+ Antworten
Seite 423 von 493 ErsteErste ... 323373413420421422423424425426433473 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.551 bis 10.575 von 12322
  1. #10551
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.135
    'Gefällt mir' erhalten
    3.595

    Standard

    Zitat Zitat von Fjodoro Beitrag anzeigen
    Dirk hinterfragen schon einiges und wurden bisher meinem Empfinden nach nicht so angegangen.
    Hier nicht, aber "Reichsbürger" führt mit n=3 meine persönliche Statistik an.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (13.02.2021)

  3. #10552

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    936
    'Gefällt mir' gegeben
    412
    'Gefällt mir' erhalten
    292

    Standard

    Bitte nicht als Werbung missverstehen (ich bin auch nicht bei denen ), aber ich find's schon interessant: Wem es derzeit draußen nicht zu kalt ist - die Temperaturen sollen ja nun nach oben gehen - , kann in einigen Städten jetzt ins Outdoor-Fitnessstudio gehen.

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    M.Skywalker (13.02.2021)

  5. #10553

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    225
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    130

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Hier wird ~60% genannt:
    https://www.rbb24.de/panorama/thema/...flegeheim.html

    Hier 40%:
    https://www.swr.de/swraktuell/baden-...uetzt-100.html

    USA 39%:
    https://www.nbcnews.com/know-your-va...ld-ncna1250374

    Hier gibts noch ein paar Zahlen:
    https://www.cdc.gov/mmwr/volumes/69/wr/mm6946a3.htm


    Ich hab mir nichts davon genauer angeschaut und kann weder für noch gegen die Qualität der Daten sprechen.
    danke, werde ich mir die Tage mal in Ruhe ansehen

  6. #10554
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.135
    'Gefällt mir' erhalten
    3.595

    Standard

    Keine Ahnung ob sich das lohnt. Die Zahlen scheinen so bei 40-50% zu sein. Tod ist aber ja nur eine Sache und damit meine ich nun kein post-viral fatigue, welchen es auch pre-SARS-CoV2 gab.

  7. #10555
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.769
    'Gefällt mir' gegeben
    2.818
    'Gefällt mir' erhalten
    4.650

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Wem es derzeit draußen nicht zu kalt ist - die Temperaturen sollen ja nun nach oben gehen - , kann in einigen Städten jetzt ins Outdoor-Fitnessstudio gehen.
    Finde ich sehr interessant, was für eine gute Presseabteilung diese Kette hat. Das Fitnesstudio des lokalen Sportvereins hat nämlich seit Mai 2020 (!!!) exakt das Gleiche gemacht und musste es mit dem Lockdown wieder beenden.
    Und große Überraschung - bei der Kette hat das Ordnungsamt das hier dann auch nach einem Tag wieder dichtgemacht.

    https://walddoerfer-sv.de/sportangeb...ark-im-freien/

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  8. #10556
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.769
    'Gefällt mir' gegeben
    2.818
    'Gefällt mir' erhalten
    4.650

    Standard

    Und nochmal ganz kurz zum Thema Alter - und zwar nicht nach Gefühl sondern einfach nach Zahlen.

    Im Dienstags-Wochenbericht des RKI findet man die Inzidenzen bezogen auf das Alter...

    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...ublicationFile
    (Seite 6).

    (Im Moment sind die die Blautöne so hell, dass man die Zahlen auch problemlos erkennen kann). Die Zahlen sind bis letzte Woche, daher höher als aktuell.

    Was fällt auf?

    - Die Altersgruppe 65-79 liegt im Inzidenzbereich 52-57, weniger hat nur die Altersgruppe 0-14.
    - Riesenproblem wird es ab 80, da steigt die Inzidenz anscheinend mit jedem Lebensjahr an, von 95 bis hoch auf 236.
    - Die Altersgruppe 60-64 hat auch etwas niedrigere Zahlen als die sonstige Bevölkerung im "arbeitsfähigen Alter".
    - Innerhalb der Bevölkerung im "arbeitsfähigen Alter" fällt die Gruppe 20-24 mit minimal höheren Zahlen etwas auf, im Sommer lag sie insgesamt deutlich vorn.



    Meine Schlussfolgerungen:

    - Die rüstigen Alten haben offensichtlich dann doch weniger Kontakte als der Teil der Bevölkerung im arbeitsfähigen Alter
    - Wehe die alten sind nicht mehr rüstig und benötigen Pflege
    - Die "Party-People" (20-24) gibt es nach wie vor, sie fallen aber nicht mehr auf. Entweder ist es weniger geworden oder sie werden von anderen Effekten überlagert. Im niedrigen Niveau von KW 32-40 hatten sie dominiert.
    - Die Altersgruppe kurz vor der Rente hat auch schon weniger Kontakte. Vermutlich eine Mischung aus Frührente, eigene Vorsicht, Vorrangigkeit für Homeoffice in vielen Firmen...
    - man sieht auch einen Effekt der Schließung der Schulen. Die Altersgruppe 10-14 hatte bei offenen Schulen etwa die Inzidenz der Gruppe 55-59. Nach Schließung sind es etwa nur noch 60% von dieser. (Die Zahlen aus dem Frühjahr kann man meiner Meinung nach nicht vergleichen, da waren die Tests knapp und Schüler wurden kaum getestet...).

    Ja, gefühlt ist es oft anders...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    DerC (15.02.2021)

  10. #10557
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.483
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    300

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Was fällt auf?...
    Die Analyse der Daten hat eine riesengroße Schwachstelle. Die Dunkelziffer wird in den jüngeren Altersgruppen deutlich höher sein, als es in den älteren der Fall ist. Dies wird den Trend bzgl. der geringeren Inzidenz der rüstigen Rentner jedoch eher verstärken.

    Die Arbeit, diesen Faktor mit einzubeziehen, wäre es jedoch wert. Politiker nehmen solche unvollständigen Tabellen und geschönte Statistiken gerne dazu, Ihr Handeln zu rechtfertigen. Kandidat ist dann die Schulöffnung vor allem anderen.

    Was mir jedoch zusätzlich aufgefallen ist, dass die Inzidenz der Jüngsten deutlich langsamer gefallen ist, als die Inzidenz aller anderen. Bei dieser Betrachtung - die von der Dunkelziffer unabhängig sein sollte - fallen die Werte bei den ganz Alten und Schülern am deutlichsten. Impfungen und Schulschließungen zeigen Ihre Wirkung.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von M.Skywalker:

    ruca (14.02.2021)

  12. #10558
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.769
    'Gefällt mir' gegeben
    2.818
    'Gefällt mir' erhalten
    4.650

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Die Analyse der Daten hat eine riesengroße Schwachstelle. Die Dunkelziffer wird in den jüngeren Altersgruppen deutlich höher sein, als es in den älteren der Fall ist.
    Blöderweise sind es die besten Zahlen, die wir haben, die Dunkelziffer kann man ja nur vermuten und damit dann alles so korrigieren, wie es gerade passt.

    Eigentlich bräuchte man zusätzlich die Quote der Positivtests aufgeschlüsselt nach Testanlass (symptomatisch, bekannter Kontakt zu Covid-Fall, positiver Schnelltest usw. mit möglicher Mehrfachauswahl) und Altersgruppe um die Zahlen vergleichbar zu bekommen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  13. #10559
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.483
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    300

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Blöderweise sind es die besten Zahlen, die wir haben, die Dunkelziffer kann man ja nur vermuten und damit dann alles so korrigieren, wie es gerade passt.

    Das tritt ja gerade verstärkt auf. Dort, wo die meisten Infektionen auftreten, wird hier in Thüringen am schnellsten geöffnet werden...

    "Wir werden nicht bis zum 7. März warten, was Schulen und Kindergärten angeht, wir werden auch nicht bis zum 3. März warten", sagte Ramelow am Donnerstag in einem Gespräch mit dem Sender Antenne Thüringen. "Wenn die 100er-Schwelle landesweit unterschritten ist, dann muss es mehr Spielraum für Schulen und Kindergärten geben", sagte Ramelow dem Sender. Am Donnerstag näherte sich der Thüringer Inzidenz-Wert der 100.
    ... und die anderen "gucken in die Röhre". Da wird mal pauschal auch schon jetzt der Oster-Tourismus abgesagt. Unabhängig von den Infektionszahlen, da werden weder 35 oder 50 genannt.

    Nicht zu vergessen, dass es da auch Opportunisten gibt, die gerade einen Haufen Geld verdienen und damit handfeste Interessen haben, dass die Leute solange wie nur irgend möglich zu Hause bleiben müssen und in die Röhre oder besser auf den Bildschirm schauen und um sich rum die No-Covidioten scharen.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  14. #10560
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.135
    'Gefällt mir' erhalten
    3.595

    Standard

    Alles korrekt gelaufen:
    https://www.der-postillon.com/2021/02/lockerungen.html

    und mit etwas Kreativität auch jetzt schon umsetzbar:
    https://www.der-postillon.com/2021/0...haarstadt.html

  15. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    dicke_Wade (14.02.2021), leviathan (14.02.2021), M.Skywalker (14.02.2021), UlliL (14.02.2021)

  16. #10561

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    936
    'Gefällt mir' gegeben
    412
    'Gefällt mir' erhalten
    292

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Finde ich sehr interessant, was für eine gute Presseabteilung diese Kette hat. Das Fitnesstudio des lokalen Sportvereins hat nämlich seit Mai 2020 (!!!) exakt das Gleiche gemacht und musste es mit dem Lockdown wieder beenden.
    Und große Überraschung - bei der Kette hat das Ordnungsamt das hier dann auch nach einem Tag wieder dichtgemacht.
    Ja, einige dieser Standorte sind schon wieder geschlossen. Für mich liegt die Aktion irgendwo zwischen Verzweiflungstat (damit nicht noch mehr Kunden abspringen) und cleverer PR. Die Infektionsgefahr halte ich zwar "im Prinzip" auch für gering, aber das Risiko, dass aus so einer Outdoor-Veranstaltung dann doch ein größeres Treffen wird, ist manchen vermutlich zu groß ...

    OT: Erinnert ihr euch übrigens, wie Genscher damals die Öffnung bekannt gegeben hat?

  17. #10562
    Avatar von tram-love
    Im Forum dabei seit
    05.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    69
    'Gefällt mir' gegeben
    46
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Alles korrekt gelaufen:
    [url]...
    und mit etwas Kreativität auch jetzt schon umsetzbar:
    https://www.der-postillon.com/2021/0...haarstadt.html
    Oder einfach eine Zapfsäule aufstellen und den Laden als Tankstelle deklarieren. Dann kann man auch im Lockdown öffnen. Wäre vielleicht auch eine Idee für Fitnesscenter.

    Dann könnte man in Bayern auch nach 20:00 Uhr noch einkaufen gehen und die Stunde vor dem Lockdown noch sinnvoll nutzen.

    Und eine Frage hätte ich nach den Diskussionen der letzten Tage hier noch: Wieso geht der Kollege im März mit 65 Jahren und 9 Monaten in Rente gehen und ich darf erst mit 67 Jahren? Oder wird in den nächsten zwei Legislaturperioden noch Schlimmeres auf mich zukommen?

  18. #10563
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.651
    'Gefällt mir' gegeben
    5.643
    'Gefällt mir' erhalten
    6.173

    Standard

    Zitat Zitat von tram-love Beitrag anzeigen
    Und eine Frage hätte ich nach den Diskussionen der letzten Tage hier noch: Wieso geht der Kollege im März mit 65 Jahren und 9 Monaten in Rente gehen und ich darf erst mit 67 Jahren? Oder wird in den nächsten zwei Legislaturperioden noch Schlimmeres auf mich zukommen?
    Natürlich wird das alles bezahlt werden müssen. Das wahrscheinlichste Szenario ist m.E. eine gediegenen Inflation. Damit meine ich nicht Hyperinflation. Aber eine ordentliche reale Abwertung der Schulden über ein paar Jahre ist für die Schuldner wahres Geld. D wirst - so meine Einschätzung - schon mit 67 in Rente gehen können. Ob Deine Rente und Deine Ersparnisse, den von Dir erwarteten realen Werte haben werden, steht auf einem anderen Blatt

    Also immer gut auf eine ausgewogene und in diversen Szenarien funktionierende Asset Allocation achten. Achtung: das ist keine Ironie.
    nix is fix

  19. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    DerC (16.02.2021), Dirk_H (15.02.2021)

  20. #10564
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.093
    'Gefällt mir' gegeben
    1.084
    'Gefällt mir' erhalten
    2.171

    Standard

    Flowbee - das Haarschneidesystem für zuhause. Erhältlich bei "Bares für Rares".

    https://flowbee-haarschneider.de/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  21. #10565
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.093
    'Gefällt mir' gegeben
    1.084
    'Gefällt mir' erhalten
    2.171

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Also immer gut auf eine ausgewogene und in diversen Szenarien funktionierende Asset Allocation achten. Achtung: das ist keine Ironie.
    Genau - Gold nicht vergessen. Gehört in jedes diversifiziertes Portfolio.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  22. #10566
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    7.924
    'Gefällt mir' erhalten
    6.275

    Standard

    500.000 Geimpfte mit BioNTech Impfstoff in Israel. 500 Infektionen, 15 schwere Verläufe, kein Todesfall. Das sieht echt top aus.

    https://www.zeit.de/wissen/gesundhei...virusvarianten

  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (15.02.2021), leviathan (14.02.2021)

  24. #10567
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.135
    'Gefällt mir' erhalten
    3.595

    Standard

    Ganz interessant (Umfrage zur Wirtschaftslage):
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/co...d-d2293e30658d
    Je weiter außen (politisch in beide Richtungen) desto pessimistischer.

  25. #10568
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.651
    'Gefällt mir' gegeben
    5.643
    'Gefällt mir' erhalten
    6.173

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ganz interessant (Umfrage zur Wirtschaftslage):
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/co...d-d2293e30658d
    Je weiter außen (politisch in beide Richtungen) desto pessimistischer.
    Interessant ja, überraschend eher nicht.

    Wie Du schreibst, ist es klar, daß sich Rentner weniger Sorgen machen als Selbstständige. Mal auf den Punkt gebracht, wird wohl auch vieles so weitergehen wie bisher. Wenn man die Volkswirtschaft als Unternehmen versteht, passiert gerade folgendes:

    Es gibt einen Einbruch. Allerdings ist dieser überschaubar, zumindest zeitlich. Also hält man den Laden aufrecht und gibt als Überbrückung ordentlich Geld aus. Finanziert wird das durch eine deutlich höhere Verschuldung. Der Laden läuft also offensichtlich weiter. Man drückt charmant in den Skat, daß dabei hohe Vermögenswerte geopfert werden. In einem Jahr sieht die Volkswirtschaft wieder aus wie vorher oder zumindest so ungefähr. Sicher gibt es ein paar Kollateralschäden. Damit wird man aber umgehen können. Also ist doch alles gut. Oder?

    Auf den ersten Blick stimmt das. Auf den zweiten Blick stellt man fest, daß wir deutliche Bremsspuren in der Bilanz haben. Bei einem Unternehmen würde das sofort deutliche Auswirkungen auf die Bonität haben. Der Finanzminister (oder hier -vorstand) müsste alarmiert sein. Letztendlich hat sich das Nettovermögen bzw. der Buchwert des Ladens deutlich nach Süden bewegt. Das Unternehmen oder hier der Staat hat bei der nächsten Krise weniger vorzuweisen. Und die Krise kommt sicher. Wir wissen nicht was und wann. Aber daß eine Krise kommt, ist sicher.

    Wir wissen weiterhin, daß keine der etablierten Parteien ein Interesse haben wird, daß man die Vermögenssituation wieder auf Vordermann bringt. Wir wissen auch, daß man dazu neigt, alte Industrien lange zu unterstützen und bei Investitionen in die Zukunft eher knausrig zu sein.

    Muss ich jetzt mit meinem Pessimismus die AfD wählen

    Zum Glück nicht. Die würden noch mehr Kohle aus dem Fenster werfen
    nix is fix

  26. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    DerC (16.02.2021), Dirk_H (15.02.2021)

  27. #10569
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.093
    'Gefällt mir' gegeben
    1.084
    'Gefällt mir' erhalten
    2.171

    Standard

    Jetzt geht es los in Japan - wird die Olympiade stattfinden?

    https://www.bote.ch/nachrichten/inte...t46446,1295111
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  28. #10570
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.769
    'Gefällt mir' gegeben
    2.818
    'Gefällt mir' erhalten
    4.650

    Standard

    Die Olympiade findet sicher statt, das ist ja die Pause zwischen den olympischen Spielen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (15.02.2021)

  30. #10571
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    7.924
    'Gefällt mir' erhalten
    6.275

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Die Olympiade findet sicher statt, das ist ja die Pause zwischen den olympischen Spielen.
    Danke. Das ist mein Klassiker der Klugscheißereien. Konnte mich heute glücklicherweise zurückhalten, auch wenn ich stark getriggert war

  31. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    DerC (16.02.2021), ruca (15.02.2021)

  32. #10572
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.093
    'Gefällt mir' gegeben
    1.084
    'Gefällt mir' erhalten
    2.171

    Standard

    Wer gern klugscheißt, sollte sich dem Thema "Intervalle" widmen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  33. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    leviathan (15.02.2021), Steffen42 (15.02.2021)

  34. #10573
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    7.924
    'Gefällt mir' erhalten
    6.275

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wer gern klugscheißt, sollte sich dem Thema "Intervalle" widmen.
    Das ist Advanced Level.

  35. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    bones (15.02.2021), leviathan (15.02.2021)

  36. #10574
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.893
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    743

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wer gern klugscheißt, sollte sich dem Thema "Intervalle" widmen.
    Das gehört garnicht hierher, sondern in den Faden "Welche Musik hört Ihr gerade nicht?".
    Mal oberklug geschissen und das, obwohl ich meine monatliche V-B12-Dröhnung erst morgen bekomme .

    Knippi

    NB
    Diese Banane da, kränkelt die, warum stoppt die ihre Hüftbeweglichkeitsübung?

  37. #10575
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.769
    'Gefällt mir' gegeben
    2.818
    'Gefällt mir' erhalten
    4.650

    Standard

    Sozialgericht Karlsruhe:

    https://sozialgericht-karlsruhe.just...STPAGE=8971698



    Anspruch 20 FFP2-Masken pro Woche für eine Person. Mal hochgerechnet: Haltbarkeit ca. 8h. Für Maske rund um die Uhr bräuchte man pro Woche 21 Masken...

    Begründung des Gerichts: Pro Tag eine Maske + durchschnittlich zwei als Reserve.
    Achja: Der Beschluss ist rechtskräftig.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  38. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    d'Oma joggt (15.02.2021), Dirk_H (15.02.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •