+ Antworten
Seite 449 von 528 ErsteErste ... 349399439446447448449450451452459499 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.201 bis 11.225 von 13193
  1. #11201
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.988
    'Gefällt mir' gegeben
    2.941
    'Gefällt mir' erhalten
    4.854

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Mich würde übrigens mal interessieren, ob Wahlkämpfe auch Impffahrpläne beeinflussen. Hier in NRW hat Gesundheitsminister Laumann ja vor Kurzem erklärt, dass die Impfungen für die Altersgruppe 70-80 Ende April/Anfang Mai beginnen sollen. In Niedersachsen geht das einen Monat schneller. Und nun dürfen die "Ü70" ausgerechnet in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sich bereits jetzt für die Impfung anmelden.
    In Schleswig-Holstein wird erst nächstes Jahr gewählt und seit gestern darf sich dort Ü70 anmelden...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    vinchris (10.03.2021)

  3. #11202

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    169
    'Gefällt mir' erhalten
    213

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Hast du das Interview gelesen? Ich nicht. Liegt hinter einer Paywall. Ich kann also nichtmal sagen, in welchem Zusammenhang diese Aussage entstanden ist.
    Grundsätzlich weiß ich nicht wer was sagen sollte oder es besser sein lassen sollte. Der Herr ist Institutsleiter einer Virologie und Vorsitzender der STIKO.
    Zumindest weniger Berechtigung sich zu äußern als bei anderen Virologen*innen sehe ich gerade nicht, auch wenn mir gerade seine Äußerungen zu der Impfreihenfolge bzw. deren "Einhaltung" auch nicht schmecken.
    Nein, nur Auszüge. Und bei denen war durchaus eine gewisse Vorsicht in der Wortwahl herauszulesen. Berechtigung zur Äusserung hat er natürlich, das kann sowieso jeder machen. Anderen Leuten wird aber zugleich aufgrund ihrer Position gesagt, dass sie sich zurückhaltender äussern sollen - das sollte dann für den Vorsitzenden der STIKO genauso gelten. Genau deswegen wird das Thema ja auch aufgebläht, er wird nicht als Institutsleiter, sondern als STIKO-Vorsitzender verkauft und da man von keinem anderen STIKO-Mitglied was hört: Mertens=STIKO. Also geht das schon in die Richtung "STIKO empfiehlt...". In meinen Augen versucht er sich damit in letzter Zeit zunehmend zu profilieren. Sowas mag ich generell schon nicht, wenn es dann inkonsistent ist noch weniger. Aber das bildet ja nur meine persönliche Meinung ab.

  4. #11203

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    169
    'Gefällt mir' erhalten
    213

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    In Schleswig-Holstein wird erst nächstes Jahr gewählt und seit gestern darf sich dort Ü70 anmelden...
    genauso im Saarland

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fjodoro:

    vinchris (10.03.2021)

  6. #11204
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.300
    'Gefällt mir' gegeben
    3.225
    'Gefällt mir' erhalten
    3.729

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    @Dirk_H: Mertens gibt in dem Interview eine Art "Lagebericht", die Fragen und Antworten decken eine breites Spektrum ab, bleiben dadurch aber auch ein wenig oberflächlich. (Die RP ist ja kein Fachblatt für Mediziner oder Pharmazeuten ...) Da geht es also um den aktuellen Mangel an Vakzinen, um die Priorisierung, die Altersbeschränkungen bei AstraZeneca, mögliche Impfstoffe für Kinder, Impfungen durch Hausärzte (gut) bzw. Apotheker (nicht so gut), Sputnik V ...

    "Das ist ein guter Impfstoff, der vermutlich auch irgendwann in der EU zugelassen wird. Die russischen Forscher sind sehr erfahren mit Impfungen. Sputnik V ist clever gebaut: Wie bei Astrazeneca handelt es sich um einen Vektorimpfstoff, der auf einem Adenovirus basiert. Aber anders als bei Astrazeneca verwendet er zwei unterschiedliche Vektorviren für die erste und zweite Dosis. Das ist sehr klug, denn dadurch kann er potenziell auftretende Wirksamkeitsverluste durch Immunantworten gegen die Vektoren verhindern."
    Danke. Für mich war am ehesten die Frage, ob er nach dem Impfstoff gefragt wurde, oder ob er in eigeninitiative beschlossen hat sich dazu zu äußern. Das ist anhand der Zitationen in n-tv und co nicht ersichtlich.
    Auf eine Frage antworten finde ich verständlich und nach dem Imageärger mit AZ auch erstmal klüger einen potentiellen Impfstoff nicht gleich mit negativen Kommentaren dazu zu verdammen neben den AZ-Ampullen im Kühlschrank rumzugammeln.
    Immerhin richtet das aktuell keinen Schaden an, denn die EMA prüft ihn.

    Wenn man sich die Artikel im Ärzteblatt anschaut, welche ich verlinkt hatte, dann sieht man, dass der Impfstoff da auch erstmal nicht schlecht wegkommt. So komplett gegen den Trend ist die Aussage dann ja auch nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass er das gelesen hat ist garnicht so gering.

    Wenn er aus Eigeninitiative den Imfpstoff "promoted" hat, dann ist das schon eher ein Verhalten was in der Position und mit vorherigen Äußerungen nicht so gut daherkommt.

  7. #11205
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.839
    'Gefällt mir' gegeben
    5.927
    'Gefällt mir' erhalten
    6.485

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Bei sowas kommt es aber sehr auf die Zählweise an. Wenn man im Verhältins Abgeordnete/Vorfälle zählt, dürfte die FDP vorne liegen.
    Jaja der gute alte Lambsdorff

    Aber den Amthor und den Schröder zu vergleichen. Wo kommen wir denn da hin? Quod licet iovi non licet bovi
    nix is fix

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (10.03.2021)

  9. #11206
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.209
    'Gefällt mir' gegeben
    8.665
    'Gefällt mir' erhalten
    6.684

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Jaja der gute alte Lambsdorff
    Danke. Mir ist außer Mümmelmann nämlich gerade keiner eingefallen. Aber na klar, old Hinkebein...

    Und danke auch fürs Zitieren, dann muss ich nicht zurückblättern zu rucas Beitrag.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Aber den Amthor und den Schröder zu vergleichen. Wo kommen wir denn da hin? Quod licet iovi non licet bovi
    So ekelhaft ich Schröders Stiefelleckerei gegenüber Putin finde: man muss schon abwägen. Korruption passiert *im* Amt. Bisher gab es meines Wissens nach keinen Versuch, Schröder Fehlverhalten im Amt nachzuweisen. Und Gott bewahre, Feinde hat er genug, er ist ja in der SPD .

    Um so ein Verhalten abzustellen, müsste man jeden abgewählten (oder abgehalfterten) Politiker auf Staatsrente schicken bei gleichzeitigem Berufsverbot. Wollen wir das?

  10. #11207
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.325
    'Gefällt mir' gegeben
    1.163
    'Gefällt mir' erhalten
    2.318
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (10.03.2021)

  12. #11208

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.108
    'Gefällt mir' gegeben
    683
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Zeit für ein Zwischenfazit der Impfung: laut Schwurblern sterben ja mindestens 20% der Impflinge. Bei rund 5 Mio Geimpften in Deutschland wären das 1 Million Tote seit Ende Dezember.

    Frage: wo versteckt der "Deep State" ("das Regime") die?

    Andere Frage: bei Spahns Unfähigkeit, wie wahrscheinlich ist ein gelungenes Verstecken?

    P.S.: Die vielen toten Kinder durch das Masketragen, blockieren die die Bestattungen?

  13. #11209
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.988
    'Gefällt mir' gegeben
    2.941
    'Gefällt mir' erhalten
    4.854

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    So ekelhaft ich Schröders Stiefelleckerei gegenüber Putin finde: man muss schon abwägen. Korruption passiert *im* Amt. Bisher gab es meines Wissens nach keinen Versuch, Schröder Fehlverhalten im Amt nachzuweisen. Und Gott bewahre, Feinde hat er genug, er ist ja in der SPD
    Illegal war sein Verhalten damals nicht, es gab die Belohnung für sein Engagement für Nord Stream ja erst nach Ende seiner Amtszeit.

    (um genau zu sein sehr knapp danach.
    September 2005: Nord Stream 2 besiegelt, das er "wohlowollend" begleitet hat,
    November 2005: Ende seiner Amtszeitz, Rückgabe des Bundestagsmandatas
    Dezember 2005: Er fängt bei Gazprom an)

    Um so ein Verhalten abzustellen, müsste man jeden abgewählten (oder abgehalfterten) Politiker auf Staatsrente schicken bei gleichzeitigem Berufsverbot. Wollen wir das?
    Das ist in der Form heute nicht mehr möglich, da eine Karenzzeit gilt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (10.03.2021)

  15. #11210
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.209
    'Gefällt mir' gegeben
    8.665
    'Gefällt mir' erhalten
    6.684

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Illegal war sein Verhalten damals nicht, es gab die Belohnung für sein Engagement für Nord Stream ja erst nach Ende seiner Amtszeit.
    Wie geschrieben: ich halte es auch für schlecht.

    Aber unabhängig von der schmierigen Geschichte nach Ende seiner Amtszeit: hätte eine Regierung Merkel Nord Stream nicht ebenso angeschoben. Kann man natürlich nicht so einfach beantworten, aber von der Tendenz her sind da nicht so viele Gegner wahrnehmbar.

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Das ist in der Form heute nicht mehr möglich, da eine Karenzzeit gilt.
    Das mit den Karenzzeiten halte ich für Augenwischerei. Verschiebt das zu lösende Problem nur auf eine Zeit, wo vielleicht nicht mehr so genau geschaut wird. Und mit genügend Geld in Aussicht überbrückt man jede Zeit.

  16. #11211
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.325
    'Gefällt mir' gegeben
    1.163
    'Gefällt mir' erhalten
    2.318
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Steffen42 (10.03.2021)

  18. #11212
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.839
    'Gefällt mir' gegeben
    5.927
    'Gefällt mir' erhalten
    6.485

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Andere Frage: bei Spahns Unfähigkeit, wie wahrscheinlich ist ein gelungenes Verstecken?
    Musst Du hier nicht auch an die alte Geschichte von dem blinden Huhn denken

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    So ekelhaft ich Schröders Stiefelleckerei gegenüber Putin finde: man muss schon abwägen. Korruption passiert *im* Amt. Bisher gab es meines Wissens nach keinen Versuch, Schröder Fehlverhalten im Amt nachzuweisen. Und Gott bewahre, Feinde hat er genug, er ist ja in der SPD .
    Feind, Todfeind, Parteifreund. Danach kommt nix mehr. Übrigens finde ich Nordstream II wirklich gut und sinnvoll für Deutschland. Disclaimer: Gazprom ist eine meiner größten Depot Positionen.
    nix is fix

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (10.03.2021)

  20. #11213
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.325
    'Gefällt mir' gegeben
    1.163
    'Gefällt mir' erhalten
    2.318

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Disclaimer: Gazprom ist eine meiner größten Depot Positionen.
    Ach....ein Oligarch ist unter uns.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    leviathan (10.03.2021)

  22. #11214
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.514
    'Gefällt mir' gegeben
    312
    'Gefällt mir' erhalten
    309

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Zeit für ein Zwischenfazit der Impfung: laut Schwurblern sterben ja mindestens 20% der Impflinge. Bei rund 5 Mio Geimpften in Deutschland wären das 1 Million Tote seit Ende Dezember...
    Einige übertreiben schamlos, andere sind da in Ihren Darstellungen realistischer.

    Einem Großteil dieser Schilderungen könnte ich sogar Glauben schenken...
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  23. #11215
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.300
    'Gefällt mir' gegeben
    3.225
    'Gefällt mir' erhalten
    3.729

    Standard

    Soviel dann erstmal zum Thema Attenuierung (infektiöser aber ungefährlicher):
    https://assets.publishing.service.go...y_20210211.pdf

  24. #11216

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    169
    'Gefällt mir' erhalten
    213

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Soviel dann erstmal zum Thema Attenuierung (infektiöser aber ungefährlicher):
    https://assets.publishing.service.go...y_20210211.pdf
    Danke. Habe zwar auch keine so schnelle Attenuierung erwartet, die Steigerung in den Hospitalisierungen/Todesfällen hat mich ehrlich gesagt aber auch überrascht. Von Herrn Kluge wird es vermutlich dazu keine Stellung geben

  25. #11217
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.300
    'Gefällt mir' gegeben
    3.225
    'Gefällt mir' erhalten
    3.729

    Standard

    Zitat Zitat von Fjodoro Beitrag anzeigen
    Danke. Habe zwar auch keine so schnelle Attenuierung erwartet, die Steigerung in den Hospitalisierungen/Todesfällen hat mich ehrlich gesagt aber auch überrascht. Von Herrn Kluge wird es vermutlich dazu keine Stellung geben
    Kenne keine Stellungnahme. Die Veröffentlichung ist nichtmal wirklich neu. Kam aber vorhin bei mir was über den Ticker, was mich mal zur Suche animiert hat.
    So richtig verwundert mich das nicht. "Infektiöser" ist ein aktiver Mechanismus, "ungefährlicher" auch. Für ersteres gibt es immer einen Grund, für zweiteres aber nur, wenn es Limiter für ersteres wird.
    Mehr Virusproduktion, oder längere Virusproduktion, bei unveränderter Aggressivität führen dann fast logisch zu dem Ergebnis.

    Dass mir die Sorglosigkeit nicht gefällt hatte ich im Dezember schon gesagt.
    Allerdings sehe ich es mittlerweile entspannter, da durch Impfungen ein "Ende" in Sicht ist. Und wenn die diversen Varianten dann auf das Niveau einer normalen Erkältung runtergekocht werden statt jegliche Symptome zu vermeiden, dann kann ich zumindest gut damit leben. Irgendwann ging es ja mal um Leben.

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (10.03.2021)

  27. #11218

    Im Forum dabei seit
    10.03.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich jogge sowieso immer durch den Wald da sieht mich eh kein Mensch xD

  28. #11219
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.988
    'Gefällt mir' gegeben
    2.941
    'Gefällt mir' erhalten
    4.854

    Standard

    Soviel zu den Themen "niemand will AstraZeneca" und "Die sitzen alle auf einem Riesenberg von unverimpftem Zeug":

    https://www.abendblatt.de/hamburg/ar...er-Minute.html

    (hinter Paywall).

    Hamburg bekam gestern eine Lieferung von 21.000 Dosen Astrazeneca, die eigentlich letzte Woche kommen sollte. Noch gestern ging der Gesamtbestand runter auf 20.950.

    Es mussten keine Termine abgesagt werden, es wurde aber verdammt knapp.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  29. #11220
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.300
    'Gefällt mir' gegeben
    3.225
    'Gefällt mir' erhalten
    3.729

    Standard

    Ohne jetzt den Ausgangsbestand zu kennen sieht das aus als hätten die 50 Leute geimpft.

    Zumindest in meinem Umfeld habe ich (auch) das Gefühl, dass der Wind abflaut. Allerdings kann ich auch sagen, dass abgesehen von einer Person jeder krank war, der das Zeug bekommen hat (bezogen auf die Leute die ich kenne). Es tritt aber eine Art Gewöhnung ein, ein "ist halt so". Hätte man vielleicht vermeiden können, wenn man das offen kommuniziert hätte, was übrigens immernoch nicht passiert* und nur durch Mund-zu-Mund-Information halt nun "bekannt" ist.

    *bei uns kam eine mail rum, dass Umfragen ergeben hätten, dass es keine Unterschiede in der Impfreaktion/Nebenwirkungen geben würde und von der MHH weiß ich von gleicher Aussage. Es fragen sich nur alle wer da -und wonach- gefragt wurde.

    Ist aber halt so.

  30. #11221
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.988
    'Gefällt mir' gegeben
    2.941
    'Gefällt mir' erhalten
    4.854

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ohne jetzt den Ausgangsbestand zu kennen sieht das aus als hätten die 50 Leute geimpft.
    Nein, die hatten eine Reserve, die gestern aber leer wurde. Gestern hätten also 50 Termine abgesagt müssen, heute tausende.

    Ich habe gestern über den Flurfunk erfahren, dass ein Krankenhaus sich inzwischen bewusst entschieden hat, AZ nicht an Mitarbeiter über 60 zu verimpfen. Dort ist die Erfahrung, dass es bei den Jüngeren durchweg eine Reaktion gibt, bei den Älteren nicht oder nur ganz wenig. Da hat man die Befüchtung, dass diese heftige Reaktion die erwünschte Impfreaktion ist und ohne diese der Schutz ausbleibt...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  31. #11222
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.300
    'Gefällt mir' gegeben
    3.225
    'Gefällt mir' erhalten
    3.729

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern über den Flurfunk erfahren, dass ein Krankenhaus sich inzwischen bewusst entschieden hat, AZ nicht an Mitarbeiter über 60 zu verimpfen. Dort ist die Erfahrung, dass es bei den Jüngeren durchweg eine Reaktion gibt, bei den Älteren nicht oder nur ganz wenig. Da hat man die Befüchtung, dass diese heftige Reaktion die erwünschte Impfreaktion ist und ohne diese der Schutz ausbleibt...

    Das wird alles wild.

    Hier aber auch: Man kann sich wohl aussuchen wieviel man gespritzt bekommt und ist da wohl auch nicht auf zwei fixe Dosierungen festgelegt, sondern alles zwischen "Low Dose" und "Full Dose".
    Immerhin nimmt das wenigstens auf, was in den Studien war, aber den Kopf habe ich trotzdem geschüttelt.

    Was man übrigens so sieht und von Kollegen andernorts hört(anekdotisch) scheint es zwei Gruppen zu geben: Gruppe 1 bekommt nach 6-8h bereits deutliche Nebenwirkungen, Gruppe 2 erst so nach ~24h+. Letztere könnten eine Reaktion auf das Impfantigen sein.

    Aber wie gesagt: zunehmendes Schulterzucken und Ärmel Hochkrempeln.

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (11.03.2021)

  33. #11223
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.988
    'Gefällt mir' gegeben
    2.941
    'Gefällt mir' erhalten
    4.854

    Standard

    Kann man irgendwo auf die Corona-Zahlen wetten? Ich glaube, ich habe ein "System" gefunden.

    Gestern stolperte ich darüber, dass in der Corona-App 2.100 Warnungen vom Vortag 9.200 bekannten Infektionen vom Vortag gegenüberstanden. Also eine Quote von deutlich über 20%.

    Die ganze Zeit über war die Quote aber bei um die 15% und dass so schlagartig mehr melden, konnte ich mir nicht vorstellen.

    Heute kamen dann die neuen Zahlen. 14.300 Neuinfektionen. Das passt. Die RKI-Zahlen kommen ja über die lokalen Gesundheitsämter, da ist eine Verzögerung drin, Meldezahlen über die App kommen hingegen sofort.

    Für morgen würde ich nach dem System auf 14.400 Neuinfektionen laut RKI tippen. Mal sehen, wie genau das hinhaut.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    klnonni (11.03.2021)

  35. #11224
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.653
    'Gefällt mir' gegeben
    2.526
    'Gefällt mir' erhalten
    2.726

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen


    Was man übrigens so sieht und von Kollegen andernorts hört(anekdotisch) scheint es zwei Gruppen zu geben: Gruppe 1 bekommt nach 6-8h bereits deutliche Nebenwirkungen, Gruppe 2 erst so nach ~24h+. Letztere könnten eine Reaktion auf das Impfantigen sein.
    Die Lebenspartnerin meines Sohnes (30), bekam gestern ihre Impfung AZ. In der Nacht hohes Fieber und heftige Gliederschmerzen. Dennoch lieber so als gar nicht geimpft.

    Mein Sohn ist morgen dran mit seiner Impfung.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  36. #11225
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.894
    'Gefällt mir' gegeben
    1.452
    'Gefällt mir' erhalten
    1.231

    Standard

    Ein früherer Studienkollege auch nach AZ: Am ersten Tag alles easy, am zweiten Tag (seine Formulierung) "total vermatscht". Man sollte sicherheitshalber einkalkulieren, dass man ein, zwei Tage zumindest leistungsgemindert ist, und sich keine wichtigen Termine/Aufgaben auf diese Tage legen. Kann besser laufen, aber so ist man auf der sicheren Seite. Ein Argument gegen die Impfung sind diese Impfreaktionen mMn nicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •