+ Antworten
Seite 296 von 530 ErsteErste ... 196246286293294295296297298299306346396 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.376 bis 7.400 von 13244
  1. #7376
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.008
    'Gefällt mir' gegeben
    2.952
    'Gefällt mir' erhalten
    4.872

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    klnonni (18.11.2020), vinchris (18.11.2020)

  3. #7377
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.849
    'Gefällt mir' gegeben
    5.949
    'Gefällt mir' erhalten
    6.505

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Da bin ich voll bei Dir
    Auf den ersten Blick sieht das so aus. Die Differenz in der Betrachtung liegt eine Ebene tiefer:

    Aber das liegt ebend am System.
    Öffentliche Gelder können nicht in größeren Summen ohne Beteiligung der "Volksvertreter" verteilt werden und die Mühlen der Demokratie arbeiten langsam und die Vergabebedingungen müssen dann auch noch juristisch so formuliert werden, dass ihr Mißbrauch erschwert und auch die Opposition dem zustimmen kann...
    Hier sehe ich gar nicht mal das größte Problem. Es ist doch nachvollziehbar, daß man Steuergelder sinnvoll einsetzten will und versucht den Einsatz zu monitoren. Allerdings ist der Aufbau der Programm selbst in großen Teilen völlig weltfremd. Man gewinnt den Eindruck, daß Blinde über die Farbgestaltung entscheiden. In dem Fall entscheiden Bürokraten (im besten Sinne des Wortes) über den Einsatz in Themenfeldern, die sie nur vom hören kennen. Das Ergebnis ist der kleinste gemeinsame Nenner oder plastischer: ein fauler Kompromiß.

    Trotzdem möchte ich die Wissenschaft in Schutz nehmen, wenn es Versäumnisse gab den bestimmt nicht aufseiten der Wissenschaft oder der Wissenschaftsförderung.
    Als junger Wissenschaftler mit Perspektive würde ich heute sehr wahrscheinlich ins Ausland gehen. Bei Firmengründungen bin ich hier auch sehr zurückhaltend. Das macht hier wenig Spaß. Wenn meine Frau nicht so einen starken Familienbezug hätte, wären wir wahrscheinlich auch nicht mehr hier. Ich denke, wenn die Kinder aus der Schule sind, wird es wirklich Zeit mal wieder woanders hinzugehen. Ich sehe nicht, daß der Abstand zu anderen Ländern hier kleiner wird. Nun könnte man sagen: "Kümmere Dich doch selbst und engariere Dich politisch." Darauf habe ich aber keine Lust mehr. Da suche ich mir lieber ein Umfeld, daß mir bessere Strukturen bietet. Man soll sich ja auch auf seine Stärken fokussieren. Und diese liegen eben im Erkennen und in der Nutzung und nicht im Aufbau von Rahmenbedingungen.

    An sich finde ich den Artikel wirklich gut. Was mich etwas stört, ist der Zusammmenhang, in welchen Du ihn implizit stellst. Zumindest empfinde ich es als Gleichsetzung mit den Corona Maßnahmen. Nur gibt es da einen entscheidenden Unterschied. Die StVO steht. Da kann man dran kritteln. Es ist aber ein feststehendes Gesetz. In Bezug auf die Corona Maßnahmen sieht die Welt anders aus. Hier steht schon die Entscheidungsfindung bestenfalls auf sehr wackligen Beinen. Das wird nicht nur von den "Querdenkern" oder ähnlichen Jungs und Mädels so gesehen.
    Zuletzt überarbeitet von leviathan (18.11.2020 um 10:10 Uhr)
    nix is fix

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    DerC (18.11.2020), K.P. (18.11.2020), klnonni (18.11.2020)

  5. #7378

    Im Forum dabei seit
    17.11.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Einen wunderschönen Vormittag, wünsche ich euch allen.

    Hier in Österreich, ist die ganze Sache mit dem Virus echt sehr bedenklich. Wir sind jetzt schon in unserem zweiten Lockdown, es hagelt Kritik an die Regierung und die Eltern sind total überfordert die Kinder zuhause neben dem Arbeiten zu betreuen.

    Zudem kommt, dass Sport jetzt nur alleine oder "mit im selben Haushalt lebenden Personen" erlaubt ist. Ich merke es gerade selber wie anstrengend das alles ist. Zum Glück habe ich aber meinen Mann, denn ohne ihn wäre es glaube ich noch anstrengender. Zum Sport komme ich momentan leider eher selten.

  6. #7379
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.985
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    771

    Standard

    In welchen Körperöffnungen bei den Mitgliedern von "Die Mannschaft" wurden die Abstriche beim letzten Test gemacht? Die "Süddeutsche" soll bereits dran sein.

    Knippi

  7. #7380

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1.120
    'Gefällt mir' gegeben
    36
    'Gefällt mir' erhalten
    125

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Hier sehe ich gar nicht mal das größte Problem. Es ist doch nachvollziehbar, daß man Steuergelder sinnvoll einsetzten will und versucht den Einsatz zu monitoren. Allerdings ist der Aufbau der Programm selbst in großen Teilen völlig weltfremd. Man gewinnt den Eindruck, daß Blinde über die Farbgestaltung entscheiden. In dem Fall entscheiden Bürokraten (im besten Sinne des Wortes) über den Einsatz in Themenfeldern, die sie nur vom hören kennen. Das Ergebnis ist der kleinste gemeinsame Nenner oder plastischer: ein fauler Kompromiß.
    .
    Ja, es entscheiden Bürokraten, die oftmals nicht die nötige Kompetenz haben. Andrerseits ist es schwierig, alle Ziele unter einen Hut zu bringen. Beispiel: Hier soll die Innenstandt autofrei werden. Da besteht ein Riesenzielkonklikt zwischen Umweltinteressen, wirtschaftliche Interessen des Handels, Eltern, die ihre Kinder nicht mehr mit dem Auto zur Schule bringen können usw. Da kannst Du eine Entscheidung treffen, die aber vielleicht von mindestens 60 % kritisiert wird. Um da einen möglichst großen Konsens zu erzielen wird dann eine Entscheidung getroffen, die der kleinste gemeinsame Nenner darstellt (man will ja auch wiedergewählt werden).

  8. #7381
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.008
    'Gefällt mir' gegeben
    2.952
    'Gefällt mir' erhalten
    4.872

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    An sich finde ich den Artikel wirklich gut. Was mich etwas stört, ist der Zusammmenhang, in welchen Du ihn implizit stellst. Zumindest empfinde ich es als Gleichsetzung mit den Corona Maßnahmen. Nur gibt es da einen entscheidenden Unterschied. Die StVO steht. Da kann man dran kritteln. Es ist aber ein feststehendes Gesetz. In Bezug auf die Corona Maßnahmen sieht die Welt anders aus. Hier steht schon die Entscheidungsfindung bestenfalls auf sehr wackligen Beinen. Das wird nicht nur von den "Querdenkern" oder ähnlichen Jungs und Mädels so gesehen.
    Der Vergleich passt sogar besser als man auf den ersten Blick denkt.

    Ironischerweise steht die StVO derzeit rechtlich auch auf sehr wackligen Beinen und zwar zum zweiten Mail innerhalb weniger Jahre. Ich sage nur "Zitierfehler". Und diese wurden jetzt zum zweiten Mal genau gefunden, als das Verkehrsministerium festgestellt hat, dass ihre letzte Änderung "Mist" war und dann wird per Pressemitteilung verkündet, dass plötzlich wieder die alte Variante gilt (und das ohne jede Einschaltung von Parlament oder Bundesrat)... Letztes Mal hätten die ganzen alten Schilder nicht mehr gegolten, diesmal waren dem CSU-Stammtisch nachträglich die Strafen zu hoch...

    Derzeit ist man nicht mal 100% sicher, was jetzt tatsächlich genau ungültig ist. Die neue StVO oder "nur" der neue Bußgeldkatalog?

    Es wäre also jetzt die Chance, die StVO insgesamt anzuzweifeln (die beiden Zitierfehler werden über die ganzen Jahre hinweg garantiert nicht die einzigen sein). Und? Passiert das? Nö.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    K.P. (18.11.2020), leviathan (18.11.2020)

  10. #7382
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.849
    'Gefällt mir' gegeben
    5.949
    'Gefällt mir' erhalten
    6.505

    Standard

    Zitat Zitat von Fitness_Girl Beitrag anzeigen
    Hier in Österreich, ist die ganze Sache mit dem Virus echt sehr bedenklich. Wir sind jetzt schon in unserem zweiten Lockdown, es hagelt Kritik an die Regierung und die Eltern sind total überfordert die Kinder zuhause neben dem Arbeiten zu betreuen.
    Herr Kurz ist da auch etwas forsch in den Maßnahmen. Bei uns ist das im persönlichen Umfeld alles sehr überschaubar. Die Einschränkungen stören wenig. Glücklicherweise sind die Schulen hier auf. Aber auch zu Hause war das im Frühjahr nach einer Eingewöhnung ganz ok. Wichtig war den Tag zu strukturieren und die Kinder nicht in den Gammelmodus zu lassen. Und man kann halt noch raus. Das ist viel wert. Dazu haben wir zu Hause den Vorteil, daß wir zwei Kinder haben, die ähnlich alt sind. Die haben also mindestens mal sich selbst. Da ist eher das Problem, daß sie sich immer haben.
    Bzgl. Schule muss ich sagen, daß die Effizienz zu Hause deutlich größer ist als in der Schule. Für den Lernstoff benötigt man max. 1/3 der Zeit, wenn überhaupt.

    Zudem kommt, dass Sport jetzt nur alleine oder "mit im selben Haushalt lebenden Personen" erlaubt ist.
    So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein. Ich brauche nun keine Ausreden mehr, warum ich meinen eigenen Stiefel trainiere. Ehrlich gesagt bin ich froh, daß wir überhaupt etwas machen können. Ich habe das als Schreckensszenario Madrid im Frühjahr vor Augen.

    Wirklich kritisch sehe ich eher, daß die Kinder so wenig sozialen Umgang haben sollen. Das ist aber wichtig für die Entwicklung und für die Selbstfindung.
    nix is fix

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (18.11.2020)

  12. #7383

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.032
    'Gefällt mir' gegeben
    503
    'Gefällt mir' erhalten
    375

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Zudem hat unsere Demokratie ein Riesenproblem: Die meisten Politiker denken im 4 (bzw. 5)-Jahres-Takt. Wenn ein Projekt erst nach der nächsten Wahl "Ertrag" abwirft, besteht die große Gefahr, dass in der Zwischenzeit jemand anderes gewählt wird und dieser dann profitiert, während der aktuelle nur bezahlen muss und den Ärger abbekommt.
    Sicherlich richtig. Aber anderswo wird ja z.T. noch weniger langfristig gedacht. Der hübsche Begriff der Quartalsmentalität kommt schließlich nicht aus der Welt der Bürgermeister, Abgeordneten oder Minister ...

    Was den Sport angeht: Gestern Abend haben wir beim 0:6 ja gesehen, wie frustrierend sich der Lockdown auswirken kann. Wären da Zuschauer im Stadion gewesen, dann hätte das Ergebnis sicher ganz anders ausgesehen.

  13. #7384
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.849
    'Gefällt mir' gegeben
    5.949
    'Gefällt mir' erhalten
    6.505

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Ja, es entscheiden Bürokraten, die oftmals nicht die nötige Kompetenz haben. Andrerseits ist es schwierig, alle Ziele unter einen Hut zu bringen. Beispiel: Hier soll die Innenstandt autofrei werden. Da besteht ein Riesenzielkonklikt zwischen Umweltinteressen, wirtschaftliche Interessen des Handels, Eltern, die ihre Kinder nicht mehr mit dem Auto zur Schule bringen können usw.
    Es ging doch aber um ein völlig anderes Thema. Meine Kritik bezog sich darauf wie die Förderprogramme konkret aufgesetzt sind. Das ist nicht so komplex. Du schreibst von politischer Entscheidungsfindung, die tatsächlich verschiedene Interessen gegeneindander abwägen muss. In unserem Beispiel ist aber ein Großteil dieses Weges schon gegangen. Man hat sich entschieden für ein Thema Geld zur Verfügung zu stellen.

    Es ist jetzt "nur" noch die Frage zu stellen, wie man nun genau unterstützen will. Und hier wäre es hilfreich, wenn man sich mal einen Einblick über die im jeweiligen Bereich relevanten Themen und Prozesse zu verschaffen. Wenn diese mit den Standardvergaben nicht übereinstimmen, kann man sich das auch schenken.
    nix is fix

  14. #7385
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.767
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    313

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    +1

    Öffentliche Gelder können nicht in größeren Summen ohne Beteiligung der "Volksvertreter" verteilt werden
    Warum hast du in diesem Kontext Volksvertreter in Anführungszeichen gesetzt?

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  15. #7386
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.767
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    313

    Standard

    Zitat Zitat von Fitness_Girl Beitrag anzeigen
    Hier in Österreich, ist die ganze Sache mit dem Virus echt sehr bedenklich. Wir sind jetzt schon in unserem zweiten Lockdown, es hagelt Kritik an die Regierung und die Eltern sind total überfordert die Kinder zuhause neben dem Arbeiten zu betreuen.

    Zudem kommt, dass Sport jetzt nur alleine oder "mit im selben Haushalt lebenden Personen" erlaubt ist. Ich merke es gerade selber wie anstrengend das alles ist. Zum Glück habe ich aber meinen Mann, denn ohne ihn wäre es glaube ich noch anstrengender. Zum Sport komme ich momentan leider eher selten.
    Zitat Zitat von Fitness_Girl Beitrag anzeigen
    Hallo,
    gibt es hier vielleicht Personen die daran interessiert wären einen "Adventure Run" um den Bodensee zu machen?
    Ich persönlich würde, das echt mega finden
    Liebe Grüße,
    Emma

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    klnonni (18.11.2020)

  17. #7387
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.670
    'Gefällt mir' gegeben
    3.717
    'Gefällt mir' erhalten
    982

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Warum hast du in diesem Kontext Volksvertreter in Anführungszeichen gesetzt?
    Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungspolicen.
    Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
    Volksvertreter verkaufen ....


    Da ich an das Gute im Menschen glaube, habe ich Volksvertreter in Anführungszeichen gesetzt

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    DrProf (18.11.2020)

  19. #7388
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.861
    'Gefällt mir' gegeben
    1.211
    'Gefällt mir' erhalten
    663

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen

    Was den Sport angeht: Gestern Abend haben wir beim 0:6 ja gesehen, wie frustrierend sich der Lockdown auswirken kann. Wären da Zuschauer im Stadion gewesen, dann hätte das Ergebnis sicher ganz anders ausgesehen.
    Da es ja NICHT in D stattfand: du gehst von mind. einem 0:10 aus?
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    klnonni (18.11.2020), vinchris (18.11.2020)

  21. #7389
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.767
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    313

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungspolicen.
    Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
    Volksvertreter verkaufen ....
    Volks??

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  22. #7390
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.008
    'Gefällt mir' gegeben
    2.952
    'Gefällt mir' erhalten
    4.872

    Standard

    ... und Zitronenfalter falten Zitronen?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  23. #7391
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.767
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    313

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Da es ja NICHT in D stattfand: du gehst von mind. einem 0:10 aus?
    Vorbild Trump: Löw erklärt Deutschland zum Sieger gegen Spanien
    Zitat:
    -----------
    "Wir haben dieses Spiel klar gewonnen, wenn man nur die legalen Tore zählt", wetterte Löw auf der Pressekonferenz nach der Partie. "Das ist der größte Betrug in der Geschichte des Sports. Jeder, der im Stadion war, hat gesehen, dass wir die Spanier dominiert haben. Wir werden durch alle Instanzen klagen, um dieses skandalöse Fake-Ergebnis anzufechten."

    Dass zahlreiche Medien sofort nach Abpfiff vom 0:6 der Deutschen berichteten, bezeichnete der Bundestrainer als riesige Frechheit: "Seit wann entscheiden irgendwelche Schmierblätter, wer ein Fußballspiel gewonnen hat? Das macht immer noch die UEFA!"
    ---------------

    https://www.der-postillon.com/2020/11/jogi-trump.html

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  24. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    d'Oma joggt (18.11.2020), klnonni (18.11.2020), leviathan (18.11.2020), ruca (18.11.2020), vinchris (18.11.2020)

  25. #7392
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.767
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    313

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    ... und Zitronenfalter falten Zitronen?
    Zitronenfalter falten nicht nur Zitronen, sondern jede Art von Zitrusfrüchten.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    klnonni (18.11.2020)

  27. #7393

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.032
    'Gefällt mir' gegeben
    503
    'Gefällt mir' erhalten
    375

    Standard

    So, nun haben Pfizer (engl.) und BioNTech (dt.) etwas detailliertere Zahlen vorgelegt. Dass ihr Impfstoff nun eine Wirksamkeit von 95 Prozent bietet (Moderna hatte ja 94,5 Prozent genannt) ... na ja. ;) Aber grundsätzlich ist das doch ermutigend.

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Dirk_H (18.11.2020), leviathan (18.11.2020)

  29. #7394
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.861
    'Gefällt mir' gegeben
    1.211
    'Gefällt mir' erhalten
    663

    Standard

    Übrigens: "Unsere" Covid- Leichensäcke sehen etwas angenehmer aus, als die aus El Paso.
    Sind Textil, fühlen sich angenehm auf der Haut an und können mit dem Inhalt verbrannt werden.
    Warum mir dies in den Kopf kam, als ich die Berlin Demobilder sah, weiß ich auch nicht genau
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    Isse (19.11.2020)

  31. #7395
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.345
    'Gefällt mir' gegeben
    1.169
    'Gefällt mir' erhalten
    2.327

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    ... fühlen sich angenehm auf der Haut an.....
    Da freuen sich die Leichen aber.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  32. #7396
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.663
    'Gefällt mir' gegeben
    2.540
    'Gefällt mir' erhalten
    2.744

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Übrigens: "Unsere" Covid- Leichensäcke sehen etwas angenehmer aus, als die aus El Paso.
    Sind Textil, fühlen sich angenehm auf der Haut an und können mit dem Inhalt verbrannt werden.
    Warum mir dies in den Kopf kam, als ich die Berlin Demobilder sah, weiß ich auch nicht genau
    Liebe Anke,

    diese Woche müsste für dich die Arbeit auf der Covid Station enden. Man kann deine Arbeit und die Arbeit deiner Kollegen nicht hoch genug würdigen. Bleib gesund und pass auf dich auf. LG

    Was die gestrige Demo am Brandenburger Tor betrifft, es kam in allen Medien. Über 2.000 Polizisten wurden für die Demo mit Rangelei abgezogen, 365 vorübergehende Festnahmen, Einsatz von Wasserwerfen, Pffefferspray, Rauchbomben, wild fliegende Flaschen, Steine, Böller und Übergriffe auf Polizisten waren zu verzeichnen. Natürlich weitestgehend ohne Masken, ohne Abstand. Ich kann und will es nicht mehr nachvollziehen, was hier von bestimmten Gruppierungen abläuft. Es ist eine Schande.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  33. #7397
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.008
    'Gefällt mir' gegeben
    2.952
    'Gefällt mir' erhalten
    4.872

    Standard

    ... und die AFD hat "Gäste" in das Reichtsagsgebäude eingeladen, die "denen da oben" mal so richtig die Meinung gesagt haben.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  34. #7398
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.663
    'Gefällt mir' gegeben
    2.540
    'Gefällt mir' erhalten
    2.744

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    ... und die AFD hat "Gäste" in das Reichtsagsgebäude eingeladen, die "denen da oben" mal so richtig die Meinung gesagt haben.
    Vermutlich. Die AFD bestreitet jedoch.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  35. #7399

    Im Forum dabei seit
    23.05.2018
    Ort
    Ein Stück nördlich von Hamburg
    Beiträge
    507
    'Gefällt mir' gegeben
    114
    'Gefällt mir' erhalten
    108

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Was die gestrige Demo am Brandenburger Tor betrifft, es kam in allen Medien. Über 2.000 Polizisten wurden für die Demo mit Rangelei abgezogen, 365 vorübergehende Festnahmen, Einsatz von Wasserwerfen, Pffefferspray, Rauchbomben, wild fliegende Flaschen, Steine, Böller und Übergriffe auf Polizisten waren zu verzeichnen. Natürlich weitestgehend ohne Masken, ohne Abstand. Ich kann und will es nicht mehr nachvollziehen, was hier von bestimmten Gruppierungen abläuft. Es ist eine Schande.
    Die Entwicklung kann man mit Sorge beobachten.
    Kommt für mich allerdings nicht überraschend.

    Es gibt zu viele Stimmen in diesem Land die einfach ignoriert oder diffamiert werden.
    Hinzu kommen wirtschaftliche Existenznöte der Leute.

    Die Entwicklung der Demos wird weitergehen und sich mit der Zeit sicherlich immer weiter radikalisieren, dies ist ja auch im Ausland zu beobachten.

    Eine Bevölkerung hat vielfältige Interessen, von daher kann es nicht nur darum gehen, Menschen auf Kosten anderer zu schützen.
    Wie bereits diskutiert, hätte die Politik den Sommer über viel machen können. Gefühlt ist nichts passiert, von daher würde ich die Entwicklung insbesondere unseren oberen Dampfplauderern in die Schuhe schieben wollen.

  36. #7400
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.985
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    771

    Standard

    Zitat Zitat von SEhr Beitrag anzeigen
    Wie bereits diskutiert, hätte die Politik den Sommer über viel machen können. Gefühlt ist nichts passiert, von daher würde ich die Entwicklung insbesondere unseren oberen Dampfplauderern in die Schuhe schieben wollen.
    Und was machen diese Ärsche? Den Marathonknoten! So wird das nix.

    Knippi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 8)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •