+ Antworten
Seite 188 von 202 ErsteErste ... 88138178185186187188189190191198 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.676 bis 4.700 von 5035
  1. #4676

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    858
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    74

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Allerdings war mir bewusst, daß hier Entscheidungen mit einem großen Unsicherheitsfaktor getroffen werden müssen. Auch hat mich die Ansprache von Merkel und Spahn bewegt und ich bin dem intrinsisch motiviert gefolgt. Der Bruch kam, mit der Berichterstattung über schwere Verläufe bei Nichtrisikogruppen. Es wurde der Eindruck vermittelt, daß hier ein deutliches und präsentes Risiko bestehe. Etwas genauer recherchiert, hat sich gezeigt, daß dieses Risiko für den einzelnem marginal ist. An dem Punkt ist meine emotionale Unterstützung für alle Maßnahmen auf Null gefallen. Erstens werde ich nur ungern manipuliert. Und zweitens würde ich mir zumindest eine intelligentere Form der Manipulation vorstellen. Wenn man sich zumindest dabei Mühe gegeben hätte. Aber so plump? Da wird die Manipulation glatt zur Beleidigung
    Manipuliert von wem? von Merkel und Spahn (bzw. andere Politiker), die gezielt Meldung an die Presse lancieren (da müsste man sich fragen, wie blöd/parteiisch die Journalisten eigentlich sind; früher gab es noch einen unabhängigen Journalismus) oder von der Medienwelt (in der Regel werden die Beiträge gebracht, die die meisten Umsätze versprechen, dass wäre beispielsweise der Coronatod eines gesunden Jungsportlers)

  2. #4677
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.594
    'Gefällt mir' gegeben
    94
    'Gefällt mir' erhalten
    283

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Manipuliert von wem? von Merkel und Spahn (bzw. andere Politiker), die gezielt Meldung an die Presse lancieren (da müsste man sich fragen, wie blöd/parteiisch die Journalisten eigentlich sind; früher gab es noch einen unabhängigen Journalismus) oder von der Medienwelt (in der Regel werden die Beiträge gebracht, die die meisten Umsätze versprechen, dass wäre beispielsweise der Coronatod eines gesunden Jungsportlers)
    Ich denke auch, man muss dort zwischen Politik (oder besser Wissenschaft) und Journalisten unterscheiden. Die Wissenschaft hat vieles noch gar nicht untersucht und man konzentriert sich in Studien i.d.R. auf relativ kranke und stationär/intensiv behandelte Patienten, die in der Tat häufig mit Spöt- oder Langzeitfolgen zu kämpfen haben.

    Zu den vielen harmlos verlaufenden Infektionen gibt es bisher keine gesicherten Aussagen. Allerdings würden viele Nicht-Sportler von Vernarbungen in der Lunge (und einer dadurch reduzierten VO2max) auch nicht sofort etwas merken. Und wenn dann der Fall eines Sportlers öffentlich wird oder ein Lauftrainer auf seiner Facebook-Seite seine Athleten warnt, motiviert mich das nur noch mehr, mich und andere vor der Krankheit zu schützen.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  3. #4678
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.413
    'Gefällt mir' gegeben
    3.313
    'Gefällt mir' erhalten
    4.231

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Manipuliert von wem? von Merkel und Spahn (bzw. andere Politiker), die gezielt Meldung an die Presse lancieren (da müsste man sich fragen, wie blöd/parteiisch die Journalisten eigentlich sind; früher gab es noch einen unabhängigen Journalismus) oder von der Medienwelt (in der Regel werden die Beiträge gebracht, die die meisten Umsätze versprechen, dass wäre beispielsweise der Coronatod eines gesunden Jungsportlers)
    Wenn es nur in der Presse erschienen wäre, hätte ich damit kein Problem gehabt. Es ist aber auch von diversen Politikern dankend aufgenommen und als Argument genutzt worden. Und hier hört der Spaß auf.
    nix is fix

  4. #4679

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.674
    'Gefällt mir' gegeben
    522
    'Gefällt mir' erhalten
    392

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Allerdings war Streeck bei dieser Zusammenarbeit wohl ein wenig blauäugig.
    Tja, der Streeck. Wenn sich das bestätigen sollte (noch in Prüfung) -> EDEKA (Ende der Karriere).

    https://www.zeit.de/wissen/gesundhei...e-wissenschaft

    Gegen den Bonner Virologen Hendrik Streeck ist im Zusammenhang mit der sogenannten Heinsberg-Studie unter anderem wegen Betrugsvorwürfen Strafanzeige gestellt worden. Das berichten übereinstimmend das Wirtschaftsmagazin Capital und der Bonner General-Anzeiger. Die Anzeige sei in der vergangenen Woche bei der Polizei eingegangen und inzwischen an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet worden.

    Die Vorwürfe erstrecken sich laut dem General-Anzeiger über hundert Seiten. Der Verfasser gebe sich als Wissenschaftler an und werfe Streeck unter anderem vor, für die Studie Forschungsergebnisse erfunden und Falschangaben gemacht zu haben. Ob die Anzeige stichhaltig ist und ob überhaupt Ermittlungen aufgenommen werden, werde noch geprüft.
    ...

    Wegen des Vorwurfs "erfundener Forschungsergebnisse" führt derzeit auch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) eine Vorprüfung, wie ein Sprecher Capital bestätigte.

  5. #4680

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    301
    'Gefällt mir' gegeben
    107
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Ja, das sieht unangenehm aus, um's mal vorsichtig zu formulieren. Die Anzeige allein – der Verfasser soll aus dem Raum Stuttgart kommen – wäre vielleicht noch nicht mal so gravierend. Dann gibt es da noch einen ebenfalls unbekannten und ominösen "Hinweisgeber aus der Wissenschaft", der sich wohl mit ähnlichen Vorwürfen an die DFG und die Universität gewandt hat. Wenn das nicht zufällig die gleiche Person ist ;) und die Vorwürfe stichhaltig sein sollten, würde es für Streeck schwierig. Aber die Uni weist ja auch darauf hin, dass Forscher heute enorm viel einstecken und ertragen müssen. Warten wir mal ab, was bei der Prüfung herauskommt.

  6. #4681

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.674
    'Gefällt mir' gegeben
    522
    'Gefällt mir' erhalten
    392

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Warten wir mal ab, was bei der Prüfung herauskommt.
    Unbedingt. Es bleibt spannend.

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass das auch so ein "Stellvertreterkrieg" wie bei der unsäglichen BILD-Geschichte um Drosten ist. Dieses Mal geht es aber gegen Laschet und nicht wie bei Drosten um Merkel und verläuft insgesamt professioneller.

  7. #4682
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.167
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.988

    Standard

    https://www.general-anzeiger-bonn.de...n_aid-51979465

    Jaja... so viel. NME, vielleicht doch lieber zurück zu Bild-lesen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. #4683

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.674
    'Gefällt mir' gegeben
    522
    'Gefällt mir' erhalten
    392

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Jaja... so viel. NME, vielleicht doch lieber zurück zu Bild-lesen.
    Dann sind wir doch mal froh, dass jeder eine Tageszeitung passend zu seiner Lese- und Verständniskompetenz findet.
    Aber wenn Du meinst, dass ich die BILD-"Zeitung" lesen würde: brauche ich nicht. Busenbildchen gibt es genug im Netz und für das Drosten-Bashing habe ich Dich ja hier.

  9. #4684

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    301
    'Gefällt mir' gegeben
    107
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Der Artikel aus dem "General-Anzeiger" ist übrigens aktualisiert worden; die Beitrags-ID ist die gleiche, unter der gestern noch "Strafanzeige gegen Bonner Virologen Streeck nach Heinsberg-Studie" getitelt wurde. Auf diese Weise erfahren Leser, die den Link von Donnerstag aufrufen, gleich den aktuellen Stand. Bei "Capital" dagegen vermisse ich derzeit ein solches Update.

    Der schwedische "Daten-Aggregator" Newsworthy hat vor ein paar Tagen das Thema Übersterblichkeit mal für mehrere europäische Länder auf die regionale Ebene aufgedröselt. Vorausgesetzt, die Methoden und Angaben sind zuverlässig, zeigt das gut, wie es z.B. in Frankreich und Italien erhebliche regionale Unterschiede gibt, während es anderswo "gleichmäßig dunkel" aussieht.

    https://www.newsworthy.se/en/corona-excess-deaths/
    https://medium.com/newsworthy-se/a-f...s-778e546765a9

  10. #4685

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    858
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    74

    Standard

    Der Bericht über die Strafanzeige gegen Streeck ist in die Rubrik "Meinungsmache" einzuordnen. Im übrigen hat die Staatsanwaltschaft keine Ermittlungen gegen Streeck aufgenommen, alles war also heisse Luft.

  11. #4686

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    301
    'Gefällt mir' gegeben
    107
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    "Der Wissenschaftler Dr. Markus Kühbacher hatte Ende Juni die Strafanzeige gestellt, in der er schwere Vorwürfe gegen den Leiter der Heinsberg-Studie erhoben und ihm unter anderem Betrug vorgeworfen hatte. Die Staatsanwaltschaft hat den Fall sehr schnell geprüft, konnte aber keine Hinweise auf Betrug oder andere Vergehen erkennen." (ÄrzteZeitung)

  12. #4687
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.167
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.988
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    movingdet65 (03.07.2020)

  14. #4688
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.318
    'Gefällt mir' gegeben
    635
    'Gefällt mir' erhalten
    1.372

    Standard

    Für Freunde einer gepflegten Bratwurst eine traurige Auswirkung der Corona-Massnahmen:

    https://www.hessenschau.de/sport/fus...-ende-100.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  15. #4689
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.167
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.988

    Standard

    So... Jetzt liegt auch Gütersloh deutlich unter 50 Fälle/100.000 Einwohner.

    Zahlen aus der Geschichte:
    1550 in 2-3 Tage infiziert, davon 20-50 Kranke, davon 3-6 im Krankenhaus davon 0 gestorben.

    Mein Fazit:
    Ich gehe mal laufen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  16. #4690
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.365
    'Gefällt mir' gegeben
    2.249
    'Gefällt mir' erhalten
    3.551

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    1550 in 2-3 Tage infiziert, davon 20-50 Kranke, davon 3-6 im Krankenhaus davon 0 gestorben.
    Du "trumpst" mal wieder.

    - Die Anzahl der Kranken ist unbekannt.
    - Deine 20-50 "Kranken" sind die, denen es so scheiße ging, dass sie im Krankenhaus aufgenommen wurden.
    - Deine 3-6 im Krankenhaus sind die auf der Intensivstation
    - Die Todesfälle gibt es meist ca. 4 Wochen nach der Infektion.

    (ob die Zahlen noch passen oder es inzwischen einen anderen Stand gibt, habe ich nicht überprüft).

    Gütersloh hatte halt das Glück, dass die Infizierten weder Risikogruppe waren noch großartig Kontakt zu dieser hatten...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    *Frank* (07.07.2020)

  18. #4691
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.879
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    649

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    So... Jetzt liegt auch Gütersloh deutlich unter 50 Fälle/100.000 Einwohner.

    Zahlen aus der Geschichte:
    1550 in 2-3 Tage infiziert, davon 20-50 Kranke, davon 3-6 im Krankenhaus davon 0 gestorben.

    Mein Fazit:
    Ich gehe mal laufen.
    Mal davon abgesehen, ob die Zahlen wirklich stimmen:

    Das Beispiel Gütersloh demonstriert eindrucksvoll, wie wichtig es ist, entschlossen zu handeln und Corona-Brandherde unverzüglich auszutreten.
    https://projekte.sueddeutsche.de/art...autologin=true

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    Neues Spiel, neues Glück!

    Wenn man nicht unglücklich ist, vergisst man, dass man nicht glücklich ist!

    https://forum.runnersworld.de/forum/...96#post2635796

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Maddin85:

    ruca (07.07.2020)

  20. #4692
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.167
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Du "trumpst" mal wieder.

    - Die Anzahl der Kranken ist unbekannt.
    - Deine 20-50 "Kranken" sind die, denen es so scheiße ging, dass sie im Krankenhaus aufgenommen wurden.
    - Deine 3-6 im Krankenhaus sind die auf der Intensivstation
    - Die Todesfälle gibt es meist ca. 4 Wochen nach der Infektion.

    (ob die Zahlen noch passen oder es inzwischen einen anderen Stand gibt, habe ich nicht überprüft).

    Gütersloh hatte halt das Glück, dass die Infizierten weder Risikogruppe waren noch großartig Kontakt zu dieser hatten...
    Habe ich was anders geschrieben?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. #4693
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.167
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.988
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #4694
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.365
    'Gefällt mir' gegeben
    2.249
    'Gefällt mir' erhalten
    3.551

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Habe ich was anders geschrieben?
    Ja.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  23. #4695
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.167
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ja.
    Nö. Das ist nur Deine Interpretation.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  24. #4696
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.365
    'Gefällt mir' gegeben
    2.249
    'Gefällt mir' erhalten
    3.551

    Standard

    Dass Du immer noch nicht den Unterschied zwischen den Stufen Krank - Krankenhaus - Intensivstation nicht kapiert hast oder bewusst verdrehst, ist einfach nur noch traurig. Nein, das hat nichts mit Interpretation zu tun. Wie gesagt, Du "trumpst" halt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  25. #4697
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.167
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.988

    Standard

    OK, Dir zuliebe, weil Du so emotional reagiert...

    Setze mal "schwer" vor dem Wort "Kranke" in meiner Aussage. Zufrieden?

    Mal schauen, was Du jetzt findest, um mich mit Tramp-Vergleich, beleidigen zu versuchen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  26. #4698

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    858
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Zahlen aus der Geschichte:
    1550 in 2-3 Tage infiziert, davon 20-50 Kranke, davon 3-6 im Krankenhaus davon 0 gestorben.
    .
    Die Zahlen sind nur bedingt vergleichbar, da sie in erster Linie die Infizierten aus den Tönnies-Betrieben betreffen. Dort erfolgte die Infektion bekanntlich aufgrund der Abluftproblematik; insofern eine sehr spezielle Konstellation. Die "Außenwelt" sieht anders aus.

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bonno:

    ruca (07.07.2020)

  28. #4699
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.840
    'Gefällt mir' gegeben
    551
    'Gefällt mir' erhalten
    1.962

    Standard

    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.

    Selten, dass ein Zitat so treffend passt.

  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    *Frank* (07.07.2020), ruca (07.07.2020)

  30. #4700
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.365
    'Gefällt mir' gegeben
    2.249
    'Gefällt mir' erhalten
    3.551

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Mal schauen, was Du jetzt findest, um mich mit Tramp-Vergleich, beleidigen zu versuchen.
    Die anderen von mir bereits erwähnten Punkte...

    Der Trump-Vergleich passt. Bei dem frage ich mich genau wie bei Dir, wie hoch bei sowas der Anteil von

    - Absicht
    - Scheuklappenblick
    - Nicht kapieren

    ist.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    *Frank* (07.07.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •