+ Antworten
Seite 92 von 156 ErsteErste ... 428289909192939495102142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.276 bis 2.300 von 3895
  1. #2276

    Im Forum dabei seit
    11.03.2011
    Ort
    4xxxxer PLZ
    Beiträge
    81
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Gesundheits- und Krankenpfleger/Inn
    Dann machst du so etwas ähnliches wie eine Krankenschwester?

  2. #2277

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    759
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    63

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Zeigt sich jetzt, wie holprig vielerorts der Übergang von Präsenz- in Heimarbeitskultur vonstatten geht.
    .
    Ja, vielleicht zu Recht holprig, weil es noch gar nicht so erwiesen ist, dass Heimarbeit das Mass aller Dinge ist. Man sieht immer nur die Vorteile, aber es gibt auch einige Nachteile.

  3. #2278

    Im Forum dabei seit
    11.03.2011
    Ort
    4xxxxer PLZ
    Beiträge
    81
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Es gibt aber unglücklicherweise nicht nur das Gesundheitssystem. Und wenn man andere Versorgungssysteme (sonstige Wirtschaft) und Rahmen (Freiheit) per Handstreich platt macht, würde auch das Gesundheitssystem nicht schadlos aus der Situation herauskommen.
    Will man aktuell nicht gerade mit dem "plattmachen der Freiheit" das Gesundheitssystem stärken? Sprich Zwangsverpflichtung von medizinischen Personal. Da werden die Grundrechte "freie Wahl des Arbeitsplatzes" und "freie Wahl des Wohnortes" außer Kraft gesetzt.

  4. #2279
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    17.860
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    832
    'Gefällt mir' erhalten
    1.843

    Standard

    Was wäre, wenn die Risikogruppe/Rentner etwas mehr Solidarität zeigen würden und etwas den Leuten, die zu deren Schutz Kurzarbeit machen müssen, von der Rente abgeben würden?
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  5. #2280
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    949
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Ja, vielleicht zu Recht holprig, weil es noch gar nicht so erwiesen ist, dass Heimarbeit das Mass aller Dinge ist. Man sieht immer nur die Vorteile, aber es gibt auch einige Nachteile.
    Vor allem hinsichtlich DSGVO. Was wurde die Menschheit verrückt gemacht das letzte Jahr. Und nun hat jeder Hinz und Kunz plötzlich hochsensible Daten einfach im heimischen Wohnzimmer. Wo man vorher noch per Fingerabdruck, kameraüberwacht durch ein Drehkreuz musste auf Arbeit, ist das jetzt plötzlich alles völlig egal, Hauptsache der Rubel rollt irgendwie von zuhause weiter.
    "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." (Karl Lagerfeld)

  6. #2281
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    17.860
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    832
    'Gefällt mir' erhalten
    1.843

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Was wäre, wenn es hieße wir öffnen die Wirtschaft, schließen aber die Risikogruppen weg? Oder wie öffnen komplett und lassen die Großeltern ihre Enkel sehen und 2 Monate später sind 60% der Großeltern tot?
    Warum wirfst Du die beide Sachen in ein Topf. Warum kann man nicht die Wirtschaft etwas öffnen und die Großeltern verstärkt schützen?
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. #2282
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    17.860
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    832
    'Gefällt mir' erhalten
    1.843
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. #2283
    Avatar von tram-love
    Im Forum dabei seit
    05.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    47
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Habe gerade von einem polnischen Bekannten einen neuen Link bekommen.
    Dort kann man sich die Statistiken selbst konfigurieren und so Vergleiche zwischen Staaten gut darstellen.

    https://ourworldindata.org/coronavir...ovid-19-deaths
    Klopapier im Schrank, 3 lagig, 200 Blatt, recycling, happy (2-Personen Haushalt):
    2020-03-20: 10 Rollen ab jetzt WFH (work from home) angeordnet.
    2020-04-09: 8 Rollen übrig -> 20 Tage/Rolle und Person
    2020-04-30: 6 Rollen übrig -> 21 Tage/Rolle und Person PB!
    2020-05-18: 4 Rollen übrig -> 18 Tage/Rolle und Person

  9. #2284
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.285
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    366

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    [...] Warum kann man nicht die Wirtschaft etwas öffnen und die Großeltern verstärkt schützen?
    Das ist ja das Ziel der jetzigen Strategie... aber es sind eben (zumindest nach meinem Verständnis) noch zu viele Unbekannte die das Risiko erhöhen, dass "etwas öffnen" zu einer unkontrollierten Ausbreitung führt.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  10. #2285
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.296
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Dann verbrauchen halt auch die noch nicht infizierten den OP Schutz den das klinische und pflegende Personal so händeringend benötigt. Wenn das zum Einkaufen im Laden Pflicht wird nehme ich lieber nen Buff als die Häkelware

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  11. #2286
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.296
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Was wäre, wenn die Risikogruppe/Rentner etwas mehr Solidarität zeigen würden und etwas den Leuten, die zu deren Schutz Kurzarbeit machen müssen, von der Rente abgeben würden?
    Gerne, wenn denn gleichzeitig ein Vermögenssoli kommt

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  12. #2287
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.869
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    1.233

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Was wäre, wenn die Risikogruppe/Rentner etwas mehr Solidarität zeigen würden und etwas den Leuten, die zu deren Schutz Kurzarbeit machen müssen, von der Rente abgeben würden?
    Falls ich Kurzarbeit machen müßte (was nicht der Fall sein wird), verzichte ich hiermit darauf, Rentnern ihr Geld wegzunehmen.

    PS. Meine Arbeit in den letzten Tagen bestand hauptsächlich darin, Kredite auszuzahlen und Kurzarbeitern eine finanzielle Erleichterung zu verschaffen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  13. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    binoho (02.04.2020), Isse (02.04.2020)

  14. #2288
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.308
    'Gefällt mir' gegeben
    2.055
    'Gefällt mir' erhalten
    2.279

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Was wäre, wenn die Risikogruppe/Rentner etwas mehr Solidarität zeigen würden und etwas den Leuten, die zu deren Schutz Kurzarbeit machen müssen, von der Rente abgeben würden?

    Mensch Rolli, geh laufen. Den Mist kann man sich ja nicht durchlesen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  15. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    bones (02.04.2020), kobold (02.04.2020)

  16. #2289
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    17.860
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    832
    'Gefällt mir' erhalten
    1.843

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Mensch Rolli, geh laufen. Den Mist kann man sich ja nicht durchlesen.
    Na klar. Man kann immer Solidarität verlangen. Selbst sich solidarisch zeigen ist immer schwer.
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  17. #2290
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    17.860
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    832
    'Gefällt mir' erhalten
    1.843

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Falls ich Kurzarbeit machen müßte (was nicht der Fall sein wird), verzichte ich hiermit darauf, Rentnern ihr Geld wegzunehmen.
    Darfst Du dann auch mitreden?
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  18. #2291
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.285
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    366

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Na klar. Man kann immer Solidarität verlangen. Selbst sich solidarisch zeigen ist immer schwer.
    Die älteren Generationen haben das aufgebaut worin wir gerade leben. Ich denke die meisten davon haben mehr als genug geleistet als dass wir "jungen" jetzt etwas verlangen sollten. Die Pflicht liegt bei uns... nicht bei den Risikogruppen.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    Isse (02.04.2020)

  20. #2292
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.869
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    1.233

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Darfst Du dann auch mitreden?
    Die Bewegungsfreiheit von Mund und Zunge wurde noch nicht eingeschränkt. Also vermute ich schon. Schwieriger wird es aber mit der Maske vorm Gesicht.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  21. #2293
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    17.860
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    832
    'Gefällt mir' erhalten
    1.843

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Die älteren Generationen haben das aufgebaut worin wir gerade leben. Ich denke die meisten davon haben mehr als genug geleistet als dass wir "jungen" jetzt etwas verlangen sollten. Die Pflicht liegt bei uns... nicht bei den Risikogruppen.
    OK.
    Kurzarbeiter sind im Existenznot. Rentner nicht. Übrigens Beamte und Bones auch nicht.
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #2294
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.869
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    1.233

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    OK.
    Kurzarbeiter sind im Existenznot. Rentner nicht. Übrigens Beamte und Bones auch nicht.
    Augen auf bei der Berufswahl....

    In einigen Branchen stockt der Arbeitgeber auf, nicht die Rentner.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  23. #2295
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.285
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    366

    Standard

    Wenn man schaut, was Rentner bekommen im Verhältnis dafür was sie geleistet haben und unter welchen Bedingungen sie teilweise leben müssen...

    Vielleicht können ja auch die Pflegekräfte, Ärzte und Krankenpfleger einen Soli zahlen, weil deren Jobs in solchen Situationen ja gesichert sind...? (Ironie)
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    bones (02.04.2020)

  25. #2296
    läuft und läuft und läuft ... Avatar von GeorgSchoenegger
    Im Forum dabei seit
    23.04.2012
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    3.225
    'Gefällt mir' gegeben
    349
    'Gefällt mir' erhalten
    558

    Standard

    Einkaufen gehen, 2020 Style:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	M0.jpg 
Hits:	33 
Größe:	421,0 KB 
ID:	74216 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	M1.jpg 
Hits:	30 
Größe:	270,8 KB 
ID:	74217
    "Only that day dawns to which we are awake." - H.D.Thoreau
    Meine Wettkämpfe in der km-Spiel Tabelle
    Meine Lauf-Fotoalben (mit vielen Tiroler Laufstrecken)

  26. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von GeorgSchoenegger:

    Bernd79 (02.04.2020), Rauchzeichen (02.04.2020)

  27. #2297
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.308
    'Gefällt mir' gegeben
    2.055
    'Gefällt mir' erhalten
    2.279

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Na klar. Man kann immer Solidarität verlangen. Selbst sich solidarisch zeigen ist immer schwer.
    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Die älteren Generationen haben das aufgebaut worin wir gerade leben. Ich denke die meisten davon haben mehr als genug geleistet als dass wir "jungen" jetzt etwas verlangen sollten. Die Pflicht liegt bei uns... nicht bei den Risikogruppen.
    Danke, @MikeStar, da stimme ich dir vollends zu. Wir können froh und dankbar sein, für das, was die ältere Generation für uns erreicht hat.


    Nebenbei, ich bin auch nicht in Kurzarbeit und nicht mal im Homeoffice. Das gibt es bei uns nicht. Ich bin auf Gedeih und Verderb den Leuten im Büro und den Mandanten und dessen Keimen ausgeliefert.

    Unsere Aufgaben bestanden in den letzten Tagen hauptsächlich darin unseren Mandanten, die jetzt in Kurzarbeit sind, geeignete finanzielle Hilfen zu finden, Anträge auf Steuererleichterungen und ebenso Anträge auf Stundungen beim Finanzamt für sie zu beantragen, damit diese vorerst wieder Land sehen.

    Ich zumindest kenne genügend Leute, die sich solidarisch verhalten.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  28. #2298
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    17.860
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    832
    'Gefällt mir' erhalten
    1.843

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Wenn man schaut, was Rentner bekommen im Verhältnis dafür was sie geleistet haben und unter welchen Bedingungen sie teilweise leben müssen...
    Statistiken zeigen, dass den Rentnern besser geht (deutlich weniger unter der Armutsgrenze) als den Berufstätigen. Und was mussten sie den mehr leisten? Ich komme aus einem Land, wo ich noch Lebensmittelkarten kenne und Süßigkeiten gab's nur zu Weihnachten... also... Willst Du jetzt was vergleichen? Die Nachkriegs-Helden sind vielleicht nur noch 5% alle Rentner.

    Und das Beste wie immer: schlaue Sprüche von Bones:

    Augen auf bei der Berufswahl....
    Das ist seine Verständnis von Solidarität.
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  29. #2299
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    978
    'Gefällt mir' gegeben
    938
    'Gefällt mir' erhalten
    257

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Wie langsam willst Du die Verbreitung denn haben?

    Die exponentiale Zunahme scheint erstmal aufgehalten:

    https://www.worldometers.info/corona...untry/germany/
    https://experience.arcgis.com/experi...3b17327b2bf1d4

    Bevor man jetzt wertvolle Schutzausrüstung an die "Normalbürger" verschwendet, ist es viel entscheidender, die Pflegeeinrichtungen usw. bestmöglich zu schützen - und dafür braucht man die Schutzausrüstung, die ansonsten am Supermarkteingang munter verteilt wird.
    Schutzausrüstung wird es bald vom Himmel regnen, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass die Produktion jetzt nicht sowas von gesteigert wird, dass wir nicht bald alle genug FFP Masken haben, wenn wir selbige tragen wollen oder müssen.
    Dass die Zunahme der Infektionen nicht mehr exponentiell erfolgt, heißt noch lange nicht, dass die Pandemie erledigt ist, nur dass sie uns eventuell nicht (mehr) "überfahren" wird. Entscheidungen muss die Wirtschaft bzw. Politik praktisch tages- und wochenaktuell aufgrund von Infektionszahlen, Tests, Kapazitäten (z.B. Masken), neuen Medikamenten etc etc. fällen und dadurch ist kein Szenario genau vorhersehbar, aber die grundlegenden Entscheidungen müssen auf dem richtigen Fundament beschlossen werden.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  30. #2300
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.869
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    1.233

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Na klar. Man kann immer Solidarität verlangen. Selbst sich solidarisch zeigen ist immer schwer.
    Um betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden, habe ich 2006 und 2017 Teilzeitregelungen akzeptiert. Leider wurde jeweils auch das Gehalt entsprechend reduziert. Wenn ich in 4 Jahren in Rente gehe, wird sich das bemerkbar machen. Komm Du mir nicht und erzähle etwas von fehlender Solidarität.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •