+ Antworten
Seite 98 von 156 ErsteErste ... 48889596979899100101108148 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.426 bis 2.450 von 3895
  1. #2426
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.693
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    489

    Standard

    Ich wollte erwähnen, dass ich heute die Influvac-Tetra-2019/2020-Impfung bekommen habe. Das war's dann erst mal.
    Grundsätzlich: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

    A. ist der Sohn von G. und H.. G. ist die Mutter, weil sie nicht vorsichtig war und H. ooch nich.
    Kleiner Scherz in einer ernsten Zeit. Hoffentlich meint niemand, ich hätte gerade Porzellan zerschlagen - denn dann wäre dieser Beitrag für die Katz.

    Knippi

  2. #2427

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.598
    'Gefällt mir' gegeben
    507
    'Gefällt mir' erhalten
    366

    Standard

    Ironman in Frankfurt, Hamburg und im Kraichgau abgesagt. Neue Termine werden gesucht. Naja, viel Möglichkeiten wird es da nicht geben.

  3. #2428
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Es wäre schön, wenn es im Spätsommer/Herbst ein paar kleinere Leichtathletikmeetings geben könnte mit vielleicht 200 Teilnehmern, verteilt auf einen Tag. Ich fürchte, auch das wird ein frommer Wunsch bleiben!
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  4. #2429

    Im Forum dabei seit
    07.04.2020
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Da ich auch gerne während der Corona-Krise laufen gehen würde habe ich mir überlegt mich nach einem passenden Laufband umzusehen. Was haltet ihr denn von dieser Idee? Wisst ihr eventuell auch wo ich mich nach passenden Läufbändern dafür umsehen könnte?
    Ich hab mich auch selbst schon ein wenig umgesehen und dabei [Spamlink entfernt]diese Laufbänder hier entdeckt. Was haltet ihr davon?

  5. #2430
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.308
    'Gefällt mir' gegeben
    2.055
    'Gefällt mir' erhalten
    2.279

    Standard

    Zitat Zitat von JuliaMeinrat Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr davon?


    Ich schätze mal, die Jagdsaison wird gleich eröffnet.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  6. #2431
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.693
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    489

    Standard

    Zitat Zitat von JuliaMeinrat Beitrag anzeigen
    Da ich auch gerne während der Corona-Krise laufen gehen würde habe ich mir überlegt mich nach einem passenden Laufband umzusehen. Was haltet ihr denn von dieser Idee?
    Ich bin ja nun nicht "ihr". Nix, mit so einem Teil im Keller (also, wenn ich nicht 2 Stück anschaffe) müsste ich solo laufen - das wird von unseren "Machern" momentan auch für draußen empfohlen. Aber bitte, jetzt wird wieder in die Hände gespuckt (ohje ), jetzt steigere doch bitte das Bruttosozialprodukt).

    Knippi (kein Jäger, eher Künstler. Wenn dieser Beitrag keine Kunst ist, was denn dann? )

  7. #2432
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.060
    'Gefällt mir' gegeben
    2.837
    'Gefällt mir' erhalten
    3.822

    Standard

    Zitat Zitat von JuliaMeinrat Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr davon?
    Was erwartest Du? Oder was würdest Du mir auf die Frage antworten: "Ich suche ein Auto. Welches empfiehlst Du mir?"

    In den Links stand ganz gut beschrieben, was wofür geeignet ist. Übrigens gab es vor wenigen Tagen diese Diskussion im Nachbarfaden:

    Auch sonst ist schon sehr viel über Laufbänder diskutiert worden. Einfach die Suchfunktion nutzen. Du musst nur für Dich wissen, welche Leistungsfähigkeit Du hast, was Du damit vorhast, ob Deine Wohnung eher mehr oder weniger Krach verträgt, etc.

    Ohne diese und andere Angaben, was Dir wichtig ist, kann man keine vernünftige Empfehlung aussprechen.
    nix is fix

  8. #2433
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.869
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    1.234

    Standard

    Die "Dame" wollte doch nur spammen.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #2434
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.693
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    489

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Die "Dame" wollte doch nur spammen.....
    Komm, komm, komm - bitte schreibe unsere/meinen Beiträge/Beitrag nicht entzwei - sonst setzt es was.

    Knippi

  10. #2435
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.888
    'Gefällt mir' gegeben
    899
    'Gefällt mir' erhalten
    680

    Standard

    Im Dunkeln ist gut munkeln...

    Paris verbietet tagsüber Sport im Freien

    ...nachts ist es erlaubt.

  11. #2436
    läuft und läuft und läuft ... Avatar von GeorgSchoenegger
    Im Forum dabei seit
    23.04.2012
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    3.225
    'Gefällt mir' gegeben
    349
    'Gefällt mir' erhalten
    558

    Standard

    Hier in Tirol darf man seit heute wieder Sport im Freien machen (einzeln, mit Abstand)
    "Only that day dawns to which we are awake." - H.D.Thoreau
    Meine Wettkämpfe in der km-Spiel Tabelle
    Meine Lauf-Fotoalben (mit vielen Tiroler Laufstrecken)

  12. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von GeorgSchoenegger:

    Antracis (07.04.2020), klnonni (07.04.2020), leviathan (07.04.2020), Rauchzeichen (07.04.2020)

  13. #2437
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.060
    'Gefällt mir' gegeben
    2.837
    'Gefällt mir' erhalten
    3.822

    Standard

    Zitat Zitat von GeorgSchoenegger Beitrag anzeigen
    Hier in Tirol darf man seit heute wieder Sport im Freien machen (einzeln, mit Abstand)
    Na dann genieße das. Ist Balsam für die Seele und das Wetter spielt auch noch mit. Bei Euch scheint sich ja eine Normalisierung abzuzeichnen. Das freut mich sehr für Euch
    nix is fix

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    GeorgSchoenegger (07.04.2020)

  15. #2438
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    949
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Von meinem Arbeitsplatz kann ich sehr gut einen zentralen Punkt unserer Stadt überblicken.
    Ich kann feststellen: so wie das Wetter schöner wurde scheint Corona kein Thema mehr zu sein, von #staythefuckhome keine Spur mehr.

    Vorallem sehe ich aber sehr viele ältere Menschen. Und da frage ich mich schon, wen man hier eigentlich schützt. Ich will nicht pauschal unterstellen, dass die Älteren undankbar sind (sind ja sicher nicht alle), aber man nimmt vieler Orts enorme Einschnitte hin doch die Hauptrisiko Gruppe interessiert das scheinbar alles nicht mehr besonders.

    Spätestens zu Ostern brechen alle Dämme.
    "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." (Karl Lagerfeld)

  16. #2439

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.598
    'Gefällt mir' gegeben
    507
    'Gefällt mir' erhalten
    366

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Im Dunkeln ist gut munkeln...

    Paris verbietet tagsüber Sport im Freien

    ...nachts ist es erlaubt.
    "Tagsüber zwischen 10.00 und 19.00 Uhr sind künftig alle sportlichen Aktivitäten im öffentlichen Raum untersagt".

    Da ist derzeit ja noch genug Helligkeit außerhalb dieses Zeitraums.

  17. #2440
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.869
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    1.234

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen

    ...nachts ist es erlaubt.
    Mit Einschränkungen:

    "Außerdem sind Spaziergänge und Sport im ganzen Land auch nur noch im Radius von einem Kilometer zur Wohnung und eine Stunde am Tag erlaubt."

    Wer will das kontrollieren?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  18. #2441
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.060
    'Gefällt mir' gegeben
    2.837
    'Gefällt mir' erhalten
    3.822

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Vorallem sehe ich aber sehr viele ältere Menschen. Und da frage ich mich schon, wen man hier eigentlich schützt. Ich will nicht pauschal unterstellen, dass die Älteren undankbar sind (sind ja sicher nicht alle), aber man nimmt vieler Orts enorme Einschnitte hin doch die Hauptrisiko Gruppe interessiert das scheinbar alles nicht mehr besonders.

    Spätestens zu Ostern brechen alle Dämme.
    Ich würde die älteren Menschen nicht verurteilen. Viele sind wirklich einsam und die Isolation macht einige ebenso krank. Ich bin grundsätzlich auch der Meinung, daß die Gruppen mit dem größtem Risiko am meisten geschützt werden müssen. Aber Hand aufs Herz. Das bedeutet häufig, daß sie auf unbestimmte Zeit eingesperrt werden. Ich habe schon folgende Stimmen gehört:

    "Alles dürfen raus und wir sollen weggesperrt werden. Da mache ich nicht mit!"

    Und das kam von Menschen, denen ich keinen überbordenden Egoismus nachsagen würde. Aus der virologischen Perspektive ist das sicher sinnvoll. Man muss sich aber auch überlegen wie man dieses "Schützen" erträglich gestalten kann. Dann schau mal in die Altenheime. Die durchschnittliche Verweildauer ist weniger als zwei Jahre, bei Männern nicht mal 1,5 Jahre. Dann ist es vorbei. Und nun schau auf die Perspektive. Ein Impfstoff soll frühestens in einem Jahr verfügbar sein. Was wir dort abverlangen, bedeutet also in der Realität mindestens lebenslänglich eingesperrt zu sein und für einige lebenslang. An deren Stelle fänd ich diese Perspektive auch nicht so rosig. Sowas sollte man bei der Bewertung des Verhaltens nicht außer Acht lassen.
    nix is fix

  19. #2442
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.869
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    1.234

    Standard

    Ausserdem müssen auch ältere Menschen einkaufen. Und wenn sie das tun während andere bei ihrer Arbeit aus dem Fenster schauen, haben sie alles richtig gemacht. Dann laufen sie nach Feierabend nicht zwischen den Werktätigen rum.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Rauchzeichen (07.04.2020)

  21. #2443
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.060
    'Gefällt mir' gegeben
    2.837
    'Gefällt mir' erhalten
    3.822

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ausserdem müssen auch ältere Menschen einkaufen. Und wenn sie das tun während andere bei ihrer Arbeit aus dem Fenster schauen, haben sie alles richtig gemacht. Dann laufen sie nach Feierabend nicht zwischen den Werktätigen rum.
    Das ist richtig. Allerdings lehnen viele auch Hilfe für die Übernahme des Einkaufs ab. Sicher ist das eine Generation, die sich selbst hilft. Und Hilfe von außen anzunehmen, bedeutet andere zu belasten. Das wollen viele nicht. Und der andere Aspekt ist die Einsamkeit. Auf dem Weg zum oder beim Einkauf kann man ja auch mal ein kleines Schwätzchen halten. Das ist doch nachvollziehbar. Es macht das Leben lebenswert.
    Zuletzt überarbeitet von leviathan (07.04.2020 um 14:40 Uhr)
    nix is fix

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    klnonni (07.04.2020)

  23. #2444
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    949
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich würde die älteren Menschen nicht verurteilen. Viele sind wirklich einsam und die Isolation macht einige ebenso krank. Ich bin grundsätzlich auch der Meinung, daß die Gruppen mit dem größtem Risiko am meisten geschützt werden müssen. Aber Hand aufs Herz. Das bedeutet häufig, daß sie auf unbestimmte Zeit eingesperrt werden. Ich habe schon folgende Stimmen gehört:

    "Alles dürfen raus und wir sollen weggesperrt werden. Da mache ich nicht mit!"

    Und das kam von Menschen, denen ich keinen überbordenden Egoismus nachsagen würde. Aus der virologischen Perspektive ist das sicher sinnvoll. Man muss sich aber auch überlegen wie man dieses "Schützen" erträglich gestalten kann. Dann schau mal in die Altenheime. Die durchschnittliche Verweildauer ist weniger als zwei Jahre, bei Männern nicht mal 1,5 Jahre. Dann ist es vorbei. Und nun schau auf die Perspektive. Ein Impfstoff soll frühestens in einem Jahr verfügbar sein. Was wir dort abverlangen, bedeutet also in der Realität mindestens lebenslänglich eingesperrt zu sein und für einige lebenslang. An deren Stelle fänd ich diese Perspektive auch nicht so rosig. Sowas sollte man bei der Bewertung des Verhaltens nicht außer Acht lassen.
    Die Ursache all dieser Herausforderungen ist ja schlicht, dass wir mittlerweile zu lange leben. Das ist aber ein sehr schwieriges Thema und würde hier bei weitem den Rahmen sprengen.
    "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." (Karl Lagerfeld)

  24. #2445
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.693
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    489

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Die Ursache all dieser Herausforderungen ist ja schlicht, dass wir mittlerweile zu lange leben.
    Oder auch: https://www.youtube.com/watch?v=eSUdlUmtg3Q

    Hintergrund siehe: https://en.wikipedia.org/wiki/Locomotive_Breath

    ?

    Knippi

  25. #2446
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.888
    'Gefällt mir' gegeben
    899
    'Gefällt mir' erhalten
    680

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Ironman in Frankfurt, Hamburg und im Kraichgau abgesagt. Neue Termine werden gesucht. Naja, viel Möglichkeiten wird es da nicht geben.
    Für Frankfurt wurde auf der Seite des Hessischen Rundfunks als möglicher Ausweichtermin der 27.9.2020 genannt - das wäre das Berlin Marathon Wochenende.

  26. #2447
    Jeder hat nur einen Joker! Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    605

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Die Ursache all dieser Herausforderungen ist ja schlicht, dass wir mittlerweile zu lange leben. Das ist aber ein sehr schwieriges Thema und würde hier bei weitem den Rahmen sprengen.


    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Du, Knippi und andere Kandidaten, Ihr lebt eigentlich auch schon viel lange und kauft mir das Mehl im Supermarkt weg!

    Wie lässt sich die Misere in Anbetracht der Verknappung an Grundnahrungsmitteln in Deutschland lösen?

    Man löst es progressiv und achte auf die Querflöte!

    https://youtu.be/T14BEUg9HIo

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Aber es gibt Umstände, da empfinden die alten Menschen die ihnen angediehende Fürsorge eher als Bevormundung.

    Stimmt!
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (07.04.2020 um 15:44 Uhr)
    Hier sind allgemeine und sportbezogene Links zur aktuellen Corona-Diskussion zu finden:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...76#post2630376

    M50 Runner's World Weltrekorde, bestenlistenfähige Strecken:
    800m in 2:08,91min (Sprinter)
    3000m in 9:58min (Rolli)
    5000m in 17:32min (Rolli)
    10km Strasse 36:48min (icke)

    https://germanroadraces.de/?p=105366

  27. #2448

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.598
    'Gefällt mir' gegeben
    507
    'Gefällt mir' erhalten
    366

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Für Frankfurt wurde auf der Seite des Hessischen Rundfunks als möglicher Ausweichtermin der 27.9.2020 genannt - das wäre das Berlin Marathon Wochenende.
    Wenn man da noch schwimmen kann ohne zu erfrieren. Oder das wird ein Duathlon.
    Wird auf jeden Fall spannend, wie das bei so einer überkommerzialisierten Veranstaltung ablaufen wird. Da sind auch direkt ganz andere Summen im Spiel als bei einem Stadtmarathon.

  28. #2449
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.811
    'Gefällt mir' gegeben
    2.069
    'Gefällt mir' erhalten
    535

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Die Ursache all dieser Herausforderungen ist ja schlicht, dass wir mittlerweile zu lange leben.
    Das Alter allein ist nicht das Problem.
    Es sind auch schon sehr alte Menschen die mit dem Corona-Virus infiziert waren wieder genesen.

    Die Frage ist wie wir alt werden.
    Die meisten alten Menschen die an einer Corona-Infektion gestorben sind, hatten eine oder mehrere schwere Vorerkrankungen.
    Bei manchen Patienten stellt sich die Frage, sind sie an der Corona-Infektion gestorben oder sind sie mit einer Coroner-Infektion gestorben.
    Nicht ohne Grund ist das durchschnittliche Alter der Coroner-Opfer knapp über der durchschnittlichen Lebenserwartung des Bevölkerungsdurchschnitts.

    Leviathan hat schon richtig geschrieben, dass der Schutz der hochbetagten Risikogruppe nicht unbedingt immer auch den Wunsch der Menschen innerhalb der Gruppe entspricht.
    Letztlich sehen wir es als selbstverständlich und auch moralisch verpflichtend an alte Mitmenschen zu helfen und sie zu schützen.
    Aber es gibt Umstände, da empfinden die alten Menschen die ihnen angediehende Fürsorge eher als Bevormundung.

    Klar nehmen wir alle die uns aufgelegten Verhaltenweisen an um die Alten zu schützen mit all den wirtschaftlichen und sozialen Folgen für unsere Gesellschaft.
    Und selbstverständlich empfinden wir es als undankbar, wenn wir sehen, dass die Alten bei schönsten Wetter sich zu viert auf der Parkbank treffen.
    Aber wie Leviathan geschrieben hat, wieviele Monate willst Du denn die Alten in Quarantäne halten?
    Sie sehen ihr Leben geht zu Ende und wollen ihre letzte Zeit mit den Menschen verbringen die ihnen wichtig sind und wollen geniessen was ihnen Spass macht.

    Wenn ich mich auch immer über meine Schwiegereltern ärgere, die trotz schwerer Vorerkrankungen mit Ende 70 noch durch halb Berlin ziehen und klagen, sie würden gerne ihre Enkelkinder besuchen und ich böser Schwiegersohn würde ihnen dies verbieten, ich kann sie verstehen.
    Ich schütze meine Schwiegereltern eigentlich bloß aus Egoismus.
    Denn wenn ich sie zu Besuch einladen würde und sie würden sich bei uns in der Familie anstecken, dann müsste ich und schlimmer noch auch meine Kinder mit dem Wissen leben, wir hätte dies verhindern können.

    Meinen Schwiegereltern ist es egal ob sie erkranken, sie sehen sich am Ende ihres Lebens angekommen.
    Das sie bei einer ernsten Erkrankung jemand anderem das Beatmungsgerät streitig machen, der vielleicht leben möchte, dass sehen sie so nicht, zumal es ja noch genügend Intensivbetten geben soll.


  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    leviathan (07.04.2020)

  30. #2450
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.888
    'Gefällt mir' gegeben
    899
    'Gefällt mir' erhalten
    680

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Wenn man da noch schwimmen kann ohne zu erfrieren. Oder das wird ein Duathlon.
    Wird auf jeden Fall spannend, wie das bei so einer überkommerzialisierten Veranstaltung ablaufen wird. Da sind auch direkt ganz andere Summen im Spiel als bei einem Stadtmarathon.
    Wenn dieser Sommer ähnlich wird wie die letzten, dann ist das Schwimmen vermutlich sogar angenehmer als am Original-Termin.

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    klnonni (08.04.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •