+ Antworten
Seite 428 von 529 ErsteErste ... 328378418425426427428429430431438478528 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.676 bis 10.700 von 13204
  1. #10676
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    5.163
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    281
    'Gefällt mir' erhalten
    181

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Welche Kompanie meinst Du?

    Reitsch*ster wurde hier schon öfter zitiert, gell C? Ich sehe diese Seite sehr kritisch und der AfD nahestehend.
    Siehst du das so, oder hast du nur auf Wikipedia nachgeschaut, wo Reitschuster in diese Nähe gerückt wird?

    Kritik an den "Corona-Maßnahmen" ist nicht automatisch rechts oder AFD-nah. Und den Gastautor Fögen sollte man durchaus ernst nehmen ... er hat schon einige interessante Beiträge gebracht, bei denen ich nicht wüßte, inwiefern die rechts sein sollten. Es ist nicht alles 100% seriös was er macht, aber er hat einige relevante Punkte. Und 100% seriös argumentiert die Gegenseite meistens auch nicht.

    Mal ganz abgesehen davon, dass man alle Informationen kritisch sehen sollte. Aber genau darin, dass das viele nicht tun, dass sie die Informationen von gewissen Medien nicht kritisch prüfen, liegt ein großer Teil der Probleme unserer Gesellschaft - da sind aber ganz offensichtlich viele dabei, die auf die Splitter in den Augen der "Schwurbler" etc zeigen, ohne die Balken in den eigenen Augen zu sehen.

    Zurück zur Impfung:

    Das was Norwegen macht, halte ich für vernünftig:
    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...liche-Menschen

    Das ist übrigens eine Sache FÜR die Impfbereitschaft. Denn je mehr Alte nach einer Impfung sterben, desto mehr Munition für die Impfgegner und -skeptiker. Übrigens kein Wunder, dass Norwegen das etwas anders macht: Reiches Land und kein EU-Mitglied.

    Es war natürlich schon lange klar, dass die Impfung bei Menschen mit sehr kurzen Lebenserwartungen wenig bringen kann. Insgesamt darf man von einer Impfung bei einer Krankheit mit relativ geringer Letalität sowieso keine Wunder erwarten, was die Letalitätsentwicklung angeht.

    So sieht dann die Propaganda bei uns aus:
    https://www.tagesschau.de/investigat...aelle-103.html

    Wie leider zu erwarten war, wird mit zweierlei Maß gemessen: Für die Einordnung der Covid-19 Todesfälle spielt der hohe Altersmedian der Opfer meist keine Rolle, bei den Toten nach der Impfung dann aber doch. Seltsam.

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DerC:

    Dirk_H (17.02.2021)

  3. #10677

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.108
    'Gefällt mir' gegeben
    683
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Siehst du das so, oder hast du nur auf Wikipedia nachgeschaut, wo Reitschuster in diese Nähe gerückt wird?

    Kritik an den "Corona-Maßnahmen" ist nicht automatisch rechts oder AFD-nah.
    Nein, das nicht. Damit verallgemeinerst Du aber direkt Deinen ersten Satz.

    Schau mal nach, von wem sich der Reitschuster bezahlen lässt. Siehe z.B. bezahlte (Hof-)Berichterstattung der AfD/Coronaleugner-Demo letztes Wochenende. Soviel zum Mantra des "letzten wirklich unabhängigen Journalisten". Sehr albern.

    Der AfD-Gestank ist jedem, der seine Artikel liest, sofort auffällig. Da braucht man keine weitere Tiefenforschung machen. Oder streitest Du seine Nähe zu rechtem Gedankengut wirklich ab? Müssen wir dann aus "false balance" auch Tichys Einblick anschauen und das Compact-Magazin? Sind ja auch nicht automatisch rechts, nur weil sie kritisch zu den Maßnahmen stehen?

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    Brian (17.02.2021)

  5. #10678
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.817
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.304
    'Gefällt mir' erhalten
    2.822

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Welche Kompanie meinst Du?

    Reitsch*ster wurde hier schon öfter zitiert, gell C? Ich sehe diese Seite sehr kritisch und der AfD nahestehend.
    Tja, nicht das erste mal auf den Seiten, wo Du Dich so bewegst.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Brian (17.02.2021)

  7. #10679
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.312
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Siehst du das so, oder hast du nur auf Wikipedia nachgeschaut, wo Reitschuster in diese Nähe gerückt wird?

    Kritik an den "Corona-Maßnahmen" ist nicht automatisch rechts oder AFD-nah. Und den Gastautor Fögen sollte man durchaus ernst nehmen ... er hat schon einige interessante Beiträge gebracht, bei denen ich nicht wüßte, inwiefern die rechts sein sollten. Es ist nicht alles 100% seriös was er macht, aber er hat einige relevante Punkte. Und 100% seriös argumentiert die Gegenseite meistens auch nicht.
    Ich habe mir tatsächlich die Mühe gemacht, zu recherchieren, denn ich hatte aus bekannten Gründen in den vergangenen Wochen viel Zeit (Lock Down und so...). Ein Artikel handelte von den Wahlen in den USA, bzw. vom angeblichen Wahlbetrug. Das trete ich jetzt aber nicht breit. Die Berichterstattung ist nach meiner Wahrnehmung tendenziös und handelt nicht selten von alternativen Fakten.

    Der Autor des zitierten Artikels nennt als Quelle ausgerechnet die Seite Wochenblick.at, die der FPÖ nahe steht. Dieses Medium wurde desöfteren vom östereichischen Presserats wegen tendenziöser Berichterstattung gerügt. Dadurch wird die Quelle nicht vertrauenswürdiger.

    https://www.derstandard.de/story/200...wochenblick-ab

    Keine Gefahr für jüngere und fittere Menschen„Während die bei mRNA-Impfstoffen beobachteten Nebenwirkungen für jüngere, fittere Patienten meist keine Gefahr darstellen, könnten sie bei älteren Menschen Grunderkrankungen verschlimmern“, erklärte Steinar Madsen, medizinischer Direktor der Norwegischen Gesundheitsbehörde, gegenüber dem British Medical Journal (DOI: 10.1136/bmj.n149).
    In der Quelle von Fögen wird anderes berichtet, soviel zum Thema Seriösität. Man nimmt es mit der Wahrheit eben nicht so genau.

    Der Grund, warum ich den Reitsch*ster-Artikel gepostet habe: Mein hochbetagter alter Herr wird in Kürze geimpft. Jede Impfung kann bekanntlich zu einer fiebrigen Reaktion führen. Wenn jemand die Grippeimpfung ohne Fieber übersteht, sollte doch auch der mRNA-Impfstoff von Biontech vertragen werden, oder? Bei einem Vektorimpfstoff hätte ich bei meinem alten Herrn mehr Bedenken. Jetzt wird meine Motivation vielleicht verständlicher. Als Nichtmediziner lässt man sich schnell verunsichern.

  8. #10680
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.667
    'Gefällt mir' gegeben
    3.710
    'Gefällt mir' erhalten
    981

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen

    Zurück zur Impfung:

    Das was Norwegen macht, halte ich für vernünftig:
    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...liche-Menschen


    So sieht dann die Propaganda bei uns aus:
    https://www.tagesschau.de/investigat...aelle-103.html

    Wie leider zu erwarten war, wird mit zweierlei Maß gemessen:
    +1

    Alleine schon die Tatsache, dass Fieber eine gängige Nebenwirkung der Impfung sein kann, bedeutet bei sehr alten und schwer vorerkrankten Menschen eine beachtliche Belastung des Herzkreislaufsstems.
    Von daher finde ich die Entscheidung in Norwegen die Impfempfehlung in die Hände von den Hausärzten zu legen völlig richtig.

    Das sich bei uns darüber gestritten wird, ob der Tod einer 91 jährigen Frau durch Herzinfarkt mit der wenige Stunden vorherigen Impfung zusammenhängt halt ich für traurig.
    Wenn die verstorbene Seniorin auf ihre Impfung mit Fieber reagiert hat, dann kann dieses Fieber bei einer schweren, hochgradige Arterienverkalkung der Herzkranzgefäße durchaus der Tropfen gewesen sein, der das Fass zum überlaufen gebracht hat.

    Natürlich kann man jetzt darüber streiten ob die Frau auch ohne Impfung in den nächsten Stunden verstorben wäre, aber dann muss man auch die Diskussion ertragen ob Menschen ab einem gewissen Alter an oder mit Corona versterben

  9. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    DerC (17.02.2021), Dirk_H (17.02.2021), M.Skywalker (17.02.2021)

  10. #10681
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.312
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Tja, nicht das erste mal auf den Seiten, wo Du Dich so bewegst.
    Alles klar, Boomer!

  11. #10682
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.514
    'Gefällt mir' gegeben
    312
    'Gefällt mir' erhalten
    311

    Standard

    Bei all den ernsten Diskussionen waren gerade 2 Artikel bei NTV so angeordnet, dass ich gerade mal herzlich lachen musste...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	söder.jpg 
Hits:	122 
Größe:	103,0 KB 
ID:	78720
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  12. #10683
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.817
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.304
    'Gefällt mir' erhalten
    2.822

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Alles klar, Boomer!
    Ich verstehe nicht was daran für Dich so komisch sein sollten. Also versuche solche Seiten, unter dem Deckmantel "Recherchieren", nicht zu verbreiten und behalte es für Dich und den gleichen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. #10684
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.312
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht was daran für Dich so komisch sein sollten. Also versuche solche Seiten, unter dem Deckmantel "Recherchieren", nicht zu verbreiten und behalte es für Dich und den gleichen.
    Lass es, Boomer! Du hast den Artikel selber zitiert und damit weiter verbreitet. Wenn Du wirklich ernsthaft interessiert wärst, meine Motivation zu erfahren, was ich nicht glaube, ich habe es oben erklärt und habe dank der Kommentare eine Antwort für mich gefunden.

    Danke noch einmal dafür. Wir sind hier unter uns und ich ziehe einige Informationen für mich aus der Diskussion.

    @Rolli: Im Übrigen steht noch ein Duell über 1500m für 2021 an. Wir sollten unsere persönliche kleine Fehde (die hier niemand lesen möchte) sportlich ausfechten. Im Rennen hast Du mich noch nicht geschlagen. Ich selbst würde die Herausforderung annehmen. Und wenn ich gegen Dich verlieren sollte (was ich nicht glaube), könnte ich diese Niederlage akzeptieren. Also, mein Vorschlag: wir begraben jetzt unser Kriegsbeil unter Zeugen und messen unsere Kräfte sportlich. Du bist als M50 Favorit gegen mich U60er.

  14. #10685

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.026
    'Gefällt mir' gegeben
    494
    'Gefällt mir' erhalten
    372

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Übrigens kein Wunder, dass Norwegen das etwas anders macht: Reiches Land und kein EU-Mitglied.
    Oh je. Norwegen ist Mitglied des EWR, was zum Beispiel bedeutet, dass die Empfehlungen der EMA und die Entscheidungen der Europäischen Kommission, was die Zulassung von Impfstoffen (und ggf. Beschränkung) angeht, auch dort - wie eben für alle EWR-Länder - gelten. Auch hierzulande kann etwa das Paul-Ehrlich-Institut solche Zulassungen relativieren, was es, wie Du sicher weißt, auch durchaus macht.

    Bei sehr alten Menschen mit schweren Vorerkrankungen durchaus auf den Einzelfall zu schauen und dann zu entscheiden, ob eine Impfung sinnvoll ist, das ist sicher nicht verkehrt. Aber so zu tun, als seien Todesfälle, die nach einer Impfung auftreten, eine Folge dieser Impfung, würden aber von einem Komplex aus der bösen EU, der bösen Bundes- und Landespolitik, "Staatsmedizin", gesteuerten Medien und und und unter Verschluss gehalten, ist ... erstaunlich.

  15. #10686
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    5.163
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    281
    'Gefällt mir' erhalten
    181

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Hand aufs Herz. Glaubst Du, daß dies so bleibt, wenn sich die Anzahl der Personen, die sich nicht impfen lässt, deutlich steigt?
    Warum sollte die steigen? Wegen der verkorksten Covid-19-Politik? Könnte sein, aber ich denke der Prozentsatz der Freaks/Impfverweigerer/ Esos was auchimmer wächst nicht so dynamisch. Die Wahrnehmung mag überproportional gewachsen sein, weil die zu einem beliebten Feindbild geworden sind. Es braucht eben immer Feinde, und das alte Feindbild Russland ist noch nicht so weit, ist erst im Aufbau.

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  16. #10687
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    5.163
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    281
    'Gefällt mir' erhalten
    181

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    An anderer Stelle habe ich einen Artikel aus der Zeit von 2019 gepostet,
    die Quelle halte ich durchaus für seriös.

    https://www.zeit.de/2019/39/masern-f...iken-impfungen
    ja, ist total seriös, wenn man sich erst auf D bezieht, dann aber nicht die vorhandenen Zahlen zu Deutschland nimmt, sondern die aus Europa, weil die besser zu den Thesen und dem alarmistischen Ton des Artikels passen. Die Zeit ist auch nicht mehr das was sie mal war ... frag di Lorenzo, warum.

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  17. #10688
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    5.163
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    281
    'Gefällt mir' erhalten
    181

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Bei sehr alten Menschen mit schweren Vorerkrankungen durchaus auf den Einzelfall zu schauen und dann zu entscheiden, ob eine Impfung sinnvoll ist, das ist sicher nicht verkehrt. Aber so zu tun, als seien Todesfälle, die nach einer Impfung auftreten, eine Folge dieser Impfung, würden aber von einem Komplex aus der bösen EU, der bösen Bundes- und Landespolitik, "Staatsmedizin", gesteuerten Medien und und und unter Verschluss gehalten, ist ... erstaunlich.
    Ich habe nicht so getan, als wären die Todesfälle Folge der Impfung. Ich kann es aber auch nicht ausschließen, kannst du es? Aber wenn man das ultraschnell ausschließt, dass die Todesfälle nix mit der Impfung zu tun haben können, ist das erstaunlich. Da ist der Wunsch der Vater des Gedanken: Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Und wenn dann das Alter der einen Opfer wichtig ist, bei den anderen Opfern dagegen Mythen über die angeblich durch COvid-19 verlorene Lebenserwartung verbreitet werden, ist das extrem problematisch. Mit dem gleichen Argument "Hohes Alter und Vorerkrankungen" dürften sehr viele Covid-Tote eben nicht als solche gezählt werden.

    Die EU ist ein Projekt mit einem klaren Demokratie- und Transparenzdefizit, hat zudem ein massives Lobbyismusproblem. Als vorgebliche Wertegemeinschaft hat die Eu schon seit dem Scheitern der EU-Verfassung mit Glaubwürdigkeitsproblemen zu kämpfen, durch die Toleranz der autoritären Tendenzen in Ungarn und Polen ist sie erst recht unglaubwürdig geworden.

    Böse? Klingt wie in Wort aus dem Märchen, deine Wortwahl, nicht meine. Aber hier geht es um reale Probleme. Kann man ignorieren, muss man aber nicht. Kommt natürlich darauf an, in was für einer Welt man leben will.

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  18. #10689
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.330
    'Gefällt mir' gegeben
    1.166
    'Gefällt mir' erhalten
    2.319

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Bones, als Vorbild, stelle Dich doch in der Schlage nach Astrazeneca.
    Die wird immer kürzer

    https://www.westfalen-blatt.de/OWL/B...neca-Impfstoff
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  19. #10690

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    170
    'Gefällt mir' erhalten
    214

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht so getan, als wären die Todesfälle Folge der Impfung. Ich kann es aber auch nicht ausschließen, kannst du es? Aber wenn man das ultraschnell ausschließt, dass die Todesfälle nix mit der Impfung zu tun haben können, ist das erstaunlich. Da ist der Wunsch der Vater des Gedanken: Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Und wenn dann das Alter der einen Opfer wichtig ist, bei den anderen Opfern dagegen Mythen über die angeblich durch COvid-19 verlorene Lebenserwartung verbreitet werden, ist das extrem problematisch. Mit dem gleichen Argument "Hohes Alter und Vorerkrankungen" dürften sehr viele Covid-Tote eben nicht als solche gezählt werden.
    Irgendwie bekomm ich das jetzt nicht auf die Reihe. In dem von dir verlinkten Artikel steht doch ausdrücklich, dass Obduktionen geschehen und man das ganze auch weiter beobachtet:
    Um zu prüfen, ob die Impfung einen Einfluss auf die Sterblichkeit hat, stellen sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler daher eine Frage: Ist die Sterblichkeit erhöht im Vergleich zu dem, was man ohne Impfung erwartet, oder nicht? Wie viele Menschen sterben normalerweise in dem Alter? Dafür wird die Sterberate von Personen über 65 Jahren mit der Sterberate von Impflingen über 65 verglichen.
    Wo ist jetzt das ultraschnelle ausschließen (oder hab ich da was falsch verstanden oder überlesen)? Natürlich kann eine Impfreaktion tödlich sein. Und natürlich wird aber nicht jeder Todesfall jetzt 5 Jahre analysiert. Ich habe auch nirgendwo gelesen, dass das nicht sein darf. Oder willst du hier nur etwas unterstellen?



    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Die EU ist ein Projekt mit einem klaren Demokratie- und Transparenzdefizit, hat zudem ein massives Lobbyismusproblem. Als vorgebliche Wertegemeinschaft hat die Eu schon seit dem Scheitern der EU-Verfassung mit Glaubwürdigkeitsproblemen zu kämpfen, durch die Toleranz der autoritären Tendenzen in Ungarn und Polen ist sie erst recht unglaubwürdig geworden.

    Böse? Klingt wie in Wort aus dem Märchen, deine Wortwahl, nicht meine. Aber hier geht es um reale Probleme. Kann man ignorieren, muss man aber nicht. Kommt natürlich darauf an, in was für einer Welt man leben will.
    Und hier gehts wieder nur pauschal gegen EU, auf vinchris' Einwand willst du nicht eingehen? Übrigens D. hat sich von der EMA auch bei der AstraZeneca Empfehlung distanziert. Sind wir nun auch kein EU-Mitglied mehr oder hast du das nur ingnoriert weil "Es kann nicht sein, was nicht sein darf" ?

    Ich find den norwegischen Beschluss ja auch nicht verkehrt, aber warum man da gleich die EU-Bashingkeule rausnehmen muss erschließt sich mir nicht.

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fjodoro:

    Dirk_H (17.02.2021)

  21. #10691
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.514
    'Gefällt mir' gegeben
    312
    'Gefällt mir' erhalten
    311

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Idiotisch, wenn man den Leuten nicht vorher sagt, was gerade im Angebot ist...

    Wenn es gerade nicht der Impfstoff ist, sind es die Termine, die fehlen. Ich hatte da bereits eine miese Vorahnung bzgl. des Organisationstalentes von Spahn und Co., aber die wird wohl noch übertroffen werden. Der Metapher von den Leuten die mit einem Brett vorm Kopf auf Sicht fahren ist ja mal wieder zutreffend. Da ja noch mehr Impfstoffe ins Rennen gehen, wird sich dieses Problem wohl noch vergrößern.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  22. #10692
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.330
    'Gefällt mir' gegeben
    1.166
    'Gefällt mir' erhalten
    2.319

    Standard

    In Deutschland gibt es keine Impfpflicht. Wer nicht will, braucht nicht. Wer sich in D vorher vom Hausarzt beraten lassen will, kann das tun. Gibt es denn jetzt in Norwegen die Pflicht für ältere mit Vorerkrankungen sich erst die Zustimmung vom Hausarzt zu holen? Keine freie Entscheidung pro Impfung mehr?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  23. #10693
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.514
    'Gefällt mir' gegeben
    312
    'Gefällt mir' erhalten
    311

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    In Deutschland gibt es keine Impfpflicht. Wer nicht will, braucht nicht. Wer sich in D vorher vom Hausarzt beraten lassen will, kann das tun. Gibt es denn jetzt in Norwegen die Pflicht für ältere mit Vorerkrankungen sich erst die Zustimmung vom Hausarzt zu holen? Keine freie Entscheidung pro Impfung mehr?

    Alles richtig. Wenn jemand AZ nicht will und lieber warten möchte, soll man den Termin nicht verschwenden und die Leute noch durch die Gegend fahren lassen. Dies ist einfach schlecht organisiert.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  24. #10694

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.026
    'Gefällt mir' gegeben
    494
    'Gefällt mir' erhalten
    372

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht so getan, als wären die Todesfälle Folge der Impfung. Ich kann es aber auch nicht ausschließen, kannst du es?
    Wie sollte ich? Aber ich gehe davon aus, dass das PEI und zahlreiche vergleichbare Einrichtungen in der Welt durchaus eine gewisse Sorgfalt walten lassen, wenn es um die Untersuchung von Impfungsfolgen geht.

    Böse? Klingt wie in Wort aus dem Märchen, deine Wortwahl, nicht meine.
    Natürlich war das meine Wortwahl. Aber sie bezieht sich explizit auf Deinen Hinweis auf Norwegen ("kein EU-Mitglied", als ob das im Hinblick auf dieses Thema einen Unterschied machen würde), gefolgt von dem Hinweis auf die "Propaganda" ...

    (Edit) Die Propagandamaschine tagesschau.de ist übrigens am 20. Januar auf die Fälle in Norwegen eingegangen. Auch das natürlich kein abschließendes Verdikt, aber das ist derzeit eben kaum möglich.
    Zuletzt überarbeitet von vinchris (17.02.2021 um 19:19 Uhr)

  25. #10695

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.108
    'Gefällt mir' gegeben
    683
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    In Deutschland gibt es keine Impfpflicht. Wer nicht will, braucht nicht. Wer sich in D vorher vom Hausarzt beraten lassen will, kann das tun. Gibt es denn jetzt in Norwegen die Pflicht für ältere mit Vorerkrankungen sich erst die Zustimmung vom Hausarzt zu holen? Keine freie Entscheidung pro Impfung mehr?
    Ärztediktatur! Und ich dachte, die skandinavischen Länder wären beim Thema Freiheit weiter.

  26. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    bones (17.02.2021), Brian (17.02.2021)

  27. #10696
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.817
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.304
    'Gefällt mir' erhalten
    2.822

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    @Rolli: Im Übrigen steht noch ein Duell über 1500m für 2021 an. Wir sollten unsere persönliche kleine Fehde (die hier niemand lesen möchte) sportlich ausfechten. Im Rennen hast Du mich noch nicht geschlagen. Ich selbst würde die Herausforderung annehmen. Und wenn ich gegen Dich verlieren sollte (was ich nicht glaube), könnte ich diese Niederlage akzeptieren. Also, mein Vorschlag: wir begraben jetzt unser Kriegsbeil unter Zeugen und messen unsere Kräfte sportlich. Du bist als M50 Favorit gegen mich U60er.
    Was für Fehde?
    Was für Duell?
    Was für Kriegsbeil?

    Bildest Du da nicht was ein?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Brian (17.02.2021)

  29. #10697

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.026
    'Gefällt mir' gegeben
    494
    'Gefällt mir' erhalten
    372

    Standard

    Ägypten plant offenbar die Immunisierung der Bevölkerung durch den direkten Import von Viren:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	shipments.jpg 
Hits:	10 
Größe:	40,1 KB 
ID:	78727

    In der Vorschau-Spalte können die Überschriften wohl maximal drei zeilen lang sein. Deshalb steht dort "Egypt receives 3 shipments of coronavirus". Huch? Wenn man den Artikel aufruft, sieht man die komplette Headline "Egypt receives 3 shipments of coronavirus vaccines Sinopharm and AstraZeneca" ...

  30. #10698
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.312
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Was für Fehde?
    Was für Duell?
    Was für Kriegsbeil?

    Bildest Du da nicht was ein?
    Alles gut Rolli, dann Handshake!

    Unser 2019 angekündigtes Duell über 1500m ist aber noch offen:

    Polfighter vs. MD-Cruiser

    Das passt auch prima zum Thema Corona und der Sport. Ich werde hart trainieren und alles geben!

  31. #10699
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.300
    'Gefällt mir' gegeben
    3.225
    'Gefällt mir' erhalten
    3.730

    Standard

    Zitat Zitat von Fjodoro Beitrag anzeigen
    ...
    Ich frag mich auch, warum man da nicht quasi "Übersterblichkeit berechnet und fertig.
    Auf Monatsbasis berechnet wäre Impfschutz auch fast raus und auf längere Zeiträume halt inkl. Impfschutz. Letzteres ist ja irgendwo eine kritische Frage, die man sich wohl stellen muß, selbst, wenn es Todesfälle kurz nach Impfung gibt: Wenn ich 100 Leute impfe und einer stirbt kurz nach der Impfung, und damit vielleicht sogar an der Impfung, wie viele sterben im Folgenden nicht an COVID19?

    Quasi mal in alles in nüchtern.
    Und kommt da eine "Übersterblichkeit" durch Impfung raus, dann ist das halt so und man muß sich Konsequenzen überlegen. Besteht keine "Übersterblichkeit" dann ist es auch mal vom Tisch.

    Die Herangehensweise, dass man Bei SARS-CoV2 jeden verstorbenen einrechnet, bei Todesfällen nach Impfung eine Verbindung aber erstmal ausschließt, finde ich auch eine seltsame Herangehensweise. Ist ja quasi einmal "im Zweifel für den Angeklagten" und einmal "im Zweifel gegen den Angeklagten". Denn selbst, wenn da etwas heruaskommt, dann der Verweis auf oben gestellte Frage: Was steht unter dem Strich?

  32. #10700
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.817
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.304
    'Gefällt mir' erhalten
    2.822

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Alles gut Rolli, dann Handshake!

    Unser 2019 angekündigtes Duell über 1500m ist aber noch offen:

    Polfighter vs. MD-Cruiser

    Das passt auch prima zum Thema Corona und der Sport. Ich werde hart trainieren und alles geben!
    Wovon sprichst Du? Suchst du wieder Freunde? Falsche Partei...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 9 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 8)

  1. MikeStar

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •