+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    20.01.2020
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard (Größen-)Unterschiede Ghost (10) Glycerin (17)?!

    Hallo,

    ich möchte dieses Jahr wieder mit dem Laufen anfangen. Vornehmlich möchte ich Treppenläufe machen. Auf Asphalt max. 7,5 km. Sind so die "Hausrunden" direkt vor der Tür, die sich anbieten, eher aber so 6 km. Bin da kein superschneller Läufer. Wenns gut läuft, komme ich wieder an 14er-Pacezeiten ran. Wohl aber eher nicht. Am Ende einer Laufeinheit sprinte ich die Straße von Beginn an zum Haus. Ist son Tick, brauch ich irgendwie. ;-) Aber rein zum Sprinten soll der Schuh nicht sein! ;-)

    Ich habe (noch) den Ghost 10 in 44, aber ich möchte aufgrund Rücken- und Knieprobleme, einen noch weicheren Schuh laufen, der sich fürs Treppenlaufen (rauf und runter) wahrscheinlich noch eher anbietet, so denke ich.

    Jetzt war ich jeweils mittags an zwei verschiedenen Tagen in zwei verschiedenen Sport-/Laufschuhläden. Da hatte ich noch nach dem Ghost 12 geschaut. Da wurde mir im ersten Laden Größe 45 empfohlen. Im zweiten Laden 44,5. Offensichtlich sind die Ghosts wohl irgendwie kleiner geworden!? Komischerweise fühlte sich der Ghost 12 in 45 an Tag 1 genauso gut an, wie der Ghost 12 in 44,5 an Tag 2.

    Dann bin ich aber im zweiten Laden auf den Glycerin 17 aufmerksam gemacht worden. 44,5 war mir in dem Moment allerdings zu kurz. Dann 45 genommen und der fühlte sich angenehmer an. Also den 45er gekauft. Zu Hause mit denselben Socken zwei Tage später nochmal zu Hause anprobiert, da kamen mir die dann doch einen Tacken zu groß vor. Die Möglichkeit, den in 44,5 zu tauschen, hätte ich. Möchte jetzt aber nicht in 44,5 tauschen, nur um dann vllt wieder zurückzutauschen. :-/ Ich spreche hier von der normalen Weite. Hab den Glycerin auch in der weiten Passform getragen, aber der war mir dann doch zu weit! :-/

    Was könnt ihr mir da bitte empfehlen?

    Freue mich auf Euer Feedback.

    Danke Euch.

    VG
    Zuletzt überarbeitet von dirtyclint (20.01.2020 um 10:40 Uhr)

  2. #2
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.936
    'Gefällt mir' gegeben
    2.505
    'Gefällt mir' erhalten
    1.544

    Standard

    Wären es drei Größen, dann würde ich

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ziegenproblem

    einwerfen.

    Aber bei nur zwei Optionen wird es schwierig. Nimm die oder die, woher sollen wir Foristen wissen wie du in deinen Schuhen stehst, sofern wir nicht zufällig einer der Schuhverkäufer sind, die dich bedient haben?

    Oder anders. Ich habe die Miles Lite in 45 und die Race in 44 2/3. Welche passen besser, deiner Meinung nach?


    Und wofür benötigt man Dämpfung beim Treppenlauf? Wo gibt es so tiefe Stufen, dass man die Ferse mit drauf bekommt?
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  3. #3
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.296
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Und wofür benötigt man Dämpfung beim Treppenlauf? Wo gibt es so tiefe Stufen, dass man die Ferse mit drauf bekommt?
    Wenn der TE vll gar nicht die Treppenstufe meint.....

    edit:
    man kann´s ja mal versuchen

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    20.01.2020
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Wären es drei Größen, dann würde ich

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ziegenproblem

    einwerfen.

    Aber bei nur zwei Optionen wird es schwierig. Nimm die oder die, woher sollen wir Foristen wissen wie du in deinen Schuhen stehst, sofern wir nicht zufällig einer der Schuhverkäufer sind, die dich bedient haben?

    Oder anders. Ich habe die Miles Lite in 45 und die Race in 44 2/3. Welche passen besser, deiner Meinung nach?


    Und wofür benötigt man Dämpfung beim Treppenlauf? Wo gibt es so tiefe Stufen, dass man die Ferse mit drauf bekommt?
    Verstehe! ;-)

    Ich laufe die Treppen ja auch runter! ;-) Und der Fuß soll ja nicht nur in der Ferse gedämpft sein! ;-) Beim normalen Laufen wirken ja schon enorme Kräfte auf den Gelenken. Die sind ja beim Treppenrunterlaufen noch höher! Und da ich an den Knien und an der Wirbelsäule vorbelastet bin, eben dieser Gedanke! ;-)

  5. #5
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.811
    'Gefällt mir' gegeben
    2.068
    'Gefällt mir' erhalten
    534

    Standard

    Zitat Zitat von dirtyclint Beitrag anzeigen

    Dann bin ich aber im zweiten Laden auf den Glycerin 17 aufmerksam gemacht worden. 44,5 war mir in dem Moment allerdings zu kurz. Dann 45 genommen und der fühlte sich angenehmer an. Also den 45er gekauft. Zu Hause mit denselben Socken zwei Tage später nochmal zu Hause anprobiert, da kamen mir die dann doch einen Tacken zu groß vor.
    Wie JoelH bereits schrieb woher sollen wir wissen was an Deinen Füßen passt?

    Das einzige was mir zu Deinem Schuhgrößen-Rätsel einfällt, ist die Frage, hast Du den Schuh zur gleichen Tageszeit anprobiert?

    Morgens scheinen die Füße kleiner zu sein, da im ausgeruhtem Zustand das Fußgewölbe höher und der Fuß scheinbar kürzer ist.
    Abends haben wir in der Regel größere Füße, da das Fußgewölbe durch Ermüdung nach gibt und der Fuß scheinbar länger wird.
    Ausserdem schwillt der Fuß im laufe des Tages meist etwas an.

    Der beste Zeitpunkt für einen Schuhkauf ist meist der Nachmittag, da der Fuß dann noch nicht zu geschwollen ist und auch noch nicht zu "platt gelatscht" ist.

  6. #6
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.459
    'Gefällt mir' gegeben
    2.199
    'Gefällt mir' erhalten
    1.997

    Standard

    Und ganz wichtig: Wurde in den zwei Tagen eine Pediküre durchgeführt?

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  7. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    JoelH (20.01.2020), klnonni (20.01.2020)

  8. #7

    Im Forum dabei seit
    20.01.2020
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Das einzige was mir zu Deinem Schuhgrößen-Rätsel einfällt, ist die Frage, hast Du den Schuh zur gleichen Tageszeit anprobiert?
    S.

    Zitat Zitat von dirtyclint Beitrag anzeigen
    Jetzt war ich jeweils mittags an zwei verschiedenen Tagen ...

  9. #8

    Im Forum dabei seit
    20.01.2020
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Daumen runter

    Zitat Zitat von tt-bazille Beitrag anzeigen
    Und ganz wichtig: Wurde in den zwei Tagen eine Pediküre durchgeführt?

  10. #9
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.861
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    1.229

    Standard

    Ist es nicht sehr unpfiffig, bei Rücken- und Knieproblemen Treppen mit Schmackes runterzulaufen? Da hilft auch ein bißchen Schaumstoff nix.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    JoelH (20.01.2020), klnonni (20.01.2020)

  12. #10
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.811
    'Gefällt mir' gegeben
    2.068
    'Gefällt mir' erhalten
    534

    Standard

    Zitat Zitat von dirtyclint Beitrag anzeigen
    S.
    Zitat Zitat von dirtyclint Beitrag anzeigen
    Dann 45 genommen und der fühlte sich angenehmer an. Also den 45er gekauft. Zu Hause mit denselben Socken zwei Tage später nochmal zu Hause anprobiert, da kamen mir die dann doch einen Tacken zu groß vor.
    Hier steht aber nicht ob Du 2 Tage später zur gleichen Zeit den Schuh Zuhause probiert hast.

    Letztlich kann ein Schuh nicht schrupfen.
    Wenn der Schuh 2 Tage zuvor gepasst hat, dann kann er 2 Tage später nicht zu groß sein.

    Also gibt es 2 Möglichkeiten

    1. Du hast den Schuh im Laden falsch probiert (geschwollene Füße, ermüdedes Fußgewölbe, dickere Socken...)
    2. Du hast den Schuh im Zuhause zu einer anderen Zeit anprobiert als damals im Laden.

    Wie dem auch sei,
    wenn der Fuß im Schuh gut sitzt und nicht rutscht, dann ist es nicht störend wenn der Schuh etwas länger ist, dann passt er auch noch nach einem Ultralauf.
    Mehr als etwas zu lang kann er ja nicht sein, sonst wäre er ja schon im Laden als zu groß aufgefallen.

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    JoelH (20.01.2020)

  14. #11
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.210
    'Gefällt mir' gegeben
    2.418
    'Gefällt mir' erhalten
    1.567

    Standard

    Schuhe anziehen können ist schon eine Kunst
    Vielleicht hat es dir keiner beigebracht oder gezeigt, da gibt es schon ein paar Tricks, die man beachten sollte z.B. dass die Ferse auch ganz hinten im Schuh hockt. (und darauf schon beim Kauf achten, sonst ist der Schuh daheim halbe bis eine Nummer zu groß)

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    klnonni (20.01.2020)

  16. #12
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.936
    'Gefällt mir' gegeben
    2.505
    'Gefällt mir' erhalten
    1.544

    Standard

    Übrigens auch immer mit dem größeren Fuß anprobieren. Bei mir ist der Linke 5mm länger als der Rechte. Das ist mitunter eine halbe Größe.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  17. #13
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.811
    'Gefällt mir' gegeben
    2.068
    'Gefällt mir' erhalten
    534

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Übrigens auch immer mit dem größeren Fuß anprobieren. Bei mir ist der Linke 5mm länger als der Rechte. Das ist mitunter eine halbe Größe.
    Am besten beide Schuhe anprobieren - jeweils an den dafür vorgesehenden Schuh (rechter Schuh an den rechten Fuß, linker Schuh an den linken Fuß).

    Nicht nur im sitzen probieren sondern damit einige Schritte gehen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brooks Ghost vs Glycerin
    Von divy2 im Forum Laufschuhe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2019, 21:20
  2. Unterschiede der Laufschuhe
    Von runfreak85 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 18:38
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 11:36
  4. Veränderungen Glycerin 6 zu Glycerin 5
    Von Simi85 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 17:48
  5. Garmin FR 30 und 301 - Unterschiede?
    Von nachtzeche im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 16:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •