+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 5678
Ergebnis 176 bis 196 von 196
  1. #176
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Nun hab ich es endlich getan. Die Scheidung von meiner treuen Begleiterin vollzogen. Ich wollte einfach nur ein pflegeleichteres Exemplar, dass für mich das macht was ich von ihr verlange ohne zu murren. Schluß, aus und vorbei, seit gestern. Da stand die neue vor meiner Tür. Bzw. lag in den vertrauensvollen Händen des Boten der mir sie überreichte. Ich musste sie sofort aus ihrer jungfräulichen Hülle reißen und mich ihrer ganzen Schönheit hingeben. Ich bin ganz angetan von ihrer jugendlichen Reinheit und vollendeten Erscheinung. Da war die alte, die mich in letzter Zeit öfters bitterlich im Stich ließ, schnell vergessen. Oh du meine Garmin Fenix 6X Pro, du bist mein neuer Augenstern und sollst mich künftig auf all meinen Wegen begleiten.

    Und so war es heute soweit. Unser erstes Stelldichein führte uns nach in Frankfurt um frischverliet im Aboreturm Park schöne gemeinsame Stunden zu erleben. Und sie musste erfahren das ich sehr ausdauernd bin. Nicht nur eine schwache Stunde haben wir gemeinsam erleben dürfen sondern über 4. Um dann beglückt und befriedigt einen gemeinsamen Höhepunkt am Wanderparplatz erleben durften. Du hast mir gleich eine Auszeichnung erteilt. "1.Marathon, starke Verbesserung" Nun den, das werden wir bald wiederholen müssen. Spätestens am 05.05. werden wir uns wieder etwas länger im Wald vergnügen.

    Tschüss kleine Fenix 3, deine Zeit ist abgelaufen. Schön wars mit dir zahlreiche tolle Erfahrungen machen zu dürfen. Aber nun wird mir meine neue Muse zu Höhen und Tiefen gereichen und mir hoffentlich lange lange treu und ergeben zur Seite stehen.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  2. #177
    Leben ist in 9 Monaten laufen lernen und sich den Rest des Lebens fragen, wohin. Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    7.487
    'Gefällt mir' gegeben
    265
    'Gefällt mir' erhalten
    587

    Standard

    Glückwunsch zum heutigen Marathon und dem neuen Schätzchen!

    Ich gebe ja zu, ich hab mir ne Neue angelacht, dann erst die alte und neue parallel laufen lassen und verglichen, bevor ich die Trennung vollzogen habe.

  3. #178
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Das war seit langem mal wieder mal eine Woche unter 100 km.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 17.JPG 
Hits:	24 
Größe:	97,3 KB 
ID:	80146
    Beglückt hat mich meine neue feste Begleiterin die mir seit 2 Tagen nicht von der Seite weicht und mit mir Händchen hält, zumindest das linke. Und gleich wurde sie groß ausgeführt beim ersten Tête-à-Tête, dem Aboretum Marathon. Aboretum und nicht Aboreturm, das hab ich aber auch erst im Nachhinein gecheckt, vor Ort in Schwalbach hab ich verzweifelt nach dem namensgebenden Turm Ausschau gehalten.

    Ich werde da noch separat etwas berichten. Achso und wer mit meiner Schwämerei nichts anzufangen weiß dem sei gesagt. Mein Status verheiratet hat sich nicht geändert und eine heimliche Mätrese habe ich mir auch nicht zugelegt. Aber eine neue Spitzenbraut, ein echtes Luxusweib namens Garmin Fenix 6X Pro.

    Und kommende Woche werden wir wieder sehr viel Zeit miteinander verbringen. Ein schnöder Marathon und ein Bambini Ultra wo wir uns ausgiebig verlustieren und dabei näher kennen lernen werden. Sie wird mir schon zeigen wo's lang geht falls ich mich vor lauter Verliebtheit blindlings durch die Gegend stolpere und mich wieder auf den Pfad der Tugend zurückführen. Sie wird mich richtig einnorden dank ihrer detaillierter Kartennavigation.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  4. #179

    Im Forum dabei seit
    10.05.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Jetzt hat es endlich wieder geklappt. Konnte mich die letzten beiden Tagen nicht einloggen. Warum auch immer. Ich habe es dann mehrmals zurückgesetz. Auch ohne Erfolg. Schlußendlich heute einen Zweitaccount angelegt, also nicht wundern. Dieser Tagebuch-Beitrag ist vom Threadersteller "schauläufer" und dies ist nicht mein erster Beitrag hier im Forum.

    Die beste Nachricht von heute vorneweg. Die hat nichts mit Laufen zu tun. Sie wird mich sogar davor abhalten. Ich spreche von meinem Impfangebot vom Hausarzt. Heute abend kam der Anruf und ich glaubte zunächst ich hör nicht recht. Schon in 2 Tagen bekomme ich die Erstimpfung. Das ist eine Riesenfreude, hatte ich doch die letzten Tag es so oft über die Impfzentren in BW probiert und war schon im Ansatz (Terminangebote) nicht weiter gekommen.
    die Woche habe ich frei und am Mittwoch war eigentlich bis vorhin ein Marathon (Frauenkopf) geplant. Und tag draufs am Vatertag evtl. on top noch ein Ultra in Grüntal über km. Beides wird nun natürlich gecancelt. Laufen ist für micht wichtig, aber noch wichtiger ist für mich meine Gesundheit

    Zurück zur letzen Woche. Da bin ich ja noch einen Bericht schuldig. Immerhin sind knapp 140 km zusammengekommen, meine 2. fleißigste Trainingswoche in diesem Jahr bisher.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 18.JPG 
Hits:	2 
Größe:	100,0 KB 
ID:	80370

    Am Mittwoch meine 3.Teilnahme beim Frauenkopf Marathon, wieder am Nachmittag gestartet und eine neue Bestzeit auf der Strecke geschafft. Unterwegs noch einen anderen Läufer überholt der mich ansprach mit den Worten. Am Sonntag auch in Rutesheim? Klar, 3-mal rum, den Ultra. Ja, auch wenn Corona Kontaktbeschränkungen erfordert, die paar die sich ergeben sind dann zwar kurz aber intensiv. Zumindest wenn es um den Austausch der nächsten Treffen geht
    Und am Muttertag war es dann soweit. Nach gemütlichen gemeinsamen Frühstück ging es mal wieder auf meine zweite Hausrunde. Und zum zweiten mal auch das volle Programm über 63,1 km. Erst um 10:00 Uhr mich selbst gestartet bei schon nrecht hohen Temperaturen. Vor allem wenn man die mit denn Vortagen vergleicht. Für eine Halbmarathonrunde hatte ich mir je 2 Softflaks a 0,5 liter in den Trinkrucksack gepackt. Das war gerade noch so verantwortlich. Bei den beiden Zwischenstopps nach Runde 1 und 2 am Auto, nochmals je nen Liter reingezogen. Trotz Kurz/Kurz bei den über 30 Grad wurde es zum Schluß zu doch recht hart. Der Körper war es einfach nicht mehr gewohnt und ein Hitzeläufer werde ich eh nie werden. Nach 07:21:31 ziemlich fertig gewesen. Die Achillesferse zwickte zwiechenzeitlich auch schon wieder etwas.
    Zuletzt überarbeitet von schaulaeufer (10.05.2021 um 20:58 Uhr)

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schaulaeufer:

    Lilly* (10.05.2021)

  6. #180
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    328
    'Gefällt mir' gegeben
    194
    'Gefällt mir' erhalten
    196

    Standard

    @ schauläufer

    Mit dem Problem beim Einloggen bist du nicht alleine. Muss seit ein paar Tagen am PC teilweise bis zu 30-40 mal meine Anmeldedaten eingeben, bis es endlich klappt. Zum Glück bin ich aufm Handy automatisch eingeloggt.
    5 km - 24:12 (08.09.2019 - Tierparklauf)
    10 km - 49:39 (06.10.2019 - Charity Walk & Run)
    HM - 1:52:24 (29.03.2021 - Die Laufpartner e.V. Osterlauf - vermessen/virtuell)

  7. #181
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    So da bin ich wieder in altgewohnter Signatur und Teufelchen-Avatar.

    Ich Dödel hatte das neue Paßwort nicht bei meinen gespeicherten Paßwörtern geändert und so wurde immer automatisch das alte nicjht mehr gültige beim Anmelden genommen.

    Die letzte Woche hatte ich frei. Und bin zu 1.Mal seit langem wieder 0 km gelaufen. Gründe gab es verschiedene. Z.B. das kurzfristige Angebot meines Hausarztes für die 1.Impfung. Direkt Danach hatte ich vor mal vernünftig zu sein und einen außerplanmäßigen Ruhetag einzulegen. Aus diesem wurde dann mehr. Weil ich eine Erkältung bekam, die noch anhält. Dafür ist nicht die Spritze verantwortlich sondern meine Frau. Nachdem sie durch war habe ich halt den Viren einen neuen Platz gegeben. Alles harmlos, alle vorsorglichen Tests negativ. Gleich nach der Impfung bin ich ein paar Tage in die Berge in das Ferienhaus meiner Eltern. Und da hatte ich plötzlich auch massig Bock das Laufen durch Bergwandern zu Ersetzen. Das Wetter im Südwesten war, gegenüber dem Rest der Republik, gar nicht so schlecht.
    Am Freitag wäre eine Möglichkeit gewesen schlappe 100 km mit ca. 3200 hm zu laufen, das hab ich aber gecancelt. Seit Anfang der Woche verspüre ich auch noch Erkältungssymptome und keine Lust auf Laufen. Mal sehen ob Ende dieser Woche wieder die 0 steht.
    Meine Signatur musste ich heute auch noch etwas aufräumen. Der HOWUT und der Thüringen Ultra wurden ja leider abgesagt. Und der Last wo(man) Essen vom Juli in den Oktober verschoben. Das kollidiert aber mit dem Schinder Backyard bei Alex Holl. Also lichtet sich das Gesamtprogramm gerade etwas. Aber damit, das einzelne Veranstaltungen wegen Corona nicht stattfinden können habe ich eigentlich schon gerechnet.

    Edit: Der Losheimer Trai 75 km wurde auch noch verschoben vom 24.07. auf 01.08.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  8. #182
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Ein bißchen mehr Laufkilometer als letzte Woche, aber da ist noch Luft nach oben
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 20.JPG 
Hits:	5 
Größe:	81,4 KB 
ID:	80609
    Die nächste Woche wird es wieder mehr.
    Am Mittwochmittag zum Frauenkopfmarathon nach getaner Arbeit und schwupps sind schon 43,6 km auf dem Konto.

    Morgen könnte ich zu Wochenauftakt in Rutesheim den Comrades Centenary Run Gedenklauf 100 Jahre machen aber ich werde mich meiner Liebsten widmen den:

    Pfingstmontag ist bei mir und meiner Frau auch ein kleines Jubiläum. Nein kein 100-jähriges (obwohl es sich manchmal so anfühlt aber ein Viertel davon schon, sprich im Klartext: Ich krieg für meine besonderen Fähigkeiten (Durchhalten und Schmerzen klaglos ertragen zu können die Heirats-Silbermedaille verliehen.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  9. #183
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Heute am standesamtlichen silbernen Gedenktag den Tag entspannt verbracht und sich Zeit füreinander genommen. Gut für einen kurzen 14 km Lauf zum Dichterblick hat es mir nebenbei trotzdem gereicht. Die Stelle liegt nur wenige Kilometer von meiner Homebase und Laufrevier entfernt. Der 2019 zur Remstalgartenschau angelegte Platz war mir trotudem seither entgangen. Schön wenn man in vertrauter Gegend mal wieder was neues entdecken kann.

    https://www.komoot.de/highlight/1101499
    Das Harte Mann Event wird wohl virtuell stattfinden müssen, dafür gibt es einen weiteren Naabtal Ultra am gleichnamigen Fluß entlang für den Juni. Bleibt also im doppelten Sinne mal wieder alles im Fluß in meinem Wettkampfkalender.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  10. #184
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Juhu die Woche ist gerettet. Es hat mit viel Zufall geklappt, Last Minute Teilnahme beim Ammersee Ultra (umrundung). Das wird bestimmt ein herrlicher Tag am See.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  11. #185
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Heute nachmittag wieder zum Workout Wellness in Stuttgart-Frauenkopf gestartet zum gleichnamigen Marathönle. Der vormittägliche Regen hatte rechtzeitig aufgehört u nd ich konnte trockenen Fußes meine 8 Runden absolvieren. Obwohl es etwas windig war konnte ich meine alte Bestzeit deutlich verbessern auf 4:39:50.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  12. #186
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Das war wieder eine ordentliche Trainingswoche mit 2 Wettkämpfen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 21.JPG 
Hits:	2 
Größe:	97,2 KB 
ID:	80777
    Am Mittwoch ging es direkt von der Täte (Arbeit) Richtung Stuttgart zum Nachmittagswettkämpfle am Frauenkopf. Und obwohl ich langsam machen wollte, angersichts des geplannten Wochenprogramms konnte ich meine seitherige Persönliche Bestzeit verbessern. Ich schaffte es sogar alle 8 Runden laufend zu bewältigen in bester UDO-Manier. Kleinste Tippelschritte und langsam aber steitig die Steilstücke zu bewältigen. 7 Teilnehmer waren über den Tag verteilt dort am Werk, getroffen hab ich nur einen. Als ich am Abend die ERgebnisliste vom Veranstalter Klaus anschaue, muss ich feststellen, wie knapp ich den Tagessieg verpaßt habe. 13 lächerliche Sekunden haben gefehlt Da hätte ich wohl einmal weniger austreten sollen
    Am Abend waren dann meine neuen Laufschuhe da. Adidas Ultraboost 21, mit der Jeanstoffoptik und der weißen Sohle fast schon zu schnicke zum Laufen.
    Die wollte ich am Donnerstag dann auch noch kurz einlaufen, Geplant waren 5 km, in Anbetracht dessen was am Samstag noch auch den Kilometerzähler kommen sollte. Es wurden dann versehentlich doch 10
    Am Mittwoch hatte ich beim Durchforsten des WWW über die Isarmarathonseite einen Hinweis auf den Ammersee Ultra am 29.05. bekommen, den Bernie M. ausrichtet. Leider schon ausgebucht, denn 12 TEilnehmer sind das Limit. Menno, ich kenn doch da einige von, unter anderem sehe ich das UDO auf der Startliste steht. Wie so oft mal wieder Glück bei eigentlich verpaßter Gelegenheit. Andy Sch. musste kurzfristig verletzungsbedingt absagen, und ich kann mit.
    Das wird dann etwas auf was ich mich wie ein kleines Kind freue. See umrunden im Gruppenlauf, wie Meine letzten Wettkampf Seerunden haben ich beim Bieler XXL gesammelt. Ähnlich lang is auch eine Runde am Ammersee. Mit dem notwendigen Schlenker auf der Südseite wird ein kurzer Ultra draus. Perfekt für mein Ziel die 100 da bald zu erreichen (es ist mein 80 geworden, wobei ich eigentlich noch 2 mehr habe wenn ich meine Backyard-Ultras hinzuzähle.
    Zum Ammersee Ultra steht alles hier: https://forum.runnersworld.de/forum/...!/page137#3417
    Gerade hat mich noch die Nachricht erreicht das zu Ehren von erreichten 3000 M/U für Christian Hottas der 100 Marathon Club an verschiedenen Orten Marathonläufe ausrichtet. Und Klaus N. wird im Süden dafür einen zusätzlichen Frauenkopfmarathon ausrichten. Sollte alles planmäßig laufen wird der Juni richtig wettkampfintensiv mit 6 Veranstaltungen. Alles Ultras
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  13. #187
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Sodele, Hotel H2 in Berlin für den Mauerweglauf ist gebucht (freu). Ick bin schon ganz kirre uff Böörlinn.

    Und morgen geht es mal wieder zum RuR Ultra. Basics halt für mein Date mit der Stadt an der Spree.
    https://www.google.de/search?q=du+bi...client=gws-wiz
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  14. #188
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Heute in Rutesheim eine neue Auflage des Ultras von den beiden Fenders. Gemütlich erst um 10:30 nach dem gemeinsamen Feiertagsfühstück los. Schon recht warm mit über 20°, die Sonne am strahlen. Auweia das wird eine Hitzequal dachte ich mir so. Und gegen Nachmittag könnte es gewittrig werden. Später schoben sich dann auch schwarze Wolken vor und es donnerte. War dann kurz am überlegen ob ich die 3. Halbmarathonrunde noch beginnen soll oder es beim Marathon zu belassen. Meine Beine waren von Schweinehunds Vorschlag gleich hellauf begeistert und ich musste ein Machtwort reden. Etwas Wettkampfhärte sollte ich mir doch noch zulegen wenn es demnächst auch mal wieder auf längere Strecken gehen soll. Z.B. am 12.06. wenn es über 100 werden beim Harte Mann Lauf. Also noch mal in der richtigen Richtung Rutesheim umrundet, nachdem ich die zweite falsch herum gelaufen bin und prompt einen Abzweig verpaßt hatte was ca. hundert Meter extra kostete. Und intuitiv etwas zügiger durchlief, was mir zum Schluß einen neue Streckenbestzeit mit 07:04:00 einbrachte.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  15. #189

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    701
    'Gefällt mir' gegeben
    111
    'Gefällt mir' erhalten
    102

    Standard

    Hallo Klaus
    Bezüglich Brugg sagte mir Florian, dass es bei diesem Lauf in den Nächten sehr kalt werden könnte, dass das bei 24h kein Problem sei, da man da sowieso durchläuft, dass das bei 48 Stunden ein Problem werde, da man in der zweiten Nacht doch öfter Pause mache. In seinem Laufbericht auf seiner Homepage deutet er das auch an, vielleicht willst du ihn mal lesen...
    Liebe Grüße

    Cornelius
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  16. #190
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    So 22 Wochen sind rum und ich hab sie geknackt. Die 2000 km Marke und heute Wettkampf Nr. 20 absolviert. So viel wie noch nie. Eigentlich wollte ich die neue Adidas Ultraboost 21 weiter einlaufen, nachdem sie beim RuR gleich mit 63 km ihre Premiere hatten. Aber gestern hatte und heute Nacht hatte es ausgiebig geregnet, und für heute war Nieselregen angesagt. Die Wetterprognose und die Tatsache, das es auf der Runde die zum Frauenkopfmarathon gehört ein steiles Stück auf einem Naturweg steil bergab geht haben mich dann aber veranlasst die GTX-Trail Treter (Hoka Speedgoat) unter die Füße zu schnallen. Der heutige Frauenkopf Marathon von Keule stand unter dem Motto 3000er Eskorte für Christian Hottas, dessen Konto heute also sein den nächsten Tausender Schritt übersprang. Obwohl ich sehr spät los kam, gelang es mir ein paar Gleichgesinnte zu treffen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	thumbnail.jpeg 
Hits:	7 
Größe:	61,1 KB 
ID:	80886 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	51228724047_58c1548bc1_o.jpg 
Hits:	7 
Größe:	138,0 KB 
ID:	80887 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	51230498630_d38e7e265f_o.jpg 
Hits:	7 
Größe:	144,8 KB 
ID:	80888
    Jetzt freue ich mich auf den nächsten Samstag wenn ich endlich mal wieder dreistellig km-laufen kann und endlich einen ordentlichen Longplayer in die Beine bekomme als Vorbereitung für die 100 Meilen Berlin. Alle anderen Sachen sind abgeschlossen. Fahrt und Hotel gebucht, an der Form bin ich dran. Jetzt muss nur noch der kleine fiese Feind sich weiter verpissen, damit ich endlich, endlich nach 2 langen Jahren wieder die Gänsehaut mit Friedrich Ludwig Jahn Stadion bekomme
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  17. #191
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.537
    'Gefällt mir' gegeben
    144
    'Gefällt mir' erhalten
    180

    Standard

    Hallo Klaus

    Du hast doch starkes Interesse an solchen Läufen.

    Schau mal hier:

    https://www.timingmonkey.co.uk/resul....html#0_5C4795

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20210608-185214_Facebook.jpg 
Hits:	3 
Größe:	691,3 KB 
ID:	80927

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  18. #192
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Endlich etwas Zeit die erreignisreiche Woche 23 nachzutragen.

    Nur eine Einheit, die ich auch gleich dazu benutzt habe meine nagelneuen HOKA Clifton 7 einzuweihen. Ich weiß das manche das als Anfängerfehler einstufen würden, aber ich habe diese Modell in 2.Ausführung schon länger in Gebrauch und weiß, dass das bei mir funzt.

    Und was soll ich sagen, danach waren sie gut eingelaufen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche23.JPG 
Hits:	6 
Größe:	36,9 KB 
ID:	81049

    Der 100er (genau 104,3 km) in Niederstetten war hart und extrem und wurde damit seinem Namen "Harte Mann Extremlauf gerecht. Bis auf die Tatsache dass auch Frauen daran teilnehmen durften und es keine reine Man's world im Hohenlohischen Land war. Über die Political Correctness will ich mich jetzt hier nicht auslassen, schließlich habe nicht ich, sondern ein gewisser Gerald F. diesen Namen verbockt.

    Durch die Zündler hier im Forum wurde ich gezwungen mich beim Ultimative Ultimo Ultra, kurz UUU, anzumelden. Der schon in 2 Wcohen stattfindet und auch ein Hunderter ist
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  19. #193

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    701
    'Gefällt mir' gegeben
    111
    'Gefällt mir' erhalten
    102

    Standard

    Zitat Zitat von schauläufer Beitrag anzeigen

    Durch die Zündler hier im Forum wurde ich gezwungen mich beim Ultimative Ultimo Ultra, kurz UUU, anzumelden. Der schon in 2 Wcohen stattfindet und auch ein Hunderter ist
    also was du da wettkampfmäßig raushaust ist der absolute Hammer, Stand jetzt werde ich dieses Jahr genau 1 Wettkampf haben...
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  20. #194
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Jedem Tierchen sein Bläsierchen.
    Ich brauche diese Motivation vieler lägerer Wettkäpfe und mein Finish und damit auch die Urkunden die zählbar sind für den 100 MC. Und ich bin anders wie du: Ich kann mich mit Doppeldeckern nicht anfreunden. Wenn ich laufen soll, dann bitte am liebsten mit einem offiziellen Touch und dann möglichst lange um den Kopf daran zu gewöhnen, dass es ganz normal ist 10 - 24 h unterwegs zu sein. Dann ist es auch kein großer Unterschied mehr mal 24 - 30 h zu laufen. Da ich kurz nach dem 100 Meiler Berlin den etwas längeren Rennsteig Nonstop laufen will (mit minimalistischem Veranstalter Support) laufen will und wenn möglich die Backyards erst mit mindestens dieser Km-Leistung abbrechen will, brauche ich das als Training.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    Hauptmieter (16.06.2021)

  22. #195
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.550
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Diese Woche gab es nur 2 Läufe, die unterschiedlicher nicht sein hätten können. Der Staffelflitz, einen kontaktlose Coronakonforme Veranstaltung des Abenteuerspielplatze im Stuttgarter Hallschlag. Der sich an Kinder und Erwachsene richtet die sich mal ein bißchen bewegen sollen um fit und gesund zu bleiben. Also eigentlich nix für mich Denn es soll eine ca. 2 km Runde die am Abenteuerspielplatz "MaugaNescht" (ist ein muttersprachlicher Ausdruck der man nur im Ländle versteht) so oft man will gelaufen werden und die gesammelten Kilometer (Nachweis gps-Track) per Email geschickt werden. Wer's braucht kann sich hinterher nach voriger Vereinbarung eine Medaille am Startort abholen. Das ist keine Motivation für mich bei 38° auf den am späten Nachmittag den Weg runter in den Kessel zu machen und 6 Ründchen zu drehen. Sondern die Römersteintreppe, die ich für meine Treppenläufe in meiner wilden Zeit schon stundenlang mißbraucht habe (und für den auf 2022 verschobenen PUM wieder hernehmen werde). Hier starte ich zu der mit blauer Farbe markierten Runde und mache aus der kalten Hose (nun ja die Außentemperatur hatte wie gesagt schon Körpertemparatur erreicht) und mache gleich mal 30 hm.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1604.jpg 
Hits:	2 
Größe:	152,5 KB 
ID:	81135Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1603.jpg 
Hits:	2 
Größe:	165,7 KB 
ID:	81136Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1597.jpg 
Hits:	2 
Größe:	209,5 KB 
ID:	81137Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1595.jpg 
Hits:	2 
Größe:	174,9 KB 
ID:	81138Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1594.jpg 
Hits:	2 
Größe:	153,6 KB 
ID:	81139Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1593.jpg 
Hits:	2 
Größe:	155,7 KB 
ID:	81140

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1592.jpg 
Hits:	4 
Größe:	123,6 KB 
ID:	81142

    Heute ging es zum RuR. Da ich die gleiche Hitze vermutet wie gestern, bin ich kurz vor 04:00 Uhr aufgestanden und um 05:15 gestartet. Gegen 12:30 war ich fertig (in jeder Hinsicht, obwohl es heute nur noch kühle 28° hatte). Damit schaffte ich es just-in-time am gedeckten Mittagstisch aufzuschlagen.

    Die Wochenbilanz:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 24.JPG 
Hits:	2 
Größe:	53,5 KB 
ID:	81141
    Vernüftigerweise habe ich den für Samstag geplanten 100 km langen UUU schweren Herzens abgesagt, aber so kurz nach meiner 2.Impfung ist das Risiko einfach zu groß sich später evtl. mit Herzproblemem rumzschlagen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04
    , 27.06.2021 Naabtal Ultra 50 km
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra, 24.07. Heuchelbergtrail, 29.07. Grüntalultra (Donnerstag)
    August: 01.08. Losheimer Trailfest 75 km Trail, 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    21.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    Hauptmieter (Gestern)

  24. #196

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    701
    'Gefällt mir' gegeben
    111
    'Gefällt mir' erhalten
    102

    Standard

    Zitat Zitat von schauläufer Beitrag anzeigen
    bin ich kurz vor 04:00 Uhr aufgestanden und um 05:15 gestartet.

    allerhöchsten Respekt, dass könnte ich nicht. Ich habe mich für meinen Lala um 8 Uhr aus dem Bett gequält und bin 8.50 Uhr, gestartet, war echt hart für mich soo früh ......
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 09:20
  2. Immer weiter oder immer schneller?
    Von WupperRoller im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 21:47
  3. wie geht´s denn so weiter????
    Von erwinelch im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 12:14
  4. H I L F E – ich laufe immer weiter
    Von Falk99 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 21:45
  5. Wie denn jetzt weiter!!???
    Von Elmo75 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 17:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •