+ Antworten
Seite 553 von 588 ErsteErste ... 53453503543550551552553554555556563 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.801 bis 13.825 von 14697
  1. #13801
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.810
    'Gefällt mir' gegeben
    1.318
    'Gefällt mir' erhalten
    2.572

    Standard

    Ich habe gelesen, der Wendler geht davon aus, dass alle Geimpften innerhalb von 2 Jahren an der Impfung sterben.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  2. #13802
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.495
    'Gefällt mir' gegeben
    3.175
    'Gefällt mir' erhalten
    5.383

    Standard

    Wenn er da so sicher ist: Warum plaudert er es aus? Muss doch ein Traum für ihn sein, wenn dann die Querdenker und die Trump-Fans eine überwältigende Mehrheit haben und die Schafe alle tot sind.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. #13803
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.810
    'Gefällt mir' gegeben
    1.318
    'Gefällt mir' erhalten
    2.572

    Standard

    "Ungeimpfte dürfen nur noch zu Konzerten vom Wendler". Strafe muß sein.

    https://www.welt.de/satire/article22...m-Wendler.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Dirk_H (06.06.2021), vinchris (05.06.2021)

  5. #13804

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.269
    'Gefällt mir' gegeben
    756
    'Gefällt mir' erhalten
    582

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ich habe gelesen, der Wendler geht davon aus, dass alle Geimpften innerhalb von 2 Jahren an der Impfung sterben.
    Ja, das hatte ja schon Luc Montagnier gesa--ah nein, das wurde ihm angedichtet. Er ist zwar, sagen wir, stellenweise sehr problematisch, aber diesen Unsinn hat er dann doch nicht selbst verzapft.

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    bones (05.06.2021), Steffen42 (05.06.2021)

  7. #13805
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.842
    'Gefällt mir' gegeben
    9.954
    'Gefällt mir' erhalten
    7.589

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Wenn er da so sicher ist: Warum plaudert er es aus? Muss doch ein Traum für ihn sein, wenn dann die Querdenker und die Trump-Fans eine überwältigende Mehrheit haben und die Schafe alle tot sind.
    Und das ist ja ein teuflischer Plan des Merkelregimes. Da muss man erst mal drauf kommen.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    vinchris (05.06.2021)

  9. #13806
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.162
    'Gefällt mir' gegeben
    1.195
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    .....Die längeren Liegezeiten auf Intensiv liegen auch zu einem großen Teil an den durch die gesammelten Erfahrungen besser gewordenen Behandlungen - die auch eine Chance sind.
    Ich habe vor ein paar Tagen einen Artikel gelesen, in dem neue Beatmungsgeräte sehr erfolgreich waren. Da bei der normalen künstlichen Beatmung sich scheinbar die Lunge entzündet, sterben relativ viele daran oder an Covid/trotz Beatmung.
    Diese neuen Geräte messen permanent diverse Parameter der Lunge aus und regeln dann die Beatmung. Bis das ganze dann aber für die breite Masse und alle Länder zugänglich ist, sind wohl schon 2 weitere Pandemien ins Land gezogen ().
    Ich kann mir vorstellen, wenn solche Geräte dann weltweit eingesetzt werden, dass dann die künstliche Beatmung generell viel bessere Erfolgsaussichten bietet (egal ob wegen einer Virusinfektion oder aus anderen Gründen beatmet werden muss).
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  10. #13807
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.983
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ich habe gelesen, der Wendler geht davon aus, dass alle Geimpften innerhalb von 2 Jahren an der Impfung sterben.
    Naja, bei den im Januar und Februar Geimpften könnte er recht haben.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  11. #13808
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.983
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  12. #13809
    Best Ager‼ 😈 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.437
    'Gefällt mir' gegeben
    717
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Ein anderer Bericht von der Front!

    https://www.badische-zeitung.de/nur-...202295084.html

    persönliche Bestzeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min (2019: 10:25,01min)
    5000m: (2018: 17:47,65min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Brian:

    ruca (06.06.2021)

  14. #13810

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.126
    'Gefällt mir' gegeben
    693
    'Gefällt mir' erhalten
    541

    Standard

    Der geplante parlamentarische Arm der Querdenker, die Schwurblerpartei "Die Basis", steht nach aktuellen Hochrechnungen in Sachsen-Anhalt davor, die 1% Marke zu durchbrechen. Aktuell 0,8%.

    Kampfruf: Wir sind das Volk!!!!11!1!!1

  15. #13811
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.495
    'Gefällt mir' gegeben
    3.175
    'Gefällt mir' erhalten
    5.383

    Standard

    Und gerade sehr lustig auf deren Homepage (Landesverband Sachsen-Anhalt):

    Countdown für den Wandel
    Gib deine Stimme nicht einfach ab sondern nutze Sie!
    Jeden Tag!

    EXPIRED

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    NME (07.06.2021)

  17. #13812

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.126
    'Gefällt mir' gegeben
    693
    'Gefällt mir' erhalten
    541

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und gerade sehr lustig auf deren Homepage (Landesverband Sachsen-Anhalt):
    Am Ende dann doch bei 1,5% gelandet. Für die Machtübernahme hat es dieses Mal trotzdem nicht gereicht.

    Vermutet wird aber Wahlbetrug in großem Stil.

  18. #13813
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.221
    'Gefällt mir' gegeben
    6.632
    'Gefällt mir' erhalten
    7.150

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Der geplante parlamentarische Arm der Querdenker, die Schwurblerpartei "Die Basis", steht nach aktuellen Hochrechnungen in Sachsen-Anhalt davor, die 1% Marke zu durchbrechen. Aktuell 0,8%.

    Kampfruf: Wir sind das Volk!!!!11!1!!1
    Ich war Freitag mit der Familie in Jena unterwegs. Der Jüngste hatte Geburtstag und wir sind nach dem Schlendern noch ein Eis essen gegangen. Da ist ein netter älterer Herr an uns herangetreten und hat uns gefragt, ob er uns einen Informationszettel geben dürfe. Darauf stand dann ungefähr, daß die Stiko keine Impfempfehlung für Kinder abgibt, die Politik hingegen dazu aufruft. Dazu war der Hinweis auf ein Video von Dr. Mertens aufgeführt. Mein erster Impuls war "lass uns bitte in Ruhe". Er hat aber nicht auf uns eingeredet, sondern einfach nur den Zettel übergeben. Und mal ganz im Ernst, daß ist tatsächlich ein Punkt zum Überlegen. Will man als Mutter/Vater die Kinder impfen lassen, obwohl es keine medizinische Indikation gibt. Dr. Mertens hat hier durchaus ein Argument, wenn er darauf verweist, daß die Vereinfachung des Lebens, in den Urlaub fahren zü dürfen, etc. als Empfehlung für eine Impfung nicht ausreiche.

    Und - nein - wir sind beide keine Impfgegner, sondern waren sehr früh zweifach geimpft.
    nix is fix

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dirk_H (07.06.2021)

  20. #13814
    Best Ager‼ 😈 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.437
    'Gefällt mir' gegeben
    717
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Heute habe ich mal so einen Schnelltest mitgemacht, weil er von mir für eine Veranstaltung heute Abend verlangt wird. Es wurde kein Popeltest gemacht, sondern lediglich ein Rachenabstrich. Zwar hätte ich fast auf den Tresen gek*tzt, der Test dürfte aber wohl für die Katz sein, oder?

    Immerhin negativ, ich habe bei einem Inzidenzwert von 21 auch nichts anderes erwartet.

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Vermutet wird aber Wahlbetrug in großem Stil.
    Ja, ja, immer dieser Wahlbetrug durch die vielen Briefwähler. Onkel Donald hat es auch schon gesagt❗
    persönliche Bestzeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min (2019: 10:25,01min)
    5000m: (2018: 17:47,65min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Brian:

    NME (07.06.2021)

  22. #13815
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.221
    'Gefällt mir' gegeben
    6.632
    'Gefällt mir' erhalten
    7.150

    Standard

    Zitat Zitat von Brian Beitrag anzeigen
    Heute habe ich mal so einen Schnelltest mitgemacht, weil er von mir für eine Veranstaltung heute Abend verlangt wird. Es wurde kein Popeltest gemacht, sondern lediglich ein Rachenabstrich. Zwar hätte ich fast auf den Tresen gek*tut, der Test dürfte aber wohl für die Katz sein, oder?

    Immerhin negativ, ich habe bei einem Inzidenzwert von 21 auch nichts anderes erwartet.
    Auch bei einem Inzidenzwert von 2100 wäre nichts anderes zu erwarten gewesen. Eine Wahrscheinlichkeit von 1:50 wäre für das Individuum immer noch klein.
    nix is fix

  23. #13816
    Best Ager‼ 😈 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.437
    'Gefällt mir' gegeben
    717
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Will man als Mutter/Vater die Kinder impfen lassen, obwohl es keine medizinische Indikation gibt.
    Ist es wirklich so, dass es keine medizinische Indikation zur Impfung von Kindern gegen Covid-19 gibt? Ich frage vor dem Hintergrund, dass noch viel zu wenig über die Langzeitfolgen von Covid-19 bekannt ist.

    https://www.zdf.de/nachrichten/panor...g-faq-100.html

    https://www.quarks.de/gesundheit/med...-ja-oder-nein/

    "Eine Impfung bei Kindern hätte also folgenden Nutzen:

    Vermeidung von schweren Verläufen
    Vermeidung von Post-Covid oder Long-Covid-Komplikationen, die nach milden oder asymptomatischen Verläufen auftreten
    Verringerung der Ansteckungsrate geimpfter Kinder und Jugendlicher
    Geimpfte Kinder und Jugendliche könnten das Virus weniger weitergeben."
    Zuletzt überarbeitet von Brian (07.06.2021 um 12:00 Uhr)
    persönliche Bestzeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min (2019: 10:25,01min)
    5000m: (2018: 17:47,65min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  24. #13817

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.126
    'Gefällt mir' gegeben
    693
    'Gefällt mir' erhalten
    541

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Da ist ein netter älterer Herr an uns herangetreten und hat uns gefragt, ob er uns einen Informationszettel geben dürfe. Darauf stand dann ungefähr, daß die Stiko keine Impfempfehlung für Kinder abgibt, die Politik hingegen dazu aufruft.
    Habe lange überlegt, was Du mir mit Deiner Geschichte erzählen magst. In Unkenntnis dieses Zettels kann ich dazu nichts sagen außer: niemand hat eine Zwangsimpfung der Kinder (die ja schon eigentlich keine Kinder mehr sind, da Impfstoff ab 12 Jahren zugelassen ist) gefordert. Natürlich kann und soll man darüber nachdenken, was man macht und die STIKO macht sich dazu sehr viele Gedanken, bevor die Empfehlung ausgesprochen wird (die vermutlich in die Richtung gehen wird, die Impfung sein zu lassen).

    Ich hätte den Herren mal gefragt, wie er denn dazu steht, dass seine Parteigenossen (oder wie die da heißen), dazu aufrufen "Nürnberger Prozesse 2.0" für Merkel, Drosten und Co. zu planen und wie er denn Holocaust-Leugnung so findet. Und so generell, wie er sich denn vorstellt, wie die Machtergreifung, die sie sich wünschen, vonstatten gehen soll in einem demokratischen System.

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    Brian (07.06.2021)

  26. #13818
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.983
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Will man als Mutter/Vater die Kinder impfen lassen,
    Die Frage ist doch: Kann man als Mutter/Vater die Kinder impfen lassen.

    Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte und Gemeindebundes dazu heute in unserer Zeitung:
    Zitat
    "Bisher hätten mehr als 37 Millionen Menschen die erste Impfung erhalten. Das bedeutet allerdings auch, dass rund die Hälfte der deutschen Bevölkerung immer noch sehnsüchtig auf einen Impftermin wartet. Enttäuschung und Frust seien vorprogrammiert, da nicht ausreichend Impfstoff verfügbar sei. Das werde sich noch verschärfen, da bist Mitte Juni, eventuell sogar bis Ende Juni, z.B. in NRW keine Termine für Erstimpfungen in den Impfzentren zur Verfügung stehen."

    https://rp-online.de/panorama/corona...d_aid-58961149
    https://rp-online.de/panorama/corona...t_aid-58999813

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  27. #13819
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.645
    'Gefällt mir' gegeben
    3.604
    'Gefällt mir' erhalten
    4.189

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Habe lange überlegt, was Du mir mit Deiner Geschichte erzählen magst. In Unkenntnis dieses Zettels kann ich dazu nichts sagen außer: niemand hat eine Zwangsimpfung der Kinder (die ja schon eigentlich keine Kinder mehr sind, da Impfstoff ab 12 Jahren zugelassen ist) gefordert. Natürlich kann und soll man darüber nachdenken, was man macht und die STIKO macht sich dazu sehr viele Gedanken, bevor die Empfehlung ausgesprochen wird (die vermutlich in die Richtung gehen wird, die Impfung sein zu lassen).
    Sinn und Zweck der STIKO ist die Beurteilung eines medizinischen Nutzens für den/die geimpften.
    Für gesunde Kinder ist selbiger in der aktuellen Situation nicht ersichtlich. Aus meiner Sicht ist es richtig, dass hier keine Empfehlung abgegeben wurde. Ebenso wie eine Empfehlung keine Einleitung einer Zwangsimpfung gewesen wäre, ist das Fehlen einer Empfehlung kein Hindernis für einzelne es zu tun.

    Im Übrigen ist das auch die einhellige Meinung meiner Arbeitsumgebung, einer Pädiatrie.

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (07.06.2021), vinchris (07.06.2021)

  29. #13820
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.221
    'Gefällt mir' gegeben
    6.632
    'Gefällt mir' erhalten
    7.150

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Habe lange überlegt, was Du mir mit Deiner Geschichte erzählen magst. In Unkenntnis dieses Zettels kann ich dazu nichts sagen außer: niemand hat eine Zwangsimpfung der Kinder (die ja schon eigentlich keine Kinder mehr sind, da Impfstoff ab 12 Jahren zugelassen ist) gefordert. Natürlich kann und soll man darüber nachdenken, was man macht und die STIKO macht sich dazu sehr viele Gedanken, bevor die Empfehlung ausgesprochen wird (die vermutlich in die Richtung gehen wird, die Impfung sein zu lassen).
    Das bezog sich auf den Begriff "Schwurbler". Ich habe gelegentlich den Eindruck, daß so ziemlich jeder, der nicht konform agiert, spricht oder argumentiert in diese Ecke geschoben wird. Es gibt aber durchaus auch engagierte Menschen und ernstzunehmende Argumente, die nicht schwarz oder weiß sind. Und hier ist es durchaus hilfreich nicht sofort den "Schwurbler" Button zu drücken. Und mir das an mir selbst aufgefallen ist, habe ich es hier beschrieben. Kann ja sein, daß es nicht nur mir gelegentlich so geht

    Ich hätte den Herren mal gefragt, wie er denn dazu steht, dass seine Parteigenossen (oder wie die da heißen), dazu aufrufen "Nürnberger Prozesse 2.0" für Merkel, Drosten und Co. zu planen und wie er denn Holocaust-Leugnung so findet. Und so generell, wie er sich denn vorstellt, wie die Machtergreifung, die sie sich wünschen, vonstatten gehen soll in einem demokratischen System.
    Keine Ahnung, aber so einen Eindruck hat er mir nicht gemacht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß er da drin ist. Das ist aber nicht ausgeschlossen. Auf jeden Fall hatte er letztendlich ein Anliegen, daß nachdankenswert ist. Und von Fanatismus konnte ich nichts erkennen. Wenn dann im ersten Moment eher bei mir, weil ich sofort auf kontra gegangen bin.
    nix is fix

  30. #13821

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.126
    'Gefällt mir' gegeben
    693
    'Gefällt mir' erhalten
    541

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, aber so einen Eindruck hat er mir nicht gemacht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß er da drin ist.
    Gut, ich hab Dich so verstanden, dass Du auf meinen Beitrag zu Partei "Die Basis" (arabisch Al Queda) geantwortet hast, dass Du einen Aktivisten dieser Partei getroffen hattest.

    Sollte er aber einer von denen gewesen sein, sehe ich es aber grundsätzlich anders als Du: wer sich gemein macht mit solchen Leuten (deren Absichten sind kein Geheimnis), der ist für mich Teil derer.

  31. #13822
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.221
    'Gefällt mir' gegeben
    6.632
    'Gefällt mir' erhalten
    7.150

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch: Kann man als Mutter/Vater die Kinder impfen lassen.
    Die Frage wird man natürlich in spätestens zwei Monaten stellen. Und die Zeit vergeht schnell. Denk mal dran wie wir hier darüber geschrieben haben, daß hier in D nix vorwärts geht und jetzt sind über ein Fünftel der gesamten Bevölkerung vollständig und fast die Hälfte einmal geimpft.
    nix is fix

  32. #13823

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.126
    'Gefällt mir' gegeben
    693
    'Gefällt mir' erhalten
    541

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Sinn und Zweck der STIKO ist die Beurteilung eines medizinischen Nutzens für den/die geimpften..
    Und die Risiken. Wir sind da beieinander.

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    Dirk_H (07.06.2021)

  34. #13824
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.221
    'Gefällt mir' gegeben
    6.632
    'Gefällt mir' erhalten
    7.150

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Gut, ich hab Dich so verstanden, dass Du auf meinen Beitrag zu Partei "Die Basis" (arabisch Al Queda) geantwortet hast, dass Du einen Aktivisten dieser Partei getroffen hattest.
    Nein, darum ging es natürlich nicht.

    Sollte er aber einer von denen gewesen sein, sehe ich es aber grundsätzlich anders als Du: wer sich gemein macht mit solchen Leuten (deren Absichten sind kein Geheimnis), der ist für mich Teil derer.
    Ich gehe wie geschrieben nicht davon aus. Er kam eher seriös und zurückhaltend rüber. Das war kein Provozieren, Pöbeln, etc. Wenn ich irgendwo in einem Laden versehentlich drängle und mich spricht jemand daraufhin an, entschuldige ich mich auch. Ich frage auch nicht vorab nach dem Parteibuch

    Und die Risiken. Wir sind da beieinander.
    Richtig. Da Du selbst bezweifelst, daß eine Empfehlung ausgesprochen wird, verstehe ich nicht, weshalb die Fragestellung für Eltern nicht relevant ist.
    nix is fix

  35. #13825
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.495
    'Gefällt mir' gegeben
    3.175
    'Gefällt mir' erhalten
    5.383

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Sinn und Zweck der STIKO ist die Beurteilung eines medizinischen Nutzens für den/die geimpften.
    Für gesunde Kinder ist selbiger in der aktuellen Situation nicht ersichtlich. Aus meiner Sicht ist es richtig, dass hier keine Empfehlung abgegeben wurde. Ebenso wie eine Empfehlung keine Einleitung einer Zwangsimpfung gewesen wäre, ist das Fehlen einer Empfehlung kein Hindernis für einzelne es zu tun.
    Die für mich spannende Frage ist: Wovon geht die STIKO aus?
    Drosdens aktuelle These ist ja: Es ist unvermeidlich, man bekommt Covid entweder als Infektion oder als Impfung.

    Hat die STIKO hier die gleiche Annahme oder gibt es für sie auch die Option, dass auch Ungeimpfte in relevanter Zahl verschont bleiben?

    Für eine Impfempfehlung langt so eine These vermutlich nicht, ich kann mir gut vorstellen, dass die STIKO umschwenkt, wenn sich herausstellt, dass die Infektion ansonsten tatsächlich unvermeidlich ist.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •