+ Antworten
Seite 315 von 388 ErsteErste ... 215265305312313314315316317318325365 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.851 bis 7.875 von 9680
  1. #7851

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1.027
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    Für mich gilt nach wie vor: Nicht die Maßnahmen sind das Problem, sondern die Menschen, die diese nicht einhalten. Gerade eben habe ich wieder an der Bahnhaltestelle meine privaten Zählungen gemacht: In der Straße, in der sich die Haltestelle befindet, gilt Maskenpflicht. Von 30 Passanten, die an mir in zehn Minuten vorbeigingen, trugen vier keine Maske. Davon drei älter als (geschätzt) 70. Solange diese Personen sich so verhalten, wird es keine Verbesserung geben. Wer stundenlang ohne Maske durch die Stadt läuft, fängt sich irgendwann den Virus.
    Wahrscheinlich hilft da nur ein echter Lockdown mit Ausgangssperre (bzw. nur aus wichtigem Grund). Nur diese Massnahme war ja auch in Österreich letztendlich erfolgreich (bzw. bei uns im Frühjahr auch). Jedenfalls helfen Restaurantsschließungen u.a. nicht, diese Situation bzw. diese Ignoranten auf den rechten Weg zu bringen. Insofern kann man die Maßnahmen durchaus hinterfragen, wenn die Ursachen, dass die Inzidenzwerte weiterhin so hoch sind, möglicherweise woanders liegen.

  2. #7852
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.324
    'Gefällt mir' gegeben
    4.899
    'Gefällt mir' erhalten
    5.577

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Aber ja, der "Mainstream" ist nun mal derzeit derjenige, der Maßnahmen befürwortet oder gar verschärfen möchte, die Außenseitermeinung ist die, dass die Maßnahmen nicht berechtigt sind oder zu hart. Bei diesem Schwarz und Weiß gibt es natürlich unzählige Grauschattierungen, wie z.B. die Meinung eines Streeck.
    Das sehe ich nicht als Argument. Der Philosoph würde sagen: "Die Masse hat nicht immer Recht." Der Pragmatiker würde sagen: "Wo es Millionen Fliegen hinzieht, muss ein großer Haufen Scheiße sein."

    Mal stimmt das eine, mal das andere.

    Das soll nicht arrogant klingen, aber die eigene Filterblase verstärkt natürlich die eigene Position noch mehr, daher tut es gut, diese zu verlassen. Machen wir ja hier z.B. auch.
    Das hat nichts mit Filterblase zu tun. Nimm die Haushaltsdiskussion von gestern. Da ist man reingegangen mit der Zielsetzung die Neuverschuldung von 80 Mrd. Euro zu heben. Rausgekommen ist man mit mehr als dem doppelten. Nun sind diese Zahlen absolut vielleicht nicht greifbar. Sie treiben unsere Verschuldung allerdings auf 72% des BIP. Wie wir da wieder rauskommen, wird nicht thematisiert. Und lass uns ehrlich sein. Alle paar Jahre kommen schwere Krisen. Es ist relativ unwahrscheinlich, daß Corona die größte im Jahrhundert sein wird. Wo ist denn dann Spielraum für mehr? Warum verscheißt man jetzt das ganze Pulver? Wo ist der Puffer für das nächste Problem? Wo ist denn überhaupt die Diskussion darüber? Das hat wenig mit Filterblase zu tun. Das sind ganz banale ökonomische Überlegungen. Und es ist ein ungutes Gefühl dafür, daß man das Geld mit vollen Händen ausgibt, koste es, was es wolle. Beunruhigt Dich das gar nicht?
    nix is fix

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    DerC (27.11.2020)

  4. #7853

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.035
    'Gefällt mir' gegeben
    659
    'Gefällt mir' erhalten
    502

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das sehe ich nicht als Argument. Der Philosoph würde sagen: "Die Masse hat nicht immer Recht." Der Pragmatiker würde sagen: "Wo es Millionen Fliegen hinzieht, muss ein großer Haufen Scheiße sein."

    Mal stimmt das eine, mal das andere.
    Und mal gibt es keine 100% Wahrheit in keiner der Richtungen.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Nun sind diese Zahlen absolut vielleicht nicht greifbar. Sie treiben unsere Verschuldung allerdings auf 72% des BIP. Wie wir da wieder rauskommen, wird nicht thematisiert. Und lass uns ehrlich sein. Alle paar Jahre kommen schwere Krisen. Es ist relativ unwahrscheinlich, daß Corona die größte im Jahrhundert sein wird. Wo ist denn dann Spielraum für mehr? Warum verscheißt man jetzt das ganze Pulver? Wo ist der Puffer für das nächste Problem? Wo ist denn überhaupt die Diskussion darüber? Das hat wenig mit Filterblase zu tun. Das sind ganz banale ökonomische Überlegungen. Und es ist ein ungutes Gefühl dafür, daß man das Geld mit vollen Händen ausgibt, koste es, was es wolle. Beunruhigt Dich das gar nicht?
    Ehrlicherweise in der momentanen Situation nicht so sehr. Eine Verschuldung von 72% des BIP ist im internationalen Vergleich noch moderat und vor der Annahme, dass unsere Wirtschaft weiter wachsen wird auch stemmbar. Schön ist natürlich anders.
    Du hast natürlich recht, dass diese Diskussionen zu kurz kommen, speziell die allgemeineren. Aber das beunruhigt mich viel weniger als die Tatsache, dass wir kaum einen Plan haben, wie wir im Rahmen der Digitalisierung oder in der Mobilität in der Weltmarktführerschaft bleiben oder nicht weiter abfallen. Da wird bisher das Mantra der schwarzen Null viel zu stark betont. Das ist aber unabhängig von Corona.

    Aber mal grundsätzlich: auch wir Befürworter der Maßnahmen haben kein anderes Ansinnen als dass dieser Mist möglichst bald zu Ende ist. Nicht dass wir uns da falsch verstehen.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    leviathan (27.11.2020)

  6. #7854
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.324
    'Gefällt mir' gegeben
    4.899
    'Gefällt mir' erhalten
    5.577

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Und mal gibt es keine 100% Wahrheit in keiner der Richtungen.
    Das ist leider so.

    Aber das beunruhigt mich viel weniger als die Tatsache, dass wir kaum einen Plan haben, wie wir im Rahmen der Digitalisierung oder in der Mobilität in der Weltmarktführerschaft bleiben oder nicht weiter abfallen.
    Da stimmen wir völlig überein. Auch jetzt fließt ein Großteil des Geldes in Bereiche, deren Ende vor der Tür steht. Und das macht es noch viel schlimmer. Ich weiß nicht, womit wir in Zukunft die Rechnung begleichen sollen. Und ja, die 72% sind im internationalen Vergleich wenig. Besser macht es das nicht.

    Aber mal grundsätzlich: auch wir Befürworter der Maßnahmen haben kein anderes Ansinnen als dass dieser Mist möglichst bald zu Ende ist. Nicht dass wir uns da falsch verstehen.
    Nene, da verstehen wir uns nicht falsch. Da habe ich keinen der Beteiligten in der Diskussion hier in irgend einer Form in Verdacht gehabt
    nix is fix

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    NME (27.11.2020)

  8. #7855
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.986
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt auch nicht so genau, wen konkret ich jetzt alles kritisieren sollte. Hat auch ein wenig Kindergartenniveau, was Du jetzt einforderst, das ist Dir hoffentlich klar.
    Wenn Du jetzt einem Mann auf der Straße siehst, der einen Frau beleidigt, und gehst einfach so vorbei... Auf Nachfrage, warum hast Du nicht reagiert antwortest Du natürlich: "Kindergarten".

    Eine Demo ist immer dafür da um was zu erreichen. Und man erreicht was, wann man schockiert:
    - wenn man auf die Bagger steigt, um auf die Kohlepolitik hinzuweisen (gesetzeswidrig)
    - wenn man am Freitag nicht zu Schule geht (gesetzeswidrig)
    - wenn man Bahngleise blockiert (gesetzeswidrig)
    - wenn man gegen Versammlungsverbot zu Versammlung geht und das Leben riskiert
    - wenn man sich von der Brücke der Autobahn abseilt und andere Autobahnteilnehmer gefährdet (so ein aktuellen Vergleich hast Du Levi bestimmt gesucht)
    - wenn man am illegalen Streik teilnimmt, und das Leben den Angehörigen gefährdet
    ...
    Alles gegen das Gesetz. Aber mir scheint hier sind nur gesetzestreue, altere Bürger versammelt, die schon vergessen haben, was Demo bedeutet. Nein, zu Hause von Balkon zu klatschen. Toll. Ist aber kein Demo. Das ist dekadenten Demo.

    Die Gefahr bei Covid-Demontsranten definieren die Teilnehmer anders.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  9. #7856

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.035
    'Gefällt mir' gegeben
    659
    'Gefällt mir' erhalten
    502

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Wenn Du jetzt einem Mann auf der Straße siehst, der einen Frau beleidigt, und gehst einfach so vorbei... Auf Nachfrage, warum hast Du nicht reagiert antwortest Du natürlich: "Kindergarten".
    Ziemlich blödsinniger Vergleich. Du verlangst von mir, dass ich mir völlig unbekannte Leute kritisiere ("Leute die Saskia Eskens Tweet beklatschen") und unterstellst mir dann direkt ein Verhalten in einem konkreten Fall der völlig anders ist.

  10. #7857
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.582
    'Gefällt mir' erhalten
    4.227

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Alles gegen das Gesetz.
    Und alles hat die entsprechenden Konsequenzen. Einmal rechtlich (Von Auflösung der Demonstration bis hin zur Freiheitsstrafe) und einmal, dass viele Leute solche Aktionen einfach dumm finden.

    Warum sollte es bei den Corona-Demos anders sein?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  11. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    bones (27.11.2020), leviathan (27.11.2020), NME (27.11.2020)

  12. #7858

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.035
    'Gefällt mir' gegeben
    659
    'Gefällt mir' erhalten
    502

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Warum sollte es bei den Corona-Demos anders sein?
    Weil es besorgte Bürger sind und Corona nicht gefährlich.

  13. #7859
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.324
    'Gefällt mir' gegeben
    4.899
    'Gefällt mir' erhalten
    5.577

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und alles hat die entsprechenden Konsequenzen. Einmal rechtlich (Von Auflösung der Demonstration bis hin zur Freiheitsstrafe) und einmal, dass viele Leute solche Aktionen einfach dumm finden.

    Warum sollte es bei den Corona-Demos anders sein?
    Genauso sehe ich es auch. Wir sind Staatsbürger dieses Landes und haben einen Haufen Privilegien, wir haben einen Haufen Pflichten und wir haben einen Haufen Regeln. Und jedem sollte bewusst sein, daß der Verstoß gegen letztere geahndet wird. Das nun wieder ist für alle gleich und es ist kalkulierbar. Das macht das System hier letztendlich aus.

    @Rolli: wo willst Du denn hinkommen, wenn jeder sich seine Regeln selber strickt? Es muss doch einen Konsens geben, auf den man sich verlassen kann. Rechtssicherheit ist ein hohes Gut. Das würde ich nicht missen wollen. Auch wenn es mit persönlich bei einigen Themen nicht gefallen mag.

    Edit: Der Zweck heiligt nicht die Mittel
    nix is fix

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    bones (27.11.2020), Steffen42 (27.11.2020)

  15. #7860
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.582
    'Gefällt mir' erhalten
    4.227

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Weil es besorgte Bürger sind und Corona nicht gefährlich.
    Und weil die Polizei zu oft untätig zugeschaut und den Weg freigeräumt hat.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  16. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    bones (27.11.2020), leviathan (27.11.2020), Steffen42 (27.11.2020)

  17. #7861
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.986
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Ziemlich blödsinniger Vergleich. Du verlangst von mir, dass ich mir völlig unbekannte Leute kritisiere ("Leute die Saskia Eskens Tweet beklatschen") und unterstellst mir dann direkt ein Verhalten in einem konkreten Fall der völlig anders ist.
    DAs war mir klar.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  18. #7862
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.986
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und alles hat die entsprechenden Konsequenzen. Einmal rechtlich (Von Auflösung der Demonstration bis hin zur Freiheitsstrafe) und einmal, dass viele Leute solche Aktionen einfach dumm finden.

    Warum sollte es bei den Corona-Demos anders sein?
    Natürlich. Ich muss auch nicht dafür sein. Ich kann aber schon nachvollziehen, warum sie es tun und warum sie es so tun.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. #7863

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.035
    'Gefällt mir' gegeben
    659
    'Gefällt mir' erhalten
    502

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    DAs war mir klar.
    Wenn Dir klar ist, dass Du Blödsinn schreibst, dann lass es doch direkt bleiben.

  20. #7864
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.986
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Genauso sehe ich es auch. Wir sind Staatsbürger dieses Landes und haben einen Haufen Privilegien, wir haben einen Haufen Pflichten und wir haben einen Haufen Regeln. Und jedem sollte bewusst sein, daß der Verstoß gegen letztere geahndet wird. Das nun wieder ist für alle gleich und es ist kalkulierbar. Das macht das System hier letztendlich aus.
    Natürlich ist das so. Ich will Dir gar nicht widersprechen. Aber... ich habe schon immer über die Generation E-Sport gelacht, dass sie nicht fähig waren überhaupt aufzumucken.

    Wenn ich daran denke wogegen früher demonstriert wurde... Und auch damals haben die dekadenten 60-Jährigen geschimpft: Ein Pack!!! Gammler!!!

    @Rolli: wo willst Du denn hinkommen, wenn jeder sich seine Regeln selber strickt?
    Sorry... aber erinnert mich an die Sprüche der DDR-Führung. Oder doch an so was?:
    https://www.youtube.com/watch?v=DMhtNangLtg
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. #7865
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.986
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Wenn Dir klar ist, dass Du Blödsinn schreibst, dann lass es doch direkt bleiben.
    Das ist wieder eine Falschinterpretation oder bewusste Missinterpretation.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #7866
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.451
    'Gefällt mir' gegeben
    901
    'Gefällt mir' erhalten
    1.916

    Standard

    Uni Tübingen plant Corona-Studie mit Leistungssportlern. Und nochmal der Link zu dem Fragebogen, der schon länger online ist.

    https://www.sportbuzzer.de/artikel/c...loch-reaktion/

    https://www.medizin.uni-tuebingen.de...medizin/covid/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  23. #7867
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.510
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    387

    Standard

    Da hast du ja einen beständig frequentierten Fäden eröffnet, Bones! Das muss man erst mal hinkriegen... :-)
    Zuletzt überarbeitet von Katz (27.11.2020 um 17:42 Uhr)

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    leviathan (27.11.2020)

  25. #7868
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.451
    'Gefällt mir' gegeben
    901
    'Gefällt mir' erhalten
    1.916

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Wenn ich daran denke wogegen früher demonstriert wurde... Und auch damals haben die dekadenten 60-Jährigen geschimpft: Ein Pack!!! Gammler!!!
    Wer mit 20 Jahren im Wendland demonstriert hat, erntet jetzt als 60 jähriger den Erfolg. Man muß immer einen langen Atem und Ausdauer haben.....aber wem sage ich das.

    Warum Du hier immer die Generationen aufeinander hetzt, erschließt sich mir nicht. Wir waren uns ja schon über die Rentenkürzungen sehr uneins.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  26. #7869
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.451
    'Gefällt mir' gegeben
    901
    'Gefällt mir' erhalten
    1.916

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Da Gast du ja einen beständig frequentierten Fäden eröffnet, Bones! Das muss man erst mal hinkriegen... :-)
    Dabei hat das ganz harmlos angefangen.....

    Das wird der Thread des Jahres.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    leviathan (27.11.2020), vinchris (27.11.2020)

  28. #7870
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.324
    'Gefällt mir' gegeben
    4.899
    'Gefällt mir' erhalten
    5.577

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Dabei hat das ganz harmlos angefangen.....
    Erzähl doch keinen Blödsinn. Das war die beste Möglichkeit auf boshafte Weise einen Provokationsfalle zu legen. Du hast die Bombe gelegt

    Das wird der Thread des Jahres.
    Wahrscheinlich wird die den wirklich keiner streitig machen
    nix is fix

  29. #7871
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.510
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    387

    Standard

    Oh... Jetzt Gast du meinen Fehler zitiert, Bones!
    Ich lach mich schief! So eine blöde Autokorrektur...

  30. #7872
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.986
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Warum Du hier immer die Generationen aufeinander hetzt, erschließt sich mir nicht. Wir waren uns ja schon über die Rentenkürzungen sehr uneins.
    Da willst Du was hineininterpretieren was ich gar nicht beabsichtigen möchte. Trotzdem ist der Unterschied zwischen den Generationen schon als Beispiel gut verwendbar.

    und... Zum Thema Rente habe ich mich doch korrigiert.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  31. #7873
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.451
    'Gefällt mir' gegeben
    901
    'Gefällt mir' erhalten
    1.916

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Erzähl doch keinen Blödsinn. Das war die beste Möglichkeit auf boshafte Weise einen Provokationsfalle zu legen. Du hast die Bombe gelegt
    Strike - Jetzt hast Du Dich als Verschwörungstheoretker geoutet
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    leviathan (27.11.2020)

  33. #7874

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.035
    'Gefällt mir' gegeben
    659
    'Gefällt mir' erhalten
    502

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Und auch damals haben die dekadenten 60-Jährigen geschimpft: Ein Pack!!! Gammler!!!
    Heute machen das die 60jährigen auf sogenannten Querdenkerdemos und meinen damit Regierung, Wissenschaft und alle diejenigen, die noch nicht aufgewacht sind, was auch immer das heißt.

  34. #7875
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.986
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wird die den wirklich keiner streitig machen
    Als Belohnung schlage ich Coverfoto mit Bones bei der Januar-Ausgabe von RW.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •