+ Antworten
Seite 440 von 504 ErsteErste ... 340390430437438439440441442443450490 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.976 bis 11.000 von 12584
  1. #10976
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.243
    'Gefällt mir' gegeben
    3.167
    'Gefällt mir' erhalten
    3.642

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Du willst darauf anspielen, daß auf die menschliche Ignoranz Verlass ist? Da würde ich Dir ja beipflichten. Und trotz dieser Erwartungshaltung erstaunt mich das immer wieder. Es ist einfach nicht logisch.
    Logik ist eine Verkettung von Dingen im Gehirn. Sie ist also subjektiv.
    Böser könnte man sagen, dass es bei einigen Menschen vielleicht garkeine Verkettungen gibt.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich hatte schon den Eindruck, daß die Nebenwirkungen der Grippeimpfung nicht ohne sind. Kann natürlich sein, daß die Impfung gegen Corona hier noch einend draufsetzt. Dafür kenne ich zu wenig Corona Geimpfte in meinem Umfeld, bei denen ich die Wirkung sehen konnte.
    Dass man sich über Impfungen unterhält ist ja gerade eher eine Modeerscheinung. Daher will ich da lieber nicht sagen, dass die Grippeimpfung nichts macht. Ich kenne eine Person die mir kürzlich sagte, dass sie davon auch Fieber bekommt. Sonst habe ich noch von niemandem von "echten" Nebenwirkungen -mal als arbeitsunfähig definiert- gehört.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich stimme Dir in Bezug auf die Nebenwirkungen völlig zu, daß diese zwar zeigen, daß das Immunsystem reagiert. Daß dies in dieser Intensität auch gewünscht ist, ist wohl eher ein Mythos. Das klingt nach einer typischen Begründung von Bill Gates... it´s not a bug, it´s a feature. Das hat schon in den 90ern nicht funktioniert
    War das an mich gerichtet? Ich habe dem ja deutlich widersprochen. Ich halte es für kompletten Nonsense, dass die aktuell beobachteten Nebenwirkungen ein "feature" sind. Ich glaube auch, dass viel davon garnichts mit dem Impfantigen zu tun hat. Ich dachte, dass hätte ich deutlich gesagt*....naja, vielleicht falsch gedacht.
    *https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2684377
    *https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2684411

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (01.03.2021)

  3. #10977
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.005
    'Gefällt mir' gegeben
    8.092
    'Gefällt mir' erhalten
    6.379

    Standard

    Ist das Image von AZ im Ausland eigentlich auch so mies?

    Hierzulande hat das Handelsblatt die Negativspirale mit einem schlecht recherchierten Artikel angestoßen.

  4. #10978
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.162
    'Gefällt mir' gegeben
    1.098
    'Gefällt mir' erhalten
    2.203

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ist das Image von AZ im Ausland eigentlich auch so mies?
    Liest sich so


    https://kurier.at/wissen/corona-impf...r-eu/401202604
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Dirk_H (01.03.2021), Steffen42 (01.03.2021)

  6. #10979
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.005
    'Gefällt mir' gegeben
    8.092
    'Gefällt mir' erhalten
    6.379

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Liest sich so
    Ok, hätte vielleicht präziser fragen sollen: außerhalb der deutschsprachigen Region, die nicht von BILD und Handelsblatt verunsichert worden sind.

  7. #10980
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.828
    'Gefällt mir' gegeben
    2.854
    'Gefällt mir' erhalten
    4.702

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Dass man sich über Impfungen unterhält ist ja gerade eher eine Modeerscheinung. Daher will ich da lieber nicht sagen, dass die Grippeimpfung nichts macht. Ich kenne eine Person die mir kürzlich sagte, dass sie davon auch Fieber bekommt. Sonst habe ich noch von niemandem von "echten" Nebenwirkungen -mal als arbeitsunfähig definiert- gehört.
    Jupp.

    Man stelle sich bei der Corona-Imfpung folgendes vor:

    Bei einer sehr guten Übereinstimmung [...] wurde bei jungen Erwachsenen eine Schutzwirkung bis zu 80% beobachtet. [...] Ältere Menschen haben oft eine reduzierte Immun*antwort [...] Dies bedeutet bei einer Wirksamkeit von 41 bis 63% bei älteren Erwachsenen
    Quelle:
    https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Im...a/faq_ges.html

    Wir haben bei den Corona-Impfstoffen im Gegensatz zur Grippe-Impfung (die immerhin in "normalen" Jahren um die 15 Mio Menschen ohne großes Theater wahrnehmen) eine absolute Luxussituation mit 60-95% Wirksamkeit gegen die Erkrankung selbst und einer noch deutlich höheren Wirksamkeit gegen schwere Verläufe. (Werden bei einer Grippe "leichte Verläufe" überhaupt erfasst?).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  8. #10981
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.243
    'Gefällt mir' gegeben
    3.167
    'Gefällt mir' erhalten
    3.642

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ok, hätte vielleicht präziser fragen sollen: außerhalb der deutschsprachigen Region, die nicht von BILD und Handelsblatt verunsichert worden sind.
    In Frankreich wurden bis Freitag erst 16 Prozent der gelieferten 1,1 Millionen Dosen des britisch-schwedischen Impfstoffs verbraucht, schreibt die FT. In Deutschland seien es bis Donnerstag nur gut ein Fünftel der 1,45 Millionen Dosen gewesen. Ähnlich sei die Situation in Italien, das eine Million Dosen erhalten hat. In Spanien wurde knapp ein Drittel der eingetroffenen 808.000 Dosen verbraucht. Nach Österreich sind bisher 156.000 Astra Zeneca-Dosen geliefert worden. Offizielle Angaben zu den nicht verabreichten Dosen gibt es bisher nicht.
    Wenn man aus den Zahlen was zum Image sagen kann, dann sieht das in den Ländern nicht optimal aus.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Steffen42 (01.03.2021)

  10. #10982
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.005
    'Gefällt mir' gegeben
    8.092
    'Gefällt mir' erhalten
    6.379

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Wenn man aus den Zahlen was zum Image sagen kann, dann sieht das in den Ländern nicht optimal aus.
    Danke. Als Du es geschrieben hattest, fiel mir noch Südafrika ein. Das war ja auch mit einer der Treiber der Verunsicherung. Aber so wie es aussieht, ist die Studie zur Wirksamkeit auch eher suboptimal gelaufen.

    Aber wenn der Scheiß erstmal am Schuh klebt und so

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (01.03.2021)

  12. #10983

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    963
    'Gefällt mir' gegeben
    432
    'Gefällt mir' erhalten
    306

    Standard

    Der britische Guardian hatte vor ein paar Tagen mal "Verimpfungszahlen" zu AstraZeneca. So etwas kann sich natürlich rasch ändern; inzwischen ist ja selbst in DE etwas Bewegung in die heilige Liste der Prioritätsgruppen gekommen. Ob die AZN-Vakzine bald ein Auslaufmodell sein wird ... keine Ahnung, aber es gibt offenbar Pläne für ein EU-Audit der Produktion in Indien (s. Blog hier, auf der Seite nach "SII" suchen).

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Dirk_H (01.03.2021)

  14. #10984
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.700
    'Gefällt mir' gegeben
    5.709
    'Gefällt mir' erhalten
    6.244

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    War das an mich gerichtet? Ich habe dem ja deutlich widersprochen. Ich halte es für kompletten Nonsense, dass die aktuell beobachteten Nebenwirkungen ein "feature" sind. Ich glaube auch, dass viel davon garnichts mit dem Impfantigen zu tun hat. Ich dachte, dass hätte ich deutlich gesagt*....naja, vielleicht falsch gedacht.
    *https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2684377
    *https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2684411
    Ja. Das war an Dich gerichtet. Und ich habe auch geschrieben, daß ich Dir hier zustimme. Ich halte das auch für Nonsens.
    nix is fix

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dirk_H (01.03.2021)

  16. #10985
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.243
    'Gefällt mir' gegeben
    3.167
    'Gefällt mir' erhalten
    3.642

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ja. Das war an Dich gerichtet. Und ich habe auch geschrieben, daß ich Dir hier zustimme. Ich halte das auch für Nonsens.
    Sorry, da habe ich dich falsch verstanden gehabt.

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (01.03.2021)

  18. #10986
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.493
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    303

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Der britische Guardian hatte vor ein paar Tagen mal "Verimpfungszahlen" zu AstraZeneca. So etwas kann sich natürlich rasch ändern; inzwischen ist ja selbst in DE etwas Bewegung in die heilige Liste der Prioritätsgruppen gekommen. Ob die AZN-Vakzine bald ein Auslaufmodell sein wird ... keine Ahnung, aber es gibt offenbar Pläne für ein EU-Audit der Produktion in Indien (s. Blog hier, auf der Seite nach "SII" suchen).
    Das nur 20% verimpft wurden ist schon krass. Ein Auslaufmodell ist es sicher, offen ist nur die Frage wann und schließlich wird bereits an neuen/modifizierten Impfstoffen gearbeitet, wobei das Interesse stark zurückgehen wird, wenn sich die Lage entspannt.

    Bin ja kein Fan von Söder, aber endlich werden mal Gedanken aufgegriffen z.B. in Grenzregionen verstärkt zu impfen und alles zu beschleunigen.

    PS:
    Die Eltern wurden hier mit der Schulöffnung nur kurz entlastet, nach ersten Fällen gibt es nun Massentests und Quarantäne. Am Sa. hab ich übrigens mal angefangen, die hier abgestellten Autos zu zählen, die entsprechend Nummernschild weiter als 100 km unterwegs waren. Es waren 10 - 20%. Nicht auf irgend einem Touristenparkplatz sondern in der Nachbarschaft.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  19. #10987
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.243
    'Gefällt mir' gegeben
    3.167
    'Gefällt mir' erhalten
    3.642

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Ob die AZN-Vakzine bald ein Auslaufmodell sein wird ... keine Ahnung, aber es gibt offenbar Pläne für ein EU-Audit der Produktion in Indien (s. Blog hier, auf der Seite nach "SII" suchen).
    Für mich schließt das Eine nicht das Andere aus. Es gibt halt bestehende Verträge und zu deren Deckung könnte die "Zertifizierung" des indischen Werks herhalten.
    Trotzdem wird es spannend ob die EU einen potentiellen Impfstoff der 2.Generation von AZ kaufen will/wird oder ob man AZ dann auslaufen lassen wird?
    Kann ich nicht beurteilen und wird vermutlich auch davon abhängen, wie sich die Stimmungslage und allgemeine Liefersituation in den nächsten Monaten entwickelt.

  20. #10988
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.243
    'Gefällt mir' gegeben
    3.167
    'Gefällt mir' erhalten
    3.642

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Wir haben bei den Corona-Impfstoffen im Gegensatz zur Grippe-Impfung (die immerhin in "normalen" Jahren um die 15 Mio Menschen ohne großes Theater wahrnehmen) eine absolute Luxussituation mit 60-95% Wirksamkeit gegen die Erkrankung selbst und einer noch deutlich höheren Wirksamkeit gegen schwere Verläufe. (Werden bei einer Grippe "leichte Verläufe" überhaupt erfasst?).
    Ich mag Grippevergleiche zunehmend weniger:
    1. Grippeimpfstoffe sind keine Designerimpfstoffe. Ob die besser wären, wenn man es machen würde, kann ich natürlich auch nicht sagen. Man sieht aber jetzt schon an der SARS-CoV2 B1351was passiert, wenn man keinen "Designerimpfstoff" mehr hat.
    2. Wie würde die Situation aussehen, wenn wir einen Grippeimpfstoff mit 95% Wirksamkeit hätten und einen mit 75% und es dann vielleicht noch Unterschiede im Nebenwirkungsprofil gibt, welche nach aktuellem Eindruck eher zu ungunsten des potentiell weniger wirksamen Impfstoffs gehen?
    3. Vor Grippe hat kaum einer Angst und es wird auch sonst kein solcher Trubel drum gemacht

    Grippeverläufe: Grippezahlen werden nur extrapoliert. Die aktuellen Sentinel-Zahlen wurden hier auch irgendwo mal verlinkt.
    (PS: Soweit ich das weiß/verstehe werden da "Referenzproben/Sentinel-Proben" eingeschickt (von Ärzten die Patienten mit Atemwegsinfekten haben) und ausgewertet. Die Zahlen werden dann auf alle registrierten Atemwegsinfekte gelegt. Kann gern jemand korrigieren, wenn das nicht korrekt ist.)

  21. #10989

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1.119
    'Gefällt mir' gegeben
    36
    'Gefällt mir' erhalten
    125

    Standard

    https://www.zdf.de/nachrichten/polit...fizer-100.html

    Wenn Biden dafür sorgt (sorgen will), dass das Land bis Juli von Pfizer und Moderna 600 Mio Impfdosen erhält, fragt man sich, ob das aufgrund einer Produktionssteigerung erfolgt oder ob die europäischen Impfstoffe von der US-Regierung weggekauft wurden.

  22. #10990
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.828
    'Gefällt mir' gegeben
    2.854
    'Gefällt mir' erhalten
    4.702

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    3. Vor Grippe hat kaum einer Angst und es wird auch sonst kein solcher Trubel drum gemacht
    Ich meinte es genau von der Seite her: Da wird nicht soviel Trubel gemacht, es gibt eine gewisse Immunität in der Bevölkerung und trotzdem lassen sich jedes Jahr um die 10-20 Mio Deutsche mit einem Impfstoff mit weniger Wirkungsgrad impfen. Ja, es gab kurz das Theater um den 3- oder 4-Fach-Impfstoff, aber es wird einfach akzeptiert, was "da ist".

    Bei der Corona-Impfung haben wir aber schlagartig 80 Mio Bundestrainer...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  23. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (01.03.2021), UlliL (01.03.2021), vinchris (01.03.2021)

  24. #10991

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    963
    'Gefällt mir' gegeben
    432
    'Gefällt mir' erhalten
    306

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Wenn Biden dafür sorgt (sorgen will), dass das Land bis Juli von Pfizer und Moderna 600 Mio Impfdosen erhält, fragt man sich, ob das aufgrund einer Produktionssteigerung erfolgt oder ob die europäischen Impfstoffe von der US-Regierung weggekauft wurden.
    Eher ersteres. Die USA haben ja ohnehin ein Exportverbot für im Land produzierte Impfstoffe - noch aus den Zeiten von Trump, aber bei vielen Amerikanern käme die Überlegung, Dosen etwa an Kanada oder Mexiko abzugeben, derzeit nicht gut an ...

    Ein solches Verbot gibt es in der EU nicht, wohl aber ("dank" der Erfahrungen mit AstraZeneca) Exportkontrollen: Welcher Hersteller produziert wo in der EU für welchen Markt? Lieferungen an Drittländer könnten dann untersagt werden, wenn ein Hersteller zugleich den Liefervereinbarungen mit der EU nicht nachkäme.

    Meine Vermutung: J&J könnte für die Produktion in den USA mit anderen pharmazeutischen Unternehmen zusammenarbeiten. Ähnliche Kooperationen, gerade mit Firmen, die (noch) keinen eigenen Impfstoff produzieren, gibt es ja auch in Europa. Zur Not kann die US-Regierung auch den Defense Production Act nutzen - damit können Unternehmen angewiesen werden, Güter zu produzieren, die kriegs- bzw. krisenrelevant sind. Ich müsste nachsuchen, aber das hat Trump m.W. etwa mit Beatmungsgeräten so gehandhabt ...

  25. #10992
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.243
    'Gefällt mir' gegeben
    3.167
    'Gefällt mir' erhalten
    3.642

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich meinte es genau von der Seite her: Da wird nicht soviel Trubel gemacht, es gibt eine gewisse Immunität in der Bevölkerung und trotzdem lassen sich jedes Jahr um die 10-20 Mio Deutsche mit einem Impfstoff mit weniger Wirkungsgrad impfen.
    Ok, ich hatte oben auf dem Thema Logik etwas rumgehakt.
    Aber ich finde es logisch was du schreibst. Wenn ich keine richtige Angst vor einer Erkrankung habe, dann kann mir die Wirksamkeit des Impfstoffs auch egal sein.
    Warum dann überhaupt impfen? Weil es vernünftig ist!? Also ich lasse mich halbwegs regelmäßig gegen Grippe impfen und habe mir nie viel Gedanken drum gemacht. "Halbwegs" zeigt auch, dass ich mir keine echten Gedanken drum gemacht habe. Weder um Grippe, noch um die Impfung. Wenn ich nicht immer an irgendwelchen Krankenhäusern gearbeitet hätte, wo ich in der Mittagspause mal eben zur Grippeimpfung gehen könnte, dann hätte ich mich nicht impfen lassen.
    Die Situation ist halt jetzt eine ganz andere, wenn es um COVID19 geht. Die Erkrankung und möglichen gesundheitlichen Folgen werden einem täglich präsentiert. Dazu die Einschränkungen.

    Und dann war da ja noch neben Punkt#3 auch eine #1 und #2.


    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ja, es gab kurz das Theater um den 3- oder 4-Fach-Impfstoff, aber es wird einfach akzeptiert, was "da ist".
    Weil es den Leuten durch fehlende Angst/Nöte auch größtenteils egal sein wird ob das Zeug wirklich gut schützt.

  26. #10993
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.493
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    303

    Standard

    Zitat Zitat von Michaniker Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    mir wäre es wichtig, dass bald der Breitensport, also die Turnhallen und Sporthallen wieder geöffnet werden und der Amateursport vorangetrieben wird. Es ist ja momentan so, dass viele keine Lust haben Sport zu treiben, und das finde ich mehr als bedenklich.

    Viele Grüße und schöne Woche.

    Mir wäre die offene Schwimmhalle wichtiger, als der Friseurtermin, aber Sport steht wohl in der Wunschliste noch hinter dem Kosmetik Salon.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  27. #10994
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.162
    'Gefällt mir' gegeben
    1.098
    'Gefällt mir' erhalten
    2.203
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  28. #10995
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.493
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    303

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Erst testen dann schwimmen wäre ebenfalls ok. Wenn Friseure systemrelevant sind, sollte man Sie trotzdem vorrangig impfen. Auch wenn ich mir mittlerweile die Haare selber schneide, gibt es da einige Urmenschen im Bekanntenkreis, die es wirklich nötig haben.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  29. #10996
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.162
    'Gefällt mir' gegeben
    1.098
    'Gefällt mir' erhalten
    2.203

    Standard

    Frisurmäßig könnte ich die Regierungsgeschäfte in London übernehmen......
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  30. #10997
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    1.493
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    303

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Frisurmäßig könnte ich die Regierungsgeschäfte in London übernehmen......


    Vielleicht reicht das dort als Qualifikationsnachweis...
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  31. #10998
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.451
    'Gefällt mir' gegeben
    1.073
    'Gefällt mir' erhalten
    2.958

    Standard

    Was ich seltsam finde ist, es gibt Millionen Mitglieder in Sportvereinen und dann so eine miserable Lobby!?

    Gruss Tommi

  32. #10999
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.682
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    412

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Logik ist eine Verkettung von Dingen im Gehirn. Sie ist also subjektiv.
    Böser könnte man sagen, dass es bei einigen Menschen vielleicht garkeine Verkettungen gibt.


    Dass man sich über Impfungen unterhält ist ja gerade eher eine Modeerscheinung. Daher will ich da lieber nicht sagen, dass die Grippeimpfung nichts macht. Ich kenne eine Person die mir kürzlich sagte, dass sie davon auch Fieber bekommt. Sonst habe ich noch von niemandem von "echten" Nebenwirkungen -mal als arbeitsunfähig definiert- gehört.


    War das an mich gerichtet? Ich habe dem ja deutlich widersprochen. Ich halte es für kompletten Nonsense, dass die aktuell beobachteten Nebenwirkungen ein "feature" sind. Ich glaube auch, dass viel davon garnichts mit dem Impfantigen zu tun hat. Ich dachte, dass hätte ich deutlich gesagt*....naja, vielleicht falsch gedacht.
    *https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2684377
    *https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2684411
    Krankmeldungen nach Impfungen gab es in letzter Zeit genug. Ging ja ausreichend durch die Presse. Allerdings nicht wegen Nebenwirkungen, sondern wegen Impfreaktionen.

  33. #11000
    Avatar von Murks
    Im Forum dabei seit
    07.02.2013
    Beiträge
    688
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Was ich seltsam finde ist, es gibt Millionen Mitglieder in Sportvereinen und dann so eine miserable Lobby!?

    Gruss Tommi
    Ich fand es bisher eigentlich ganz angenehm, dass die Verbände da recht zurückhaltend waren. Es gibt nun mal wichtigere Dinge. Dass der organisierte Sport in erster Linie ehrenamtlich organisiert und nicht in gleicher Weise von der Situation betroffen ist wie Wirtschaftsunternehmen, ist schon vorteilhaft.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •