+ Antworten
Seite 355 von 436 ErsteErste ... 255305345352353354355356357358365405 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.851 bis 8.875 von 10899
  1. #8851
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.454
    'Gefällt mir' gegeben
    5.218
    'Gefällt mir' erhalten
    5.812

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Also wer so dämlich ist, einen Impfstoff abzulehnen, der von türkischstämmigen Mitbürgern entwickelt wurde, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Dann müsste man einen signifikanten Teil der medizinischen Versorgung verweigern. Viele unsere Errungenschaften in der Medizin basieren letzendlich auf den Entwicklungen und der Offenheit des Kalifats. Das vergessen wir sehr gern. Kräutermedizin ist ja eine feine Sache. Aber in Teilen ist es doch gar nicht so schlecht auf modernere Heilverfahren zurückgreifen zu können
    nix is fix

  2. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Bonno (02.01.2021), hardlooper (02.01.2021), klnonni (02.01.2021), Steffen42 (02.01.2021), UlliL (02.01.2021)

  3. #8852
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.465
    'Gefällt mir' gegeben
    7.028
    'Gefällt mir' erhalten
    5.720

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Dann müsste man einen signifikanten Teil der medizinischen Versorgung verweigern. Viele unsere Errungenschaften in der Medizin basieren letzendlich auf den Entwicklungen und der Offenheit des Kalifats. Das vergessen wir sehr gern. Kräutermedizin ist ja eine feine Sache. Aber in Teilen ist es doch gar nicht so schlecht auf modernere Heilverfahren zurückgreifen zu können
    Yep. Und wenn die Nazis mal mitbekommen, wo unser Zahlensystem herkommt...

  4. #8853
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.829
    'Gefällt mir' gegeben
    1.370
    'Gefällt mir' erhalten
    1.170

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Yep. Und wenn die Nazis mal mitbekommen, wo unser Zahlensystem herkommt...
    Haben sie längst. Deshalb sind sie doch so doof, dass sie nicht bis 3 zählen können.

    Ko-zuständig für den Flachwitz des Tages-bold

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Keuchhusten (02.01.2021), Steffen42 (02.01.2021)

  6. #8854
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.454
    'Gefällt mir' gegeben
    5.218
    'Gefällt mir' erhalten
    5.812

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Yep. Und wenn die Nazis mal mitbekommen, wo unser Zahlensystem herkommt...
    ... und, und, und...

    Aber keine Sorge. Man kann nicht nur den Holocaust leugnen. Und selbst wenn man an die Rassentherie glauben sollte, müsste man viele unangenehme Dinge zugeben. Wir sind sicher nicht die schnellsten, sicher nicht die stärksten, wahrscheinlich nicht die hellsten bzw. nicht heller als andere. Naja, lassen wir die Hautfarbe mal außen vor

    Aber auch das kann man alles leugnen.
    nix is fix

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (02.01.2021)

  8. #8855
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.723
    'Gefällt mir' gegeben
    983
    'Gefällt mir' erhalten
    2.043

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Also wer so dämlich ist, einen Impfstoff abzulehnen, der von türkischstämmigen Mitbürgern entwickelt wurde, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Während Islamgläubige beim Impfen wegen der Religion auch nicht in vorderster Front standen. So hat jeder seine (vermeintlichen) Probleme.

    https://www.achgut.com/artikel/briti...toff_ist_halal
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #8856
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.887
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Aber auch das kann man alles leugnen.
    Die Carmen aus der Wohnung unter uns hat auch nicht geglaubt, dass wir im Urlaub waren. "Was, echt, ihr seid ja garnicht braun". Und das direkt an der "Roten Insel" in Berlin . Na gut, kleiner Scherz am Rande.

    Knippi

  10. #8857
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.454
    'Gefällt mir' gegeben
    5.218
    'Gefällt mir' erhalten
    5.812

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Während Islamgläubige beim Impfen wegen der Religion auch nicht in vorderster Front standen. So hat jeder seine (vermeintlichen) Probleme.
    Schau mal ein paar Jahrhunderte zurück nach Andalusien. Da waren die Mauren der Treiber von Wissenschaft und Fortschritt für ganz Europa. Egal wo man hinschaut. Wo man es eine Zeit lang geschafft hat, sich von religiösen Scharmützeln zu distanzieren, hat man auch viel erreicht. An der Stelle ist völlig egal, ob man sich im Morgen- oder im Abendland befindet oder befunden hat. Und es ist völlig Wurscht, ob es nun Moslems, Christen oder Atheisten sind, die sich offen gezeigt haben. Die Offenheit hat Phantasie und Fortschritt beflügelt. Nicht nur, aber auch deshalb, kann ich bei solch einer künstlichen Abgrenzung nur den Kopf schütteln.
    nix is fix

  11. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Keuchhusten (02.01.2021), klnonni (02.01.2021), Steffen42 (02.01.2021)

  12. #8858
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.465
    'Gefällt mir' gegeben
    7.028
    'Gefällt mir' erhalten
    5.720

    Standard

    Bei allem Theater um die Impfung: sind wir doch mal ein paar Minuten dankbar, dass Andi Scheuer hier nicht verantwortlich für Bestellung und Lieferung ist.

  13. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    tram-love (02.01.2021), UlliL (02.01.2021), vinchris (02.01.2021)

  14. #8859
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.454
    'Gefällt mir' gegeben
    5.218
    'Gefällt mir' erhalten
    5.812

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Bei allem Theater um die Impfung: sind wir doch mal ein paar Minuten dankbar, dass Andi Scheuer hier nicht verantwortlich für Bestellung und Lieferung ist.
    Jetzt tust Du ihm Unrecht. Der hätte schon vor der Freigabe die Bestellung aufgegeben
    Wahrscheinlich hätte sich diesmal auch keiner beschwert. Aber im Nachhinein ist man immer schlauer
    nix is fix

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (02.01.2021)

  16. #8860
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.465
    'Gefällt mir' gegeben
    7.028
    'Gefällt mir' erhalten
    5.720

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Jetzt tust Du ihm Unrecht. Der hätte schon vor der Freigabe die Bestellung aufgegeben
    Bestellt bestimmt. Die Frage ist nur was und ob überhaupt irgendwas geliefert worden wäre

  17. #8861
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Also wer so dämlich ist, einen Impfstoff abzulehnen, der von türkischstämmigen Mitbürgern entwickelt wurde, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Bei Biontech arbeiten über 1.300 Mitarbeiter aus über 60 Ländern (Stand: Dezember 2019).
    https://de.wikipedia.org/wiki/Biontech#Mitarbeiter

    Also (fast) für jede Antipathie und Aversion was dabei.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    Steffen42 (02.01.2021)

  19. #8862
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Schau mal ein paar Jahrhunderte zurück nach Andalusien. Da waren die Mauren der Treiber von Wissenschaft und Fortschritt für ganz Europa. Egal wo man hinschaut. Wo man es eine Zeit lang geschafft hat, sich von religiösen Scharmützeln zu distanzieren, hat man auch viel erreicht. An der Stelle ist völlig egal, ob man sich im Morgen- oder im Abendland befindet oder befunden hat. Und es ist völlig Wurscht, ob es nun Moslems, Christen oder Atheisten sind, die sich offen gezeigt haben. Die Offenheit hat Phantasie und Fortschritt beflügelt. Nicht nur, aber auch deshalb, kann ich bei solch einer künstlichen Abgrenzung nur den Kopf schütteln.
    Anfang des 20. Jahrhunderts wurde noch, wenn ich richtig informiert bin, ein altes medizinisches Lehrbuch von Avicenna (Ibn Sina), ein persischer Arzt, Naturwissenschaftler, Philosoph, Dichter, Rechtsgelehrter, usw. aus dem Mittelalter zur Ausbildung der Medizinstudenten an einer Universität in Brüssel verwendet.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Avicen...C%20Dichter%2C

    Abbas ibn Firnas, ein Dichter, Gelehrter und Flugpionier berberischer Abstammung aus Andalusien gilt als Flugpionier, der bereits im 7. Jahrhundert ein funktionsfähiges Fluggerät entwickelt haben soll. Sein Fluggerät soll es Abbas ibn Firnas ermöglicht haben, von einem Hügel im Arruzafa nahe Córdoba mehrere hundert Meter weit zu fliegen. Spielzeug wie die Kamera, die Gitarre, die Brille lassen wir jetzt mal außen vor.

    Irgendwann im Spätmittelalter gab es einen kulturellen Austausch zwischen Orient und Okzident. Ohne diesen Austausch säßen wir wahrscheinlich noch auf den Bäumen. Es gäbe bei uns auch keine Computer, denn das binäre Zahlensystem wurde das erste Mal vom alt-indischen Mathematiker Pingala
    im 3. Jahrhundert v. Chr. beschrieben.

    Man möge mich bitte korrigieren, wenn ich geschichtliche Fakten durcheinander geschmissen haben sollte, weil ich vielleicht schludrig recherchiert habe.

    https://www.zeit.de/zeit-geschichte/....google.com%2F

    Alternative Fakten zu dem Thema auf einschlägigen Internetseiten gibt es auch, die werde ich hier aber nicht zitieren.
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (02.01.2021 um 17:27 Uhr)
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Maddin85:

    Keuchhusten (02.01.2021)

  21. #8863

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.085
    'Gefällt mir' gegeben
    678
    'Gefällt mir' erhalten
    525

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Bei Biontech arbeiten über 1.300 Mitarbeiter aus über 60 Ländern (Stand: Dezember 2019).
    https://de.wikipedia.org/wiki/Biontech#Mitarbeiter

    Also (fast) für jede Antipathie und Aversion was dabei.
    Lass das mal nicht Dunkeldeutschland wissen. Sonst müssen wir uns bei Putin eindecken.

  22. #8864
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.482
    'Gefällt mir' gegeben
    2.709
    'Gefällt mir' erhalten
    4.435

    Standard

    Och, wenn gewisse Leute deshalb nicht geimpft werden wollen - dann ist früher was für den Rest da. Ich hätte damit kein so großes Problem.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  23. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    klnonni (03.01.2021), Rauchzeichen (02.01.2021), Steffen42 (02.01.2021)

  24. #8865
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.398
    'Gefällt mir' gegeben
    259
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Mag sein, dass diese Art der Immunisierung - und auch der Begriff "Gensuppe" - für manche ein Vorbild ist.
    Ich hab den Begriff hier nicht eingeführt. Bei der Wahl zwischen Dauer-Lockdown und Zwangsimpfung wäre ich klar für letzteres. Die Wahl steht jedoch nicht an. Erst einmal wird noch nach einem größeren Topf gesucht, während unser Virus erst einmal die Schlagzahl erhöht. Da bleibt so oder so erst einmal alles dicht und die Krankenhäuser gut gefüllt.

    Die Debatte ob trotz vorhandenem Impfstoff die Freiwilligen ausgehen, braucht man sicher erst im Sommer starten.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  25. #8866
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    752
    'Gefällt mir' gegeben
    284
    'Gefällt mir' erhalten
    160

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Bei der Wahl zwischen Dauer-Lockdown und Zwangsimpfung wäre ich klar für letzteres. ....Die Debatte ob trotz vorhandenem Impfstoff die Freiwilligen ausgehen, braucht man sicher erst im Sommer starten.
    Bitte beantworte mir nur zwei Fragen:

    WER sollte an einer Zwangsimpfung interessiert sein?

    und WARUM?

    Ich hab es bis jetzt nicht begriffen.

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von 19Markus66:

    klnonni (02.01.2021)

  27. #8867
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.398
    'Gefällt mir' gegeben
    259
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von 19Markus66 Beitrag anzeigen
    Bitte beantworte mir nur zwei Fragen:
    WER sollte an einer Zwangsimpfung interessiert sein?
    und WARUM? Ich hab es bis jetzt nicht begriffen.
    Wenn ich vor mir einen großen Schalter hätte auf dem Zwangsimpfung stände und wo dann nach 3 Wo. das normale Leben weiter gehen würde, würde ich den einfach drücken. So was gabs im Osten früher eh für alle und war ganz normal. Zu den wenigen, die von der Situation profitieren, gehöre ich nicht. Von den anwachsenden Kollateralschäden sind die meisten betroffen und nur die wenigsten haben vor den Risiken der Impfung mehr Angst, als vor einer Infektion... Sicher hatte man Chancen dies anders in den Griff zu kriegen, aber dazu hätte man im Oktober sofort handeln müssen. Es wurde einfach ein halbes Jahr verschlafen und als es dann im Herbst mit Welle 2 losging gab es keine Pläne und man hat angefangen alles lang und breit zu diskutieren.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  28. #8868
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    752
    'Gefällt mir' gegeben
    284
    'Gefällt mir' erhalten
    160

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Wenn ich vor mir einen großen Schalter hätte auf dem Zwangsimpfung stände und wo dann nach 3 Wo. das normale Leben weiter gehen würde, würde ich den einfach drücken. So was gabs im Osten früher eh für alle und war ganz normal. Zu den wenigen, die von der Situation profitieren, gehöre ich nicht. ..
    Das ist aber nicht gerade konkret....
    Könnte bitte EINER der "Querdenker" bzw. "Corona- Impfung Kritiker" mir mal konkret die beiden o.g. Fragen beantworten?

    Ich werde auch nicht darüber diskutieren, das hat erfahrungsgemäß keinen Zweck.

    Ich würde gerne nur EINMAL mehr als Andeutungen wie "Zwangsimpfung," "Gensuppe" und "Kollateralschaden" lesen.

  29. #8869

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    804
    'Gefällt mir' gegeben
    342
    'Gefällt mir' erhalten
    237

    Standard

    Wir wissen, dass es keinen Impfzwang geben wird, also ist es müßig, darüber en detail nachzudenken. Andere Fragen (sollen Geimpfte künftig bestimmte Rechte haben, die anderen verwehrt bleiben?) könnte man schon eher diskutieren, s. Vertragsfreiheit im privaten Bereich und Einreisebedingungen in einigen Ländern. Aber solange noch nicht klar ist, wie lange die Wirkung einer Impfung vorhält, und ob geimpfte Menschen nicht doch (asymptomatisch) ansteckend sein können, ist das m.E. verfrüht.

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    DerC (03.01.2021), klnonni (02.01.2021)

  31. #8870
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.271
    'Gefällt mir' erhalten
    888

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Wenn ich vor mir einen großen Schalter hätte auf dem Zwangsimpfung stände und wo dann nach 3 Wo. das normale Leben weiter gehen würde, würde ich den einfach drücken. So was gabs im Osten früher eh für alle und war ganz normal.


    Klar früher im Osten war alles besser, da hattet ihr die Stasi und alle Kritiker wurden weggesperrt oder mundtot gemacht.

    Ich verstehe nicht wie es Menschen geben kann die öffentlich ihre Kritik gegen unser (überwiegend) freiheitliches System damit begründen, dass eine Diktatur doch viel härter und schneller durchgreifen kann

    Jeder der die Praktiken einer Diktatur über unser freiheitliches System stellt, sollte doch erst einmal mit den Opfern einer Diktatur sprechen und sich informieren bevor er solch einen Stuss schreibt.

    Eine Zwangsimpfung ist eine staatlich angeordnete Körperverletzung, die nur gerechtfertigt wäre, wenn eine große Gefahren für die Gesellschaft nicht anders abgewendet werden kann.

    Ist die Corona-Pandemie eine solche Gefahr?

    Nein!

    1. Liegt die Infektionssterblichkeit "bloß" bei ~1,6 % der nachgewiesenen Infektionen und vermutlich bei <0,4% aller Infizierten.
    2. Durch Impfung der Risikogruppen und besseren Schutz der Pflege- und Altenheime und Kontrolle der Einhaltung der Hygienevorschriften in diesen Heimen, könnten ein großer Teil aller Corona-bedingten Sterbefälle verhindert werden.

    Nur zur Information:
    Der weitaus größte Teil der hoch gefährdeten Menschen im Lebensalter über 70 Jahren, lebt allein und/oder wird von nahen Familienangehörigen versorgt.
    Aber vor allem aus dem "kleinen" Teil der über 70 Jährigen die in einem Alten- oder Pflegeheim wohnen stammen über 80% der gestorbenen Corona-Opfer!

    Es ist also nicht so, dass der persönliche Umgang der Rentner in ihrem Alltag, dass größte Infektionsrisiko für die Altersgruppe ist,
    sondern die Massenunterkünfte in dem es seit über 10 Monaten nicht gelungen ist, durch Einhaltung von Hygienemaßnahmen und Corona-Schnelltest, diese Einrichtungen effektiv zu schützen!
    Für diesen Mißstand in den besagten Einrichtungen sind aber weniger die dort Beschäftigten verantwortlich, sondern die Personalsituation und die materielle Ausrüstung!

    Zur Erinnnerung erst im August 2020, 5 Monate nach Ausbruch der Pandemie in Deutschland, hat der Bundestag beschlossen die Einrichtungen mit Corona-Schnelltest auszustatten.
    Bis heute wurde den Einrichtungen aber kein zusätzliches Personal gestellt, um den zusätzlichen logistischen Aufwand der Schnelltest Anwendungen bei Besuchern, Einwohnern und dem Personal sicher zustellen.
    Statt dessen wurden Bundeswehrsoldaten an die Gesundheitsämter abgestellt um telefonisch Infektionsketten auf zu spüren - und das obwohl damals bereits bekannt war, dass ~ 75% der Infektionsketten nicht nachvollziebar sind

    Aus diesen Grund würde in Deutschland eine Impfpflicht für die meist "harmlos" verlaufende Corona-Infektion, von den Gerichten gestoppt werden.
    Denn einfacher, schneller und effektiver läßt sich die nicht abstreitbare Gefahr der Corona- Pandemie durch den genannten Schutz der Risikogruppe und deren Impfung bekämpfen.
    Eine Zwangsimpfung wäre deshalb unverhältnismäßig.

    Und wer zur Risikogruppe gehört und sich trotzdem nicht impfen lassen will oder kann, der hat halt Pech gehabt.
    Das soll nicht zynisch klingen, aber ratet doch mal, warum nirgends auf der Welt eine Impfpflicht gegen die Grippe existiert?
    In manchen Jahren sind die Grippeviren je nach Mutation durchaus ähnlich gefährlich wie das jetzige Corona-Virus - mit dem Unterschied, dass das Grippe-Virus junge Kinder und alte Menschen gleichermaßen gefährdet!

    Das Lebensrisiko beginnt mit der Geburt und das Leben endet immer tödlich! Es gibt kein Recht aufs alt werden.

    Sicher ist es mühsam, Überzeugungsarbeit für eine Impfentscheidung zu leisten, aber deshalb darf man nicht aus Bequemlichkeit mit Kanonen auf Spatzen schiessen.
    Jeder unangemessene Druck ohne rechtstaatliche Grundlage würde das Vetrauen in unserem Rechtstaat erschüttern und den Populisten der Extemen von Rechts und Links in die Hände spielen.

    Unsere freiheitliches Grundordnung ist zu wichtig , als dass wir sie durch eine Impfpflicht gefährden sollten.
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (02.01.2021 um 20:52 Uhr)

  32. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    DerC (03.01.2021), leviathan (03.01.2021)

  33. #8871
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    752
    'Gefällt mir' gegeben
    284
    'Gefällt mir' erhalten
    160

    Standard

    Aber es gibt doch gar keine Impf- pflicht!
    Das ganze Gerede von "Zwangsimpfung," "Feldversuch," "Körperverletzung," ist doch schlicht und ergreifend falsch!

    Wer sich nicht impfen lassen will, kann es lassen und wenn es denn sein muss, Corona kriegen.
    Das Risiko an Corona zu sterben ist unterschiedlich hoch.
    Das Risiko an der Impfung zu sterben oder krank zu werden ist mit Sicherheit geringer als bei einer Corona- Infektion.
    Wer also die Impfung warum auch immer fürchtet, hat dann offensichtlich keine Angst vor Corona.

  34. #8872
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.215
    'Gefällt mir' gegeben
    668
    'Gefällt mir' erhalten
    726

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Das Lebensrisiko beginnt mit der Geburt und das Leben endet immer tödlich! Es gibt kein Recht aufs alt werden.
    Artikel 2
    (1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

    (2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  35. #8873
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.887
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Artikel 2
    (1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

    (2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.
    Da habe ich ja noch Glück. Ich befürchtete schon, der Kollege aus Brieselang rückt hier mit Dobermann und Kochmesser aus Solinger Stahl an.

    Knippi

  36. #8874
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.873
    'Gefällt mir' gegeben
    2.854
    'Gefällt mir' erhalten
    3.257

    Standard

    Zitat Zitat von 19Markus66 Beitrag anzeigen

    Ich würde gerne nur EINMAL mehr als Andeutungen wie "Zwangsimpfung," "Gensuppe" und "Kollateralschaden" lesen.
    https://projekte.uni-erfurt.de/cosmo...-nicht-impfens
    Punkt 2

    Ich weiß, man soll keine Links anklicken, aber hilft manchmal.

  37. #8875
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.873
    'Gefällt mir' gegeben
    2.854
    'Gefällt mir' erhalten
    3.257

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Das verwundert mich jetzt. Bei dem BioNTech Impfstoff hätte ich auf Lust auf Döner getippt. *duckundweg*
    Stimmt schon, beides klassisch Deutsche Molekularküche.

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Steffen42 (03.01.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •