+ Antworten
Seite 321 von 389 ErsteErste ... 221271311318319320321322323324331371 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.001 bis 8.025 von 9716
  1. #8001
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.656
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    700

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Du irrst.
    .
    .
    Das ist eine völlig wertfreie Aussage.
    Dein Beitrag ist seriös.

    Knippi

  2. #8002
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.471
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    245

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Machen wir doch mal einen Faktencheck zu dem, was (Stand heute) ab heute und an Weihnachten so erlaubt bzw. nicht erlaubt ist bzw sein wird - im eurem jeweiligen Bundesland natürlich

    1) Private Geburtstagsparty in der eigenen Wohnung mit 10 Erwachsenen und 2 Kindern u14 aus insgesamt 6 Haushalten, heute erlaubt?

    2) Gleiche Gruppe, gleiches Setting, nur statt Geburtsags- eine Weihnachtsfeier (ist ja eigentlich auch ein Geburtstag) am 25. 12. 2020?

    3) Spaziergang über öffentliche Gehwege mit Masken mit der gleichen Gruppe, heute erlaubt?

    4) Gleiche Wege als Weihnachtsspaziergang am 25. 12.?

    Wer macht mit?

    Für NRW fang ich mal an, so wie ich es verstanden habe - bin kein Anwalt und kann mich irren.

    1) Ja
    2) Ja
    3) Nein
    4) Ja

    Würde mich freuen wenn noch ein paar mitmachen.
    Luther schrieb 1527 an Johann Hess, als die Pest in Wittenberg ausbrach:

    "Wenn Gott tödliche Seuchen schickt, will ich Gott bitten, gnädig zu sein und der Seuche zu wehren. Dann will ich das Haus räuchern und lüften, Arznei geben und nehmen, Orte meiden, wo man mich nicht braucht, damit ich nicht andere vergifte und anstecke und ihnen durch meine Nachlässigkeit eine Ursache zum Tode werde. Wenn mein Nächster mich aber braucht, so will ich weder Ort noch Person meiden, sondern frei zu ihm gehen und helfen. Siehe, das ist ein gottesfürchtiger Glaube, der nicht tollkühn und dumm und dreist ist und Gott nicht versucht." (Luthers Werke Band 5, Seite 334f.)
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  3. #8003
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.656
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    700

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    1527
    Erstaunlich!

    Knippi

  4. #8004
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.489
    'Gefällt mir' gegeben
    911
    'Gefällt mir' erhalten
    1.924

    Standard

    War es die gemeinsame Sektdusche?

    https://www.tagesschau.de/sport/spor...orona-101.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #8005
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.467
    'Gefällt mir' gegeben
    2.480
    'Gefällt mir' erhalten
    2.756

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Dann also als Corona-Maßnahme im Sport ab jetzt Strohrum um wenigstens eine desinfizierende Wirkung zu haben?

  6. #8006
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.656
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    700

    Standard

    Bitte jetzt hier nicht "herummachen" - das war Rosenwasser. Oder gibt es hier etwa Kollegen, die die Schlaumeier locken wollen?

    Knippi

  7. #8007
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.512
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    387

    Standard

    @Bono: Du wolltest wissen, wer die freizuhaltenden Betten festlegt. Schau mal im Internet. Suche : Corona+ freizuhaltende Betten.
    Da gibt es reichlich Fachtexte und die festlegenden Gremien und Gesellschaften werden genannt
    sportliche Ziele 2021: Halbmarathon in 2:10h

    Stuttgartlauf 27./28.06.2020 - virtuell / HM in 2:33h
    Reutlinger Altstadtlauf - virtuell / 10km in 01:07h

    Baden(halb)marathon 20.09.2020 / 2:39h
    Bonn(halb)marathon in Bräunlingen - virtuell - Lareia sei Dank 09.10.2020 / 2:39h

  8. #8008
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.512
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    387

  9. #8009
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.297
    'Gefällt mir' gegeben
    234
    'Gefällt mir' erhalten
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke 156 Beitrag anzeigen
    M.Skywalker, hast du deinen Geschmackssinn wieder vollkommen zurück?
    Ja. Es war eher ein metallischer Beigeschmack, verbunden mit einem starken Kratzen im Hals. Ganz weit hinten, wo ja auch Testproben abgestrichen werden sollen. Ein Tag leichter Durchfall und leichter Temperaturanstieg um 0.5°C verbunden mit einem ganz gleichmäßig leicht gerötetem Kopf. Falls das wirklich auch ein Marker sein sollte, ist der durchaus sichtbar. Gelesen habe ich davon nichts, aber einige andere Leute mit ähnlicher Verfärbung beobachtet. Einen Test hatte ich jedoch nicht und Sport mit geringer Intensität, aber durchaus über 2 Stunden hat nicht gestört. Nach ca. 2 Wochen war alles vorbei.

    Bleibt gesund.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  10. #8010
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.297
    'Gefällt mir' gegeben
    234
    'Gefällt mir' erhalten
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Du hast mich völlig falsch verstanden und provozierst mit einem "Maske über die Ohren gezogen".
    Entschuldigung für letzteres. Es fällt mir gerade schwer ruhig zu bleiben, dafür gibt es Gründe. Aber zurück zum fachlichen einiges findest Du hier:

    Die Versicherten müssen die Fehlplanung des Gesundheitsministers Jens Spahn finanziell büßen. Allein für die verfehlte Maskenbeschaffung werden die Steuerzahler mit 6,4 Milliarden Euro belastet,...

    Ab dem nächsten Jahr wird es also wieder einmal teurer.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  11. #8011

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    710
    'Gefällt mir' gegeben
    292
    'Gefällt mir' erhalten
    190

    Standard

    Die Kliniken versuchen derzeit, flexibel mit der angespannten Situation umzugehen. Die Düsseldorfer Uni-Klinik zum Beispiel hatte vor einem Monat einen Aufnahmestopp (RP, Paywall) verhängt, ihn dann aber eine Woche später gelockert (Presseinfo UKD). Dieser Stand vom 9.11. ist auch aktuell gültig, s. UKD-Startseite.

  12. #8012
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.161
    'Gefällt mir' gegeben
    648
    'Gefällt mir' erhalten
    707

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    1) Private Geburtstagsparty in der eigenen Wohnung mit 10 Erwachsenen und 2 Kindern u14 aus insgesamt 6 Haushalten, heute erlaubt?

    2) Gleiche Gruppe, gleiches Setting, nur statt Geburtsags- eine Weihnachtsfeier (ist ja eigentlich auch ein Geburtstag) am 25. 12. 2020?

    3) Spaziergang über öffentliche Gehwege mit Masken mit der gleichen Gruppe, heute erlaubt?

    4) Gleiche Wege als Weihnachtsspaziergang am 25. 12.?

    Wer macht mit?
    Man muss nicht jeden Mist mitmachen! Als Sportler brauche ich das zusätzliche Ansteckungsrisiko nicht, auch wenn es in meiner Region noch etwas besser aussieht als in Passau oder Hildburghausen.
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  13. #8013
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.512
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    387

    Standard

    Ich würde mir wünschen, daß Regeln aufgestellt werden, die dann einfach mal so bleiben, wie sie sind. Gestaffelte Maßnahmen, abhängig von den Zahlen der Infizierten. Die Leute wissen ja gar nicht mehr, was sie tun dürfen und was nicht.
    Es ist eh schon schwierig genug. Das Thema mit den Verordnungen sehe ich wie Maddin. Man muss nicht immer alles mitmachen. Ich für meinen Teil bleibe daheim. Ich sehe nur noch einen Haushalt regelmäßig - selbst die Kollegen sehe ich kaum noch. Naja, das ist natürlich beschissen, aber muss sein. Wie sich eine Infektion äußern kann, wissen wir inzwischen alle. Ich will keine haben...
    Die Schwierigkeit der Regierung ist eben die Tatsache, dass hier langsam alles bankrott geht, wenn wir monatelang einen Lockdown durchziehen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Lage viel entspannter wäre, wenn wir einfach alle konsequent die Kontakte reduzieren würden. Wir müssen da einfach mal zusammenhalten...

  14. #8014
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.467
    'Gefällt mir' gegeben
    2.480
    'Gefällt mir' erhalten
    2.756

    Standard

    Zitat Zitat von M.Skywalker Beitrag anzeigen
    Ab dem nächsten Jahr wird es also wieder einmal teurer.
    Ich hatte die Tage schon Post von meiner Krankenkasse, dass ich ab 2021 mehr zahlen darf. Wurde aber natürlich anders begründet.

  15. #8015
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.161
    'Gefällt mir' gegeben
    648
    'Gefällt mir' erhalten
    707

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Lage viel entspannter wäre, wenn wir einfach alle konsequent die Kontakte reduzieren würden. Wir müssen da einfach mal zusammenhalten...
    Aus meiner Sicht ist es am Wichtigsten, dass die Kinder zur Schule gehen können, denn die derzeitigen Verhältnisse sind auch kindeswohlgefährdend. Wenn es der Preis ist, dass ich alter Sack die Kontakte reduziere und zu Hause bleibe, dann tue ich das gerne. Immerhin bleibt mir noch der Sport und einen Läuferkumpel darf ich mitnehmen!

    Ob man die Idee der virtuellen Challenge noch einmal aufgreift?

    Ich erinnere daran: Der Faden heißt "Corona und der Sport"!

    Am Samstag stehen 8km (in 30min oder so! Oder doch lieber in 32min?) Tempodauerlauf auf dem Programm.

    Ach, lassen wir das! Oder doch nicht?
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (02.12.2020 um 07:56 Uhr)
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  16. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Maddin85:

    klnonni (02.12.2020), M.Skywalker (02.12.2020)

  17. #8016
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.394
    'Gefällt mir' gegeben
    3.109
    'Gefällt mir' erhalten
    820

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ich hatte die Tage schon Post von meiner Krankenkasse, dass ich ab 2021 mehr zahlen darf. Wurde aber natürlich anders begründet.
    Mit Sicherheit werden wird die Steigerung der Krankenkassenbeiträge noch geringste zusätzliche Belastung sein die auf uns zu kommt.
    Alle steuerfinanzierten Corona-Hilfsgelder, Sonderausgaben, EU-Zusatzbeiträge ect. werden letztlich spätestens am Ende der Pandemie wieder auf uns Steuerzahler umgelegt.
    Hinzu werden noch die Kosten für die Impfdosen kommen die Deutschland international bereits vor deren Entwicklung bei den Pharmafirmen fest geordert hat.
    Und wenn die Impfdosen ähnlich wie bei der "Schweinegrippe" nicht in voller Zahl vebraucht werden, muss der Steuerzahler auch noch deren Vernichtung bezahlen.

    So sehr meine Kollegen und auch ich die Wochen der Kurzarbeit genossen habe,
    ich habe den Kollegen immer gesagt: "Im Leben gibt es nichts geschenkt"
    Die indirekten Folgekosten der Corona-Pandemie werden alle Rekorde brechen und über die eigentlichen Gesundheitskosten weit hinaus gehen.


    Die große Pleitewelle wird es erst nach der Bunderstagswahl voraussichtlich im Oktober 2021 geben.
    Bis dahin wird die Druckerpresse angeschmissen um irgendwie die Wirtschaft am Leben zu erhalten.

  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    leviathan (02.12.2020), M.Skywalker (02.12.2020)

  19. #8017
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.230
    'Gefällt mir' gegeben
    2.592
    'Gefällt mir' erhalten
    4.233

    Standard

    Und man muss mal nachdenken, was für ein vergleichsweiser "Kleinkram" die 2008-er Finanzkrise ausgelöst hat. Das, was wir jetzt weltweit haben, geht um viele Größenordnungen darüber hinaus und es interessiert schlichtweg nicht, wie sich Griechenland, Irland & Co derzeit verschulden, weil Deutschland und Frankreich es derzeit genauso handhaben. Trotzdem tut die Börse so als wäre alles vorbei...

    Wie lautet ein (dummer) Börsenspruch noch? "Eine Blase ist es erst, wenn es platzt."

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Dirk_H (02.12.2020), klnonni (02.12.2020)

  21. #8018
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.324
    'Gefällt mir' gegeben
    4.902
    'Gefällt mir' erhalten
    5.577

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und man muss mal nachdenken, was für ein vergleichsweiser "Kleinkram" die 2008-er Finanzkrise ausgelöst hat.
    Da hatten die Notenbanken auch noch Mittel. Diese sind so ziemlich alle ausgespielt. Du kannst den Zins nicht signifikant unter Null drücken. Das ging nur dann, wenn es kein Bargeld geben würde. Aber auch so hättest Du nur Null abzgl. von Aufbewahrungskosten. Du wirst also in Summe nicht weiter abrutschen können. Punkt zwei ist die Geldmenge. Aber erstens ist der Markt schon so überschwemmt mit Liquidität, daß sämtliche Sachwerte völlig durch den Wind sind und zweitens hat sich der Effekt nicht so eingestellt wie erhofft. Der Patient ist hier schon voll in der Abhängigkeit. Momentan stehen wir hier eher in der Situation, daß ein Entzug schwere Folgen hätte und eine Dosiserhöhung und deren Wirkung im besten Falle fraglich sind.

    Wie lautet ein (dummer) Börsenspruch noch? "Eine Blase ist es erst, wenn es platzt."
    Sandy Weill hat es besser ausgedrückt: "So lange die Musik spielt, musst Du tanzen!"

    Solange die Presse von einer Vielzahl Urologen übersäht ist, die alle Blasen sehen, wird das schon noch weitergehen. Schau Dir das letzte große Desaster an. Was wurde alles diskutiert, welche Gründe zum Einbruch des Kartenhauses führen könnten. Unerwartete Inflation, die gegenteilige Deflation oder auch Stagflation wurden immer wieder durchs Dorf getrieben. Begründet wurde alles über Geldmengentheorien, Zinsentwicklungen, etc. Und dann kam dieser kleine geile Virus und hat die Karten ganz neu verteilt. Wer hatte denn sowas auf dem Zettel? Mit anderen Worten... (schau in meine Signatur)
    nix is fix

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    klnonni (02.12.2020)

  23. #8019
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.489
    'Gefällt mir' gegeben
    911
    'Gefällt mir' erhalten
    1.924

    Standard

    Erstaunlich.....dauernd wird geklagt, dass das Gesundheitssystem durch Sparmaßnahmen und Effizienztrimmung gelitten hat. Und dann die fehlenden Vorsorgemaßnahmen für eine Pandemie. Keine Beatmungsgeräte, Schutzkleidung und Masken eingelagert. Pharmaproduktion in Billiglohnländer verlagert. Usw.

    Irgendwer wird es bezahlen müssen, wenn wir daran etwas ändern wollen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  24. #8020
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.324
    'Gefällt mir' gegeben
    4.902
    'Gefällt mir' erhalten
    5.577

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Erstaunlich.....dauernd wird geklagt, dass das Gesundheitssystem durch Sparmaßnahmen und Effizienztrimmung gelitten hat. Und dann die fehlenden Vorsorgemaßnahmen für eine Pandemie. Keine Beatmungsgeräte, Schutzkleidung und Masken eingelagert. Pharmaproduktion in Billiglohnländer verlagert. Usw.

    Irgendwer wird es bezahlen müssen, wenn wir daran etwas ändern wollen.
    Die Frage ist doch nicht nur, ob wir zuviel oder zuwenig ausgeben. Immerhin sind wir im internationalen Vergleich im pro Kopf Vergleich in Relation zum BIP auf Platz 3. Nur die USA und die Schweiz liegen höher. Wenn man nur die öffentlichen Aussagen vergleicht, liegen wir sogar vor den USA.

    Es scheint viel Geld ins System zu fließen. Vielleicht ist es auch ja auch einfach nicht effektiv eingesetzt

    Die Frage tut aber vielen, die mehr Geld fordern, weh. Da könnten durchaus Unternehmen und Berufsgruppen dabei sein, die bei einem effektiveren Einsatz des Geldes in Summe oder örtlich beschränkt deutlich weniger oder gar nichts mehr bekommen würden. Wer A sagt, muss auch B sagen.
    nix is fix

  25. #8021
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.656
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    700

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Irgendwer wird es bezahlen müssen, wenn wir daran etwas ändern wollen.
    Dann ist an den Wochenenden eher RIP und nicht mehr

    Well, Saturday night
    And I just got paid
    Fool about my money
    Don't try to save
    My heart says
    Go, go, have a time
    'Cause it's Saturday night
    And, baby, I feel fine

    I'm gonna rock it up
    I'm gonna rip it up
    I'm gonna shake it up
    I'm gonna ball it up
    I'm gonna lock it up
    At the ball tonight
    Well, I got me a baby
    And I won't be late
    Pick her up in my 88
    A shag going down
    By the social hall
    When the joint starts jumping
    Gonna have me a ball
    Well, along about ten
    I'll be flying high
    I walk on out to
    That groovy sky
    But I don't care
    If I spend my dough
    'Cause tonight I'm gonna be
    One happy soul

    Well, Saturday night
    And I just got paid
    Fool about my money
    Don't try to save
    My heart says
    Go, go, have a time
    'Cause it's Saturday night
    And, baby, I feel fine

    Songwriter: Terry Britten / Graham Hamilton Lyle
    Songtext von Rip It Up © Elvis Presley Music

    Abgesehen von den Kosten um zu vermeiden, dass sich der blanke Hans bei den Ostfriesen zunächst im Keller und dann in der huiskamer einnistet. Wir hier sind mit 44 m über NN erst später dran. Das mit den erforderlichen Deichen wird auch nicht besonders zielführend sein, weil die Ems sicher nicht dazu zu bewegen sein wird, aufwärts zu fließen

    Knippi

  26. #8022
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.489
    'Gefällt mir' gegeben
    911
    'Gefällt mir' erhalten
    1.924

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen

    Es scheint viel Geld ins System zu fließen. Vielleicht ist es auch ja auch einfach nicht effektiv eingesetzt
    Vielleicht sind wir auch ein Volk von wehleidigen Luschen, die zuviel in Wartezimmern hockt.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  27. #8023
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.324
    'Gefällt mir' gegeben
    4.902
    'Gefällt mir' erhalten
    5.577

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind wir auch ein Volk von wehleidigen Luschen, die zuviel in Wartezimmern hockt.
    Könnte ein Teilaspekt von von fehlender Effizienz sein
    nix is fix

  28. #8024

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    710
    'Gefällt mir' gegeben
    292
    'Gefällt mir' erhalten
    190

    Standard

    So, die Briten sind dran. Im UK hat die Arzneimittelaufsicht nun dem Impfstoff von BioNTech und Pfizer im Wege einer Notfallzulassung ihr OK gegeben. Allerdings dauert es noch ein paar Tage, bis die Impfdosen angekommen und verteilt sind. Bei uns (EU/EWR) soll die Entscheidung über die Zulassung ja auch bald - bis spätestens 29. Dezember - kommen. Für den Stoff von Moderna gilt der Stichtag 12. Januar. Die Vakzine von AstraZeneca und jetzt auch Janssen-Cilag (Johnson&Johnson) sind in der Phase des "Rolling Review", in der die Firmen immer wieder Zwischenergebnisse zur Vorprüfung an die EMA melden.

  29. #8025
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.471
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    245

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind wir auch ein Volk von wehleidigen Luschen, die zuviel in Wartezimmern hockt.
    Jo, sind wir. Antworte mal im Medizin Forum auf eine x-beliebige Frage mit: "Nimm eine Aspirin und trainiere normal weiter." Dann kocht der Memmenladen hier aber über.
    Es müssen mindestens Besuche beim Kardiologen, Orthopäden, Internisten, Physiotherapeuten her. Am besten mit MRT und anschließender OP.
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •