+ Antworten
Seite 749 von 825 ErsteErste ... 249649699739746747748749750751752759799 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.701 bis 18.725 von 20603
  1. #18701
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.230
    'Gefällt mir' gegeben
    14.870
    'Gefällt mir' erhalten
    11.142

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Leider wird man vermutlich nie erfahren, warum sie tatsächlich gekündigt wurde - aber garantiert nicht, weil sie "die Wahrheit gesagt hat", wie es jetzt die Schwurbler behaupten.
    https://www.mimikama.at/aktuelles/pa...in-gekuendigt/

    Die Seite „Zamhoidn Landshut – gegen Verschwörungsmythen und rechte Ideologien“ auf Facebook hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass sie bereits vor Tagen auf die Pathologie-Mitarbeiterin und ihre geplante Bewegung aufmerksam wurden. So wird sie dabei von der Partei „dieBasis“ unterstützt, verwendete ihre Arbeits-Emailadresse, um MitarbeiterInnen diverser Krankenhäuser zu werben und wurde vom Institutsleiter zumindest mündlich bereits abgemahnt.

    Dazu kamen noch Sprachnachrichten auf WhatsApp und Telegram, davon wenigstens eine während der Arbeitszeit aufgenommen. „Zamhoidn Landshut“ informierte die Klinik auch per Mail über die Aktionen.

    Insofern ist aufgrund der bereits vorherigen, bekannten Aktionen, über die die Klinik seit letzter Woche Bescheid wusste, die fristlose Kündigung gerechtfertigt.
    Mittlerweile hat eine Kollegin von ihr ein ähnliches Video gedreht. Offenbar ist da auch schon fristlose Kündigung eingeleitet. Die Kollegin ist aus dem Umfeld der AfD.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    ruca (02.12.2021)

  3. #18702
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.230
    'Gefällt mir' gegeben
    14.870
    'Gefällt mir' erhalten
    11.142

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    aber garantiert nicht, weil sie "die Wahrheit gesagt hat", wie es jetzt die Schwurbler behaupten.
    Dramatische Wendung: die ersten Schwurbler (u.a. Covid-Fistel) ziehen die Echtheit in Zweifel. Könnte auch geplante Aktion sein.
    Warum? Weil die Schwester seltsame Tätowierungen hat.

    Nein, hab ich mir nicht ausgedacht. Die sind so verstrahlt.

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Bernd79 (03.12.2021)

  5. #18703
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.299
    'Gefällt mir' gegeben
    1.435
    'Gefällt mir' erhalten
    409

    Standard

    Cluster in steirischem Pflegewohnheim...
    von 63 infizierten Bewohnern hatten nur 2 einen schwereren Verlauf, der eine Hospitalisierung notwendig machte. 95% der Bewohner sind 3fach geimpft...da sieht man mal, wie wichtig die Impfung ist bzw. wieviele Leben sie gerettet hat und noch retten wird...
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bernd79:

    ruca (03.12.2021)

  7. #18704
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.980
    'Gefällt mir' gegeben
    4.249
    'Gefällt mir' erhalten
    7.418

    Standard

    Wir haben den ersten Toten auf der Arbeit (ein paar Tausend Leute)... Hinterlässt Frau und zwei kleine Kinder. War rein statistisch zu erwarten, schockt dann aber doch.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  8. #18705
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.579
    'Gefällt mir' gegeben
    318
    'Gefällt mir' erhalten
    309

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Jede Covid-Impfung kostet im Schnitt mit allem um die 100€. (Impfzentren teurer, Ärzte billiger).
    Geben wir noch einen Krankheitstag für Impfreaktionen im Schnitt oben drauf sind wir bei 250€.
    Habe ich nach der 3. Impfung wieder die gleichen Probleme, wie nach der 2. sieht es rein sportlich gesehen schlecht aus für die nächste Saison. Kann ja durchaus sein, dass die 3. noch mehr Probleme bringt...

    Eigentlich sollte die Impfpflicht, wenn Sie dann überhaupt kommt, viele Ausnahmen und Bedingungen (medizinisch, zeitliche Befristung, an außergewöhnliche Gefährdung/Inzidenzen gebunden...) enthalten. Braucht man das dann im Frühjahr überhaupt noch? Seitens Biontech war zu hören, dass es bis zur Produktion eines besseren Impfstoffes 100 Tage brauchen würde. Wäre wohl besser, damit jetzt anzufangen, als abzuwarten, bis die Wirkung bereits nach wenigen Monaten abfällt. Warum sollte dies nun aber ein Impfstoff Unternehmen wollen? Wäre ja viel besser alle zwangsweise 2 - 4x im Jahr mit einem veraltetem Impfstoff zu boostern...
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  9. #18706
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.980
    'Gefällt mir' gegeben
    4.249
    'Gefällt mir' erhalten
    7.418

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Braucht man das dann im Frühjahr überhaupt noch?
    Ja. Schlichtweg weil auch die aktuelle Welle nicht genügend Immunität in der Bevölkerung erzeugt, um eine weitere zu verhindern. Absurderweise könnte man in den jetzt heftig betroffenen Gegenden (länger Inzidenz >1000) aber evtl. tatsächlich darüber nachdenken, ob man dort noch die Impfpflicht braucht.

    Seitens Biontech war zu hören, dass es bis zur Produktion eines besseren Impfstoffes 100 Tage brauchen würde. Wäre wohl besser, damit jetzt anzufangen, als abzuwarten, bis die Wirkung bereits nach wenigen Monaten abfällt.
    Denkst du ernsthaft, Biontech, Moderna & Co drehen gerade Däumchen?

    Wäre ja viel besser alle zwangsweise 2 - 4x im Jahr mit einem veraltetem Impfstoff zu boostern...
    4x im Jahr boostern?

    Wie kommst Du darauf? Es wird allgemein davon ausgegangen, dass die Booster-Impfung für einen deutlich längeren Schutz sorgt. Ist bei anderen Impfstoffen ja auch so, das Beispiel Hepatitis (Grundimiunisierung mit 3 Impfungen, die zweite 4 Wochen nach der ersten, dann 6 Monate später eine weitere und dann nach aktuellem Stand in den meisten Fällen lebenslanger Schutz) hatte ich ja schon genannt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Bernd79 (03.12.2021), bones (03.12.2021), Steffen42 (03.12.2021), UlliL (03.12.2021), vinchris (03.12.2021)

  11. #18707
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.441
    'Gefällt mir' gegeben
    4.880
    'Gefällt mir' erhalten
    5.622

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Seitens Biontech war zu hören, dass es bis zur Produktion eines besseren Impfstoffes 100 Tage brauchen würde. Wäre wohl besser, damit jetzt anzufangen, als abzuwarten, bis die Wirkung bereits nach wenigen Monaten abfällt. Warum sollte dies nun aber ein Impfstoff Unternehmen wollen? Wäre ja viel besser alle zwangsweise 2 - 4x im Jahr mit einem veraltetem Impfstoff zu boostern...
    Irgendwie finde ich es seltsam, dass bei Pharmaunternehmen immer nur Geldgier als erste Triebkraft gesehen wird.
    Da arbeiten normale Menschen. Ich kenne etliche, denn wenn man nach meinem (und ähnlichem) Studium nicht an der Uni bleibt, dann geht man meist in die Pharmaindustrie.
    Dass Unternehmen Geld verdienen wollen und müßen ist ansonsten etwas, was sich durch alle Lebensbereiche zieht. Es ist der Grund warum Unternehmen jeglicher Art gegründet werden.

    Was den Impfstoff angeht: Produktion umstellen geht über Nacht. Da liegt einer der Vorteile der Technologie. Das ist quasi wie einen neuen Druckauftrag an den Drucker schicken und fertig.
    Nur ist aktuell nichtmal klar ob es notwendig ist. Und wenn ja, welche Veränderungen relevant sind, also in einem neuen Impfstoff vertreten sein müßen.
    Man wird aus Sicherheitsgründen kaum alle Mutationen in einem neuen Impfstoff vereinen. So gering das Risiko sein mag, jede Veränderung könnte auch die Reaktion des Menschen beeinflussen.*
    Allerdings war ich da sehr positiv überrascht und finde, dass nicht unterschlagen werden sollte, dass Biontech/Pfizer bereits Studien mit Variantenimpfstoffen durchgeführt hat.
    Selbige können bei notwendiger Abänderung des jetzigen Impfstoffs als Musterdaten für die Zulassung eingereicht werden. Das geht dann schon in Richtung der Grippeimpfstoffe, wo bereits die einzelnen Stämme getestet sind und dann die Zulassung eines neuen Mix sehr schnell geht.

    *Wir hatten hier ja kürzlich das "Molecular Mimicry" als vermeintlichen Auslöser der Myocarditis. Veränderter Impfstoff bedeutet veränderte Antikörper-Epitope also potentiell auch eine andere Kreuzreaktion. Wahrscheinlichkeit extrem niedrig, aber es werden Millionen bis Milliarden Menschen damit behandelt, so dass selbst "extrem selten" irgendwann auftreten kann/wird.

  12. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    bones (03.12.2021), d'Oma joggt (03.12.2021), leviathan (03.12.2021), ruca (03.12.2021), schmittipaldi (03.12.2021), Steffen42 (03.12.2021), todmirror (03.12.2021), UlliL (03.12.2021), vinchris (03.12.2021)

  13. #18708
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.980
    'Gefällt mir' gegeben
    4.249
    'Gefällt mir' erhalten
    7.418

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Allerdings war ich da sehr positiv überrascht und finde, dass nicht unterschlagen werden sollte, dass Biontech/Pfizer bereits Studien mit Variantenimpfstoffen durchgeführt hat.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, waren da sogar welche bei, die auf keine bisher bekannte Varianten speziell angepasst waren sondern auf das, womit Biontech/Pfizer für zukünftige Varianten rechnete...
    Jetzt wird getestet, ob diese bereits fertigen Impfstoffe bei Omicron evtl. so gut funktionieren, dass man den Weg zum neuen Impfstoff gut abkürzen kann, weil man einen Teil der Studien bereits in der Tasche hat.
    Parallel wird natürlich auch an speziell angepassten Impfstoffen gearbeitet.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  14. #18709
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.299
    'Gefällt mir' gegeben
    1.435
    'Gefällt mir' erhalten
    409

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Denkst du ernsthaft, Biontech, Moderna & Co drehen gerade Däumchen?


    4x im Jahr boostern?
    Ich kann mir auch schwer vorstellen, dass man 4 x pro Jahr boostern oder einen neuen Impfstoff nehmen muss. Ich glaube eher, dass sich nach einiger Zeit ein 1 oder 2 Jahresrhythmus einpendeln wird bzw. glaube ich, dass in 2 Jahren Corona kein großes Thema mehr ist, da wir durch Impfung/und/oder durchgemachte Infektionen als Gesamtbevölkerung so weit immun sein werden, dass das C- Wort aus den Schlagzeilen verschwinden wird.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  15. #18710
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.369
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    502

    Standard

    nfl-sperrt-drei-football-profis-wegen-gefaelschter-impfpaesse:


    https://www.spiegel.de/sport/nfl-spe...6-da3b36d3bc77

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  16. #18711
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.980
    'Gefällt mir' gegeben
    4.249
    'Gefällt mir' erhalten
    7.418

    Standard

    3 Spiele Sperre während einer Knöchelverletzung? So lasch ist nicht mal die DFL.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  17. #18712
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.441
    'Gefällt mir' gegeben
    4.880
    'Gefällt mir' erhalten
    5.622

    Standard

    Hier mal ein Weiterbildungsangebot für alle Impfstoffspezialisten:
    https://www.thelancet.com/journals/l...717-3/fulltext
    Ergebnisse der britischen COV-Boost Studie (also wer boostert wen und wie). Gefühlt haben die alle Permutationen durchgetestet.
    Habe ich mir jetzt aber noch nicht im Detail angeschaut und werde ich wohl auch nicht, aber viel Spaß!

    Das sagt als Kurzzusammenfassung n-tv dazu:
    +++ 04:51 mRNA-Impfstoffe haben laut Studie stärkste Booster-Wirkung +++
    Der britischen Studie "COV-Boost" zufolge sind die mRNA-Impfstoffe von Pfizer/Biontech und Moderna am besten für eine dritte Auffrischimpfung geeignet. Die Studie ergab, dass eine volle oder halbe Dosis von Pfizer/Biontech oder eine volle Dosis von Moderna sowohl die Antikörper- als auch die T-Zell-Werte sehr wirksam ansteigen ließen. Wenn Astrazeneca, Novavax, Johnson & Johnson und Curevac als Auffrischungsimpfung verabreicht wurden, erhöhten sie ebenfalls die Antikörperspiegel für beide Erstimpfstoffe, wenn auch in geringerem Maße.
    Quelle: n-tv.de

  18. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (03.12.2021), ruca (03.12.2021), Steffen42 (03.12.2021)

  19. #18713
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.980
    'Gefällt mir' gegeben
    4.249
    'Gefällt mir' erhalten
    7.418

    Standard

    Die Studie ergab, dass eine volle oder halbe Dosis von Pfizer/Biontech oder eine volle Dosis von Moderna
    Leider fehlt da ausgerechnet die halbe Dosis Moderna...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  20. #18714
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.441
    'Gefällt mir' gegeben
    4.880
    'Gefällt mir' erhalten
    5.622

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Leider fehlt da ausgerechnet die halbe Dosis Moderna...
    Schick ihnen ein FAX, dass sie schlampig gearbeitet haben.

    Aber ja, schon irgendwie typisch Murphy's Law, dass die zwar die wildesten Kombis getestet haben und ausgerechnet eine Version, die jetzt frequent läuft, ist ihnen durch die Lappen gegangen.

    Kann man aber vermutlich von der 1xBNT/0.5xBNT extrapolieren.

  21. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (03.12.2021), ruca (03.12.2021), Steffen42 (03.12.2021), vinchris (03.12.2021)

  22. #18715
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.980
    'Gefällt mir' gegeben
    4.249
    'Gefällt mir' erhalten
    7.418

    Standard

    Jupp.

    Andererseits wäre da kein entscheidend anderes Ergebnis als bei Biontech zu erwarten - vermutlich eher einen Tick besser. Moderna hat ja pro Dosis 100 Mikrogramm mRNA (also im Booster immer noch 50), Biontech 30 bei voller Dosis...

    Für Studien, wie weit man tatsächlich runtergehen kann, war ja gar nicht die Zeit. Gut möglich, dass beide eine neue Zulassung mit dem heutigen Wissen mit anderen Dosen beantragen würden...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Dirk_H (03.12.2021), Steffen42 (03.12.2021)

  24. #18716
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.441
    'Gefällt mir' gegeben
    4.880
    'Gefällt mir' erhalten
    5.622

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Andererseits wäre da kein entscheidend anderes Ergebnis als bei Biontech zu erwarten - vermutlich eher einen Tick besser. Moderna hat ja pro Dosis 100 Mikrogramm mRNA (also im Booster immer noch 50), Biontech 30 bei voller Dosis...
    An der Stelle muß man etwas vorsichtig sein! Je nach Modifikation der RNA (Stabilität), Stabilität der Nanopartikel und Entry-Verhalten muß da 1µg nicht gleich 1µg sein, wenn es um die resultierende Menge produzierten Spike-Proteins geht.
    Vereinfacht und zugespitzt: Es macht einen Unterschied ob dir 1kg Blei oder 1kg Federn auf den Fuß fallen.

    Vermutlich gibt es die Daten irgendwo, aber zumindest als kurze Anmerkung.

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    UlliL (03.12.2021)

  26. #18717
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.369
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    502

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Leider fehlt da ausgerechnet die halbe Dosis Moderna...
    Ich würde zum Boostern die volle Dosis Moderna nehmen. Erstens sind halbe Sachen nicht so mein Ding und zweitens läuft das Zeug eh Anfang nächsten Jahres ab und muss weg.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  27. #18718
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.369
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    502

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    3 Spiele Sperre während einer Knöchelverletzung? So lasch ist nicht mal die DFL.
    Immerhin hat man drei Betrüger entlarvt und öffenlich gemacht. Ich kenne die amerikanischen Gesetze nicht, vielleicht droht eine zusätzliche Strafe außerhalb der NFL?

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  28. #18719
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.980
    'Gefällt mir' gegeben
    4.249
    'Gefällt mir' erhalten
    7.418

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    An der Stelle muß man etwas vorsichtig sein! Je nach Modifikation der RNA (Stabilität), Stabilität der Nanopartikel und Entry-Verhalten muß da 1µg nicht gleich 1µg sein
    Bei Moderna gab es ja von Anfang an auch geringere Anforderungen an die Kühlung, während Biontech anfangs ja überspitzt gesagt nicht mal scharf angeschaut werden durfte, sobald es von -80° aufgetaut war... inzwischen wurden die Anforderungen ja deutlich gesenkt, eine neue Rezeptur der Träger gibt es meines Wissens aber erst mit der Biontech-Kinder-Version (da ist dann temperaturmäßig vermutlich noch mehr erlaubt).

    Was da dann am Ende noch wirksam im Arm landet, kann dann auch deutlich vergleichbarer sein, als es auf den ersten Blick aussieht.

    [edit]

    Curevac hatt ja angeblich das umgekehrte Problem. Sie hätten mit der Dosierung hochgemusst, das fiel aber in den Verträglichkeitstests durch.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Dirk_H (03.12.2021), Steffen42 (03.12.2021)

  30. #18720
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.980
    'Gefällt mir' gegeben
    4.249
    'Gefällt mir' erhalten
    7.418

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Ich würde zum Boostern die volle Dosis Moderna nehmen. Erstens sind halbe Sachen nicht so mein Ding und zweitens läuft das Zeug eh Anfang nächsten Jahres ab und muss weg.
    Dein Impfarzt freut sich schon auf die Diskussion, die an ein Feilschen auf dem Bazar erinnern dürfte.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (03.12.2021)

  32. #18721
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.115
    'Gefällt mir' gegeben
    2.115
    'Gefällt mir' erhalten
    3.637
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

  33. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (03.12.2021), vinchris (03.12.2021)

  34. #18722
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.115
    'Gefällt mir' gegeben
    2.115
    'Gefällt mir' erhalten
    3.637

    Standard

    Ein Artikel in der TAZ über ein Widerstandsnest.

    "Der Landkreis Rottweil hat eine Impfquote von 62 Prozent. Das ist schlechter Durchschnitt in Baden-Württemberg, aber viel besser als manch andere Regionen in Sachsen oder Bayern. Der ganze Kreis ist auf der Coronakarte tief rot gefärbt, aber Bösingen ist mit einer Inzidenz von zeitweise 92 Personen bei 3.200 Einwohnern ein Hotspot der Corona-Infektionen. Bösingen ist das Heimatdorf von Kimmich."

    https://taz.de/Coronaleugner-in-Bade...berg/!5815909/
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (03.12.2021)

  36. #18723
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.115
    'Gefällt mir' gegeben
    2.115
    'Gefällt mir' erhalten
    3.637

    Standard

    Durch Schaden klug. In Italien wird führender Impfgegner zum Impfbefürworter.

    https://www.stol.it/artikel/chronik/...id-impfung-auf
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

  37. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (03.12.2021), vinchris (03.12.2021)

  38. #18724
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.056
    'Gefällt mir' gegeben
    1.753
    'Gefällt mir' erhalten
    1.444

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Durch Schaden klug. In Italien wird führender Impfgegner zum Impfbefürworter.

    https://www.stol.it/artikel/chronik/...id-impfung-auf
    Tja, ein anderer Impfgegner hat die Chance klug zu werden verpasst. Der Herr kann auch nicht alles richten - oder war der Glaube am Ende nicht stark genug?

    https://www.spiegel.de/panorama/leut...b-b1590971383b

  39. #18725
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.441
    'Gefällt mir' gegeben
    4.880
    'Gefällt mir' erhalten
    5.622

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Bei Moderna gab es ja von Anfang an auch geringere Anforderungen an die Kühlung, während Biontech anfangs ja überspitzt gesagt nicht mal scharf angeschaut werden durfte, sobald es von -80° aufgetaut war... inzwischen wurden die Anforderungen ja deutlich gesenkt, eine neue Rezeptur der Träger gibt es meines Wissens aber erst mit der Biontech-Kinder-Version (da ist dann temperaturmäßig vermutlich noch mehr erlaubt).

    Was da dann am Ende noch wirksam im Arm landet, kann dann auch deutlich vergleichbarer sein, als es auf den ersten Blick aussieht.

    [edit]

    Curevac hatt ja angeblich das umgekehrte Problem. Sie hätten mit der Dosierung hochgemusst, das fiel aber in den Verträglichkeitstests durch.
    Die beiden Firmen (Biontech/Moderna) haben sicher nicht die gleiche Lipidmischung für die Nanopartikel. Selbige ist einer der Schlüssel zum Erfolg und vemutlich "Staatsgeheimnis#1". Lösungsmittel/Trägersubstanz obendrauf.

    Curevac hat keine Modifikation der RNA vorgenommen. Die sind "nativ" gegangen. Unser Körper erkennt aber virale RNA. Sie ist allein immunogen. Im Grunde schon fast ein Adjuvant.
    Biontech und Moderna haben da eine Art Tarnung angelegt (Pseudouridin statt Uridin als Base) und konnten so in der Dosis höher gehen.
    Bin ich zu wenig Biochemiker um was zur Stabilität der Basen sagen zu können.
    https://www.spektrum.de/news/corona-...rs-ist/1882984

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Steffen42 (03.12.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •