+ Antworten
Seite 259 von 396 ErsteErste ... 159209249256257258259260261262269309359 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.451 bis 6.475 von 9882
  1. #6451
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.500
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    Zitat Zitat von hit_and_run Beitrag anzeigen
    OK, eins noch für heute. (Da ich ja die ausdrückliche Erlaubnis von Dir habe.)

    Gefunden auf dem selben "schwurbeligen" YT-Kanal, welcher auch oben geposteten Videoschnipsel des Herrn Wieler hochgeladen hat.

    Mit dem hochansteckenden, neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 kontaminierter Müll auf offener Straße; vor einem "Corona-Testzentrum" in Stuttgart:

    https://www.youtube.com/watch?v=DlsjDzdRnFs

    PS: Ich hab' da nix für mich validiert. Könnte aus dem Kontext gerissen sein. Oder gefaked.
    Ich habe das Video mal recherchiert. Der Abfall, der da gezeigt wird, ist nach einer Übung des örtlichen Katrastrophenschutzes übrig gebleiben. Übung heißt, die Infizierten wurden nur von anderen Katastrophenschützern gespielt, also kann die Schutzkleidung auch garnicht kontaminert sein.
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  2. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    bones (25.10.2020), Dirk_H (25.10.2020), hit_and_run (25.10.2020), Steffen42 (25.10.2020)

  3. #6452
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.500
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    Zitat Zitat von hit_and_run Beitrag anzeigen
    Irgendwann gehörte es mal zu Google. Aber ob mein Wissensstand noch aktuell ist weiß ich nicht.

    Also komm' schon, lass die Leine los und sag's uns! Und vor allem, was das zur Sache tut.
    Denk mal in Richtung russische Oligarchen.
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  4. #6453
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.500
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Verbrennen in Pappsärgen
    Damit hätte man gleichzeitig das Problem der Kartonflut durch die häufigen Onlinebestellungen gelöst.
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  5. #6454

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.043
    'Gefällt mir' gegeben
    663
    'Gefällt mir' erhalten
    510

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Ich habe das Video mal recherchiert. Der Abfall, der da gezeigt wird, ist nach einer Übung des örtlichen Katrastrophenschutzes übrig gebleiben. Übung heißt, die Infizierten wurden nur von anderen Katastrophenschützern gespielt, also kann die Schutzkleidung auch garnicht kontaminert sein.
    Danke für die Recherche! Also wieder Propaganda aus der Schwurblerszene. Und sich dann über einen angeblichen Staatsfunk hochjazzen.

    Selbst wenn die Geschichte wahr wäre. was wäre denn die Botschaft? Dass Spahn nichtmal dafür sorgen kann, dass vor *seinen* Testzentren aufgeräumt wird? Oder dass das Virus ja nicht so gefährlich sein kann, wenn man so lax damit umgeht? Mir fehlt echt jede Vorstellungskraft, was die Typen umtreibt.

  6. #6455
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.525
    'Gefällt mir' gegeben
    923
    'Gefällt mir' erhalten
    1.944

    Standard

    Mit laufen hat er ja nix am Hut. Ist fast ausschliesslich hier im Thread zugange.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. #6456

    Im Forum dabei seit
    23.05.2018
    Ort
    Ein Stück nördlich von Hamburg
    Beiträge
    500
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    106

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Ich habe das Video mal recherchiert. Der Abfall, der da gezeigt wird, ist nach einer Übung des örtlichen Katrastrophenschutzes übrig gebleiben. Übung heißt, die Infizierten wurden nur von anderen Katastrophenschützern gespielt, also kann die Schutzkleidung auch garnicht kontaminert sein.
    Hast Du Links zur Recherche?
    Würde mich auch interessieren, was sich hinter dem Video verbirgt.
    Beim Googlen findet man nicht wirklich viel.

  8. #6457

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    107
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Ich habe das Video mal recherchiert. Der Abfall, der da gezeigt wird, ist nach einer Übung des örtlichen Katrastrophenschutzes übrig gebleiben.
    Danke auch von mir für Deine Recherche, so es denn stimmt ...

    Etwas befremdlich wäre es dennoch für jmd. ahnungslos dahergelaufenen; muss man schon zugeben. Auch denke ich darf man demjenigen, der das aufgenommen und online gestellt hat nicht zwingend 'schwurbelige' Intentionen unterstellen, wenn dieser von der besagten Übung nichts wusste.

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Übung heißt, die Infizierten wurden nur von anderen Katastrophenschützern gespielt, also kann die Schutzkleidung auch garnicht kontaminert sein.
    Die Erklärung OK; die Schlussfolgerung naja.

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Denk mal in Richtung russische Oligarchen.
    Könntest Du auch Klartext reden? Bitte? Danke.

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Danke für die Recherche! Also wieder Propaganda aus der Schwurblerszene. Und sich dann über einen angeblichen Staatsfunk hochjazzen.
    Was hat bitte das eine mit dem anderen zu tun? Wie war das noch gleich mit dem Differenzieren?

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Mit laufen hat er ja nix am Hut. Ist fast ausschliesslich hier im Thread zugange.
    In Wahrheit bin ich ein sog. Gatekeeper der Junk-Food-Industrie und habe den Auftrag in der Läuferszene vom Wesentlichen abzulenken - damit Ihr alle statt Laufen zu gehen hier lieber herumtrollt, dabei massenhaft Fertigpizzen verdrückt und dick und rund werdet.

  9. #6458
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.525
    'Gefällt mir' gegeben
    923
    'Gefällt mir' erhalten
    1.944

    Standard

    Hamburg und Bremen unterbrechen wegen Corona den Spielbetrieb bei allen Fußballamateueren.

    https://www.ndr.de/sport/fussball/Ha...ateure118.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  10. #6459
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.395
    'Gefällt mir' gegeben
    3.111
    'Gefällt mir' erhalten
    820

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Hamburg und Bremen unterbrechen wegen Corona den Spielbetrieb bei allen Fußballamateueren.

    https://www.ndr.de/sport/fussball/Ha...ateure118.html
    Aber in Hamburg dürfen auch weiterhin Trainings- und Freundschaftsspiele statt finden

    Punktspiele im Amateurbereich sind ja auch wesentlich gefährlicher als Freundschaftsspiele

  11. #6460

    Im Forum dabei seit
    01.06.2005
    Beiträge
    2.289
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    Dann musst du aber die Toten, die einsam in ihrer Wohnung an Corona sterben und nie einen Test gemacht haben, auch wieder hinzufügen. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass es nicht auch noch eine Dunkelziffer an Infizierten und Toten gibt, die bis jetzt noch keiner erfasst hat. Im Frühjahr wurden die ersten Übersterblichkeitsstatistiken veröffentlicht, aus denen hervorging, dass in stark betroffenen Ländern wie Italien, Spanien, Frankreich usw. die Übersterblichkeit x-mal höher war als die offizielle Zahl der Corona-Toten. Selbst wenn man da nochmal andere Ursachen großzügig abzieht, sind die offiziellen Zahlen eher zu niedrig als zu hoch.

    Den restlichen Unsinn kommentiere ich erst gar nicht, außer dass ich, was den Klimawandel betrifft, durchaus deiner Meinung bin.
    Schade, dass Du das als Unsinn bezeichnest.
    Fakt ist, es gibt mehr unsinnige Entscheidungen, die rational überhaupt nicht nachvollziehbar sind, als sinnige.
    Warum ist bsw. in HH eine Sperrstunde ab 23:00 Uhr erlassen worden ? Der Virus setzt sich um 22:50 Uhr vor dem Restaurant auf den Gartenzaun und denkt, sch..., ich bin ab 23:00 Uhr besonders gefährlich und wollte gerade meine Nachtschicht beginnen und jetzt hat mit der Hamburger Senat ein Strich durch die Rechnung gemacht.
    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist totaler Quatsch. Gerade die autoritären Herrscher, auf die die von dir beschriebene Machtbesessenheit zutrifft, fallen eher durch Verharmlosung der Pandemie auf, z.B. Bolsonaro in Brasilien, Trump in USA oder Putin in Russland.
    Ich vergleiche nicht bsw. einen Söder mit Lukaschenko, davon sind zum Glück unsere Politiker weit entfernt, aber von der Tendenz zeigt sich die gleiche Richtung. Wie ich bereits erwähnt habe, gefallen sich momentan Politiker, sei es durch Verordnungen oder Erlasse, mit "harter Hand" regieren zu können.
    Ansonsten hinken sie der Entwicklung meistens hinterher, durch entstandene Tatsachen gerade im wirtschaftlichen Bereich. Der Staat als ordnungspolitsche Macht nutzt diesen ihm gesetzlich zugewiesenen Spielraum mit völlig falscher Gewichtung.
    Sie verloren das Ziel aus den Augen und verdoppelten ihre Geschwindigkeit

  12. #6461

    Im Forum dabei seit
    01.06.2005
    Beiträge
    2.289
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Das verbale Eindreschen auf die "gesteuerten Medien" (gehören zum "Staatsfunk" eigentlich auch kommerzielle Nicht-ÖR-Sender?) mag manchem persönlich gut tun, und in den Niederlanden entfernt man inzwischen das NOS-Logo von Fahrzeugen des Netzwerks, weil sie inzwischen häufig attackiert werden. (Überholen mit Vollbremsung ist offenbar recht beliebt geworden ...) Aber wer den Faktencheckern der Öffentlich-Rechtlichen nicht traut, aus welchen Gründen auch immer, kann ja beispielsweise bei correctiv.org nachlesen.
    bei correctiv.org wäre ich vorsichtig. Ist eine reine wie verdiene ich viel Geld Firma wie jede andere auch. Ist per se nicht verwerflich, aber es wird dort getan, als wenn es aus reinem Altruismus betrieben wird.
    Sie verloren das Ziel aus den Augen und verdoppelten ihre Geschwindigkeit

  13. #6462

    Im Forum dabei seit
    01.06.2005
    Beiträge
    2.289
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Diktatur, Staatsfunk, keine funktionierende Gewaltenteilung. Ich frage mich, ob Ihr auch in Deutschland lebt oder in Russland/Ungarn/.... Wenn letzteres der Fall ist, könnte ich das nachvollziehen.

    Ok, so ganz schockierend kommt das bei manchen hier nicht rüber, aber bei anderen doch schon.
    Hmh , das Killer Argument schlechthin.
    Man kann immer argumentieren, woanders ist es noch schlimmer und "Entwicklungen und Tendenzen"dadurch verniedlichen"
    Sagte der Arzt zum gerade beinamputieren Patienten, stellen sie sich mal nicht so an, im Nebenzimmer liegt einer, den haben wir beide Beine amputiert.
    Wir haben defacto eine Ausgangssperre, wir dürften ( dürfen ) tw. ja nicht mal mehr in andere Bundesländer, das haben sich nicht mal die Bonzen der DDR getraut.
    Sie verloren das Ziel aus den Augen und verdoppelten ihre Geschwindigkeit

  14. #6463
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    5.077
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    159
    'Gefällt mir' erhalten
    112

    Standard

    Zitat Zitat von Alfathom Beitrag anzeigen
    Ansonsten hinken sie der Entwicklung meistens hinterher, durch entstandene Tatsachen gerade im wirtschaftlichen Bereich. Der Staat als ordnungspolitsche Macht nutzt diesen ihm gesetzlich zugewiesenen Spielraum mit völlig falscher Gewichtung.
    Ja, das ist leider so. Die neoliberale Strategie ist eben meist nicht "echt liberal", sonst würde man die Freiheitsrechte viel höher bewerten. Echte Liberale alter Schuler haben hier selbst in der FDP nur noch wenig Einfluss. Ist übrigens auch ein Grund, warum z. B. Trump (der natürlich ein erbärmlicher und gefährlicher Lügner ist) andere Coronapolitik macht. Es hätte aber fast jeder US-Präsident länger gezögert und mehr Hemmungen gehabt, Freiheiten einzuschränken, als unsere Regierungschefs. Freiheit wird in den USA doch noch etwas anders bewertet, auch wenn die sich in der Hinsicht nie vom Einbruch durch 9/11 erholt haben. Dennoch haben sie eben eine freiheitliche Tradtion seit der Unabhängigkeit (leider lange Zeit nur für "Weiße" und das ist heute auch noch lange nicht gut genug siehe Anteil schwarzer im Gefängenis), bei uns sieht es dagegen etwas anders aus wie jeder wissen sollte.

    Hier ist der Staat ist leider häufig schwach gegenüber den Mächtigen (Unternehmen), und stark gegenüber den Kleinen.

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  15. #6464
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.916
    'Gefällt mir' gegeben
    874
    'Gefällt mir' erhalten
    2.641

    Standard

    Warum hätten die DDR-Bonzen das auch tun sollen? Das (nicht einmal totale) Reiseverbot galt, wenn ich mich nach über 30 Jahren noch erinnere, nur für Ausreisen ins kapitalistische Ausland.

    Wenn du schon Schwachsinn schreiben willst, lass dir was Besseres einfallen.

    btw: Bei uns auf Arbeit gilt nun absolute Maskenpflicht. Darf man nur noch zum essen und trinken absetzen.

    Gruss Tommi

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    klnonni (26.10.2020)

  17. #6465

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.043
    'Gefällt mir' gegeben
    663
    'Gefällt mir' erhalten
    510

    Standard

    Zitat Zitat von Alfathom Beitrag anzeigen
    Wir haben defacto eine Ausgangssperre, wir dürften ( dürfen ) tw. ja nicht mal mehr in andere Bundesländer, das haben sich nicht mal die Bonzen der DDR getraut.
    Ausgangssperre? Reiseverbot? Wo genau. Erzähl doch nicht so einen Käse.

  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    bones (26.10.2020), klnonni (26.10.2020)

  19. #6466
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.770
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Ist übrigens auch ein Grund, warum z. B. Trump (der natürlich ein erbärmlicher und gefährlicher Lügner ist) andere Coronapolitik macht.
    Mit der aber die überwiegende Mehrheit der Amerikaner nicht einverstanden ist.

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Freiheit wird in den USA doch noch etwas anders bewertet
    Wo? Beim Waffenrecht?

    Was ist denn falsch daran, wenn Politiker in dieser Krise ausnahmsweise auf Wissenschaftler (Virologen, aber auch Wirtschaftswissenschaftler) hören? Einerseits wird kritisiert, wenn sie es bei der Klimapolitik nicht tun, aber wenn sie es bei einer Pandemie machen, kommt der große Aufschrei. Glaubst du, wenn die Politiker die Klimakrise ernst nähmen, dass die Maßnahmen weniger einschneidend wären?
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  20. #6467

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    107
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von SEhr Beitrag anzeigen
    Hast Du Links zur Recherche?
    Würde mich auch interessieren, was sich hinter dem Video verbirgt.
    Beim Googlen findet man nicht wirklich viel.
    Dem schließe ich mich hiermit an.

    @Santander: Kannst Du uns bitte Deine Quelle liefern, anhand derer Du annimst belegen zu können, dass die ungesicherten, augenscheinlich Corona-kontaminierten Müllberge doch nur relativ harmloser Restmüll in Folge einer Katastrophenschutzübung sei?

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Selbst wenn die Geschichte wahr wäre. was wäre denn die Botschaft? [...]
    Es würde lediglich recht plakativ abbilden mit welch' zweierlei Maß von staatlicher Seite aus gehandelt würde. Nicht weniger und nicht mehr. Jedoch - insb. im Hinblick auf die massiven Rechtseinschränkungen, die wir die letzten Monate erleben durften (und die uns weiterhin in Aussicht gestellt werden) - wäre das schon ein Umstand, den man hinterfragen dürfte.

  21. #6468
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.525
    'Gefällt mir' gegeben
    923
    'Gefällt mir' erhalten
    1.944

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Aber in Hamburg dürfen auch weiterhin Trainings- und Freundschaftsspiele statt finden

    Punktspiele im Amateurbereich sind ja auch wesentlich gefährlicher als Freundschaftsspiele
    Das sind Beschlüsse von den Verbänden zum Ligabetrieb, nicht vom Senat oder Gesundheitsamt. Wenn sich -was den Sport betrifft- die allgemeinen Regeln ändern, werden auch die "privaten" Spiele nicht mehr ausgetragen werden dürfen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  22. #6469
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.916
    'Gefällt mir' gegeben
    874
    'Gefällt mir' erhalten
    2.641

    Standard

    Zitat Zitat von hit_and_run Beitrag anzeigen
    Es würde lediglich recht plakativ abbilden mit welch' zweierlei Maß von staatlicher Seite aus gehandelt würde. Nicht weniger und nicht mehr. Jedoch - insb. im Hinblick auf die massiven Rechtseinschränkungen, die wir die letzten Monate erleben durften (und die uns weiterhin in Aussicht gestellt werden) - wäre das schon ein Umstand, den man hinterfragen dürfte.
    Blödsinn! Es würde lediglich zeigen, dass da jemand großen Mist gebaut hätte.

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    bones (26.10.2020)

  24. #6470
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.770
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Zitat Zitat von Alfathom Beitrag anzeigen
    Fakt ist, es gibt mehr unsinnige Entscheidungen, die rational überhaupt nicht nachvollziehbar sind, als sinnige.
    Ja, es gibt ein paar Maßnahmen, die ich auch für wenig wirkungsvoll halte, wie beispielsweise das Beherbergungsverbot, das z.B. nicht für Geschäftsreisende gilt/galt, was aber inzwischen auch von den meisten Gerichten gekippt wurde.

    Zitat Zitat von Alfathom Beitrag anzeigen
    Warum ist bsw. in HH eine Sperrstunde ab 23:00 Uhr erlassen worden ? Der Virus setzt sich um 22:50 Uhr vor dem Restaurant auf den Gartenzaun und denkt, sch..., ich bin ab 23:00 Uhr besonders gefährlich und wollte gerade meine Nachtschicht beginnen und jetzt hat mit der Hamburger Senat ein Strich durch die Rechnung gemacht.
    Je später der Abend, desto mehr Alkohol im Spiel, desto größer die Gefahr der Ansteckung durch Missachtung von Regeln. Über die Uhrzeit kann man jetzt streiten, aber 23 Uhr erscheint mir ein als guter Kompromiss.

    Zitat Zitat von Alfathom Beitrag anzeigen
    Ich vergleiche nicht bsw. einen Söder mit Lukaschenko, davon sind zum Glück unsere Politiker weit entfernt, aber von der Tendenz zeigt sich die gleiche Richtung. Wie ich bereits erwähnt habe, gefallen sich momentan Politiker, sei es durch Verordnungen oder Erlasse, mit "harter Hand" regieren zu können.
    Ich würde das Führungsstärke nennen. Außerdem sind sich Regierungs- und Oppositionspolitiker doch weitgehend einig, wie mit der Pandemie zu verfahren ist. Die einzigen, die massiv widersprechen, sind die am rechten Flügel, und die stehen ja nun wirklich nicht für eine liberale Politik.

    Mal abgesehen, schau dir mal an, welche Länder die Pandemie im Griff haben. In China, Neuseeland, Taiwan usw. ist man mit sehr "harter Hand" (viel härter als hier) gegen die Pandemie vorgegangen. Und in Neuseeland wurde die Regierung mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt. Also scheinen demokratisch gewählte Politiker doch genau das zu tun, was die Mehrheit will. Ist das jetzt auf einmal nicht mehr OK? Oder ist das deshalb nicht OK, weil du zur Minderheit gehörst?

    Zitat Zitat von Alfathom Beitrag anzeigen
    Ansonsten hinken sie der Entwicklung meistens hinterher, durch entstandene Tatsachen gerade im wirtschaftlichen Bereich. Der Staat als ordnungspolitsche Macht nutzt diesen ihm gesetzlich zugewiesenen Spielraum mit völlig falscher Gewichtung.
    Beispiele? Oder ist das nur deine persönliche Meinung?
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  25. #6471
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.525
    'Gefällt mir' gegeben
    923
    'Gefällt mir' erhalten
    1.944

    Standard

    Zitat Zitat von hit_and_run Beitrag anzeigen
    .....augenscheinlich Corona-kontaminierten Müllberge....
    Wie kann man augenscheinlich eine Corona Kontaminierung feststellen?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  26. #6472
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.395
    'Gefällt mir' gegeben
    3.111
    'Gefällt mir' erhalten
    820

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Das sind Beschlüsse von den Verbänden zum Ligabetrieb, nicht vom Senat oder Gesundheitsamt. Wenn sich -was den Sport betrifft- die allgemeinen Regeln ändern, werden auch die "privaten" Spiele nicht mehr ausgetragen werden dürfen.
    Habe ich schon verstanden, dass Dein Link sich auf den Beschluss der Verbände bezieht und nicht auf Senat oder Gesundheiitsamt.
    Aber die Entscheidung wird ja nicht dadurch sinnvoller, weil es von den Verbänden und nicht aus der Politik kommt

    Ob ich nun ein Punktspiel mit begrenzten Kader habe oder ein Freundschaftsspiel wo ich je nach Absprache beliebig oft die Spielerwechseln kann und dadurch mit einen größeren Kader anreise... - anstecken kann ich mich bei beiden.

  27. #6473
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.525
    'Gefällt mir' gegeben
    923
    'Gefällt mir' erhalten
    1.944

    Standard

    Es kommen beim Ligabetrieb aber Zuschauer, für die man Verantwortung übernehmen muß. Und die Verbände können keine privaten Spiele verbieten.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  28. #6474
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.916
    'Gefällt mir' gegeben
    874
    'Gefällt mir' erhalten
    2.641

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    Je später der Abend, desto mehr Alkohol im Spiel, desto größer die Gefahr der Ansteckung durch Missachtung von Regeln. Über die Uhrzeit kann man jetzt streiten, aber 23 Uhr erscheint mir ein als guter Kompromiss.
    Einerseits klingt das schon seltsam, da sich ein Virus nicht nach Urzeiten richtet. Aber ich sehe genau diesen Widerspruch als positiv an der derzeitigen Politik. Man versucht, Kompromisse zu machen, um einerseits "was zu tun" und andererseits nicht gleich wieder alles dicht zu machen. Das kann durchaus falsch sein. Dann sterben am Ende ein paar Menschen mehr, weil versucht wurde, ein paar Gastwirte vor dem Ruin zu retten. Niemand kann es allen Recht machen.

    Gruss Tommi

  29. #6475
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.261
    'Gefällt mir' gegeben
    2.607
    'Gefällt mir' erhalten
    4.249

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Einerseits klingt das schon seltsam, da sich ein Virus nicht nach Urzeiten richtet.
    Andererseits auch nicht, wenn man sich mal anschaut, wie sich Feiern üblicherweise entwickeln. Je später es ist, desto höher ist der Alkoholpegel und desto weniger Rücksicht und Abstand herrschen vor.

    Klar, man trifft damit auch die Falschen aber insgesamt dürfte das ziemlich wirksam sein - gerade wenn man im Hinterkopf hat, was in Ischgl passiert ist...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •