+ Antworten
Seite 800 von 910 ErsteErste ... 300700750790797798799800801802803810850900 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.976 bis 20.000 von 22746
  1. #19976
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.872
    'Gefällt mir' gegeben
    1.631
    'Gefällt mir' erhalten
    4.175

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Mal wieder off topic: Ich finde den Begriff "Speckgürtel" immer wieder lustig. Gibt es wohl nur dort, wo nach einer größeren Stadt nur noch plattes Land kommt.

    Hier in NRW reiht sich eine Stadt an die andere. Wer aus Köln rausfährt, ist nicht im "Speckgürtel" von Köln, sondern in Leverkusen oder in Bonn.
    Wer aus Düsseldorf rausfährt, ist nicht im "Speckgürtel von Düsseldorf, sondern in Neuss, Wuppertal, Krefeld oder Duisburg.
    Oder an der A40 Ruhrschnellweg: Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Essen, Bochum, Dortmund. Biste aus der einen Stadt raus, beginnt schon die nächste Stadt.
    Off Topic hinzu. Um Berlin gibt es viele Gemeinden nahe an der Stadtgrenze. Dort wurden nach der Wende unzählige Siedlungen auf dem Acker errichtet, in die viele Berliner "geflüchtet" sind. Genau diese sind der Speckgürtel. Potsdam, beginnt gleich hinter der Glienicker Brücke, zählt allgemein nicht dazu. So platt ist das Land daher nicht und gerade um Berlin drumrum sehr stark besiedelt.

    Gruss Tommi

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    klnonni (06.01.2022)

  3. #19977
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.406
    'Gefällt mir' gegeben
    17.586
    'Gefällt mir' erhalten
    13.031

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    @ruca: Du hattest vor ein paar Tagen mal hochgerechnet, daß man theoretisch auf eine Inzidenz von bis zu 2000 kommen könne.
    Ich bin mir mittlerweile nicht mehr sicher, dass bei uns nicht schon vor der 1000 Schluss ist. Vermutlich gehen vor den Testkapazitäten die Gesundheitsämter mit ihrem aufwändigen Meldewesen auf die Bretter.
    Aber macht es denn einen signifikanten Unterschied ob wir 1000 oder 1400 haben?

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (06.01.2022)

  5. #19978
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.193
    'Gefällt mir' gegeben
    4.865
    'Gefällt mir' erhalten
    1.319

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Mal wieder off topic: Ich finde den Begriff "Speckgürtel" immer wieder lustig. Gibt es wohl nur dort, wo nach einer größeren Stadt nur noch plattes Land kommt.

    Hier in NRW reiht sich eine Stadt an die andere. Wer aus Köln rausfährt, ist nicht im "Speckgürtel" von Köln, sondern in Leverkusen oder in Bonn.
    Wer aus Düsseldorf rausfährt, ist nicht im "Speckgürtel von Düsseldorf, sondern in Neuss, Wuppertal, Krefeld oder Duisburg.
    Oder an der A40 Ruhrschnellweg: Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Essen, Bochum, Dortmund. Biste aus der einen Stadt raus, beginnt schon die nächste Stadt.
    Wo heute Berlin draufsteht, waren früher viele kleine und größere Dörfer und kleine Gemeinden.
    Damals sprach auch niemand vom Speckgürtel - die Spandauer wären auf die Barrikaden gegangen, schließlich sagen sie heute noch "Berlin bei Spandau"

    Nach mehreren größeren Verwaltungsreformen, zu letzt 1920, wurden alle um Berlin liegenden Ortschaften eingemeindet.
    Danach gab es um Berlin fast nur plattes Land

    Erst nach dem Mauerfall, flüchteten viele Städter aus Berlin ins Umland und besiedelten es stark.
    Wenn es zu einer Länderfusion zwischen Berlin und Brandenburg gekommen wäre, wären bestimmt in wenigen Jahren weitere Städte von Berlin eingemeindet worden.
    Falkensee ist eine solche Stadt, nur das Ortsschild zeigt dir an, wenn du von einer Stadt nahtlos in die andere Läufst.

    Hoffe der "Lauf der Sympathie" von Falkensee nach Berlin findet dieses Jahr wieder statt...
    Wo wir wieder beim Thema des Threads wären
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (06.01.2022 um 14:03 Uhr)

  6. #19979
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.924
    'Gefällt mir' gegeben
    4.929
    'Gefällt mir' erhalten
    8.576

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ich bin mir mittlerweile nicht mehr sicher, dass bei uns nicht schon vor der 1000 Schluss ist. Vermutlich gehen vor den Testkapazitäten die Gesundheitsämter mit ihrem aufwändigen Meldewesen auf die Bretter.
    Glaub ich gar nicht mal.

    Sachsen hat es am 1.12. immerhin hinbekommen für den 30.11. , eine Inzidenz von 1209 zu melden.
    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Dez_2021/2021-12-01-de.pdf

    Im Nachhinein ist die Zahl auf 1457 korrigiert worden, also etwa 20% "Schwund":
    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...19-Trends.html

    und wir hatten auch einige Kreise, die Inzidenzen im Bereich von 3000 und mehr gemeldet haben.

    Aber macht es denn einen signifikanten Unterschied ob wir 1000 oder 1400 haben?
    Jupp. Wichtig ist, dass man einen frühen Überblick über die Lage in den Krankenhäusern bekommt. Leider bekommen wir es ja nicht hin, die Hospitalisierungsinzidenz so robust zu bekommen, dass die Nachmeldungen keinen entscheidenden Einfluss mehr haben.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  7. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Dirk_H (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022)

  8. #19980
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.527
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.787

    Standard

    Bei Sachsen war aber auch schon die Rede davon, dass die Inzidenzen wegen mangelnder Testkapazität vielleicht höher gewesen sein könnten.
    Dazu wird das auch nochmal anders aussehen, wenn es nicht 1-3 Bundesländer sind, sondern alle.
    Ich weiß es nicht aber nehme mal an, dass die Proben aus Bayern/Sachsen/Thüringen nicht nur in diesen Bundesländern analysiert wurden, sodern auch in Laboren anderer Bundesländer, welche noch Kapazität hatten. Und selbige Kapazität war zweitweise mit einer Auslastung von knapp 90% angegeben.

    Am Ende des Tages ist es aber egal, denn es zählt eigentlich nur was im Krankenhaus ankommt.

  9. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Fjodoro (06.01.2022), klnonni (06.01.2022), leviathan (06.01.2022), ruca (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022), UlliL (06.01.2022)

  10. #19981
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.954
    'Gefällt mir' gegeben
    2.739
    'Gefällt mir' erhalten
    4.374

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    @Serbien vs Australien: Ich tippe auf einen Angriff mit Tennisbällen
    Yep. Stw. Kanonenaufschläge.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  11. #19982
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.406
    'Gefällt mir' gegeben
    17.586
    'Gefällt mir' erhalten
    13.031

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Yep. Stw. Kanonenaufschläge.
    Verbunden mit Gasangriff nach Verzehr einer serbischen Bohnensuppe.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (06.01.2022)

  13. #19983
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.975
    'Gefällt mir' gegeben
    9.677
    'Gefällt mir' erhalten
    10.573

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Aber macht es denn einen signifikanten Unterschied ob wir 1000 oder 1400 haben?
    In der Vergangenheit hat das auf jeden Fall einen Unterschied gemacht. Da war die Größe auch als Steuerungsinstrument eingesetzt. Ob das nun so professionell gelungen ist, mal außen vor gelassen. Jetzt macht es wirklich keinen Unterschied mehr. Wir werden jetzt einfach überrollt und müssen schauen, was passiert. Wenn das analog zu anderen Ländern verläuft, sollten wir Mitte/Ende Februar sinnvoll nachzählen können
    nix is fix

  14. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dirk_H (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022), UlliL (06.01.2022)

  15. #19984
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.406
    'Gefällt mir' gegeben
    17.586
    'Gefällt mir' erhalten
    13.031

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    In der Vergangenheit hat das auf jeden Fall einen Unterschied gemacht. Da war die Größe auch als Steuerungsinstrument eingesetzt.
    Richtig. Ich hatte vergessen zu schreiben "was macht es JETZT für einen Unterschied on 1000 oder 1400".

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ob das nun so professionell gelungen ist, mal außen vor gelassen.
    Einigermaßen schon, das darf man bei aller Kritik nicht vergessen.

  16. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (06.01.2022), leviathan (06.01.2022)

  17. #19985
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.975
    'Gefällt mir' gegeben
    9.677
    'Gefällt mir' erhalten
    10.573

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Einigermaßen schon, das darf man bei aller Kritik nicht vergessen.
    Da bin ich bei Dir. In Summe wird vergessen, daß wir im Vergleich bis dato relativ glimpflich durch das Thema gekommen sind. Das war jetzt mal wieder jammern auf hohem Niveau. Übrigens denke ich auch, daß wir lfr. glimpflich rauskommen. Fast alle, die es wollten, konnten sich hinter den Deich stellen, wenn die Welle kommt. Dort wird es zwar auch stürmisch, aber deutlich gemütlicher als auf der anderen Seite. Jetzt ist jeder positioniert wie er wollte. Ist eine super Situation finde ich. Glücklicherweise hatte uns der Zufall etwas mehr Zeit gegeben. So konnte das Deutsche System durch die DIN Normen laufen
    nix is fix

  18. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dirk_H (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022), UlliL (06.01.2022)

  19. #19986
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.406
    'Gefällt mir' gegeben
    17.586
    'Gefällt mir' erhalten
    13.031

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    So konnte das Deutsche System durch die DIN Normen laufen
    Wenn es die denn tatsächlich auch gäbe *und* wir uns dann auch dran halten würden und das nicht Potemkinsche Dörfer wären.

    Ich fand erschreckend, welche Defizite wir in Deutschland - gemessen an unserem Eigenbild und unserer Position in der Welt - denn haben. Das letzte Mal, dass wir so den Spiegel vorgehalten bekommen haben, da aber nur in einem Bereich, war die Pisa-Studie.

    Wo ich es lese: klingt schon bisschen nach Fazit, dabei sind wir erst am Beginn des Finales.

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    leviathan (06.01.2022)

  21. #19987
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.975
    'Gefällt mir' gegeben
    9.677
    'Gefällt mir' erhalten
    10.573

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Wo ich es lese: klingt schon bisschen nach Fazit, dabei sind wir erst am Beginn des Finales.
    Das ist wie im Wettkampf. Du kannst Dich nur darauf konzentrieren und daran messen lassen, was Du selbst in der Hand hast. Und da sind zumindest weitgehend die Messen gelesen. Klar wird es für ein paar Berufsgruppen nochmal sehr spannend. Und ich wünsche denen von Herzen, daß sie nicht noch mehr Stress bekommen als sie eh schon haben. Danach wird es aber sehr viel entspannter. Ich bin wirklich fest davon überzeugt. Auf das Szenario würde ich sogar wetten. Ich glaube nur, daß hier niemand die Gegenposition einnehmen würde. Die Beispiele sind zu transparent.
    nix is fix

  22. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Fjodoro (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022), UlliL (06.01.2022)

  23. #19988
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.406
    'Gefällt mir' gegeben
    17.586
    'Gefällt mir' erhalten
    13.031

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das ist wie im Wettkampf. Du kannst Dich nur darauf konzentrieren und daran messen lassen, was Du selbst in der Hand hast.
    Wir messen ja die gesamte Veranstaltung und nicht die jeweilige Einzelleistung. Und da waren wir doch erschreckend schlecht in vielen Aspekten. Sicher waren andere noch schlechter, aber das kann ja nicht der Maßstab sein.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Klar wird es für ein paar Berufsgruppen nochmal sehr spannend. Und ich wünsche denen von Herzen, daß sie nicht noch mehr Stress bekommen als sie eh schon haben.
    In Deinem Szenario kommt es "nur" zur Überlastung des Gesundheitssystems. Dass so eine Wand durchaus Impact im allgemeinen Wirtschaftsgefüge haben kann, sollten wir nicht vergessen. Jetzt mal irgendwelche Blackout-Horrorgeschichten außen vor, aber was so größerer Ausfall im Transportgewerbe bedeuten kann, haben wir in UK gesehen. Dass unsere Landsleute schon die Hosen voll haben, wenn es nicht genug Klopapier gibt (), haben wir 2020 erleben dürfen. Fehlt jetzt mal der Sprit oder gibt es nur 14 statt 34 Sorten Quark im Supermarkt, dann ist schnell mal heulendes Elend angesagt.

    Mal abwarten, können wir eh nicht ändern.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Danach wird es aber sehr viel entspannter. Ich bin wirklich fest davon überzeugt.
    Wenn sich das "entspannter" auf den Gesundssektor bezieht: da halte ich dagegen. Die werden noch eine ganze Weile unter den Folgen und dem Backlog leiden müssen.

    Wenn es um das allgemeine Szenario geht: ich halte nicht dagegen.

  24. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Fjodoro (06.01.2022), leviathan (06.01.2022), UlliL (06.01.2022)

  25. #19989
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.924
    'Gefällt mir' gegeben
    4.929
    'Gefällt mir' erhalten
    8.576

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Dass unsere Landsleute schon die Hosen voll haben, wenn es nicht genug Klopapier gibt (), haben wir 2020 erleben dürfen. Fehlt jetzt mal der Sprit oder gibt es nur 14 statt 34 Sorten Quark im Supermarkt, dann ist schnell mal heulendes Elend angesagt.
    Dazu habe ich noch eine nette Anekdote: Meine Frau war Anfang 2020 2x im Krankenhaus, 1x wegen akuter Krankheit und dann ein zweites Mal für die geplante OP, damit das nicht nochmal passiert. Es war kurz bevor dann die geplanten OPs verschoben wurden.
    Ich habe sie im Krankenhaus besucht, vorher eingekauft und ihr erzählt, was da gerade in den Läden abging und auch ganz stolz erwähnt, dass ich es noch geschafft hatte 1x Klopapier zu bekommen... sie fragte mich dann ernsthaft welche Sorte.

    Ja, wenn man das nicht erlebt hatte, konnte man es sich nicht wirklich vorstellen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  26. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Bernd79 (07.01.2022), Fjodoro (06.01.2022), kobold (06.01.2022), leviathan (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022), UlliL (06.01.2022)

  27. #19990
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.975
    'Gefällt mir' gegeben
    9.677
    'Gefällt mir' erhalten
    10.573

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Fehlt jetzt mal der Sprit oder gibt es nur 14 statt 34 Sorten Quark im Supermarkt, dann ist schnell mal heulendes Elend angesagt.
    Aber genau dafür sind viele 89 auf die Straße gegangen. Viele (sicher nicht alle) riefen nach Freiheit und meinten, daß man eben nicht nur die eine Joghurt Sorte im Konsum (so hieß das bei uns) bekommt. Und natürlich sollte die Ostsee gegen das Mittelmeer eingetauscht werden. Das bedeutet für nicht wenige Freiheit. Und diesen Wunsch krittelst Du nun an? Shame on you

    Edit: Bert Brecht hat es auf den Punkt gebracht: "Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral"
    Zuletzt überarbeitet von leviathan (06.01.2022 um 16:03 Uhr)
    nix is fix

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022)

  29. #19991
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.406
    'Gefällt mir' gegeben
    17.586
    'Gefällt mir' erhalten
    13.031

    Standard

    Jetzt hat Djokovic' Bruder zu dem Koks offensichtlich noch eine Dose Lack hinterhergesoffen, das wird ja immer wilder:

    So verglich die Familie den Tennisstar mit Jesus Christus. Am morgigen Freitag wird in Serbien das orthodoxe Weihnachtsfest gefeiert, einen entsprechenden Vergleich lieferte Bruder Djordje Djokovic: "Jesus wurde am Kreuz gekreuzigt ... aber er lebt noch unter uns. Sie versuchen, Novak zu kreuzigen und herabzusetzen und ihn in die Knie zu zwingen."
    https://amp.n-tv.de/sport/Familie-Dj...e23041311.html

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Bernd79 (07.01.2022), vinchris (06.01.2022)

  31. #19992
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.406
    'Gefällt mir' gegeben
    17.586
    'Gefällt mir' erhalten
    13.031

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Aber genau dafür sind viele 89 auf die Straße gegangen. Viele (sicher nicht alle) riefen nach Freiheit und meinten, daß man eben nicht nur die eine Joghurt Sorte im Konsum (so hieß das bei uns) bekommt. Und natürlich sollte die Ostsee gegen das Mittelmeer eingetauscht werden. Das bedeutet für nicht wenige Freiheit. Und diesen Wunsch krittelst Du nun an? Shame on you
    Das meinte ich doch gar nicht, und einen Ost-West Kontext hatte ich auch nicht. Und ich bekrittele das auch gar nicht, ich stelle nur fest, was nach meiner Wahrnehmung die Realität ist. Schon ein wenig Disruption bringt unsere Nation an den Rande eines Nervenzusammenbruchs.

    Ist ja eigentlich ein gutes Zeichen, weil von unserem Land geht ganz sicher kein Krieg mehr aus. Das würde schon dran scheitern, dass wir uns nicht über die Ausrüstung einig werden würden. Und wenn die Landsleute erstmal feststellen, dass man da unterwegs nur aus zwei Sorten EPA auswählen kann (so war es zu meiner Zeit 89 als Soldat), dann wird es direkt beendet. Rein logistisch gesehen müsste man vermutlich 683 verschiedene Varianten anbieten für die diversen Vorlieben (vegan und laktosefrei aber mit viel Salz, etc.).

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Edit: Bert Brecht hat es auf den Punkt gebracht: "Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral"
    Ja, aber zu den Zeiten gab es noch keine 34 Sorten Quark im Regal, da ging es um das Fressen an sich

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    leviathan (06.01.2022)

  33. #19993
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.189
    'Gefällt mir' gegeben
    1.801
    'Gefällt mir' erhalten
    962

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Jetzt hat Djokovic' Bruder zu dem Koks offensichtlich noch eine Dose Lack hinterhergesoffen, das wird ja immer wilder:


    Na ja, es geht um recht Viel Geld für Familie Djokovic und wohl auch um den Punkt Federer und Nadal zu überholen.
    Da wird sich koksen und saufen wohl lohnen
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  34. #19994
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.406
    'Gefällt mir' gegeben
    17.586
    'Gefällt mir' erhalten
    13.031

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Na ja, es geht um recht Viel Geld für Familie Djokovic und wohl auch um den Punkt Federer und Nadal zu überholen.
    Da wird sich koksen und saufen wohl lohnen
    Kucken wir mal, ob sich das lohnt. Könnte mir gut vorstellen, dass es bei den Sponsoren derzeit so zugeht, wie wenn man eine Handgranate in einen Hühnerstall wirft.

    Ich frag mal bei seinem Ausrüster Asics an, wie sie es denn geschafft haben, Jesus unter Vertrag zu nehmen.

  35. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    bones (06.01.2022), d'Oma joggt (06.01.2022)

  36. #19995
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.954
    'Gefällt mir' gegeben
    2.739
    'Gefällt mir' erhalten
    4.374

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Jetzt hat Djokovic' Bruder zu dem Koks offensichtlich noch eine Dose Lack hinterhergesoffen, das wird ja immer wilder:



    https://amp.n-tv.de/sport/Familie-Dj...e23041311.html
    Der Vergleich mit Jesus ist etwas unglücklich gewählt:


    https://www.katholisch.de/artikel/32...fgegner-ziehen
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (06.01.2022)

  38. #19996
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.924
    'Gefällt mir' gegeben
    4.929
    'Gefällt mir' erhalten
    8.576

    Standard

    Jesus wäre eh einfach über das Wasser gelaufen und keinen Flughafen benötigt...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  39. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    kobold (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022)

  40. #19997

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.337
    'Gefällt mir' gegeben
    2.263
    'Gefällt mir' erhalten
    1.904

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Der Vergleich mit Jesus ist etwas unglücklich gewählt
    Passt schon. Aus "Wasser in Wein verwandeln" wird bei diesem serbischen Scheinheiligen "Giftwasser in Heilwasser verwandeln". Zitat: "Ich kenne einige Leute, die durch energetische Transformationen, durch die Kraft von Gebeten, durch die Kraft von Dankbarkeit, das giftigste Essen oder vielleicht das giftigste Wasser in das Wasser mit der größten Heilkraft verwandelt haben, weil Wasser reagiert. Wissenschaftler haben bewiesen, dass die Moleküle im Wasser auf unsere Emotionen, auf das, was gesagt wurde, reagieren."

    Ähm, ja. Wenden wir uns wieder den schönen Dingen des Lebens zu. Ihm hier zum Beispiel.

  41. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    bones (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022)

  42. #19998
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.954
    'Gefällt mir' gegeben
    2.739
    'Gefällt mir' erhalten
    4.374

    Standard

    Gotteslästerung?

    "....Tweet des serbischen Oppositionspolitiker Nenad Canak: "Es gibt keine schlimme Behandlung (für Djokovic), weil er Serbe ist, sondern weil der Esel nicht geimpft ist.""

    https://www.dw.com/de/der-fall-djoko...elt/a-60349767
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  43. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    d'Oma joggt (06.01.2022), GeorgSchoenegger (06.01.2022), leviathan (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022), vinchris (06.01.2022)

  44. #19999
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.527
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.787

    Standard

    Sachsens MP hat angekündigt, dass gelockert werden soll, womit Indoor-Sport und Kulturveranstaltungen unter 2G+ (oder 3xGeimpft) wieder möglich werden könnten.
    Soll aber erst nach morgigem Treffen in eine neue Verordnung eingepflegt werden und wenn alle verschärfen, dann würde ich mich gerade noch nicht darauf verlassen, dass es wirklich kommt.

  45. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Steffen42 (06.01.2022)

  46. #20000
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.287
    'Gefällt mir' gegeben
    6.413
    'Gefällt mir' erhalten
    10.205

    Standard

    Ich arbeite aktuell direkt an der Omikron-Front. Totaler Irrsinn. In den letzten 2 Tagen jeweils 1 Omikron-Fall, der den kompletten Arbeitstag aufgefressen hat. Trotz Hygienemaßnahmen jeweils eine größere Anzahl von Patienten und MMitarbeitern in Quarantäne bis hin zum kompletten Schließen einer Einheit.

    Es heisst dann: Ist jetzt so, vermutlich nächste Woche oder morgen schon anders, aber ist halt Omnicron. Nützt mir/uns nur heute nix. Gibt übrigens außer leichtes Naselaufen in einem Fall sonst keine Symptome. Alles lahmgelegt durch Quarantäne. Ich bin da ja voll bei Drosten, kritische Infrastruktur vollständig von der Quarantäne zu befreien, zumindest die asymptomatischen Kontaktpersonen und halt mit entsprechenden Auflagen (FFP2, Testung). Alles andere ist Irrsinn.

    Am Rande bemerkt: Ein Quellfall ist genesen, geimpft und geboostert und hatte mehrere negative Schnelltests trotz Symptomen. Ist natürlich auch erklärbar, zeigt aber, wie wenig Save die ganzen Screenings doch sind.

  47. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Bernd79 (07.01.2022), d'Oma joggt (06.01.2022), Dirk_H (06.01.2022), Fjodoro (06.01.2022), Steffen42 (06.01.2022), UlliL (06.01.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 15:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 21:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 11:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 16:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 15:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •