+ Antworten
Seite 446 von 511 ErsteErste ... 346396436443444445446447448449456496 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.126 bis 11.150 von 12757
  1. #11126
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.749
    'Gefällt mir' gegeben
    5.773
    'Gefällt mir' erhalten
    6.341

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Warte mal ab, was sich da in Bayern derzeit warm läuft. Der Trend ist klar erkennbar und macht mir Angst. Speziell wenn man solchen Typen unsere wichtigsten Zukunftsthemen wie Breitbandausbau und Mobilitätsstrategie anvertraut.
    Hoffentlich muss der nächste Minister für Verkehr und digitale Infrastruktur als Mindestvoraussetzung die Kompetenz mitbringen, ein Glasfaserkabel von einer Weißwurst unterscheiden zu können

    Daß die E-Roller nicht die Lösung des Verkehrsproblems in Innenstädten löst, sollte ich rumgesprochen haben. Man kann das auch nach drei Hefeweizen nicht vergessen. Hoffe ich zumindest
    nix is fix

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dirk_H (05.03.2021), Steffen42 (05.03.2021)

  3. #11127
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.497
    'Gefällt mir' gegeben
    298
    'Gefällt mir' erhalten
    303

    Standard

    Neues aus Thüringen:

    Die Stadt Erfurt will ein Experiment starten: An zwei Tagen sollen die Innenstadt-Geschäfte in Erfurt öffnen dürfen. Erfurter mit einem negativen Corona-Schnelltest bekommen ein Bändchen und dürfen shoppen - so der Plan.




    Nach den Schulöffnungen trudeln gerade erste Testergebnisse ein. Die 7-Tage Inzidenz lag gestern noch unter 100 und heute über 110. Ich komme öfters mal an der Bushaltestelle vorbei, wenn es nach der Schule nach Hause geht. 100 Kids auf einem Haufen und niemand hatte eine Maske auf. Da wird es nicht nur bei der Entdeckung eines höheren Prozentsatzes infizierter Personen bleiben. Ob das Erfurter Experiment abgesagt wird bleibt abzuwarten.

    Terminshopping mit vorherigem Schnelltest halte ich nicht für die Beste Idee und es wird wohl kaum in der Breite umzusetzen sein oder die Läden vor dem Bankrott retten. Spätestens, wenn es hinterher eine Demo gibt, wird man sich überlegen, dies zu wiederholen.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  4. #11128
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.749
    'Gefällt mir' gegeben
    5.773
    'Gefällt mir' erhalten
    6.341

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen




    Nach den Schulöffnungen trudeln gerade erste Testergebnisse ein. Die 7-Tage Inzidenz lag gestern noch unter 100 und heute über 110.
    Die 7-Tage Inzidenz liegt in Erfurt bei 76. Ich halte das Konzept für eine sehr gute Idee. Es geht ja nicht nur um die Schnelltests, sondern das gesamte Konzept. Das wäre meines Erachtens eine spannende Pilotstudie. Unglücklicherweise erscheint mir das aber nicht mit der Landesregierung abgestimmt zu sein. Vielleicht irre ich hier auch, würde mich aber überraschen. So ein Konzept ins Spiel zu bringen und sich dann als Pilotregion anzubieten, wäre der richtige Weg gewesen. Diese Form der persönlichen Positionierung ist leider nicht hilfreich. Ist wohl wieder ein Andi am Werk
    Auch wenn dieser hier ein anderes Parteibuch hat.
    nix is fix

  5. #11129
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.039
    'Gefällt mir' gegeben
    8.245
    'Gefällt mir' erhalten
    6.447

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Hoffentlich muss der nächste Minister für Verkehr und digitale Infrastruktur als Mindestvoraussetzung die Kompetenz mitbringen, ein Glasfaserkabel von einer Weißwurst unterscheiden zu können

    Daß die E-Roller nicht die Lösung des Verkehrsproblems in Innenstädten löst, sollte ich rumgesprochen haben. Man kann das auch nach drei Hefeweizen nicht vergessen. Hoffe ich zumindest
    Diese Rollernummer war schon extrem albern, das stimmt.

    Aber nur halb so albern wie der Auftritt der Staatssekretärin für Digitalisierung (selber Verein). Die meinte, ein Auftritt in Latexklamotten vor pubertären Gamern bringt uns beim IT-Thema ein Stück weiter. Immerhin trägt sie schon mal eine Smartwatch, vielleicht ist das Teil der Einarbeitung.

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    bones (05.03.2021), Dirk_H (05.03.2021), leviathan (05.03.2021)

  7. #11130
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.191
    'Gefällt mir' gegeben
    1.119
    'Gefällt mir' erhalten
    2.228

    Standard

    Mia san mia. Es wird ja durchaus gefördert, erst vom Alex, jetzt vom Andi.

    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../24012648.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (05.03.2021)

  9. #11131
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.039
    'Gefällt mir' gegeben
    8.245
    'Gefällt mir' erhalten
    6.447

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Mia san mia. Es wird ja durchaus gefördert, erst vom Alex, jetzt vom Andi.

    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../24012648.html
    Bei allem Ulk über diese Figuren: ich finde das als NRWler nicht so richtig witzig, dass ein weit überproportionaler Teil des Budgets nach Bayern verschwindet, während hier eine Rheinbrücke nach der anderen den Geist aufgibt.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    vinchris (05.03.2021)

  11. #11132
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.191
    'Gefällt mir' gegeben
    1.119
    'Gefällt mir' erhalten
    2.228

    Standard

    Tja, Schalke verschwindet auch und Bayern München wird wieder Meister. Kannste nix gegen machen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (05.03.2021)

  13. #11133
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.039
    'Gefällt mir' gegeben
    8.245
    'Gefällt mir' erhalten
    6.447

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Tja, Schalke verschwindet auch und Bayern München wird wieder Meister. Kannste nix gegen machen.
    Manchmal wird der BVB Meister. Dann ist das Geheul wieder groß in München.

  14. #11134
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.191
    'Gefällt mir' gegeben
    1.119
    'Gefällt mir' erhalten
    2.228

    Standard

    Wenn die Gefahr droht, dass ein anderer Verein sportlich ebenbürtig wird, werden dem einfach die Spieler weggekauft. Wenn die später keine Leistung mehr bringen, dürfen sie wieder zurück. Ulli, Markus, Andi, Karl-Heinz, Franz - alle in einen Sack. Triffste nie den falschen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (05.03.2021)

  16. #11135

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    975
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    316

    Standard

    Neulich hatten wir mal was über eine Fitnessstudio-Kette, die an einigen Standorten nun Outdoor-Training anbietet. Die Aktion musste teilweise wieder eingestellt werden; jetzt macht ein Studio hier in der Nähe (einige von den Leuten kenn' ich vom Laufen) etwas Ähnliches ... und hat offenbar grünes Licht von der Stadt bekommen. Angesichts der Tatsache, dass die NRW-Landesregierung sich in Sachen Sport-Lockerungen an den aktuellen landesweiten Inzidenzzahlen (und nicht an denen der Städte bzw. Kreise) orientieren will, wird man wohl auch in naher Zukunft nicht viel mehr machen können.

  17. #11136

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    248
    'Gefällt mir' gegeben
    136
    'Gefällt mir' erhalten
    170

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Neulich hatten wir mal was über eine Fitnessstudio-Kette, die an einigen Standorten nun Outdoor-Training anbietet. Die Aktion musste teilweise wieder eingestellt werden; jetzt macht ein Studio hier in der Nähe (einige von den Leuten kenn' ich vom Laufen) etwas Ähnliches ... und hat offenbar grünes Licht von der Stadt bekommen. Angesichts der Tatsache, dass die NRW-Landesregierung sich in Sachen Sport-Lockerungen an den aktuellen landesweiten Inzidenzzahlen (und nicht an denen der Städte bzw. Kreise) orientieren will, wird man wohl auch in naher Zukunft nicht viel mehr machen können.
    wird sich schnell ändern, wenn sie sehen, dass alle nach Hessen laufen: https://www.hessenschau.de/sport/meh...udios-100.html

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fjodoro:

    vinchris (05.03.2021)

  19. #11137
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.191
    'Gefällt mir' gegeben
    1.119
    'Gefällt mir' erhalten
    2.228

    Standard

    Statt Muscle Beach Venice jetzt auch Muscle Beach am Rheinpark in Düsseldorf oder Cologne Muscle Beach Club.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  20. #11138

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    975
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    316

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Statt Muscle Beach Venice jetzt auch Muscle Beach am Rheinpark in Düsseldorf oder Cologne Muscle Beach Club.
    Und die, die in diesem Corona-Jahr ein wenig fülliger geworden sind, müssen an den Schlamassel-Beach.

    Hier übrigens mal 'ne nette Idee (die es vermutlich auch anderswo gibt): Im Kreis Borken, NRW, kann man sich jetzt für eine Vakzinen-Resterampe anmelden. Der Haken dabei: Man sollte zu der Prioritätsgruppe gehören, die gerade an der Reihe ist. Im Prinzip ist das aber ein prima Angebot ...

  21. #11139
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.497
    'Gefällt mir' gegeben
    298
    'Gefällt mir' erhalten
    303

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Hier übrigens mal 'ne nette Idee (die es vermutlich auch anderswo gibt): Im Kreis Borken, NRW, kann man sich jetzt für eine Vakzinen-Resterampe anmelden. Der Haken dabei: Man sollte zu der Prioritätsgruppe gehören, die gerade an der Reihe ist. Im Prinzip ist das aber ein prima Angebot ...
    Nette Idee und sicher sinnvoll. Würde ich einfach in die Corona-App integrieren lassen. Da könnte man in Minuten Personen mit einer hohen Priorität informieren die noch dazu genügend ängstlich/vorsichtig sind, oder glauben einem besonders hohem Risiko ausgesetzt zu sein. Sollte keine Probleme bringen, hier auch Personen in der Nähe des Impfzentrums zu informieren, die vorab Ihr Interesse bekundet haben.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  22. #11140
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.039
    'Gefällt mir' gegeben
    8.245
    'Gefällt mir' erhalten
    6.447

    Standard

    Hat heute früh im Aldi jemand zufällig unsere Heldentaskforce Spahn-Scheuer gesehen? Haben bestimmt ein trauriges Gesicht gemacht, als sie gesagt bekommen haben, sie können den Wageninhalt wieder ins Regal räumen. Nur ein Paket Schnelltests pro Person.

    Aber Respekt für den Versuch! 🖐🏻

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (06.03.2021)

  24. #11141
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.881
    'Gefällt mir' gegeben
    2.870
    'Gefällt mir' erhalten
    4.750

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Nette Idee und sicher sinnvoll. Würde ich einfach in die Corona-App integrieren lassen.
    "Einfach in die Corona-App integrieren"

    Es ist so traurig, dass hier mal wieder der ganze Lockdown verpennt wurde, um hier eine brauchbare Lösung für die Kontaktlisten zu finden...

    Welches Gesundheitsamt schaut tatsächlich in die Restauraunt-Papier-Kontaktlisten mit mindestens 50% unbrauchbarer (weil unleserlicher oder falscher) Einträge? Und wenn, wieviel Zeit geht dabei verloren? Zudem ist es datenschutzmäßig mehr als bedenklich, wenn unverschlüsselte Papierlisten aller Restaurauntbesucher da einfach "rumliegen".

    Die Luca-App macht doch vor, wie es geht. Nutzung der App nur mit angegebener Handynummer, auf die eine Test-SMS kommt (damit sind die ganzen unerreichbaren "Donald Ducks" raus) und dann ein ständig wechselnder QR-Code zur Verifizierung, den nur das Gesundheitsamt wieder mit den realen Personendaten zusammenführen kann. Und also Bonus kann das Gesundheitsamt die erfassten Kontakte auch warnen, wenn die Person die App längst wieder deinstalliert hat, da sie ja (sofern Name usw. stimmen) die Realdaten hat...
    Bei der Luca-App ist man aber auf die lokalen Gesundheitsämter angewiesen und die Unterstützung ist mehr als spärlich, selbst wenn sie jetzt aufgrund der Werbekampagne weiter hoch geht, wird es ein bundesweiter Flickenteppich bleiben....

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    leviathan (06.03.2021), Steffen42 (06.03.2021)

  26. #11142
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.039
    'Gefällt mir' gegeben
    8.245
    'Gefällt mir' erhalten
    6.447

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    "Einfach in die Corona-App integrieren"


    Das mit dem Impfnachweis kommt jetzt ja auch so überraschend, dass man eine Ausschreibung ohne Ausschreibung macht. Gewinner der Ausschreibung, die keine Ausschreibung ist, muss nach 12 Wochen liefern.

    Aber auch da wird gelten: was nicht passt, wird passend gemacht. Da wird sich auf jeden Fall schon mal jemand für weitere 20-30 Mio freuen dürfen.

  27. #11143
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.881
    'Gefällt mir' gegeben
    2.870
    'Gefällt mir' erhalten
    4.750

    Standard

    Und mal ganz simpel gesagt: Wir stehen mit dem Problem doch nicht alleine auf der Welt.

    Wie wäre es, wenn man einfach mal weltweit schaut, welche Lösung für Kontaktlisten und Impfnachweis am dichtesten an die deutschen Bedürfnisse rankommt, an den Anbieter rantritt, entsprechende Änderungen für eine deutsche Version machen lässt und dann so einen Kram innerhalb weniger Wochen launcht?

    Nö, es muss immer das Rad in Deutschland wieder komplett neu erfunden werden. Ich staune immer noch, dass man bei der Corona-App tatsächlich die API von Apple/Google nutzt und hier keinen Kram produziert hat, der zu nix kompatibel ist.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  28. #11144
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.497
    'Gefällt mir' gegeben
    298
    'Gefällt mir' erhalten
    303

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    "Einfach in die Corona-App integrieren"

    Es ist so traurig, dass hier mal wieder der ganze Lockdown verpennt wurde, um hier eine brauchbare Lösung für die Kontaktlisten zu finden...
    Ersteres in einer primitiven Form integriert, wie z.B. Übermittelung einer Kontakt-Telefonnummer mit Ort und Zeitpunkt einiger freier Impftermine sollte sich in weniger als einer Wo. realisieren lassen. Letzteres wurde in einem Jahr nicht hinbekommen.

    Wenn man da erst die Zustimmung von irgendwelchen Politikern braucht, hast Du natürlich Recht. Da ist die Pandemie zu Ende, bevor etwas passiert.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  29. #11145

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    975
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    316

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    "Einfach in die Corona-App integrieren"
    Auch so ein Fall von "man kann es keinem recht machen". Was gab es da anfangs für einen Streit über zentrale vs dezentrale Speicherung von (ohnehin anonymen bzw. pseudonymisierten) Kontaktdaten: Der zunächst angedachte zentrale Ansatz wurde verworfen, weil Bedenken laut wurden, dass die App dann von weniger Menschen genutzt würde ... Das kann auch durchaus richtig gewesen sein; ich kann's nicht beurteilen. Aber ich habe manchmal den Eindruck, dass es inzwischen zum guten Ton gehört, die CWA für untauglich zu befinden, auch wenn so manche Einschränkung Teil des Konzeptes ist.

    Nur am Rande: Die App hat seit einiger Zeit ein (rudimentäres) Kontakttagebuch. In der aktuellen Version gibt's zudem die Möglichkeit, das eigene Bundesland (inklusive Kreis bzw. kreisfreie Stadt) sowie das Alter (ganz grob, drei Gruppen) für "pandemiestatistische" Zwecke anzugeben. Tagebuch und Nutzerdatenspende sind freiwillig.

    Dass die "Zettelwirtschaft" beim Restaurantbesuch o.ä. wenig sinnvoll ist, sehe ich ähnlich. Nur -

    Die Luca-App macht doch vor, wie es geht.
    - bei der Corona-Warn-App war ein quelloffener Code zwingend wg. Akzeptanz (und ja, das ist wohl auch sinnvoll), aber wenn's um die Gastronomie geht, brauchen wir das natürlich nicht mehr. Die Luca-App wird derzeit sicherlich clever vermarktet, doch sie ist natürlich nicht die einzige ihrer Art, s. hier. (Dass auf der Website aktuell noch für den "Aktionsmonat Februar" geworben wird, ist nicht ganz so toll, aber sie zeigt dennoch, dass es längst brauchbare Konzepte, mit Einbindung von Gesundheitsämtern, bei uns gibt ...)

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Steffen42 (06.03.2021)

  31. #11146
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.191
    'Gefällt mir' gegeben
    1.119
    'Gefällt mir' erhalten
    2.228

    Standard

    Vorbild Isreal. Und wer in Quarantäne muß, erhält ein Armband zur elektronischen Überwachung. Da sollten sich unsere Gesundheitsämter ein Beispiel daran nehmen.

    https://www.bluewin.ch/de/news/inter...be-518807.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  32. #11147
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.881
    'Gefällt mir' gegeben
    2.870
    'Gefällt mir' erhalten
    4.750

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Aber ich habe manchmal den Eindruck, dass es inzwischen zum guten Ton gehört, die CWA für untauglich zu befinden, auch wenn so manche Einschränkung Teil des Konzeptes ist.
    Jupp.

    Ich bin auch zwiegespalten bezüglich der Zusatzfunktionen. Einerseits finde ich es gut, dass darüber knapp 10 Mio Testergebnisse übermitelt wurden (somit etliche Installationen hinzkamen), andererseits ist damit auch ein Stück "gefühlte Anonymität" weg. Dezentral aber doch mit zentralem Serverzugriff, anonym aber darüber bekommt man sein persönliches Testergebnis und kann sein Kontakttagebuch führen usw.
    Wenn da jetzt noch das Restauraunt-Checkin und der Impftermin hinzukommt, dann wird es endgültig recht unübersichtlich, welche Infos die Behörden jetzt erfahren und welche nicht.
    Das kann man doch niemandem mehr "eben mal so" erklären

    Bei vielen Leuten scheitert das Verständnis ja schon daran, dass die App heute plötzlich 2 Kontakte anzeigt, obwohl ich heute und gestern niemanden länger als 5 Minuten getroffen habe... Und dass sie keinen Kontakt anzeigt, wenn man ein paar Stunden mit seinen Kumpels verbracht hat und bei anderen Leuten ist sie immer noch als "Spionage-App" verrufen.

    Vermutlich sind wir inzwischen aber auf einem Stand, in dem jede Zuatzfunktion mehr Nutzer bringt als sie Skeptiker kostet...

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Vorbild Isreal. Und wer in Quarantäne muß, erhält ein Armband zur elektronischen Überwachung.

    Schon witzig, dass das ausgerechnet Israel so macht. Ich weiß genau, welche Assoziationen hier mit so einem "stigmatisierenden" Armband hier aufkommen würde - und ausgerechnet in Israel hat man kein Problem damit.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    vinchris (06.03.2021)

  34. #11148
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.039
    'Gefällt mir' gegeben
    8.245
    'Gefällt mir' erhalten
    6.447

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Wie wäre es, wenn man einfach mal weltweit schaut, welche Lösung für Kontaktlisten und Impfnachweis am dichtesten an die deutschen Bedürfnisse rankommt, an den Anbieter rantritt, entsprechende Änderungen für eine deutsche Version machen lässt und dann so einen Kram innerhalb weniger Wochen launcht?
    Bei Apple nennt sich das Health App und gibt es bereits. Müsste man sich halt mal anschauen. Aber da wird schon einer der Telekom seine alten Buddies im Bundestag aktiviert bekommen, dass man die eben nicht nutzt oder noch besser: das Heavylifting Apple überlässt und man für die 20 Mio ein Frontend drumrumstrickt.

    Apropos Telekom: gibt es die "Laborcloud" wirklich?

  35. #11149
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.881
    'Gefällt mir' gegeben
    2.870
    'Gefällt mir' erhalten
    4.750

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Bei Apple nennt sich das Health App und gibt es bereits. Müsste man sich halt mal anschauen. Aber da wird schon einer der Telekom seine alten Buddies im Bundestag aktiviert bekommen, dass man die eben nicht nutzt oder noch besser: das Heavylifting Apple überlässt und man für die 20 Mio ein Frontend drumrumstrickt.
    Tja, ich hatte mich ja gefreut, dass Deutschland zur Abwechslung mal einen Standard nutzt, als ich hörte, dass an Einreisende automatisch eine Info-SMS verschickt wurde. (Bitte sowas statt der unsäglichen Katwarn- und Nina-App).

    Und? Grottig ausgeführt: https://netzpolitik.org/2021/corona-...-in-einer-sms/

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (06.03.2021)

  37. #11150
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.749
    'Gefällt mir' gegeben
    5.773
    'Gefällt mir' erhalten
    6.341

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Hat heute früh im Aldi jemand zufällig unsere Heldentaskforce Spahn-Scheuer gesehen? Haben bestimmt ein trauriges Gesicht gemacht, als sie gesagt bekommen haben, sie können den Wageninhalt wieder ins Regal räumen. Nur ein Paket Schnelltests pro Person.

    Aber Respekt für den Versuch! 🖐🏻
    Du verwöhntes Bürschchen

    Wenn Du in der DDR aufgewachsen wärst, würde Dich ein "Bitte nur eine Packung für Jeden Schild" nicht irritieren

    Übrigens kann man sich jetzt bei uns in Thüringen relativ leicht impfen lassen. Wenn Du im Gesundheitssektor aktiv bist oder gelegentlich eine Risikoperson betreust, kannst Du Dich für eine AZ Impfung melden. Das geht relativ rasch. Meine Frau (Medizinsektor), die auch selbst testet, hat sich einen Termin geholt. Meine Eltern habe ich angerufen und gefragt, ob ich sie anmelden soll. Sie haben gesagt, daß sie lieber zu ihrem Hausarzt gehen. Da sie schon eine Infektion hatten, sollen sie aber bis Mai warten. Dann sind sie auch an der Reihe. Das wirkt alles ganz solide. Thüringen hat on top noch zwei Mega Impfzentren aufgesetzt. Da kann dann im Accord gearbeitet werden. Dort können jeweils ca. 1400+ Patienten pro Tag geimpft werden. Das mag für NRW ein Klacks sein. Hier könnte das innerhalb von 2 bis 3 Monaten ein sehr relevanter Beitrag sein. Ich bin mit Blick Sommer ganz optimistisch.
    nix is fix

  38. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (06.03.2021), vinchris (06.03.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •