+ Antworten
Seite 53 von 529 ErsteErste ... 3435051525354555663103153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.325 von 13212
  1. #1301
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.225
    'Gefällt mir' gegeben
    4.154
    'Gefällt mir' erhalten
    6.452

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Auch in Deutschland wird von einer hohen Dunkelziffer ausgegangen. Es ist Kaffeesatzleserei, auch in Deutschland wird es eine dramatische Entwicklung geben. Bayern hat schon den Katastrophenfall ausgerufen.
    Das ist tatsächlich ein äußerst präzises Argument bezüglich des Vergleiches zwischen Deutschland und Spanien.

  2. #1302
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.313
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard Hamsterkäufe!

    Gleich gehe ich einkaufen, mal sehen, ob ich einen Hamster bekomme!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FB_IMG_1584340117513.jpg 
Hits:	174 
Größe:	28,0 KB 
ID:	73996

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Brian:

    klnonni (16.03.2020)

  4. #1303
    Avatar von tram-love
    Im Forum dabei seit
    05.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    76
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    25

    Standard

    Auf jeden Fall ein Pärchen kaufen.
    Und an Futter denken.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tram-love:

    Fred128 (16.03.2020)

  6. #1304
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.667
    'Gefällt mir' gegeben
    3.710
    'Gefällt mir' erhalten
    981

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Soviel zu den Zahlen:

    Gesamt: 5665 (13 Tote, 46 Geheilte, Stand 15.03., 19.21 Uhr)
    Gesamt: Vortag 4233

    So war es auch vor ein paar Tagen in Spanien! Fast identisch!
    Hier ein Link mit den Aktuellen Zahlen zu Corona-Infektionen mit der Möglichkeit des Ländervergleiches auch der letzten Wochen)
    https://interaktiv.morgenpost.de/cor...land-weltweit/

    Stand 16.03.2020 / 4:00 Uhr
    Gesamt: 5813 Infektionen
    Verstorben: 13

    Grippe-Welle Stand Kalenderwoche 10/2020
    https://influenza.rki.de/

    Gesamt: 245.258 Infektionen
    Verstorbene: 247 ( Vorwoche 202 Tote)


    Hoffen wir mal, dass aufgrund der massiven Maßnahmen gegen die Corona-Infektion auch die Grippe-Welle,
    die seit der KW 02/2020 über uns weg rollt eingedämmt wird.



    Zum Thema Sport, der Spiel- und Trainingsbetrieb der Sportvereine ist in Brandenburg auch eingestellt.

    Ab Mittwoch sind die Schulen und Kitas in Brandenburg geschlossen - viele Grundschüler und Kita-Kinder werde von den berufstätigen Eltern bei den Großeltern geparkt...
    Gestern beim Laufen, bin ich an mehrern Spielplätzen vorbei gekommen die voll besetzt waren.
    Offenbar war bei vielen Familien Ausflugstag bei diesem strahlendem Frühlingswetter.
    Schön zu sehen wie friedlich viele fremde Kinder gemeinschaftlich spielen, toben, Süßigkeiten und Getränke teilen.
    Von dieser Harmonie könnten wir Erwachsenen lernen!

    Hoffe bloß die Großeltern am Montag bei der Kinderbetreuung haben keine Vorerkrankungen.
    Soviel zum Thema Kita-Schließung
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (16.03.2020 um 08:37 Uhr)

  7. #1305
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.821
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.304
    'Gefällt mir' erhalten
    2.823

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Rolli, in NRW ist ab Dienstag Schluss mit Sport im Verein: https://www.land.nrw/de/pressemittei...r-corona-virus
    Ja. Wir haben schon jetzt alles abgesagt. Die Jugendliche protestieren etwas! Aber was willst Du machen...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. #1306

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.108
    'Gefällt mir' gegeben
    683
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Die Jugendliche protestieren etwas! Aber was willst Du machen...
    Erklären warum die Situation ist wie sie ist und vermitteln, wie die Jugendlichen beitragen können. Würde ich mir von einem Trainer erhoffen. Unserer hat das gemacht.

  9. #1307
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.333
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    2.319

    Standard

    Ein zeitgemäßes Angebot:

    https://www.tsv-treia.de/corona-sport/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  10. #1308
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.821
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.304
    'Gefällt mir' erhalten
    2.823

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Erklären warum die Situation ist wie sie ist und vermitteln, wie die Jugendlichen beitragen können. Würde ich mir von einem Trainer erhoffen. Unserer hat das gemacht.
    Keine Sorge, ich erfülle schon meine Pflichten. Was sehr schwer zu vermitteln ist, wenn man das Verhalten der Risikogruppen beobachtet.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #1309
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.313
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Gestern beim Laufen, bin ich an mehrern Spielplätzen vorbei gekommen die voll besetzt waren.
    Offenbar war bei vielen Familien Ausflugstag bei diesem strahlendem Frühlingswetter.
    Schön zu sehen wie friedlich viele fremde Kinder gemeinschaftlich spielen, toben, Süßigkeiten und Getränke teilen.
    Gestern hatte ich den Eindruck, das Corona-Virus gäbe es gar nicht, so unbedarft erschien mir das Freizeitverhalten. Die Kinderspielplätze waren voll, von 1,50m Mindestabstand war nichts zu sehen. Die Menschen saßen in den Biergärten und verhielten sich wie gewohnt.

    So wird das nix mit der Eindämmung des Virus.

    Es wird davon abgeraten, die eigenen Kinder von den Großeltern betreuen zu lassen, um die Senioren zu schützen.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Brian:

    klnonni (16.03.2020)

  13. #1310
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.588
    'Gefällt mir' gegeben
    1.150
    'Gefällt mir' erhalten
    3.087

    Standard

    Schatzi eben im Edeka gewesen. Leere Regale bei Nudeln, Milch, Tiefkühlwaren. Die Leute drehn am Rad!

    Gruss Tommi

  14. #1311

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.108
    'Gefällt mir' gegeben
    683
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, ich erfülle schon meine Pflichten. Was sehr schwer zu vermitteln ist, wenn man das Verhalten der Risikogruppen beobachtet.
    Das habe ich nicht bestritten. Aber da hilft nur Aufklärung der Jugendlichen in der Hoffnung, dass die die Information weitertragen, auch an die Risikogruppen.
    Letztendlich werden wir aber einen gewissen Bodensatz an Blödheit und Ignoranz haben. Das ist aber hoffentlich auch eingepreist in die Szenarien.

  15. #1312
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.588
    'Gefällt mir' gegeben
    1.150
    'Gefällt mir' erhalten
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Gestern hatte ich den Eindruck, das Corona-Virus gäbe es gar nicht, so unbedarft erschien mir das Freizeitverhalten. Die Kinderspielplätze waren voll, von 1,50m Mindestabstand war nichts zu sehen. Die Menschen saßen in den Biergärten und verhielten sich wie gewohnt.

    So wird das nix mit der Eindämmung des Virus.

    Es wird davon abgeraten, die eigenen Kinder von den Großeltern betreuen zu lassen, um die Senioren zu schützen.
    Vorhin Schichtbeginn auf Arbeit. Nahezu alle geben sich immer noch die Hand. Diensteinteilung der Frühschicht mit mehr als 20 Leuten in der Werkstatt. Alles wie gewohnt Ich bin im falschen Film!

    Gruss Tommi

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Antracis (16.03.2020)

  17. #1313
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.667
    'Gefällt mir' gegeben
    3.710
    'Gefällt mir' erhalten
    981

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Gestern hatte ich den Eindruck, das Corona-Virus gäbe es gar nicht, so unbedarft erschien mir das Freizeitverhalten. Die Kinderspielplätze waren voll, von 1,50m Mindestabstand war nichts zu sehen. Die Menschen saßen in den Biergärten und verhielten sich wie gewohnt.
    So habe ich es auch erlebt.



    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Es wird davon abgeraten, die eigenen Kinder von den Großeltern betreuen zu lassen, um die Senioren zu schützen.
    Das Problem ist bloß, wohin mit den Kindern?
    Von der Politik wird es seit Jahren gefördert, dass beide Elternteile so früh wie möglich zurück an den Arbeitsplatz zurück kehren.
    Homeoffice gibt es in vielen Bereichen nicht.
    Die Arbeitgeber haben oft aufgrund des hohen Krankenstandes - unter anderem regional wegen der Grippeinfektionen, Urlaubssperren.
    Und wenn doch Urlaub gegeben wird, wie lange reicht der Urlaub, wie lange bleiben die Kitas geschlossen?

    Man sollte aber wenn man auf seine Eltern als Kinderbetreuung angewiesen ist, versuchen das Kind vor möglicher Infektion zu schützen, damit deren Großeltern nicht übermäßig gefährdet sind.

  18. #1314
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.978
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    467

    Standard

    Zitat Zitat von totti1604 Beitrag anzeigen
    Wie gestaltet ihr aktuell euer Training? ...
    Ich mache noch schnell ein paar Panikläufe.
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  19. #1315
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.821
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.304
    'Gefällt mir' erhalten
    2.823

    Standard

    Von Hurensohn zu Helden der Nation:
    https://www.manager-magazin.de/unter...a-1305445.html
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Fred128 (16.03.2020)

  21. #1316
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.225
    'Gefällt mir' gegeben
    4.154
    'Gefällt mir' erhalten
    6.452

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Hier ein Link mit den Aktuellen Zahlen zu Corona-Infektionen mit der Möglichkeit des Ländervergleiches auch der letzten Wochen)
    https://interaktiv.morgenpost.de/cor...land-weltweit/

    Stand 16.03.2020 / 4:00 Uhr
    Gesamt: 5813 Infektionen
    Verstorben: 13

    Grippe-Welle Stand Kalenderwoche 10/2020
    https://influenza.rki.de/

    Gesamt: 245.258 Infektionen
    Verstorbene: 247 ( Vorwoche 202 Tote)
    Bei dieser Gegenüberstellung sollte man allerdings bedenken, dass die Influenza gerade abebbt und wir mit Covid-19 gerade erst anfangen. Die schweren Krankheitsverläufe brauchen in der Regel erstmal 7-10 Tage, bis man sie als solche erkennen kann und dann nochmal verzögert leider auch entsprechend viele Todesfälle auftreten. In 1 1/2 Wochen wird das hier in den Kliniken leider alles andere als lustig werden, aber das haben vermutlich immer noch nicht alle kapiert.

  22. #1317
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.821
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.304
    'Gefällt mir' erhalten
    2.823

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Bei dieser Gegenüberstellung sollte man allerdings bedenken, dass die Influenza gerade abebbt und wir mit Covid-19 gerade erst anfangen. Die schweren Krankheitsverläufe brauchen in der Regel erstmal 7-10 Tage, bis man sie als solche erkennen kann und dann nochmal verzögert leider auch entsprechend viele Todesfälle auftreten. In 1 1/2 Wochen wird das hier in den Kliniken leider alles andere als lustig werden, aber das haben vermutlich immer noch nicht alle kapiert.
    Ja, genau. Trotzdem soll man die Zahlen in Auge behalten um danach den Panikfaktor zu analysieren.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    klnonni (16.03.2020)

  24. #1318
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.770
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Das Coronavirus benutzt das Protein ACE2, um in die Zellen einzudringen. Es gibt jetzt erste Hinweise, warum möglicherweise asiatische Männer aufgrund ihrer genetischen Disposition anfälliger für schwere Verläufe sind.

    https://www.nature.com/articles/s41421-020-0147-1
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  25. #1319
    Jede nur 1 Kreuz❗ 2002.55.0021 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.313
    'Gefällt mir' gegeben
    692
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard Ein schwacher Trost!

    Ich gehe davon aus, dass zwar irgendwann eine Ausgangssperre analog zur Regelung in Österreich verhängt wird, aber es wird wohl nicht gegen Läufer, die alleine ihre Runden drehen, vorgegangen werden, siehe Österreich.

    Was sagt Martin Grüning zu dem Thema?

    https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net...da&oe=5E961AF8

  26. #1320
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.225
    'Gefällt mir' gegeben
    4.154
    'Gefällt mir' erhalten
    6.452

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ja, genau. Trotzdem soll man die Zahlen in Auge behalten um danach den Panikfaktor zu analysieren.
    Die Panik haben tatsächlich aktuell zunehmend die Leute, die beruflich etwas davon verstehen.

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    *Frank* (16.03.2020), NME (16.03.2020)

  28. #1321
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.667
    'Gefällt mir' gegeben
    3.710
    'Gefällt mir' erhalten
    981

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Bei dieser Gegenüberstellung sollte man allerdings bedenken, dass die Influenza gerade abebbt und wir mit Covid-19 gerade erst anfangen. Die schweren Krankheitsverläufe brauchen in der Regel erstmal 7-10 Tage, bis man sie als solche erkennen kann und dann nochmal verzögert leider auch entsprechend viele Todesfälle auftreten. In 1 1/2 Wochen wird das hier in den Kliniken leider alles andere als lustig werden, aber das haben vermutlich immer noch nicht alle kapiert.
    Ja sicher, es ist immer eine Moment Aufnahme.
    Aber über 40 Grippetote zusätzlich innerhalb einer Woche deutet nun nicht wirklich auf eine Entwarnung, zumal wie Du richtigerweise geschrieben hast zusätzlich die Corona-Infektionen dazu kommen.

    Aus Fallstudien in China weiß man, das zwischen Symptome Beginn und akuten Lungenversagen im Durchschnitt 10 Tage vergingen.
    Das könnte bedeuten, dass bei 5813 Infektionen stand heute früh, spätestens zum 26.03. mit einem rasanten Anstieg der Todeszahlen zu rechnen ist - vorrausgesetzt die Sterberate ist bei uns ähnlich wie in China.

    Aber alle Statistik bringt nichts, dass wirkliche Ausmaß des Corona-Verlaufes können wir erst zum Schluss benennen.

    Wenn ein größeres Altenheim/Pflegeheim durchseucht wird, dann werden alle Berechnungen übernhaufen geworfen.
    Von daher hoffen wir, dass die getroffenen Maßnahmen und deren Beachtung vom Großteil der Bevölkerung, die Infektionswelle so streckt, dass unser Gesundheitssystem nicht kollabiert.

    Letztlich werden wir es nicht verhindern können, dass 70 - 80% der Bevölkerung sich früher oder später infiziert.

  29. #1322
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.588
    'Gefällt mir' gegeben
    1.150
    'Gefällt mir' erhalten
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass zwar irgendwann eine Ausgangssperre analog zur Regelung in Österreich verhängt wird, aber es wird wohl nicht gegen Läufer, die alleine ihre Runden drehen, vorgegangen werden, siehe Österreich.

    Was sagt Martin Grüning zu dem Thema?

    https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net...da&oe=5E961AF8
    Gerade wollte ich noch fragen, was macht dich da sicher macht. Hab schnell gegurgelt: "Abgesehen von notwendigen Besorgungen für sich und Bedürftige oder weil der Job es verlangt sollten die Menschen zu Hause bleiben. Spaziergänge sollten gestattet bleiben. Wer dringend ins Freie müsse, "der darf das ausschließlich alleine machen oder mit den Personen, mit denen er in der Wohnung gemeinsam zusammenlebt", sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz."

    Wenn das so auch bei uns laufen würde, ist das schon sinnvoll. Schaumerma...

    Gruss Tommi

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Ayche (16.03.2020)

  31. #1323
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.225
    'Gefällt mir' gegeben
    4.154
    'Gefällt mir' erhalten
    6.452

    Standard

    Eine spannende Frage ist aktuell tatsächlich, inwiefern die Maßnahmen überhaupt greifen werden im Vergleich zu z.B. China, weil dort natürlich staatlich deutlich resoluter vorgegangen wurde und die Menschen auch die Sache deutlich ernster genommen haben. Ist gesellschaftlich schon ein Unterschied, ob man sich Plastikflaschen über den Kopf stülpt oder noch weiterhin Corona-Partys feiert (siehe Beispiele in Italien) oder auch das, was Tommy mit Handschlag etc. als weiter normalen Alltag beschrieben hat.

    Kekulé hat sich ja gestern bei Anne Will mal getraut, den Worst Case anzudenken, dass nämlich trotz 3-4 Wochen Shut down die Infektionszahlen weiter exponential steigen und was dann passiert. Letztlich wird sich das natürlich durch zunehmendes staatliches Durchgreifen und gesellschaftliches Umdenken nachregulieren. Das ungünstige ist nur, dass sich Konsequenzen daraus erst frühestens eine Woche später zeigen und wir uns auf einer Exponentialfunktion bewegen.

    Ich möchte echt keine Panik schüren, aber wenn ich so im meinem Umfeld mitbekomme, was da so die Gedanken sind, haben es wirklich viele noch nicht kapiert, wie schnell wir unser Gesundheitssystem mit sowas abschießen können. Es geht halt nicht darum, ob es heute noch händelbar ist, sondern auch noch in 4 Wochen.

  32. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    *Frank* (16.03.2020), klnonni (16.03.2020), NME (16.03.2020)

  33. #1324
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.667
    'Gefällt mir' gegeben
    3.710
    'Gefällt mir' erhalten
    981

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Hier ein Link mit den Aktuellen Zahlen zu Corona-Infektionen mit der Möglichkeit des Ländervergleiches auch der letzten Wochen)
    https://interaktiv.morgenpost.de/cor...land-weltweit/

    Stand 16.03.2020 / 4:00 Uhr
    Gesamt: 5813 Infektionen
    Verstorben: 13

    Grippe-Welle Stand Kalenderwoche 10/2020
    https://influenza.rki.de/

    Gesamt: 245.258 Infektionen
    Verstorbene: 247 ( Vorwoche 202 Tote)


    Hoffen wir mal, dass aufgrund der massiven Maßnahmen gegen die Corona-Infektion auch die Grippe-Welle,
    die seit der KW 02/2020 über uns weg rollt eingedämmt wird.

    Ich wollte auch keine Panik verbreiten, es sind "bloß" 145.258 Grippe - Infektionen gemeldet worden!

    Schuldigung für den Tippfehler - zum Glück hatte ich ja den Link mit angefügt...

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    Antracis (16.03.2020)

  35. #1325
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.225
    'Gefällt mir' gegeben
    4.154
    'Gefällt mir' erhalten
    6.452

    Standard

    Wenn man sich mal Italien und speziell die betroffene Lombardei im Vergleich anschaut, sieht man ziemlich gut die unterschiedliche Entwicklung der Todesraten. Abgesehen von einem zeitlichen Vorsprung des Kurvenverlaufes (da fing ja die Epidemie in Italien an) und möglichen vorhandenem Bias mit Altersstruktur und ähnlichem ist vermutlich die Überforderung des Gesundheitssystems dort ein wichtiger Faktor für die deutlich höhere Todesrate.




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FD419253-4924-40BE-8C7E-82040708FBEF.jpeg 
Hits:	61 
Größe:	114,1 KB 
ID:	73997

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    klnonni (16.03.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 6)

  1. heikchen007

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 16:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 22:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •