+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 102
  1. #76
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Bevor es beim Ballon endlich mal wieder so richtig in die vollen geht und der Spaß länger anhält, hab ich meine bisher magerste km Ausbeute in diesem Jahr gesammelt
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 30.JPG 
Hits:	31 
Größe:	27,0 KB 
ID:	75754

    Nicht mal 20 km in 2 TE, dafür ein herrliches Wanderwochenende mit der Frau im Allgäu. Manchmal ist weniger mehr und "runterkommen" und den Akku neu laden einfach nur schön

    Die erste richtige Herausforderung in diesem Jahr kann kommen. Und anschließend wird dann noch weiter mit km geklotzt wenn alles glatt geht, ähh läuft muss das natürlich heißen
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  2. #77
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    So das letzte Wochenende war so hammergeil, leider wenig Zeit um ausführlich zu berichten vom 100 Ballons in Unna. Aber das folgt noch. Die nackten Zahlen stehen in der Signatur und hier bei Trainingswoche noch die einzelnen Zeiten der Loops.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 31.JPG 
Hits:	25 
Größe:	71,8 KB 
ID:	75848
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  3. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    d'Oma joggt (06.08.2020), Fred128 (06.08.2020)

  4. #78
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Die aktuelle Woche:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 32.JPG 
Hits:	13 
Größe:	47,1 KB 
ID:	75879
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  5. #79
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Laufbericht vom Ballon 100 Meilen ist endlich fertig geworden:
    https://forum.runnersworld.de/forum/...ilen-Unna-2020
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  6. #80
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Die Woche lief trotz Hitze cool
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 33.JPG 
Hits:	11 
Größe:	56,1 KB 
ID:	75958
    Ein bißchen schade ist es schon aber melancholisch zu werden weil ich an dem Wochenende die 100 Meilen Belin nicht laufen kann bringt auch nichts. Nach vorne schauen und auf die kommenden Läufe freuen
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  7. #81
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Eine entspannte Woche geht zu Ende:


    Dafür kommen jetzt die Wochen der Wahrheit.

    Innerhalb von 3 Tagen 2 Ultras mit 50 bzw. 58 km. Und wenn das gut gegangen ist werde ich mir den Bieler See gönnen. Nicht zum plantschen. Sondern gemütlich drumrum flanieren. 1-mal, 2-mal, 3-mal, 4-mal, oder gar 5-mal. Wer weiß. 200 km in 30 Stunden sind schon ne Hausnummer, für einen der den Sparta, der nur 46 km länger ist, gerade so in 36 h geschaft hat. Die letztjähigen Finisher sind echte Cracks gewesen die das in 26 h runtergerockt haben
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  8. #82
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Kurzer Bericht zum heutigen Wettkampf am hellen Werktag den der Veranstalter Thomas Dornhauser anläßlich seines 60.Geburtstags mitten unter der Woche ausgetragenen Grüntal Ultra (Ort neben Freundenstadt). Dort zog es dank Corona und mangelnder Alternativen mehr Teilnehmer wie in den Austragungen der Vorjahre.

    Einige er am Start versammelten über 30 Teilnehmer werden schon am kommenden Sonntag zum Neckarlauf starten, einen 7-tägigen Etappenlauf vom Neckarursprung bei Villingen-Schwenningen bis zur Mündung in den Rhein in Mannheim.

    Das Wetter heute war ideal zum Laufen. Beim Start auf die erste der vier Runden über je 12,6 km und 309 hm war es im Nordschwarzwald sogar recht kühl.

    Die abwechslungsreiche Strecke führte über Wiesenwege und ausgedehnte Kies-Waldautobahnen, ein klein bißchen Single Trail und sehr wenig Asphalt war auch dabei. Bei mir lief es nicht ganz so rund, obwohl ich 1 Woche lang mit dem Training pausiert hatte, waren die Waden beleidigt (verspannt). Ich nahm Tempo raus, auch im Hinterkopf die Tatsache, dass ich bereits in 3 Tagen den deutlich schweren Hartfüssler Trail unter die müden Füße nehmen will.

    Die nackten Zahlen; 50 km in 5:55 h, Gesamtplatz 19 von 31 Finishern

    Kaum zuhause war die Anstrengung aber auch schon fast wieder vergessen, denn übermütig wie ich manchmal bin habe ich mich für den nächsten Ultra am 04.09. verbindlich angemeldet. Das heißt dann nächsten Freitag mal so eben versuchen 200 km in 30 Stunden unterzubringen und in der Zeit den 40 km langen Weg um den Bieler See in der Schweiz 5-mal zu umrunden. Klingt irgendwie überdreht das Ganze. Mal sehen was danach von mir übrig bleibt.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  9. #83
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    So die Woche am Sonntag mit dem Hartfüssler Trail abgeschlossen mit 2 Wettkämpfen, was unterm Strich über 100 km ergeben hat.
    Und bereits an diesem freitag geht es nach Biel, Zum XXL über minimum 120, maximum 200 km mehrmals den See umrunden (1 Runde hat 40km)

    Der Hartfüssler Trail war ein sehr spezieller Lauf über mehrere (4) aufgeschüttete Kohlenhalden (die erste, die Fujihalde mussten wir dieses Jahr auslassen, die Begegnung vom Auf- u. Abstiegsbereich wäre nicht mit Corona-Abstandsregel machbar gewesen), wo es senkrecht hoch und runter ging, Steigung bis zu 30°. Man sieht am Fuße so eines Anstieges direkt in den Himmel. Und runter rutscht man auf dem steinigen Untergrung, so dass man quasi gezwungen ist kontrolliert auf dem Schotter abzufahren. Mit Laufen hatten diese Abschnitte wenig zu tun. Dazwischen liegen aber viele Kilometer Weg relativ flacher Waldwege und Singletrail durch einen naturbelassenen Saarländer Urwald, d.h. umgestürzte Bäume können schon mal den Weg blockieren. 8 km vor Schluß musste man noch durch ein Flußbett waten, nasse Socken inklusive.

    Dieses Jahr war das ganze lange Zeit wegen Corona unklar, zuletzt stand noch die Gefahr von Totkronenbruch die das ganze fast zum Kippen gebracht hätte. Das Forsta,t hatte dem Veranstalter nahegelegt die Haftung den Teilnehmern per Ausschluß zu überlassen. Das hieß zusätzlich zum Covid 19 Erklärungsformular auch noch diesen per Unterschrift zu akzeptieren. Das Gelände befand sich an einer Sozialen Schuleinrichtung, direkt am Wald gelegen. Bei betreten des weiträumigen Areals musste Mundschutz angelegt werden und Handesinfektion vorgenommen werden. Erst 100 Meter nach dem Start, der in Zeitblöcken erfolgte, durfte diese abgenommen werden.

    An den 5 Verpflegungstationen musste der Mundschutz wieder angelegt werden und das angebotenen essbare wurde von einem Mitarbeiten nach Wunsch in eine Tüte verpackt, Getränke gab es nur vom Helfer in den mitgebrachten Becher oder in Flaschen.
    Bei Andrang an den VPs hieß das dann doch etliche Minuten warten bis man versorgt war. Das Einnehmen der Sachen durfte nur mit Abstand vom Stand erfolgen.

    Ich lief aber auch mit angezogener Handbremse in 8:03:02 auf Platz 137, also im unteren Mittelfeld (bei 191 Finishern auf die 58 km Distanz)

    Kleiner Gag noch am Rande.

    Vorm Start, hatte ich Mühe mit dem Mundschutz, meine Brille war aufgrund der Kühle und Feuchte am Morgen sofort beschlagen. Da spricht mich Michael Ohler mit Namen an. Ohne meine Brille und mit der Vermummung meines Gegenüber musste ich fragen wer er denn sei. Dank Startnummer mit aufgedrucktem Namen konnten wir das dann klären

    Irgendeine Verwirrung/Verirrung ist bei mir halt immer
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    klnonni (01.09.2020)

  11. #84
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Was für eine schöne Überraschung heute morgen. Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass mir das dieses Jahr möglich sein wird die derzeit laufenden Teilnehmer beim Neckarlauf einen Besuch abzustatten. Ganz unverhofft treffe ich Sie auf dem Weg zur Arbeit in Plochingen nur wenige hundert Meter vorm Bürogebäude. Zuerst bin ich noch am Rätseln. Ein morgendlicher Jogger mit Startnummer, wie debil ist das den. Dann fällt der Groschen. Klar die sind an Tag 4 morgens in Lichtenwald gestartet und kommen auf ihrer Tagesetappe mir entgegen. Obwohl spät dran bin ich sofort rechts ran gefahren und hab den nächsten der um die Ecke kam angefeuert. In kurzen Abständen (klar waren ja gerade warmgelaufen bis dato) kamen weitere. So ca. 10 habe ich mit aufmunternden Worten begrüßt. Leider mir Unbekannte. Die mir bekannten beiden F., B.und N. sind nicht dabei, ich denke sind erst später an der stelle. Leider muss ich zur Arbeit und mache mich gezwungenermaßen vom Acker. Hier die Markierungen an dem Eckpunkt. Vielleicht kennen ein paar Fories die Location
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6176.jpg 
Hits:	9 
Größe:	16,8 KB 
ID:	76114Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6177.jpg 
Hits:	12 
Größe:	22,3 KB 
ID:	76115
    Die Bilder hab ich erst später gemacht, die Läufer zu fotografieren morgens hab ich in der Aufregung leider vergessen
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  12. #85
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    So Leute,

    morgen um die Zeit bin ich schon:

    "Wieder unterwegs - allein...."

    Immer am Wasser entlang rund um den Bieler See auf der ersten Runde.
    In der Hoffnung das die alten Knochen halten und mich zwar langsam aber stetig mindestens 3 oder gar 4 - oder wenn es super läuft 5 mal rumtragen.
    Kneifen gilt nicht, meine Hauspostillie hat im lokale Sportteil meine Teilnahme schon verkündet.

    Dann ist erst mal 6 Wcohen Wettkampfpause, bevor das eigentliche Highlight starten kann. Nein - nicht die dem Blog namensgebenden 48 Stunden von Brugg, dafür ein "Läufle" das zumindest dem 2.Teil der Überschrift noch gerecht wird - abgerechnet wird zum Schluß. Beim Last man standing in Kandel (einen offiziellen Namen hat die in deutsche Austragung im paralllelen Wettstreit mit dem am Big Dog Backyards Ultra, in Tennesee noch nicht)
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  13. #86
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    189
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Na dann toi toi toi für den XXL-Lauf und viel Spaß.
    5 km - 24:12 (08.09.2019 - Tierparklauf)
    10 km - 49:39 (06.10.2019 - Charity Walk & Run)
    HM - 1:55:10 (10.11.2019 - Teltowkanal Halbmarathon)

  14. #87
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Ziemlich übersichtlich diese Trainingswoche.
    Nur 1 Läufle
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 36.JPG 
Hits:	11 
Größe:	21,7 KB 
ID:	76140

    Aber der hatte es ins sich. 2 heiße Runden bei Werten um 30° (1. und letzte Runden) den Leuten beim Sonnenbaden, schwimmen und Eis schlotzen zuschauern während einem förmlich die Socke qualmen.
    Aber ich habe dem schweinehund mal wieder ordentlich warten lassen bis er zu seinem Recht kommt Wobei von Anfang an die Oberschenkel müde waren und maulten, Klar, wenn man 5 Tage zuvor direttisima Halde hochkreucht und runter springt und nun nahezu topfeben km für km abspult. Aber dann war klar, knapp 100 Meilen, sprich 4 Runden stell ich die Ohren auf Durchzug. Dann hätte es aber auch gereicht umd halbwegs entspannt und irgendwelche Nachwehen die Sache zu beenden. Aber als sparsamer Schwabe lässt man ja nichts verkommen, auch eine optionale 5.Runde nicht. Ist ja schließlich alles schon bezahlt (in harten Fränkli). Die Zeit für die letzte Runde (Limit 30 h) hat noch üppig gereicht, 9:15 h für 40 km. Das reicht doch locker dachte ich mir. Also als einziger noch mal von der Lago Lodge in Biel los und in den Backofen hinein gelaufen. Was heißt gelaufen. Es wurde eine Wanderrunde, wenn auch eine flotte, so durchschnittlixh im 10 er Schnitt. Zeit 6:49 h. Beim Zieleinlauf hat das Jungvolk das bei den sommerlichen Temperaturen draußen war mir mich heftig gefeiert. Da die abolut maximale Distanz außer mir Bescheuertenniemand laufen wollte ging der Gesamtsieg an mich. Und eine Magnumflasche von dem Rotwein der direkt am See vom örtlichen kantonalen (Bern) Weingut angebaut wird.

    Ohne jetzt arrogant wirken zu wollen. Es geht meinen Knochen erstaulich gut. Eigentlich verrückt. Da ist seit über 5 Monaten Flaute und dann mache ich insgesamt 3 Wettkämpfe, innerhalb von 8 Tagen, über insgesamt ca. 217 km. (Hinweis: Beim Bieler xxl bin ich über 209 km laut Garminchen gelaufen) Mögliche Gründe Dazu gibt es vielleicht noch eine etwas ausführlicheren Laufbericht.
    Durch die vielen ausgefallenen nur vage gesicherten Wettkampfzusagen durch die Veranstalre im Corona Jahr will ich halt doch schauen noch so viel wie möglich von dem das für mich zeitlich machbar ist, mitzunehmen. Das nächste was kommt ist Ende Oktober, wobei an dem Wochenende 2 reizvolle Aussichten momentan bestehen, Entweder nochmals Schweiz oder Kandel.

    Da wird es wieder wehtun, so oder so. Aber auch eine neue Grenzerfahrung.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    dicke_Wade (07.09.2020)

  16. #88
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.251
    'Gefällt mir' gegeben
    643
    'Gefällt mir' erhalten
    2.254

    Standard

    Hammer! Einen ganz dicken Glückwunsch von mir!

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  17. #89
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.400
    'Gefällt mir' gegeben
    122
    'Gefällt mir' erhalten
    150

    Standard

    Hallo Klaus

    Auch von mir

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

    zu dieser herausragenden Leistung.

    Viel Spass weiterhin beim Kilometer sammeln.

    Gruß Stefan

  18. #90

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    94
    'Gefällt mir' erhalten
    90

    Standard

    Hallo KLaus
    Glückwunsch, Respekt, super Leistung.
    Ich hoffe du regenrierst aber auch irgendwann ausreichend...

    Liebe Grüße
    Cornlius
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  19. #91
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmieter Beitrag anzeigen
    Hallo KLaus
    Glückwunsch, Respekt, super Leistung.
    Ich hoffe du regenrierst aber auch irgendwann ausreichend...

    Liebe Grüße
    Cornlius
    Hallo Cornelius,

    danke für deinen lieben Post.

    Ja und was die Belastungen angeht mus ich schon aufpassen. Es ist zwar bisher noch immer gut gegangen, aber Hochmut kommt bekanntlich...
    Ist halt auch so, dass es gerade ja schwer möglich ist auf ein Läufle leichten Herzens zu verzichten. Viel im Angebot ist für 2020 ja nicht mehr. Bei mir bleibt der letzte Zähler fürs Konto diesen Jahr wahrscheinlich auch schon Ende Oktober stehen. Allerdings mit einem Highlight egal wie es ausgeht für mich. Der Backyard in Kandel ist von Michael zwar noch nicht durchorganisiert, aber er hängt sich voll rein das, für die nationale Teilnahme am BBU Spektakel von Laz .Vielleicht ganz gut, das der ursprünglich avisierte 48 h Lauf am gleiche Wochenende stattfindet und nicht 1 Woche später

    Wer weiß was mir mein Teufelchen zuflüstern würde
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  20. #92
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Vielen Dank ihr Lieben.

    Jetzt darf ich erstmal ab nächste Woche für 3 Wochen in Urlaub. Das Laufsach werde ich schon einpacken, aber ganz nachhaltig einsetzen

    Laut Garmin hab ich 11500 Kalorien verbraten. Auch wenn das ganze nicht sehr exakt ist. Ds zuführen von Treibstoff war mit der Verpflegung nur alle 40 km (also im Prinzip 4-mal bis zum Eintritt in die letzte Runde) nicht ganz einfach. Zumal es Corona noch erschwert mit den Möglichkeiten was angeboen werden konnte in der Lodge. Eigentlich gab es vor allem Riegel und Gels von Sponsor (die nicht schlecht sind), nur noch Bananen, Orangen, Cocktailtomaten, Salzstängel, Chips und abgepacktes Studentenfutter. Warme Sachen waren eine Bouilon (nicht meins ei der Wärme) und Spaghetti. Davon hab ich nach Runde 3 und 4 mir jeweile eine kleine Ladung reingepfiffen. Der Schuß wär allerdings mit Beginn der Rude 3 beinah im wahrsten Sinne des Wortes nach hinten losgegangen. Ca. 2 km nach Verlassen der Lodge begann mein Verbrennungssystem zu arbeiten. Und nu. Es wahr zwar zwischenzeiltlich nacht, dunkel genug und die Strandgäste vom See zuhause gemütlich auf der Couch vorm Fenseher beim Bierchen. Aber so richtig Deckungsgrün gab es nirgends. Die Erlösung kam bei km 6 mit einem Campingplatz den wir an der Pforte passieren mussten. Da befand sich auch ein WC-Bereich, heller, moderner und sauberer als in der betagten Lago Lodge in Biel. Ihr könnt gar nicht glauben was für ein Gefühl das war. Die paar Minuten die ich mir da gönnen konnte.

    Auf der ersten und zweiten Runde hatte ich auch noch Bock, die Muse und die Kraft mir die Schönheiten des Sees anzusehen. Wobei ich sagen muss ddas linke Seeufer war teilweise auch optisch streckenmäßg zwar schön aber auch eintönig. Der kilometerlange schnurrgerade schmale Weg, eingeklemmt zwischen Bahngleisen und Weinbergen am Ufer war nach einiger Zeist schon etwas zermürbend und monoton. Tagsüber konnte ich wenigstens, als alter Bahn Fan (war mein Hobby vorm Laufen) die verschiedenen Personen- und Güterzüge anschauen und auf rechter Seite an den reifen Trauben der Weinberge (als echter "Trollingerschlotzer" meiner Heimat) ergötzen. Eigentlich wollte ich ja mal kosten wie die so schmecken. Tagsüber hab ich mich nicht getraut den Mundraub zu begehen, einfach zu viele Zeugen unterwegs. Und nachts hab ich mich dann lieber auf den Weg konzentriert.

    Dafür hab ich ja eine große Flasche dieser Trauben mit nach Hause schleppen dürfen. Für den kleinen Durst zwischendurch.

    Noch ein paar Bilder
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6180.JPG 
Hits:	8 
Größe:	42,2 KB 
ID:	76143   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6181.JPG 
Hits:	6 
Größe:	26,4 KB 
ID:	76144   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6184.JPG 
Hits:	7 
Größe:	37,2 KB 
ID:	76145   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6199.JPG 
Hits:	6 
Größe:	44,1 KB 
ID:	76146  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6185.JPG 
Hits:	8 
Größe:	29,1 KB 
ID:	76147   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6186.JPG 
Hits:	10 
Größe:	24,9 KB 
ID:	76148  
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  21. #93
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6187.JPG 
Hits:	5 
Größe:	26,9 KB 
ID:	76149Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6189.JPG 
Hits:	4 
Größe:	30,9 KB 
ID:	76150Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6191.JPG 
Hits:	5 
Größe:	31,1 KB 
ID:	76152Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6193.JPG 
Hits:	3 
Größe:	33,9 KB 
ID:	76153Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6194.JPG 
Hits:	1 
Größe:	35,6 KB 
ID:	76154Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6199.JPG 
Hits:	4 
Größe:	44,1 KB 
ID:	76155Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6204.JPG 
Hits:	3 
Größe:	30,5 KB 
ID:	76156
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  22. #94
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Und die Highlights
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6212.JPG 
Hits:	4 
Größe:	31,2 KB 
ID:	76159
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6211.JPG 
Hits:	4 
Größe:	23,6 KB 
ID:	76158

    Die Startnummer sieht zerknitterter und mehr mitgenommen aus als ich nach dem Läufle

    Einfach geil war der Blick auf die weiße Wand und die Erinnerung an die schweizer Viertausender rund um Interlaken, meinen Jungfrau Marathon...
    Hach wenn so ein alter Mann mal ins Schwärmen kommt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  23. #95
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Jetzt ist es amtlich:
    Der Satellite Big Dog's Backckyard World Championship ist bei Laz auf der Seite. Mit den Teilnehmern der einzelnen Nation. Und ich stehe auf der Liste:
    https://vacationwithoutacar.com/2020-bigdog-wc/

    Was für eine Ehre
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    dicke_Wade (11.09.2020)

  25. #96

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    94
    'Gefällt mir' erhalten
    90

    Standard

    Wow Glückwunsch,

    und Regeneration?
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  26. #97
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Halte jetzt schon eine Woche die Füße still. Morgen ist mein Jahrestag und der wird nicht mit Laufen verhunzt. Nein dann heißt es nicht: Er läuft und läuft und läuft sondern: Nur Fliegen ist schöner.3500 m im freien Fall. So schnell kann es mit mir abwärts gehen

    Danach ist wetttkampffreie Zeit angesagt, 3-Wochen Urlaub. Da werde ic nur sporadisch laufen.

    Habe mich gerade noch zum Grüntal-Winterultra am 28.12. bei Thomas angemeldet.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  27. #98
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Geiler Sprung heute, leider für einen Ausdauersportler viel zu kurz. Schon nach 40 Sekunden freier Fall ging es wieder nach oben. Ein Stück jedenfalls - als der Schirm aufging. Der Rest meines Ehrentages wird etwas ruhiger werden. Es geht hoch zu meiner Kapelle über dem Stuttgarter Kessel. Ausnahmsweise nicht per pedes sondern mit der Karre. Zur gemütlichen Einkehr im Restaurant in Rotenberg mit abbendlicher Aussicht auf's Städtle.
    .
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    dicke_Wade (04.10.2020)

  29. #99
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Ich hab's geschafft, obwohl das Wetter dazu geradezu einlud. Die KW 37 bleibt ohne Laufkilometer. Mein Schweinehund jubelt. Aber er soll sich nicht zu früh freuen. Es kommen auch wieder andere Zeiten - teuflische Zeiten
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    Hauptmieter (15.09.2020)

  31. #100
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.337
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    So nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen.

    Und damit wenigstens etwas sportliches zu vermelden ist. An meinem Geburtstag hab ich endlich den fast 3-Jahre alten Gutschein meines Sohnes für einen Freiflug eingelöst und bin mit einem Tandenmaster aus ca. 3500 meter aus der Cesna gefallen. Goil war's

    Der 3-wöchige Urlaub ist rum. Ohne einen einzigen Laufkilometer, das gab es bei mir auch noch nie. Die ersten beiden Wochen habe ich und meine Frau einen Roadtrip mit dem Auto durch den Osten und Mitteldeutschland gemacht. Jeden Tag am Abend zuvor kurzfristig über Booking.com ein Quartier gebucht - und von Stadt zu Stadt weitergezogen. In der Gegend um Dresden waren wir am längsten, 5 Tage. Unter anderem in Radebeul, ein Wiedersehen mit meiner Treppe am Spitzhaus. Nur eine Woche zuvor war der verschobenen Sächsische Mt. Everest Treppenmarathon. Die Start-Ziel und Laufrichtungsmarkierungen waren noch gut erkennbar. Bin in alten Erinnerungen schwelgend 1-mal runter und wieder hoch und an Claras Haus vorbei. Schön war es auch nochmals den Brocken zu besteigen, diesemal gemütlich im Wandertempo von Oderbrück aus. Und oben hatten wir beste Sicht, kein Nebel und kaum Wind. Also völlig untypisches Wetter da oben.
    Ach und Eisennach, Rennsteig, Hohe Sonne. Lange her bei mir. Mein erster Streckenultra. Wieder gehen die Erinnerungen auf Reise.

    In der letzten Woche zuhause habei ich noch ein paar neue Läufe für das verbleibende Laufjahr 2020 eingetütet, siehe Signatur. Am 01.11. steht noch ein Fragezeichen, da ich evtl. an dem Tag was anderes vorhabe, entscheidet sich die nächsten Tage, und für Ruteshein nächstes Wochenende fehlt mir noch die Zusage.Gehe aber davom aus das die kommen wird

    Und nach 24 Tagen am 29.09. wieder mit dem Laufen begonnen - mit Training. Damit die Beine nicht verlernen was ich dieses Jahr noch von Ihnen verlange. Und natürlich auch vom Schweinehund.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trainingswoche 40.JPG 
Hits:	6 
Größe:	40,5 KB 
ID:	76475
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    18.08. Night 52, 52 km 900 hm, 5:10:19
    01.08. Ballon Ultra 100 in Unna, 100 Meilen in 24:09:22
    27.08. Grüntal Ultra 50 km 5:55:00
    30.08. RAG Harfüßler Trail 58 km 08:03:02
    04.09. Bieler See XXL, 200 km 27:33:00
    11.10. Rutesheim Marathon 5:13:40
    17.10. Big Dog's Backyard World Championchip 2020, bei 181,05 km raus

    01.11. Donautal Trainingsmarathon ?
    08.11. Steinhart 500 Crossmarathon
    14.11. Zeiler Waldmarathon
    21.11. RUNMOB Rössle Weg ?
    28.12. Grüntal Winterultra
    30.12. Frauenkopf Marathon Stuttgart
    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    14.08. 100 Meilen Berlin

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    dicke_Wade (04.10.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 09:20
  2. Immer weiter oder immer schneller?
    Von WupperRoller im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 21:47
  3. wie geht´s denn so weiter????
    Von erwinelch im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 12:14
  4. H I L F E – ich laufe immer weiter
    Von Falk99 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 21:45
  5. Wie denn jetzt weiter!!???
    Von Elmo75 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 17:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •