+ Antworten
Seite 503 von 529 ErsteErste ... 3403453493500501502503504505506513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.551 bis 12.575 von 13212
  1. #12551
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.225
    'Gefällt mir' gegeben
    4.154
    'Gefällt mir' erhalten
    6.452

    Standard

    Kurze Anekdote am Rande zum Thema Impfen:

    Bei uns in der Klinik ist ja die systematische Mitarbeiterimpfung seit einigen Wochen ausgelaufen und überschüssige Impfdosen mussten zurückgegeben werden.
    Praktische Erfahrung einer Kollegin, die aus dem Mutterschutz zurück kam und nun in den Diensten durchaus exponiert ist und ja Impfpriorität hat als medizinisches Personal.

    Sie musste sich selbst um einen Code bemühen, das war immerhin in 2 Wochen erledigt. Jetzt hat sie einen Impftermin für die Erstimpfung Mitte Juni erhalten.

    Super. Berlin halt, wir können halt nicht nur Flughafen und Mietpreisbremse nicht.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Steffen42 (16.04.2021)

  3. #12552
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.225
    'Gefällt mir' gegeben
    4.154
    'Gefällt mir' erhalten
    6.452

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Mir ist schon klar, dass du die generelle Situation meintest.
    Ich wollte aber gerade mal anführen, dass COVID19 viele Menschen in ziemlich unglückliche Lagen gebracht hat und denke, dass sie nun auch von den Ärzten getragen werden muß.
    Zudem sie sich ja selber aufgedrängt haben und noch auf ihre hohe Kompetenz am Patienten verwiesen haben.
    Wir verstehen uns da schon. Der Unterschied liegt darin, dass ich der Meinung bin, dass aber nicht die Resultate des Vermeidens unpopulärer Gesundheitspolitischer Entscheidungen wieder mal von Ärzten getragen werden sollte. Noch dazu von den innerhalb der Berufsgruppe mit am schlechtesten gestellten. Da bin ich sicher nicht objektiv, aber wenn man de facto in einer Zwei(oder-mehr)klassenmedizin arbeitet und die Politik das immer wieder verneint, wird man über die Jahre etwas empfindlich. Aber das ist ja hier auch nur ein Nebenschauplatz in dem Thread.

  4. #12553
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.333
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    2.320

    Standard

    Wenn ein ehemaliger Gesundheitsminister (bis 2013) direkt (ab 2014) zu einer privaten Krankenversicherung wechselt, wird sich an der Zweiklassenmedizin nicht so schnell etwas ändern. Da ist der Lobbyismus vor.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (16.04.2021), UlliL (16.04.2021)

  6. #12554
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.300
    'Gefällt mir' gegeben
    3.225
    'Gefällt mir' erhalten
    3.730

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Wir verstehen uns da schon. Der Unterschied liegt darin, dass ich der Meinung bin, dass aber nicht die Resultate des Vermeidens unpopulärer Gesundheitspolitischer Entscheidungen wieder mal von Ärzten getragen werden sollte. Noch dazu von den innerhalb der Berufsgruppe mit am schlechtesten gestellten. Da bin ich sicher nicht objektiv, aber wenn man de facto in einer Zwei(oder-mehr)klassenmedizin arbeitet und die Politik das immer wieder verneint, wird man über die Jahre etwas empfindlich. Aber das ist ja hier auch nur ein Nebenschauplatz in dem Thread.
    Ich würde dir ja gern zu 100% zustimmen. Dummerweise haben sich die Ärzte hier quasi aufgedrängt das zu machen. Es wurde ja sogar die Schließung der Impfzentren gefordert. Um dann zu jammern, dass das so nicht geht?
    Das ist so als würdest du beim Rennradfahren (mit einem Sprint) an die Spitze der Gruppe fahren und dich dann über den Wind dort aufregen.

    Dass unser Gesundheitssystem insgesamt (mit Trennung PKV/GKV) und auch das DRG-System ziemlichen Mist erzeugen, das steht für mich gerade auf einem anderen Blatt und da sind wir dann wohl sehr nah beieinander.

  7. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Antracis (16.04.2021), ruca (16.04.2021), Steffen42 (16.04.2021)

  8. #12555
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.984
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    771

    Standard

    Randnotiz:

    Den verwendeten AstraZeneca-Impfstoff hatte das arme Königreich kostenlos von seinem großen Nachbarn Indien erhalten. Nach dem Erhalt der 550.000 Dosen wartete Bhutan wochenlang - denn für den Beginn der Impfkampagne wurde nach astrologischen Kriterien der 27. März gewählt, das als besonders glücksbringend galt.
    Quelle: Newsticker tagesschau, ARD
    Knippi

  9. #12556
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.992
    'Gefällt mir' gegeben
    2.943
    'Gefällt mir' erhalten
    4.856

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ich würde dir ja gern zu 100% zustimmen. Dummerweise haben sich die Ärzte hier quasi aufgedrängt das zu machen. Es wurde ja sogar die Schließung der Impfzentren gefordert.
    Die Frage ist aber auch, wie deckungsgleich die Gruppen sind. Die Ärztekammer will es möglichst allen Mitgliedern Recht machen, also kann es gut sein, dass die Forderungen am Ende nicht wirklich zusammenpassen, weil die Forderungen von unterschiedlichen internen Gruppen publiziert wurden...

    Verstärkt wird das dadurch, dass es eine Zwangsmitgliedschaft in der Ärztekammer gibt. Auch wenn einem die Führung überhaupt nicht passt, kann man aus dem Laden nicht austreten ohne seine Praxis schließen zu müssen.

    Ich gehe davon aus, dass es sehr viele Hausärzte gibt, die selbst von dem genervt sind, was da für Lobbyarbeit betrieben wird und die einfach nur ihren Job möglichst gut machen wollen und sich auch an die Impfvorgaben halten...


    Halt genausowenig wie Merkel für ganz Deutschland spricht und auch wie viele eine ADAC-Mitgliedschaft wegen der Pannenhilfe und nicht wegen der politischen Forderungen haben...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    GeorgSchoenegger (16.04.2021)

  11. #12557
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.104
    'Gefällt mir' gegeben
    1.107
    'Gefällt mir' erhalten
    291

    Standard

    Es gibt aber auch ältere Herrschaften, die sich keine wirklichen Gedanken darüber machen, ob sie nun mit AZ oder sonstwas geimpft werden. - Grad heute erlebt - mit der Nachbarin und meiner (Stief-) Großmutter gesprochen, - eine wurde gestern geimpft, die andere hat grad jetzt den 1.Impftermin bekommen. Beide schienen sich nicht darum zu kümmern, welcher Impfstoff das nun ist bzw. hat auch nur irgendwas dahingehend erwähnt, ob sie das interessieren würde, wie der Impfstoff nun heißt.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  12. #12558
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.435
    'Gefällt mir' gegeben
    131
    'Gefällt mir' erhalten
    112

    Standard

    Warum sollten sie auch, sie wollen halt einfach geimpft werden.
    So geht es mir auch , ich hab meinen ersten Termin am kommenden Mittwoch..AZ.. beim Hausarzt, vom Impfzentrum hab ich noch nix gehört und mich inzwischen ausgetragen.

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von binoho:

    Steffen42 (16.04.2021)

  14. #12559

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.027
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    373

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    erinnert ihr euch an die österliche NRW-AstraZeneca-Sonderaktion? Die Website und die Telefonleitungen der KV Nordrhein für die Terminvereinbarung waren zeitweise völlig überlastet ... und nun sind z.B. in D'dorf noch 1000 Dosen aus dieser Aktion übrig.
    Tja, und warum waren die noch verfügbar? Weil die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein, die man hier mit der Terminvergabe für die Impfzentren beauftragt hat, nichts von ihnen wusste. (Quelle: RP, Paywall) Vermutlich war die KV zu sehr damit beschäftigt, BioNTech-Dosen in die Praxen zu lotsen.

    Ansonsten werden wir wohl am Dienstag von der EMA erfahren, wie es nun mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson weiter gehen soll.

  15. #12560
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.333
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    2.320

    Standard

    Die Versorgung der Impfgegner mit gefälschten Impfausweisen ist ebenfalls angelaufen.


    https://www.swr3.de/aktuell/nachrich...aufen-100.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  16. #12561
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.217
    'Gefällt mir' gegeben
    8.693
    'Gefällt mir' erhalten
    6.692

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Die Versorgung der Impfgegner mit gefälschten Impfausweisen ist ebenfalls angelaufen.
    Clever, aber halt nicht clever genug. Vielleicht ist das ja eine Aktion, um genau diese Leute ausfindig zu machen? Wäre ja lustig, wenn in diesen Impfpässen ein Merkmal ist, was diese als Fälschung identifizierbar macht. Deep State ist überall, aufpassen.

  17. #12562
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.842
    'Gefällt mir' gegeben
    5.931
    'Gefällt mir' erhalten
    6.489

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Clever, aber halt nicht clever genug. Vielleicht ist das ja eine Aktion, um genau diese Leute ausfindig zu machen? Wäre ja lustig, wenn in diesen Impfpässen ein Merkmal ist, was diese als Fälschung identifizierbar macht. Deep State ist überall, aufpassen.
    Gechiped? Na und... Hauptsache nicht von Bill Gates. Wobei ich es auch nicht attraktiv fände, wenn mit Alice Weidel oder der Herr Gauland etwas ins Ohr säuseln

    Ist aber wirklich lustig. Sie machen genau das, wovor sie warnen. Ist irgendwie niedlich
    nix is fix

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (17.04.2021)

  19. #12563

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.027
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    373

    Standard

    Gefälschte Impfpässe sind so neu nicht. Wer seine Kinder partout nicht gegen Masern impfen lassen will, greift auch gern mal auf solche Mittel zurück. Entweder mit selbst gebasteltem Impfpass (dass der Chargen-Aufkleber fehlt, kommt ja auch bei echten Ersatzdokumenten schon mal vor) oder gar mit ärztlicher Unterstützung. Da hat es im vorigen Jahr doch einen Fall in Sachsen (LK Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) gegeben, der dann aber aufgeflogen ist.

    Dass die deutschen "digitalen Impfpässe" nun ganz normal verschlüsselt sein sollen (und nicht fünffach blockchain-gesichert o.ä.), ist sicher OK. Aber solange wir keine immune Herde sind, sollten die Dinger bitte halbwegs sicher sein ...

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Steffen42 (17.04.2021)

  21. #12564
    Avatar von burny
    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    6.109
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    430

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Die Versorgung der Impfgegner mit gefälschten Impfausweisen ist ebenfalls angelaufen.
    Du hast die Wahl:
    • Option 1: Impfung mit Schutzwirkung für 0 €
    • Option 2: Fakepass mit 0 Schutzwirkung für 150 €

    Es gehört schon eine ganze Menge Verbohrtheit (um höflich zu bleiben) dazu, sich für Option 2 zu entscheiden.

    Bernd
    Das Remake

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  22. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von burny:

    GeorgSchoenegger (17.04.2021), RedDesire (17.04.2021), ruca (17.04.2021), Steffen42 (17.04.2021), UlliL (17.04.2021)

  23. #12565
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.984
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    771

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Super. Berlin halt, wir können halt nicht nur Flughafen und Mietpreisbremse nicht.
    Lieb von Dir als Berliner, dass Ihr das auf Euch nehmen wollt, dann kann ich mich als Brandenburger entspannt zurücklehnen - war nicht auszuhalten, dieser Spott all die Jahre .

    Knippi

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    Antracis (17.04.2021)

  25. #12566
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.217
    'Gefällt mir' gegeben
    8.693
    'Gefällt mir' erhalten
    6.692

    Standard

    Zitat Zitat von burny Beitrag anzeigen
    Es gehört schon eine ganze Menge Verbohrtheit (um höflich zu bleiben) dazu, sich für Option 2 zu entscheiden.
    Zumal die eh alle nochmal zwangsgeimpft werden. Dann gibt es Anzeige wegen Urkundenfälschung und geimpft ist man dann trotzdem.

  26. #12567

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.027
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    373

    Standard

    Nun wissen wir auch, warum die USA keine Impfstoffe exportieren. Die brauchen das Zeuchs, um den Tourismus anzukurbeln. OK, wird den EUropäern wenig bringen, da touristische Reisen in die USA (oder umgekehrt) derzeit nicht erlaubt sind. Ob sich das "zufällig" zum 1.6. ändern wird? Keine Ahnung ...

    Aber so lange muss man ja nicht warten. Wer sich ausrechnen kann, dass er/sie etwa in Deutschland noch lange nicht an der Reihe sein wird, und auch Sputnik V nimmt, kann dafür jetzt von hier aus nach Moskau fliegen. Zweimal Hin- und Rückflug einschließlich Impfungen, Übernachtungen und ein bisschen Sightseeing für lumpige 2000 Euro.

  27. #12568
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.514
    'Gefällt mir' gegeben
    312
    'Gefällt mir' erhalten
    311

    Standard

    Zitat Zitat von burny Beitrag anzeigen
    Du hast die Wahl:
    • Option 1: Impfung mit Schutzwirkung für 0 €
    • Option 2: Fakepass mit 0 Schutzwirkung für 150 €

    Es gehört schon eine ganze Menge Verbohrtheit (um höflich zu bleiben) dazu, sich für Option 2 zu entscheiden.

    Bernd

    Nur mal so nebenbei - Option 1 haben die allermeisten in den nächsten Monaten noch nicht und die ausreichende Verfügbarkeit kostenloser Tests bei begrenzter Gültigkeit ist wohl auch nicht gegeben.

    Hier hat eh noch nichts auf und Bock auf Shopping - Tourismus habe ich auch nicht. Sieht aber z.B. für neue Kollegen nach Umzug ganz anders aus. Probleme die einfach ignoriert werden.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  28. #12569

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.027
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    373

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Option 1 haben die allermeisten in den nächsten Monaten noch nicht
    Wir wetten hier ja nicht aber inzwischen sind in Deutschland etwa 21,3 Millionen Dosen gespritzt worden. Ja, den vollen Impfschutz haben noch nicht viele (ungefähr 5,5 Millionen), aber das ist z.B. in Großbritannien auch nicht so viel anders. Wenn wir auf die "nächsten Monate" blicken, sieht's für DE eigentlich nicht so schlecht aus ...

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    GeorgSchoenegger (17.04.2021)

  30. #12570
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.333
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    2.320

    Standard

    Neben der Lockdownbrücke gibt es auch eine Impfbrücke.

    https://www.t-online.de/region/hanno...ne-termin.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Bernd79 (17.04.2021)

  32. #12571
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.104
    'Gefällt mir' gegeben
    1.107
    'Gefällt mir' erhalten
    291

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Die Versorgung der Impfgegner mit gefälschten Impfausweisen ist ebenfalls angelaufen.


    https://www.swr3.de/aktuell/nachrich...aufen-100.html
    Gibt ja auch Leute, die sich aus nichtigen Gründen eine (medizin.) Maskenbefreiung ausstellen lassen, um dann unmaskiert ins Einkaufszentrum zu watscheln. Gibt auch Fälle, in denen der nette Doctore gleich einer ganzen Family inklusive Kindern eine solche ausstellt, damit die Herrschaften dann vergnügt den Einkaufsbummel genießen können.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  33. #12572
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.992
    'Gefällt mir' gegeben
    2.943
    'Gefällt mir' erhalten
    4.856

    Standard

    Zitat Zitat von burny Beitrag anzeigen
    Du hast die Wahl:
    • Option 1: Impfung mit Schutzwirkung für 0 €
    • Option 2: Fakepass mit 0 Schutzwirkung für 150 €

    Es gehört schon eine ganze Menge Verbohrtheit (um höflich zu bleiben) dazu, sich für Option 2 zu entscheiden.

    Bernd
    Anscheinend waren Gauland diese Preise zu hoch und er hat sich dann doch von Bill Gates einen Chip gegen den Schnupfen verimpfen lassen:

    https://www.schwaebische.de/ueberreg...,11352978.html

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  34. #12573
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.217
    'Gefällt mir' gegeben
    8.693
    'Gefällt mir' erhalten
    6.692

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Anscheinend waren Gauland diese Preise zu hoch und er hat sich dann doch von Bill Gates einen Chip gegen den Schnupfen verimpfen lassen:

    https://www.schwaebische.de/ueberreg...,11352978.html
    Praktisch. Da braucht der Verfassungsschutz keine V-Leute, um die abzuhören.

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    ruca (17.04.2021)

  36. #12574
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.514
    'Gefällt mir' gegeben
    312
    'Gefällt mir' erhalten
    311

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Wir wetten hier ja nicht aber inzwischen sind in Deutschland etwa 21,3 Millionen Dosen gespritzt worden. Ja, den vollen Impfschutz haben noch nicht viele (ungefähr 5,5 Millionen), aber das ist z.B. in Großbritannien auch nicht so viel anders. Wenn wir auf die "nächsten Monate" blicken, sieht's für DE eigentlich nicht so schlecht aus ...
    Wer sich damit zufrieden gibt, soll sich nicht beschweren, wenn er den Sommer auf Balkonien verbringen muss. Eine der am schlimmsten grassierenden Gesundheitsprobleme ist die Lockdown - Demenz.

    Im Herbst wurden Lockerungen für Weihnachten versprochen, im Winter für Ostern z.B.:

    Aber Altmaier versuchte, Hoffnungen zu machen: «Ich hoffe sehr, dass wir spätestens zum Frühlingsanfang, spätestens an Ostern, wenn die Sonne scheint und man draußen sitzen und speisen kann, die Pandemie-Welle endgültig gebrochen haben und Öffnungen möglich sind.
    Aktuell gibt es noch Versprechungen für den Sommer, andere reden von Ende Sommer und das verschiebt sich ständig.

    Es ist ja nun nicht so, dass man die Impfungen zu einem späteren Zeitpunkt mit den gleichen Impfstoffen nachholen kann. Der Virus passt sich nun mal an, das Verhalten der Leute mit zu lange anhaltendem Lockdown auch. In einigen Landstrichen haben ca. 1/3 die erste Infektion schon durch - falls die allgemein angenommene Dunkelziffer korrekt ist - hilft aber auch nicht. Aus Schweden höre ich aus dem Bekanntenkreis, dass Zweitinfektionen keine Seltenheit mehr sind und bzgl. der Kids wird es auch eher problematischer.

    Zu sehr zum Herzten nehmen sollte man es sich sicher nicht. da bin ich bei Bones. Politik und Aprilwetter muss man halt nehmen wie es kommt. Heute werde ich nochmal die Ski aus dem Keller holen...
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  37. #12575
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.333
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    2.320

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen

    Im Herbst wurden Lockerungen für Weihnachten versprochen, im Winter für Ostern z.B.:

    "Aber Altmaier versuchte, Hoffnungen zu machen: «Ich hoffe sehr....."

    Was hat denn der Altmaier versprochen? In dem Zitat finde ich kein Versprechen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •