhe, Sneaker ... ?
    Bis ich sie nicht weiter verwende. *
    Zitat Zitat von Der Unbeugsame Beitrag anzeigen
    Irgendwann sind ja wohl alle Sohlen durch, auch wenn man die Schuhe nur zum Gehen benutzt, oder!?
    Das erinnert mich an diese

    https://doctorwho.fandom.com/de/wiki/287_-_Heaven_Sent

    Folge von Doctor Who.


    * Ich sondere nicht bewusst aus, ich ziehe einfach nicht mehr an. Das ist eher unbewusst. Das Regal ist voll, die einen werden (immer wieder) angezogen, andere nicht. Und irgendwann wandern sie immer weiter nach unten, dann in Schrank Nr.2 , dann sind sie "raus".
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  4. #4
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.771
    'Gefällt mir' gegeben
    2.399
    'Gefällt mir' erhalten
    3.880

    Standard

    Zitat Zitat von Der Unbeugsame Beitrag anzeigen
    wie lange lauft ihr Eure Laufschuhe?
    Runalyze spuckt mir für die meisten ausgesonderten Schuhe eine Laufdauer zwischen 2 und 3 Tagen aus.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  5. #5
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.912
    'Gefällt mir' gegeben
    723
    'Gefällt mir' erhalten
    1.655
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  6. #6
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.085
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    584

    Standard

    Weiß nicht. Die aktuellen haben andere Eigenschaften als die vergangenen (Äh, "verlaufenen"), entsorgten. Die Zeiten, in denen sich ein Großteil (somit auch ich) der Läufer über Schuhe beschwert haben, die keine 1800 km durchhalten, sind seit "einigen" Jahren vorbei.

    Meinen neuen Merrell (ein Hauch von Schuh) gebe ich max. 300 km. Aber die Kacke geht schon heute los: nicht anziehen, viel zu viel auf Schlacke und auf Wegen mit Abstumpfungsmittel bestreut. Da halten die dann eben 500 km.

    Knippi

  7. #7
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.320
    'Gefällt mir' gegeben
    658
    'Gefällt mir' erhalten
    2.302

    Standard

    Ich hab es lange so gehandhabt, wie JoelH. Der Fuß und die manchmal unbewussten Entscheidungen, einen Schuh immer weniger zu tragen, führten zur Aussonderung. Seit knapp 4 Jahren laufe ich gesundheitsbedingt keine 1000 km mehr im Jahr und hab mittlerweile nur noch drei Paar, die ich wechselnd anziehe. Alle haben weit über 1000 km unter der Sohle, der älteste nähert sich der 2000er Marke. Seit 2016 hab ich mir auch kein neues Paar gekäuft, könnte dies dieses Jahr aber mal wieder tun

    Gruss Tommi

  8. #8
    Avatar von Kesla1
    Im Forum dabei seit
    09.08.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    517
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Meine Laufschuhe haben bei deren Aussonderung meistens um die 1500 - 2000km auf dem Konto.
    Einige halten auch nur zwischen 1000 - 1500km, je nach Hersteller.

    Durch meinen Laufstil nutzen sich die Schuhe jeweils hinten aussen an der Sohle so ab, dass das Material darunter zum Vorschein kommt. Wenn also die (meistens schwarze) Sohle zu stark abgerieben ist, kommen die Schuhe in den Müll.

    Jährlich laufe ich um die 3400km und habe immer sicher vier Paar Laufschuhe in Betrieb.

    Zur anderen Frage bezüglich den Schuhen für das normale Gehen kann ich keine Auskunft geben bzw. nutzen sich dort die Sohlen nie so stark ab.

    Gruss
    Kesla

  9. #9
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.086
    'Gefällt mir' gegeben
    2.837
    'Gefällt mir' erhalten
    1.938

    Standard

    btw.

    als alter Statistiker, hab ich natürlich alles schön aufbereitet. Nutzlos denkt man, aber doch wird mal danach gefragt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	gelaufene_km_pro_schuh.jpg 
Hits:	111 
Größe:	115,9 KB 
ID:	73350
    Summiert die gelaufenen Kilometer pro Schuh auf. Die Farben geben die Jahre wider.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Einsatzdauer_in_Tagen.jpg 
Hits:	90 
Größe:	97,4 KB 
ID:	73351
    Die Summe der Tage die zwischen der Erstnutzung und der letzten Nutzung des Schuhs vergangen sind. Also im Prinzip das nach was der TE ursprünglich fragte.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Im_laufe_der_Zeit_kombiniert.jpg 
Hits:	95 
Größe:	238,7 KB 
ID:	73352
    Eine Kombination aus beidem. Das sind die gelaufenen Kilometer im Bezug auf die Zeitachse, also von Tag 1 meines Läuferlebens bis heute. Aktuell ist irgendwas um Tag 1200. Wie man sieht, Favoriten bekommen viel arbeit, was ich nicht mehr mag, wird ignoriert und die Kurve flacht zusehens ab.

    Eine Ausnahme ist der Mach 18, der als Spike Saisonabhängiger ist als die anderen Schuhe.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  10. #10
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.113
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    471

    Standard

    Zitat Zitat von Der Unbeugsame Beitrag anzeigen
    wie lange lauft ihr Eure Laufschuhe?
    Hallo,

    grundsätzlich ziemlich lange ... 1.500 km und vereinzelt auch mehr. Wobei das natürlich vom Schuh abhängt und wo ich ihn überwiegend eingesetzt habe. Jüngst habe ich Schuhe von Asics vorzeitig aus der Nutzung nehmen müssen, weil man dort für ein paar Jahre eine sehr anfällige Sohlenkonstruktion gewählt hat, die scharfkantigen, spitzen Steinen nicht standhielt. Bei drei Schuhen drangen spitze Steinchen in den hohlen Teil der Sohle ein. Ein Schuh von Hoka One One, den ich mal ausprobiert habe, war schon um die 1.000 Kilometer am Ende. Sohle abradiert. Wann ich einen Schuh dem ewigen Läuferuniversum übergebe (das ist schwarz und hat oben ein Loch mit Deckel - ist aber kein schwarzes Loch ;-) ) ist eine individuelle Entscheidung und meist auch spontan, wenn ich spüre/sehe/vermute, dass der Schuh am Ende ist. Manche Schuhe überleben und sei es nur als Schauobjekte im Laufschuhschrank. Oder glaubt jemand ernsthaft, dass ich die Schuhe, die mich über den Spartathlon getragen haben jemals wegwerfen könnte? Oder jene, die mich 2006 meinen schnellsten Marathon laufen ließen?

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  11. #11
    Unterwegs in neue Welten Avatar von 19joerg61
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Ort
    Arnstadt /Thüringen
    Beiträge
    4.310
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    40

    Standard

    Seitdem ich v.a. billigere Schuhe bei Deichmann und co kaufe, halten diese auch länger.

    Die flachen Treter, wie sie fast schon wieder nicht mehr Mode sind, hielten manchmal nur 500 km. Da habe ich aber nur ein einzelnes Paar für kurze schnelle Wettkämpfe, die ich eher selten laufe.
    Ein normaler Trainingschuh sollte so etwa auf 1000 km kommen. Seit einigen Jahren ist das Problem, dass das Obermaterial Löcher bekommt.
    Neue Laufabenteuer im Blog

  12. #12
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.567
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Die Adidas Boston und Tempo mit der Conti Sohle halten wirklich lange.
    Kann ich empfehlen!
    2000 km halten die locker. Wenn man nicht sehr schief läuft ...

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  13. #13
    Avatar von TerraP
    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    321
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    @JoelH: Ich finde die Grafiken super. Eine Frage zu Deinen Formulierungen: Habe ich richtig verstanden, dass die meisten Schuhe auch nach dem Abflachen der Kurve noch nicht das Ende der Nutzungsdauer erreicht haben? Bzw.: Wie stark beeinflusst der Faktor "ist schon ziemlich kaputt" Deine Lust noch mit einem Paar Schuhe zu laufen?

    Ich selbst bin jetzt mit meinem ersten konsequent getrackten Paar gerade mal bei knapp 600 Kilometer - und habe den Verdacht, dass ich als Wenigläufer schon öfter Schuhe nach 2 Jahren weggeworfen habe, die noch nicht viel auf dem Tacho hatten, sondern lediglich Schäden am Obermaterial und hinten außen abgelaufene Sohlen.

  14. #14
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.086
    'Gefällt mir' gegeben
    2.837
    'Gefällt mir' erhalten
    1.938

    Standard

    Zitat Zitat von TerraP Beitrag anzeigen
    @JoelH: Ich finde die Grafiken super. Eine Frage zu Deinen Formulierungen: Habe ich richtig verstanden, dass die meisten Schuhe auch nach dem Abflachen der Kurve noch nicht das Ende der Nutzungsdauer erreicht haben? Bzw.: Wie stark beeinflusst der Faktor "ist schon ziemlich kaputt" Deine Lust noch mit einem Paar Schuhe zu laufen?

    Ich selbst bin jetzt mit meinem ersten konsequent getrackten Paar gerade mal bei knapp 600 Kilometer - und habe den Verdacht, dass ich als Wenigläufer schon öfter Schuhe nach 2 Jahren weggeworfen habe, die noch nicht viel auf dem Tacho hatten, sondern lediglich Schäden am Obermaterial und hinten außen abgelaufene Sohlen.
    Das ist einfach natürliche Auslese würde ich sagen. Ich nehm die Schuhe einfach nicht mehr, sondern bevorzuge letztlich einfach andere. Hab ja genug davon Bei mir geht da sehr viel nach Gefühl, wenn ein Schuh keinen Spass mehr macht, dann lasse ich ihn stehen, egal wieviele Kilometer er auf der Uhr hat.

    Darum habe ich auch nur ganz wenige Schuhe wirklich komplett aussortiert. Der Rest ist noch laufbar, ich lauf aber einfach nicht damit. Der Breakthru ist noch wie neu, aber bei dem habe ich mir mal eine Wadenverhärtung geholt. Dafür konnte der Schuh wahrscheinlich nix, aber das bleibt an ihm haften. Überhaupt haben die gedämpfteren Schue mittlerweile ein Schattendasein in meinem Schrank. Als ich den Ride das erste Mal anhatte, da war das Dynamik pur, war ich doch nur den Knochen Defyance gewohnt. Heute sehen meine Füße das etwas anders. Der Ride ist ein ganz toller Schuh, aber mir ist er mittlerweile zu steif.

    Der Fastwich war wirklich durch und der Racer ST auch. Und die ersten beiden Race und Speed sind auch fertig, der Speed hat Obermaterialschaden und der Race ist am Zehballen einfach durch, das Material platt gelaufen. Sicher gibt es noch Leute die würde damit weiter laufen, ich kauf mir einfach neue.

    Den On hatte ich jetzt nach einem guten Jahr mal wieder an. Nach wie vor ein schöner Schuh, aber irgendwie gehen mir die Clouds auf den Sack, die funktionieren für mich wirklich nur auf Asphalt ohne Dreck und das laufe ich nur ganz selten. Und wenn ich es tue, dann sind meist die verschiedenen Racer erste Wahl. Zumal da jetzt schon wieder ein neuer dazu gekommen ist, der Takumi Sen 6, mein erster Adidas.

    So meinte ich das, es sind eher subjektive Gründe warum ein Schuh nicht mehr genutzt wird, meist ist es nicht weil er kaputt ist. Sondern weil ich - mittlerweile - einen "besseren" habe. Wobei "besser" ebenfalls subjektiv ist.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  15. #15
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.625
    'Gefällt mir' gegeben
    2.641
    'Gefällt mir' erhalten
    1.904

    Standard

    Ich gehe nicht nach Kilometern. Wenn überhaupt, dann finde ich die Nutzungszeit deutlich aussagekräftiger, gerade auch wenn man noch große Leistungssprünge macht. Im Grunde geht es darum, wie oft der Schuh auf dem Boden aufgekommen ist, egal wie viel Strecke dabei zurückgelegt wurde. Bei mir halten die meisten Schuhe ca 4 Tage an Gesamt Nutzungszeit.

    Obermaterial gehört bei mir auch zum Schuh! Wenn dieser kaputt ist und ich z.B. bei jedem Lauf davon Blasen bekomme, entsorge ich den Schuh.
    Verschleiß an der Sohle entsteht meist dort, wo man die Sohle am meisten braucht. Wenn er mir an den Stellen keine Unterstützung mehr bietet, kann der Rest noch so gut ausschauen, der Schuh kommt trotzdem weg.

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    JoelH (19.01.2020)

  17. #16
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.567
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Bei mir halten die meisten Schuhe ca 4 Tage an Gesamt Nutzungszeit.
    Ja, normaler Wert für eine Frau.


    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  18. #17
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.625
    'Gefällt mir' gegeben
    2.641
    'Gefällt mir' erhalten
    1.904

    Standard

    Puh, Glück gehabt Kann ich guten Gewissens weiter shoppen

  19. #18
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.113
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    471

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Ich gehe nicht nach Kilometern.

    Obermaterial gehört bei mir auch zum Schuh! Wenn dieser kaputt ist und ich z.B. bei jedem Lauf davon Blasen bekomme, entsorge ich den Schuh.
    Hallo Catch-22,

    ich gehe auch nicht nach Kilometern, sondern letztlich danach, wie sich der Schuh beim Laufen anfühlt. Irgendwann fühlt er sich verbraucht an, dann muss er weg.

    Ich lasse mich dabei allerdings nicht von Äußerlichkeiten leiten. Ich hatte schon Schuhe über längere Zeiten in Gebrauch, die am Obermaterial beschädigt waren. Das kann passieren, wenn man z.B. im Wald an einem Stock einfädelt und sich ein kleines Loch reißt. Oder durch zigfaches Knicken an einer bestimmten Stelle. So lange das keine Auswirkungen auf die Laufeigenschaften und mein Fußwohl hat, ignoriere ich das.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  20. #19
    Avatar von ickehier
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    155
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Runalyze ist toll, ich wäre sonst nie auf die Idee gekommen, das Alter und die Kilometerleistung von Laufschuhen zu tracken.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	laufschuhe.PNG 
Hits:	72 
Größe:	39,7 KB 
ID:	73432

    Dummerweise habe ich irgendwann einmal eine Reihe von Trainings editiert, dadurch hat sich das Inbetriebnahmedatum aller Schuhe verstellt.
    Die asics zaraca scharz/gelb trage ich nicht mehr zum Laufen, die sind tatsächlich kaputt. Mit dem Rest kann ich noch einige Jahre trainieren und Wettkämpfe bestreiten.
    Viele Grüsse
    Robert

  21. #20
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.086
    'Gefällt mir' gegeben
    2.837
    'Gefällt mir' erhalten
    1.938

    Standard

    Zitat Zitat von ickehier Beitrag anzeigen
    Dummerweise habe ich irgendwann einmal eine Reihe von Trainings editiert, dadurch hat sich das Inbetriebnahmedatum aller Schuhe verstellt.
    Kannste doch ganz einfach wieder raussuchen und neu einstellen. Einfach in der Übersicht auf den Schuh klicken, dann erscheinen alle Läufe in der Suchmaske und dann gehste auf die letzte Seite zurück und schaust wann du das erste Mal gelaufen bist.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  22. #21
    Avatar von ickehier
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    155
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Danke für dem Tipp, das war wirklich viel einfach zu reparieren als ich befürchtet hatte.
    Der Fehler entsteht dadurch, dass beim Editieren eines Ausrüstungsteils der bereits gespeicherte Nutzungsbeginn nicht übernommen wird, sondern stattdessen das aktuelle Datum. Ist im aktuellen Runalyze bestimmt gefixt, nur in meiner Altversion nicht....
    Viele Grüsse
    Robert

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •