+ Antworten
Seite 388 von 447 ErsteErste ... 288338378385386387388389390391398438 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.676 bis 9.700 von 11168
  1. #9676

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    834
    'Gefällt mir' gegeben
    356
    'Gefällt mir' erhalten
    246

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Falls Dänemark das nicht macht und sofort alles erstmal "wegimpft", würde das die Zahl erklären.
    Ja, ist offenbar so; die bekommen übrigens auch sieben Impfdosen aus einer Ampulle; das will man in den Niederlanden nun ebenfalls machen.

    Hier in Deutschland haben wir immerhin nun ein Däschbord für die Impfzahlen. Da kann man sich (wenn man keine länderspezifischen Zahlen will) das Herunterladen der RKI-Tabelle sparen. Unten auf der Seite findet sich übrigens in der Rubrik "Kommende Meilensteine" der Text "10.000.000 Impfdosen verabreicht" - den wird man ja noch lange dort stehen lassen können.

  2. #9677
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.580
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    269

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Unten auf der Seite findet sich übrigens in der Rubrik "Kommende Meilensteine" der Text "10.000.000 Impfdosen verabreicht" - den wird man ja noch lange dort stehen lassen können.
    Kleiner Spass am Rande, wir können ja alle mal einen Tipp abgeben.
    Ich sage:
    10.000.000 Impfdosen verabreicht
    Erreicht am 19.3.2021

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  3. #9678
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.005
    'Gefällt mir' gegeben
    2.986
    'Gefällt mir' erhalten
    3.396

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Ja, ist offenbar so; die bekommen übrigens auch sieben Impfdosen aus einer Ampulle; das will man in den Niederlanden nun ebenfalls machen.
    Jetzt schon sieben? Womit strecken die?
    https://www.der-postillon.com/2021/01/stoff.html

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    klnonni (21.01.2021), vinchris (22.01.2021)

  5. #9679

    Im Forum dabei seit
    10.12.2020
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Kleiner Spass am Rande, wir können ja alle mal einen Tipp abgeben.
    Ich sage:
    10.000.000 Impfdosen verabreicht
    Erreicht am 19.3.2021
    Ich sage:
    6.000.000 Impfdosen verabreicht
    Erreicht am 24.02.2021

  6. #9680
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.887
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Noch ein Spaß am Rande: ich habe nichts zu sagen, sondern höchstens zu erzählen. Und das ist gut so .

    Knippi

  7. #9681
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.420
    'Gefällt mir' gegeben
    266
    'Gefällt mir' erhalten
    285

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Jetzt schon sieben? Womit strecken die?
    https://www.der-postillon.com/2021/01/stoff.html
    "Man weiß nicht, was man bekommt", erklärt Verbraucherschützerin Karla Pechdorf. "Oft ist das Vakzin mit Impfstoff gegen Grippe gestreckt oder kommt aus Russland.
    Ersteres ist sicher keine schlechte Strategie. Bei den wenigen Infektionen fällt die Grippewelle im nächsten Jahr womöglich deutlich stärker aus, als dies in den letzten Jahren der Fall war.

    Ja. In Russland gibt es wenigstens Impfstoff und Impfungen. Die halt Folgen:

    Angesichts gesunkener Infektionszahlen lockert die russische Hauptstadt Moskau einige Corona-Beschränkungen. So dürften in Kinos, Theatern und Konzertsälen von morgen an die Hälfte aller Plätze belegt werden, schrieb Bürgermeister Sergej Sobjanin in seinem Blog. Bislang galt eine maximale Auslastung von 25 Prozent. Zudem dürfen Museen, Bibliotheken und Zentren für Kinder wieder öffnen, wenn 50 Prozent der zulässigen Besucherzahl nicht überschritten wird.
    Während im Frühjahr die Ausrede gefunden wurde, das Masken und Infektionsmittel in China hergestellt und deshalb nicht in Deutschland verfügbar sind, ist es jetzt wohl Israel die hier den Vorrang bei Lieferungen bekommen haben. Sie waren bereit etwas mehr zu zahlen (irgendwo war das Doppelte genannt) und damit ließ sich wohl der Aufbau entsprechender Fertigungskapazitäten schneller realisieren.

    Ok. 30 EUR * 83 Mio. Bürger die geimpft werden müssen ist es ja eine Menge Geld. So viel Geld kostet der Lockdown ja auch nicht und einige freuen sich bestimmt über Homeoffice oder brauchen gar nicht mehr arbeiten gehen, weil der Laden dicht ist.

    Nicht mal die Querdenker scheinen recht zu haben, dass man versucht, die Erfolgsmeldungen bis zur Wahl hinauszuzögern. Wenn Geimpfte - wie vorab verlinkt - nun doch wieder demonstrieren dürfen, ist es wohl besser, wenn es nicht zu viele sind.

    Halt Mist, wenn man in einer Bananenrepublik wohnt.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  8. #9682
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.403
    'Gefällt mir' gegeben
    119
    'Gefällt mir' erhalten
    90

    Standard

    Es nervt langsam....
    um Sport geht es ja schon lange nicht mehr... aber dieses ständige Präsentieren von Zeitungsauschnitten mit irgendwelchen Prozentzahlen deren Wahrheitsgehalt man eh nicht nachvollziehen kann...
    das einen einfach an

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  9. #9683
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.495
    'Gefällt mir' gegeben
    3.333
    'Gefällt mir' erhalten
    899

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Ok. 30 EUR * 83 Mio. Bürger die geimpft werden müssen ist es ja eine Menge Geld. So viel Geld kostet der Lockdown ja auch nicht [/URL]


    Ich glaube die Kosten für die Impfungen sind gegen die Lockdown-Folgen nur Peanuts

    https://www.dw.com/de/was-kostet-der...own/a-55937348

  10. #9684
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.544
    'Gefällt mir' gegeben
    2.743
    'Gefällt mir' erhalten
    4.490

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Ich glaube die Kosten für die Impfungen sind gegen die Lockdown-Folgen nur Peanuts
    Jupp. Mal ganz simpel gerechnet: Kosten pro Impfung 100€ (ja, um einige Faktoren zu hoch), Impfquote 100% (auch zu hoch). Macht 8,3 MRD €.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  11. #9685
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.186
    'Gefällt mir' gegeben
    1.001
    'Gefällt mir' erhalten
    2.801

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Wenn Geimpfte - wie vorab verlinkt - nun doch wieder demonstrieren dürfen, ist es wohl besser, wenn es nicht zu viele sind.
    Echt jetzt? You made my day!

  12. #9686
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.811
    'Gefällt mir' gegeben
    1.005
    'Gefällt mir' erhalten
    2.073

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Während im Frühjahr die Ausrede gefunden wurde, das Masken und Infektionsmittel in China hergestellt und deshalb nicht in Deutschland verfügbar sind,
    Das in China hergestellte Infektionsmittel (das Virus) war und ist immer noch überall verfügbar. Selbst die Briten liefern jetzt.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  13. #9687
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.186
    'Gefällt mir' gegeben
    1.001
    'Gefällt mir' erhalten
    2.801

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Das in China hergestellte Infektionsmittel (das Virus) war und ist immer noch überall verfügbar. Selbst die Briten liefern jetzt.
    Und die Qualität ist, aus Virussicht, vorzüglich

  14. #9688
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.811
    'Gefällt mir' gegeben
    1.005
    'Gefällt mir' erhalten
    2.073

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    Es nervt langsam....
    um Sport geht es ja schon lange nicht mehr... aber dieses ständige Präsentieren von Zeitungsauschnitten mit irgendwelchen Prozentzahlen deren Wahrheitsgehalt man eh nicht nachvollziehen kann...
    das einen einfach an
    Wem und wo soll man denn sonst bei den ganzen Kontaktverboten etwas präsentieren? Dieser Thread ist für einige inzwischen eine Art Sorgentelefon.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    klnonni (21.01.2021)

  16. #9689
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.580
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    269

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    Es nervt langsam....
    um Sport geht es ja schon lange nicht mehr... aber dieses ständige Präsentieren von Zeitungsauschnitten mit irgendwelchen Prozentzahlen deren Wahrheitsgehalt man eh nicht nachvollziehen kann...
    das einen einfach an
    Sport (hier Tennis) und Corona ist auch blöd:
    https://www.google.com/search?rlz=1C...sclient=psy-ab

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  17. #9690
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.887
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    https://www.faz.net/aktuell/sport/au...-12024070.html

    Obacht! Der Artikel ist 8 Jahre alt.

    Knippi (slam hat nicht mit Schlamm zu tun, trotzdem)

  18. #9691
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.811
    'Gefällt mir' gegeben
    1.005
    'Gefällt mir' erhalten
    2.073

    Standard

    Zuwenig Bewegung = mehr Verletzungen.

    https://www.ndr.de/sport/Amateurspor...orona6418.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Dirk_H (21.01.2021)

  20. #9692

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1.074
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    116

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Ich glaube die Kosten für die Impfungen sind gegen die Lockdown-Folgen nur Peanuts
    Es ist ohnehin unverständlich, dass die Kosten für die Coronaimpfung groß erwähnt oder gegengerechnet werden. Die Kosten für die "normale" Grippeimpfung sind ähnlich hoch (wenn man den Preis der Impfdosis nimmt). O.k., es lassen sich deutlich weniger gegen Grippe impfen, aber hat da irgendwer kritisiert, dass der Preis zu teuer sei?

  21. #9693
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.420
    'Gefällt mir' gegeben
    266
    'Gefällt mir' erhalten
    285

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Es ist ohnehin unverständlich, dass die Kosten für die Coronaimpfung groß erwähnt oder gegengerechnet werden. Die Kosten für die "normale" Grippeimpfung sind ähnlich hoch (wenn man den Preis der Impfdosis nimmt). O.k., es lassen sich deutlich weniger gegen Grippe impfen, aber hat da irgendwer kritisiert, dass der Preis zu teuer sei?
    Die Coronaimpfungen laufen in Deutschland unter der Rubrik "Pleiten, Pech und Pannen". Da machen die deutschen Politiker gar keine gute Figur. Jetzt sollen ja die Frisöre wieder aufgemacht werden. Ob das man hilft damit sie sich wieder besser in Scene setzen können...

    Die offensichtliche Frage steht ja im Raum: Was ist z.B. in Israel anders gelaufen? Zuerst gab es massive Proteste direkt vor der Haustür, Amt- und Wohnsitzen...

    So war es dort im November:

    In Israels Hauptstadt Jerusalem haben sich erneut Tausende Menschen versammelt, um den Rücktritt von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu zu fordern. Die Demonstrationen fanden zum großen Teil vor Netanjahus Amtssitz in Jerusalem statt. Auch in anderen Regionen des Landes kam es zu Protesten, wie etwa vor dem Wohnsitz des 71-Jährigen in Caesaria.


    Mit derartiger Motivation, war man dann bereit, mehr für das Vakzin zu zahlen und die Pharmaindustrie konnte es für mehr Geld auch schneller produzieren und liefern. Mit einem kleinen Bruchteil der Lockdown Kosten wäre man mit den Impfungen schon viel weiter.

    Wenn die Inzidenzwerte alleiniges Bewertungskriterium sind und es mit dem Impfungen nicht klappt, bleiben halt die Kinder zu Hause, ... ... ... am Besten erst einmal auf unbestimmte Zeit. Die Fehler vom Frühjahr wiederholen sich - Planlosigkeit, zu spätes Handeln (sowohl bei der Schließung, als auch der Öffnung), Unsicherheit und Widersprüche, bei dem was wirklich sinnvoll ist und einiges was eher politisch motiviert ist und sicher nicht bei der Reduktion von Fallzahlen hilft.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  22. #9694

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    834
    'Gefällt mir' gegeben
    356
    'Gefällt mir' erhalten
    246

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Da machen die deutschen Politiker gar keine gute Figur.
    ... weshalb die Bundesregierung es ja mit einem eher peinlichen Spiel versucht: Hey, die deutsche EU-Präsidentschaft ist vorüber, wir können unser eigenes Versagen wieder "Europa" in die Schuhe schieben. Da wird die Europäische Kommission kritisiert, sie habe angeblich die Mitgliedstaaten zu spät über Pfizers vorübergehenden Lieferstopp informiert. Könnte die späte Mitteilung vielleicht damit zu tun haben, dass die Kommission selbst erst spät die entsprechenden Infos erhielt?

    Und dann der mitunter erhobene Vorwurf, man hätte doch früher bestellen müssen, womöglich noch im Alleingang (also DE nur für sich). Tja, wenn man sich das Beispiel Kanada ansieht, ist eine solche Idee auch nicht zwingend erfolgreich.

    Überhaupt die Zulassungsbehörde. Da hat der österreichische Kanzler Kurz, der ja Ärger wegen einiger Lokalpolitiker hat (die sich bei dem Impfungen vordrängeln), nun medienwirksam gedroht: Die EMA arbeite ihm zu langsam; irgendwann reiße ihm der Geduldsfaden. In einem Tweet formuliert er das dann so: "Ich erwarte eine Zulassung des Impfstoffs von @AstraZeneca spätestens nächste Woche." Tja, das ist in etwa der Zeitrahmen, den die EMA ohnehin angekündigt hatte ...

    Ja, mir gefällt das "Impftempo" auch nicht. Aber diese Versuche, Fehler ausschließlich bei anderen zu suchen, missfallen mir ebenfalls.

  23. #9695
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.005
    'Gefällt mir' gegeben
    2.986
    'Gefällt mir' erhalten
    3.396

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Mit derartiger Motivation, war man dann bereit, mehr für das Vakzin zu zahlen und die Pharmaindustrie konnte es für mehr Geld auch schneller produzieren und liefern. Mit einem kleinen Bruchteil der Lockdown Kosten wäre man mit den Impfungen schon viel weiter.
    Ich stelle mal den Antrag, dass hier ein Seitenbanner eingerichtet wird, denn offensichtlich ließt hier keiner, was die anderen so abgeben:
    Themen die bis zum abwinken diskutiert wurden und auch nach dem Aufwärmen nicht besser werden.

  24. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    bones (22.01.2021), elva (22.01.2021), Fjodoro (22.01.2021), UlliL (22.01.2021)

  25. #9696
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.005
    'Gefällt mir' gegeben
    2.986
    'Gefällt mir' erhalten
    3.396

    Standard

    Der Schuß ging wohl nach hinten los.
    https://www.spiegel.de/politik/deuts...0-000174972866
    https://www.tagesspiegel.de/wissen/d.../26842764.html
    Ist wohl nicht zu 100% gesichert, aber scheint so als würden sich Biontech/Pfizer über die Entscheidung der Zulassungsbehörden freuen, dass jetzt 6 Impfdosen in einer Ampulle sind. Die Verträge beziehen sich auf Impfdosen und nicht Ampullen. Jetzt müssen sie weniger Ampullen liefern.


    Disclaimer: Spiegel Artikel hinter Paywall und ich kann ihn auch nicht lesen, aber die Überschrift reicht eigentlich. Mehr Details im zweiten Link und vermutlich könnte man auch noch mehr finden im Netz.

  26. #9697
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.420
    'Gefällt mir' gegeben
    266
    'Gefällt mir' erhalten
    285

    Standard

    Die Coronaimpfungen laufen in Deutschland unter der Rubrik "Pleiten, Pech und Pannen".
    Themen die bis zum abwinken diskutiert wurden und auch nach dem Aufwärmen nicht besser werden.
    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Der Schuß ging wohl nach hinten los. ...
    Du hast Deine Meinung, aber ziemlich schnell geändert...

    Aber doch mal zurück zum Sport. Seit Start mit dem Lockdown lite gab es nur einen Tag, an dem ich nicht wenigsten eine Stunde unterwegs war - öfters auch 2x an den Wochenenden und den Feiertagen. Nicht immer bin ich gelaufen, allerdings sind mehrstündige Wanderungen mit teils Tiefschnee und einigen hundert Höhenmetern auch nicht zu verachten. Kommen Nassschnee und Steigungen über 10% zusammen wird es wirklich anspruchsvoll. Eigentlich mache ich dies nur zum Stressabbau. Der dazu notwendige Umfang wird halt immer größer. Mit Blick zum Kanzleramt hat Sport sicher kaum einen hohen Stellenwert.

    Letztes Jahr war ich Ende Februar noch optimistisch und hatte mich noch zum Rennsteiglauf angemeldet. Möglicherweise war ich zu dem Zeitpunkt auch gerade infiziert. Das Training lief trotzdem super und den Rest kennt Ihr ja. Dieses Jahr kann man die Läufe im ersten Halbjahr wohl abhaken. Hatte alternativ an einen Solo-Berglauf auf irgendeiner Insel gedacht, allerdings nichts konkretes. Was plant Ihr?
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  27. #9698
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.005
    'Gefällt mir' gegeben
    2.986
    'Gefällt mir' erhalten
    3.396

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Du hast Deine Meinung, aber ziemlich schnell geändert...
    Nein, habe ich nicht. Das Thema Kosten der Impfung gegenüber Lockdown und "wieso ist Israel so schnell" hatten wir aber schon in größtem Detail. Und ich meine sogar mehrfach.

    Die Meldung, dass die 6. Dosis nun nicht nur geliefert, sondern anscheinend auch eingerechnet wird, ist neu.
    Und es ist schade. Aber das "Pleiten, Pech und Pannen" stammt nicht von mir.
    Das ist keine Panne und auch kein Pech.

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    UlliL (23.01.2021)

  29. #9699
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.420
    'Gefällt mir' gegeben
    266
    'Gefällt mir' erhalten
    285

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Die Meldung, dass die 6. Dosis nun nicht nur geliefert, sondern anscheinend auch eingerechnet wird, ist neu.
    Ok. Was der Bevölkerung als Erfolg verkauft wurde läuft also darauf hinaus, das weniger geliefert und das gleiche bezahlt werden muss?

    Preiserhöhung erst einmal 20% und wenn wir bei der 7. Dosis sind 40%?

    Korrekt? Mal abgesehen davon, wird die Lieferung in Dosen abgerechnet und auch die so errechneten Liefermengen deutlich unterschritten?
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  30. #9700
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.811
    'Gefällt mir' gegeben
    1.005
    'Gefällt mir' erhalten
    2.073

    Standard

    Gewinnorientierte Unternehmen, korrupte, gewissenlose, verlogene, unfähige Politiker - schrecklich.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •