+ Antworten
Seite 156 von 192 ErsteErste ... 56106146153154155156157158159166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.876 bis 3.900 von 4779
  1. #3876
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.056
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    102

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Unser Trainer hat die vom Ordnungsamt auch gefragt, warum sie den Sportplatz betreten hätten, ohne Anmeldung hätten die Ordnungshütter davon ausgehen können, dass sie zwei Beamte zusätzlich auf den Sportplatz die maximale Anzahl an erlaubten Personen übertreffen.

    Die Beamten grinsten und versprachen, dass nächstemal vorher zu fragen ob sie den Platz betreten dürfen....
    Insgesamt ist Ordnungsamt aber eine gute Ausrede:
    Trainer: Warum hast du in der letzten Runde abreißen lassen und bist nicht an der Gruppe drangeblieben?
    Läufer: Sorry, ich dachte, das Ordnungsamt kommt auf den Platz und ich wollte den Verein vor einer Ordnungsstrafe bewahren.
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  2. #3877
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.781
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Was ist denn Laufen mit Kontakt? Huckepack? Ich kann mir unter kontaktlosem Laufen irgendwie nichts vorstellen
    Das glaube ich Dir nicht. Du erinnerst Dich? Diese Ghetto-Faust im Anschluss an eine gemeinsame Tempoverschärfung. Ausgeführt durch D. und einem gewissen K. (letzten Donnerstag auf dem Mauerweg kurz vor der Marienfelder Allee innerhalb km 9 von 14). Ohne große Sonnenbrille und Stirnband zwecks Vermummung wäre das nicht passiert, ich gebe zur Meldung - K. hat als erster hingehalten .

    Knippi

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    leviathan (28.05.2020)

  4. #3878

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    564
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    236

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Was ist denn Laufen mit Kontakt? Huckepack? Ich kann mir unter kontaktlosem Laufen irgendwie nichts vorstellen
    Da fragst du am besten mal bei den Hahners nach

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    leviathan (28.05.2020)

  6. #3879
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.781
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Da fragst du am besten mal bei den Hahners nach
    Sie sind ein Schuft - und Sie wissen: Siezen ist im Indernett die Höchststrafe!

    Knippi

  7. #3880

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    564
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    236

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Also, der Godfather of Virus hat gesagt:
    "Der Außenbereich sei als relativ sicher einzustufen, sagte er am Dienstag im NDR-Podcast. "Im Außenbereich ist ein Zwei-Meter-Abstand wahrscheinlich gar nicht notwendig." Der Wind wehe das Virus weg.

    https://www.n-tv.de/panorama/Welche-...e21780293.html
    Jo, das ist halt auch was ich von ihm seit zwei/drei Wochen höre. Drinnen ist Scheiße und wenn unumgänglich (z. B. Schule) dann wann immer es geht Fenster und Türen auf. Und Restaurants sollen die Tische nach draußen stellen. Wenn man sich dann nicht direkt ins Gesicht nießt oder hustet ist die Ansteckungsgefahr nach den neuesten Erkenntnissen wohl zwar nicht 0 aber doch sehr gering. Auch dieses ganze Händewaschen und desinfizieren bringt wohl nicht sor richtig viel, wei es wohl nur für ca. 10% der Übertragungen verantwortlich ist.

    Und genau deswegen sehe ich den Sport im Freien eiegntlich ziemlich entspannt. Also natürlich kann da auch was passieren, aber das riskanteste ist wohl wenn sich 20 Sportler gleichzeitig in die Umkleide setzen. Und deswegen finde ich dann dieses Gekaspere mit 10m Abstand beim Hinterherlaufen oder 1,5m Abstand nebeneinader recht albern. Aber natürlich kann es jetzt nicht für jedes training eine genaue Verordnung geben wie das genau abzulaufen hat. Aber ich wäre da schon für etwas mehr Kulanz. Aber das ist in der Praxis doch scheinbar schwierig ...

    Wenn ich bei usn im park auf den Basketballplatz oder die Skateanlage schaue, da werden gegen die Regln noch und nöcher verstoßen und die Vereine (weil man da recht einfach jemanden zur Verantwortung ziehen kann) werden dann vom Ordnungsamt besucht bzw. machen sich ins Hemd, weil sie Angst davor haben? Das ist dann für mich irgendwie Schrott ...

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    klnonni (27.05.2020)

  9. #3881
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.781
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Ordnungsamt, tja, hier in der Siedlung werden nur wir falsch parkenden Rentner mit der Arschkarte bedacht. Wenn die Pendler wieder daheim sind, sind es die Hüter auch . Oder: so ein Skater hat die Schnelligkeit bei Bedarf höchstwahrscheinlich voll auf seiner Seite.

    Aber egal, so wie ich das mitbekommen habe, halten die doch erst mal einen Vortrag.

    Knippi

  10. #3882
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.359
    'Gefällt mir' gegeben
    2.449
    'Gefällt mir' erhalten
    1.623

    Standard

    Wie, bei euch gab es keine Lockdown?
    Hier hat das Ordnungsamt die Situation genutzt Knöllchen noch und nöcher an Falschparker im Homeoffice und Kurzarbeit zu verteilen. Sie waren gerade in den ersten Wochen sehr, sehr fleißig.

  11. #3883
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.563
    'Gefällt mir' gegeben
    892
    'Gefällt mir' erhalten
    415

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Wie, bei euch gab es keine Lockdown?
    Hier hat das Ordnungsamt die Situation genutzt Knöllchen noch und nöcher an Falschparker im Homeoffice und Kurzarbeit zu verteilen. Sie waren gerade in den ersten Wochen sehr, sehr fleißig.
    In Deutschland gab es nirgends einen Lockdown - nur eine Kontaktsperre!
    Jeder durfte das Haus/die Wohnung verlassen, zu jeder Zeit. Niemand musste dafür einen Zeitkorridor beachten oder eine schriftliche Erlaubnis mit sich führen.
    Dieses ständige verwechseln von Lock down und Kontaktsperre nervt und füttert die Verschwörungsanhänger.
    Einen echten Lockdown halte ich für wesentlich belastender als das unsrige Erleben
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  12. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    dicke_Wade (28.05.2020), elva (28.05.2020), klnonni (28.05.2020), UlliL (28.05.2020), vinchris (04.06.2020)

  13. #3884
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.056
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    102

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    In Deutschland gab es nirgends einen Lockdown - nur eine Kontaktsperre!
    Jeder durfte das Haus/die Wohnung verlassen, zu jeder Zeit. Niemand musste dafür einen Zeitkorridor beachten oder eine schriftliche Erlaubnis mit sich führen.
    Dieses ständige verwechseln von Lock down und Kontaktsperre nervt und füttert die Verschwörungsanhänger.
    Einen echten Lockdown halte ich für wesentlich belastender als das unsrige Erleben
    Kneipen geschlossen, Museen geschlossen, Schulen geschlossen, Geschäfte (außer Lebensmittel) geschlossen, Spielplätze geschlossen, Grenzen geschlossen, Sportveranstaltungen abgesagt, Ämter, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime für den Besucherverkehr geschlossen, Übernachtungen in Hotels verboten, Reisebeschränkungen innerhalb Deutschlands, Versammlungsverbote, etc.

    Das war ein Lockdown und lässt sich auch nicht schönreden.

    Wobei, der Gegenpol zu den "wir machen wieder alles auf" Befürwortern (von bösen Leuten als Verschwörungsanhänger bezeichnet) sitzt übrigens auf den Philippinen:

    Zitat:
    "Der längste Corona-Lockdown der Welt gilt auf den Philippinen. Für Menschen, die ihre Häuser verlassen, weil sie hungern, hat der berüchtigte Präsident Duterte einen Satz übrig: „Erschießt sie!“"

    https://www.welt.de/politik/ausland/...schiessen.html
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  14. #3885
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.242
    'Gefällt mir' gegeben
    3.049
    'Gefällt mir' erhalten
    4.031

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Das war ein Lockdown und lässt sich auch nicht schönreden.
    Das würde ich auch so sehen. Auf dem Etikett steht Kontaktsperre und in der Flasche ist ein Lockdown. Wobei man da durchaus auch nochmal unterscheiden sollte. Es ist ein Helles, kein Bock und schon gar kein Doppelbock.
    nix is fix

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Catch-22 (28.05.2020)

  16. #3886
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.359
    'Gefällt mir' gegeben
    2.449
    'Gefällt mir' erhalten
    1.623

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    In Deutschland gab es nirgends einen Lockdown - nur eine Kontaktsperre!
    Stimmt, hast recht. Das war kein Lockdown sondern ein Shutdown, mein Fehler

  17. #3887
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.503
    'Gefällt mir' gegeben
    78
    'Gefällt mir' erhalten
    231

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das würde ich auch so sehen. Auf dem Etikett steht Kontaktsperre und in der Flasche ist ein Lockdown. Wobei man da durchaus auch nochmal unterscheiden sollte. Es ist ein Helles, kein Bock und schon gar kein Doppelbock.
    Sorry, aber da muss ich auch widersprechen. Einen Lockdown gab es in Italien und Spanien, wo die Leute das Haus nur verlassen durften, wenn sie zum Einkaufen, Arzt oder zur Arbeit mussten. In Deutschland durftest du jederzeit das Haus verlassen, du konntest sogar mit dem Flugzeug verreisen. Natürlich war es de facto so, dass du auch nicht in Restaurant, Kneipen, Kinos oder zum Einkaufen (außer Lebensmittel und Baumärkte) konntest, aber du konntest alle Freizeitaktivitäten allein (aufgrund der Kontaktsperre) durchführen. Und beim Wuhan-Style Lockdown hättest du nicht mal zum Einkaufen gedurft, sondern die Lebensmittel wären dir gebracht worden.

    Alles in allem waren die Einschränkungen in Deutschland für Privatleute relativ harmlos, wenn man nicht gerade zu denen gehört, die am WE im Dauerparty-Modus sind. Die Einschränkungen für die meisten Geschäfte waren etwas drastischer, was aber damit zusammenhing, dass die Gefahren, die von dem Virus ausgingen, zu dem Zeitpunkt noch nicht wirklich einzuschätzen waren.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  18. #3888
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.242
    'Gefällt mir' gegeben
    3.049
    'Gefällt mir' erhalten
    4.031

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    In Deutschland durftest du jederzeit das Haus verlassen, du konntest sogar mit dem Flugzeug verreisen. Natürlich war es de facto so, dass du auch nicht in Restaurant, Kneipen, Kinos oder zum Einkaufen (außer Lebensmittel und Baumärkte) konntest, aber du konntest alle Freizeitaktivitäten allein (aufgrund der Kontaktsperre) durchführen. Und beim Wuhan-Style Lockdown hättest du nicht mal zum Einkaufen gedurft, sondern die Lebensmittel wären dir gebracht worden.
    Das ist schon richtig. Dennoch waren die Einschränkungen so groß, daß sie defakto zu einem partiellen Lockdown geführt haben. Durch die Kontaktsperren sind z.B. viele Flugzeuge nicht mehr geflogen. So war das ganze graue Theorie. Und die Einschränkungen, die Santander aufgezeigt hat, habe ich auch als partiellen Lockdown wahrgenommen. Da will ich von den beruflichen Einschränkungen noch gar nicht sprechen. Sicher, schlimmer geht immer.

    Das ist auch keine Bewertung, ob die Maßnahmen gerechtfertigt waren oder nicht. Es geht nur um die Effekte. Und diese nehme ich persönlich durchaus als Lockdown wahr.
    nix is fix

  19. #3889
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.112
    'Gefällt mir' gegeben
    609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.307

    Standard

    Lockdown = Ausgangssperre. Die habe ich nicht wahrgenommen. Ich konnte immer raus, nur nicht überall rein.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  20. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    d'Oma joggt (28.05.2020), elva (28.05.2020), klnonni (28.05.2020), Rauchzeichen (28.05.2020), Rolli (28.05.2020), UlliL (28.05.2020)

  21. #3890
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.056
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    102

    Standard

    Zitat Wikipedia:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Massen...%A4ne#Lockdown

    Lockdown, Shutdown
    In der öffentlichen Diskussion wird im Rahmen der COVID-19-Pandemie immer wieder auch die Bezeichnung Lockdown (englisch für „Abriegelung, Ausgangssperre“)[17] als sprachliches Surrogat für „Massenquarantäne“ verwendet.[19][20]

    Konkurrierend zum Begriff Lockdown kommt in den Medien im Rahmen der COVID-19-Pandemie auch der Begriff Shutdown („Stilllegung, Abschaltung“)[21] vor. Er bedeutet eigentlich „die Schließung einer Fabrik, eines Geschäftes oder anderen Unternehmens, entweder für kurze Zeit oder für immer“.[22]

    Beide Bezeichnungen beziehen sich im Deutschen auf den gegenwärtigen Zustand im Rahmen der Pandemie, d. h. die Schließung nahezu aller Geschäfte und öffentlichen Einrichtungen, eine weitgehende Einstellung der Produktion, das ausführen von Arbeit von zu Hause aus und das Zuhausebleiben der Menschen aufgrund der Corona-Pandemie. Öffentliches Leben, Arbeitsleben und privates Leben werden im weiteren Sinne „heruntergefahren“ und kommen somit zu einem „Stillstand“. Aus diesem Grund wird der derzeitige Zustand von einigen Medien auch als Stillstand umschrieben.[23]
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  22. #3891
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.112
    'Gefällt mir' gegeben
    609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.307

    Standard

    Timo Benitz braucht Kontakt beim Wettkampf:

    https://www.suedkurier.de/regionalsp...t2783,10525529
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  23. #3892
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.112
    'Gefällt mir' gegeben
    609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.307

    Standard

    In Sachsen geht es Sonntag bei den Radfahrern wieder rund.

    https://www.dw.com/de/das-erste-radr...ona/a-53622444
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  24. #3893
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.124
    'Gefällt mir' gegeben
    174
    'Gefällt mir' erhalten
    144

    Standard

    Glücklicherweise wohne ich in Thüringen und hoffe, dass der Ramelow ernst macht und wieder mehr Sport möglich sein wird. Meine Unterstützung hat er jedenfalls. In einer lokalen Umfrage des Institutes für Medien und Kommunikationswissenschaften waren es auch ein Verhältnis von 13 zu 1 bei denen die allermeisten in Corana keine ernsthafte Bedrohung Ihrer eigenen Gesundheit sahen... Besonders verängstlicht - auch dies wurde entsprechend untersucht - waren diejenigen die sich hauptsächlich bei den öffentlich rechtlichen Senden Informierten.

    Ist es wieder gezielte Panikmache oder brauchen Medien und RKI etwas Mathe - Nachhilfe Unterricht? Rot gedruckt bei NTV: "R-Wert über der kritischen Marke" und schaut man die weiter hinten nachzulesenden Fakten an, sinken die Fallzahlen mit den üblichen Schwankungen im Wochenmittel kontinuierlich und gleichmäßig.

    Als Läufer war man mit Ausnahme der WK Absagen weitgehend verschont - zumindest wenn man eh meist alleine läuft - allerdings vermisse ich Schwimmen und Sauna. Mal sehen wenigstens ein paar Meter sollten im See nächste Woche bei steigenden Temperaturen möglich werden.

    Euch einen schönen Feiertag.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  25. #3894
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.112
    'Gefällt mir' gegeben
    609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen

    Ist es wieder gezielte Panikmache oder brauchen Medien und RKI etwas Mathe - Nachhilfe Unterricht? Rot gedruckt bei NTV: "R-Wert über der kritischen Marke" und schaut man die weiter hinten nachzulesenden Fakten an, sinken die Fallzahlen mit den üblichen Schwankungen im Wochenmittel kontinuierlich und gleichmäßig.
    Einiges, was der Ramelow gesagt hat, war mir auch sympathisch. Aber sinkende Fallzahlen sind eben nicht überall. In Hannover und Umgebung sind sie sprunghaft angestiegen, bei mir im Ort haben sie sich verdoppelt. Da reicht dann schon ein "kranker Betrieb" wie UPS. Oder die Knallchargen in Leer und Göttingen mit ihren Feierlichkeiten. Das wird für Niedersachsen in der Statistik eher ungut aussehen.

    Viele Menschen in Räumlichkeiten sehe ich weiter als Problem und werde ich weiter meiden. Aber warum ich z.B. im Restaurant beim Weg zum Tisch für 30 Sekunden eine Maske umschnallen muß und dann 2 Stunden ohne da sitzen darf, erschließt sich mir nicht.

    Den Medien gezielte Panikmache vorzuwerfen, gehört für mich zu den unsäglichen Verschwörungstheorien. Da halte ich gar nichts von. Zumal Bill Gates längst Corvid 20 in Auftrag gegeben hat.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  26. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    ruca (01.06.2020), RunningPotatoe (01.06.2020), UlliL (01.06.2020)

  27. #3895
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.149
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    895
    'Gefällt mir' erhalten
    1.968

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Den Medien gezielte Panikmache vorzuwerfen, gehört für mich zu den unsäglichen Verschwörungstheorien.
    Warum Verschwörungstheorie?
    Panikmache ist Panikmache und an sich gerade als Verschwörungstheorie zu bezeichnen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  28. #3896

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    827
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Oder die Knallchargen in Leer und Göttingen mit ihren Feierlichkeiten. Das wird für Niedersachsen in der Statistik eher ungut aussehen. .
    Ist halt blöd, wenn unter allen Feierbistern ein Infizierter ist. Genauso wäre es, wenn bei einer Laufveranstaltung ein Infizierter wäre. Leider stelle ich fest, dass das Rumrotzen wieder zunehmend aufkommt (vor einigen Wochen waren hier ALLE Läufer diszipliniert, letztes Wochenende habe ich wieder mehrfach durch eine Aerosolwolke laufen müssen; sowohl von Läufern als auch von Radfahrern ausgestossen. Derjenige war vielleicht nicht infiziert, dennoch ist das was ausgestossen wird, sicherlich nicht nur reines Wasser....).

  29. #3897
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.781
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Wer erinnert sich noch an DanielaN? Watt hat die Kleene doch über die prolligen, herumaulenden, Fußballer gewettert im Gegensatz zu den edlen Läufern. Scheint nicht mehr zu gelten. Was mir aufgefallen ist: die Sportkameradinnen unserer Laufgruppe spucken nie.

    Hier in unserer Gegend ist eh alles etwas "verteilter" - gestern Abend, auf 10 k, kamen uns 2 Laufkollegen entgegen.

    Der Tagesspiegel berichtet aus der großen Gemeinde jenseits der Landesgrenze: https://www.tagesspiegel.de/berlin/c.../25655678.html

    Knippi

  30. #3898
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.312
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    69

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Wer erinnert sich noch an DanielaN?

    Knippi
    +1
    hab ihre Website aus den Augen verloren, ja die hatte Haare auf den Zähnen

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  31. #3899

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.651
    'Gefällt mir' gegeben
    516
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Ok, lief jetzt doch nicht so prima in Schweden, sagt das Mastermind dahinter:

    https://www.bloomberg.com/news/artic...e-things-wrong

    If we were to encounter the same illness with the same knowledge that we have today, I think our response would land somewhere in between what Sweden did and what the rest of the world has done,” Anders Tegnell said in an interview with Swedish Radio.
    Dürfte dann sowas wie der Ansatz in Deutschland sein.

  32. #3900
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.112
    'Gefällt mir' gegeben
    609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.307
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 12 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 12)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •